HP Kundensupport - Wissensdatenbank

hp-contact-secondary-navigation-portlet

Aktionen
Ladevorgang läuft...

hp-share-print-widget-portlet

Aktionen
Ladevorgang läuft...
  • Informationen

    Beheben Sie das Windows 10-Update-Problem auf Ihrem HP Computer oder Drucker. Klick Sie hier

    Informationen

    Audio- oder Soundprobleme? Probieren Sie unseren automatisierten HP Audio Check aus!

    Informationen
    Erstellen Sie noch heute ein HP Konto!

    Stellen Sie eine schnellere Verbindung zum HP Support her, verwalten Sie alle Ihre Geräte an einem Ort, zeigen Sie Garantieinformationen an und noch vieles mehr. Erfahren Sie mehr

    Informationen

    Beheben Sie zeitweise auftretende Fehler im Druckerspooler Service, die dazu führen können, dass Druckaufträge nach einem Windows-Update fehlschlagen. Klicke hier

hp-concentra-wrapper-portlet

Aktionen
Ladevorgang läuft...

Drucker der Modellreihen HP LaserJet M207–M212 – Drucker zieht kein Papier ein

Die Papier-LED blinkt, die vordere Status-LED-Leiste leuchtet dauerhaft gelb oder die Warn-LED leuchtet und die Meldung Kein Papier oder Fach leer wird in der HP Smart App angezeigt.

Führen Sie die folgenden Aufgaben in der angegebenen Reihenfolge durch. Verwenden Sie den Drucker nach jeder Aufgabe, um zu sehen, ob das Problem behoben ist.

Überprüfen und anschließendes Wiedereinlegen des Papiers

Überprüfen Sie den Papierstapel auf Mängel wie geknitterte, zerrissene oder gewellte Seiten, die möglicherweise ein Zufuhrproblem verursachen, und legen Sie ihn dann wieder ein.

Überprüfen des Papiers

Probleme mit dem Papiereinzug können durch eingerissene, staubige, gewellte, zerknitterte oder zerknickte Blätter verursacht werden. Die Papierqualität spielt ebenfalls eine Rolle. Verwenden Sie diese Richtlinien, um zu verhindern, dass das Problem auftritt.

  • Verwenden Sie nur Papier guter Qualität, das den technischen Daten des Druckers entspricht.

  • Bewahren Sie Papier an einem kühlen, trockenen Ort auf. Papiereinzugsprobleme treten bei hoher Luftfeuchtigkeit häufiger auf.

  • Drucken Sie nicht auf Papier, das bereits bedruckt wurde. Aufgrund der Feuchtigkeit der Tinte können die Seiten aneinander haften.

  • Warten Sie, bis der Drucker einen Auftrag abgeschlossen hat oder die Meldung Kein Papier oder Papier einlegen in der HP Smart App angezeigt wird, bevor Sie Papier neu einlegen.

Neueinlegen von Papier

Legen Sie das Papier wieder in das Zufuhrfach ein.

  1. Ergreifen Sie den Papierstapel mit beiden Händen und biegen Sie ihn zu einer U-Form und dann in die entgegengesetzte Richtung.

    Dadurch können aneinander haftende Blätter gelöst werden.

    Biegen des Papierstapels
  2. Entfernen Sie jegliches Papier aus dem Zufuhrfach.

  3. Schieben Sie die Papierführungen an die Außenseiten des Zufuhrfachs.

    Schieben der Papierführungen an die Außenseiten des Zufuhrfachs
  4. Legen Sie den Papierstapel mit der zu bedruckenden Seite nach oben in das Zufuhrfach ein und schieben Sie den Stapel dann bis zum Anschlag nach vorn.

    Anmerkung:

    Legen Sie bis zu 150 Blatt Papier mit der zu bedruckenden Seite nach oben und der oberen Kante zum Drucker hin ein. Wenn Sie gelochtes Papier einlegen, legen Sie das Papier so ein, dass die gelochte Seite sich links im Fach befindet.

    Einlegen von Papier
  5. Schieben Sie die Papierführungen nach innen, bis sie am Papierstapel anliegen.

    Schieben der Papierführungen nach innen
  6. Senken Sie die Zufuhrfachabdeckung ab.

Überprüfen der Einstellungen für Papierformat und -sorte

Je nach Einstellungen zeigt der Drucker möglicherweise die Fehlermeldung Kein Papier oder Fach leer an, selbst wenn Papier in das Zufuhrfach eingelegt wurde. Ändern Sie die Zufuhrfacheinstellungen über das Bedienfeld des Druckers oder das Programm, aus dem Sie drucken möchten.

Zurücksetzen des Druckers

Setzen Sie den Drucker zurück, um Druckerfehler zu beheben.

  1. Ziehen Sie bei eingeschaltetem Drucker das Netzkabel vom Drucker ab.

  2. Ziehen Sie das Netzkabel aus der Steckdose.

  3. Warten Sie 60 Sekunden.

  4. Schließen Sie das Netzkabel wieder an eine Steckdose und den Drucker an.

    Anmerkung:

    HP empfiehlt, den Drucker direkt an eine Steckdose anzuschließen.

  5. Schalten Sie den Drucker ein, um das Zurücksetzen abzuschließen.

Drucken einer Reinigungsseite

Staub, Papierfasern und andere Ablagerungen können sich auf den Papiereinzugswalzen und den Papieraufnahmewalzen ansammeln und zu Papierstaus und Problemen mit der Papierzufuhr führen. Durch das Drucken einer Reinigungsseite können Sie die Hauptpapiereinzugswalzen und die Hauptpapieraufnahmewalzen reinigen, ohne sie manuell reinigen zu müssen.

  1. Öffnen Sie HP Smart und wählen Sie den Drucker aus.

  2. Klicken Sie auf Erweiterte Einstellungen.

    Anmerkung:

    Öffnen Sie unter Windows 7 und 8 HP-Druckerassistent, wählen Sie Drucken aus und klicken Sie dann auf die Druckerstartseite (EWS).

  3. Klicken Sie auf System > Wartung.

  4. Klicken Sie im Bereich Fixiereinheitsreinigungsmodus auf Starten.

Der Drucker druckt eine Reinigungsseite.

Reinigen der Aufnahmewalze

Staub, Papierfasern und andere Ablagerungen können sich auf der Aufnahmewalze ansammeln und zu Problemen mit der Papierzufuhr führen. Reinigen Sie die Aufnahmewalze im Inneren des Druckers.

Halten Sie Folgendes bereit:

  • Fusselfreies Tuch oder Stäbchen

  • Destilliertes, gefiltertes oder abgefülltes Wasser (Leitungswasser beschädigt möglicherweise den Drucker)

  1. Schalten Sie den Drucker aus.

  2. Ziehen Sie das Netzkabel von der Rückseite des Geräts ab und warten Sie dann, bis das Gerät abgekühlt ist.

  3. Entfernen Sie den Papierstapel aus dem Zufuhrfach.

  4. Kippen Sie den Drucker auf die Seite.

    Kippen des Druckers auf die Seite
  5. Lösen Sie die blaue Verriegelung und halten Sie sie fest, um die Abdeckung zu entfernen.

    Lösen und anschließendes Festhalten der blauen Verriegelung zum Entfernen der Abdeckung
  6. Feuchten Sie das Stäbchen oder das Tuch leicht mit Wasser an und drücken Sie überschüssiges Wasser aus.

  7. Reinigen Sie die Einzugswalze mit dem Stäbchen und üben Sie dabei mäßigen Druck aus.

    Position der Aufnahmewalze
  8. Lassen Sie die Aufnahmewalze vollständig (etwa 10 Minuten lang) trocknen.

  9. Halten Sie die blaue Verriegelung fest, richten Sie die Abdeckung aus, setzen Sie sie ein und lassen Sie dann die grüne Verriegelung los, um sie zu verriegeln.

    Einsetzen der Abdeckung
  10. Stellen Sie den Drucker zurück in die ursprüngliche Position.

    Zurückstellen des Druckers in die ursprüngliche Position
  11. Legen Sie einen Stapel Papier ein.

Die Aufnahmewalzen sind jetzt sauber und einsatzbereit.

Warten des Druckers

Warten oder ersetzen Sie das HP-Gerät, wenn das Problem nach dem Ausführen aller vorherigen Schritte weiterhin besteht.

Rufen Sie Kontakt aufnehmen mit dem HP Kundensupport auf, um einen Termin für die Reparatur oder den Ersatz zu vereinbaren. Wenn Sie sich im asiatisch-pazifischen Raum befinden, werden Sie zu einem Service-Center in Ihrer Region geleitet.

Rufen Sie HP-Produktgarantie-Prüfung auf, um den Garantiestatus zu überprüfen. Für Geräte mit abgelaufener Garantie fallen möglicherweise Reparaturkosten an.



Land/Region: Flag Österreich

hp-detect-load-my-device-portlet

Aktionen
Ladevorgang läuft...