HP Kundensupport - Wissensdatenbank

hp-contact-secondary-navigation-portlet

Aktionen
Ladevorgang läuft...

hp-share-print-widget-portlet

Aktionen
Ladevorgang läuft...
  • Informationen
    Haben Sie Probleme beim Drucken oder Scannen nach dem Upgrade auf macOS Catalina 10.15?

    Stellen Sie sicher, dass Sie die neueste Catalina-Version 10.15.3 installiert haben. Erfahren Sie wie es geht.

    Informationen

    Beheben Sie das Windows 10-Update-Problem auf Ihrem HP Computer oder Drucker. Klicken Sie hier

    Informationen

    Audio- oder Soundprobleme? Probieren Sie unseren automatisierten HP Audio Check aus!

    Informationen
    Erstellen Sie noch heute ein HP Konto!

    Stellen Sie eine schnellere Verbindung zum HP Support her, verwalten Sie alle Ihre Geräte an einem Ort, zeigen Sie Garantieinformationen an und noch vieles mehr. Erfahren Sie mehr

hp-concentra-wrapper-portlet

Aktionen
Ladevorgang läuft...

HP Drucker - Verbesserung der Scanqualität

Dieses Dokument bezieht sich auf HP Multifunktionsdrucker.
Beim Scannen weist die Computer-Datei oder die Druckausgabe vertikale Linien, falsche Farben, Farbbalken oder eine schlechte Auflösung auf.
Abbildung : Beispiele für eine schlechte Scanqualität
Beispiele für eine schlechte Scanqualität

Schritt 1: Sicherstellen, dass das Problem nicht mit dem Drucker zusammenhängt

Die Schritte in diesem Dokument beheben ausschließlich Qualitätsprobleme beim Scannen.
Wenn Qualitätsprobleme beim Drucken über den Computer auftreten, fahren Sie nicht mit diesen Schritten fort. Rufen Sie HP Kundensupport auf, geben Sie bei Bedarf die Modellnummer des Druckers ein und suchen Sie dann nach Druckqualität, um das Dokument Beheben von Problemen mit schlechter Druckqualität mit Schritten zum Beheben des Problems zu finden.
Wenn Qualitätsprobleme beim Scannen auftreten, fahren Sie mit dem nächsten Schritt fort.

Schritt 2: Reinigen des Scanners

Fingerabdrücke, Flecken, Staub oder Schmutz auf dem Scannerglas, unter der Scannerabdeckung oder im Vorlageneinzug können Linien und Balken auf der Ausgabe verursachen. Reinigen Sie diese Komponenten mit einem weichen, fusselfreien Tuch und etwas Glasreiniger.
Lesen Sie einen der folgenden Abschnitte für Schritte zum Reinigen dieser Komponenten je nach Druckertyp.
Drucker mit Flachbett-Scannerglas und -Abdeckung
Drucker mit Scanner-Vorlageneinzug
Drucker mit Flachbett-Scannerglas
Drucker mit Vorlageneinzug

Schritt 3: Zurücksetzen des Druckers

Durch das Zurücksetzen des Druckers kann bei einigen Scannertypen eine Kalibrierung erzwungen werden, wodurch das Problem möglicherweise behoben wird.
  1. Entfernen Sie alle Vorlagen vom Scannerglas und aus der automatischen Dokumentenzuführung (ADF) und schließen Sie dann die Scannerabdeckung.
  2. Ziehen Sie bei eingeschaltetem Drucker das Netzkabel vom Drucker und von der Steckdose oder der Steckerleiste ab.
  3. Warten Sie mindestens 60 Sekunden.
  4. Stecken Sie das Netzkabel wieder in eine Steckdose.
    Hinweis:
    HP empfiehlt, das Netzkabel des Druckers direkt an eine Steckdose anzuschließen.
  5. Schließen Sie das Netzkabel wieder an den Drucker an.
  6. Wenn Sie über einen Drucker der Modellreihe HP Deskjet 3700 verfügen, kalibrieren Sie den Scanner, nachdem Sie den Drucker zurückgesetzt haben.
  7. Legen Sie das Originaldokument oder das Foto ein und versuchen Sie dann zu scannen.
    Wenn das Problem weiterhin besteht, fahren Sie mit dem nächsten Schritt fort.

Schritt 4: Reinigen der Walzen des automatischen Vorlageneinzugs (ADF)

Wenn Ihr Drucker über einen automatischen Vorlageneinzug (ADF) verfügt, können Staub und Papierrückstände auf den Walzen oder der Trennvorrichtung im Inneren des ADF die Scanqualität beeinträchtigen. Öffnen Sie den ADF und reinigen Sie dann die Walzen und die Trennvorrichtung des ADF.
Hinweis:
Die Position der ADF-Walzen kann je nach Druckermodell variieren, die folgenden Schritte gelten jedoch immer.
  1. Halten Sie Folgendes bereit:
    • Ein sauberes, fusselfreies Tuch bzw. irgendein Tuch, das sich nicht auflöst und keine Fasern hinterlässt
    • Destilliertes, gefiltertes oder abgefülltes Wasser (Leitungswasser beschädigt möglicherweise den Drucker)
  2. Entfernen Sie das Originaldokument aus dem ADF.
  3. Schalten Sie den Drucker aus.
  4. Ziehen Sie das Netzkabel von der Rückseite des Druckers ab.
  5. Öffnen Sie die ADF-Abdeckung.
  6. Suchen Sie die Papiereinzugswalzen und die Trennvorrichtung im Inneren des ADF.
    Abbildung : Beispiel für die Papiereinzugswalzen und die Trennvorrichtung in einem LaserJet Drucker
    Papiereinzugswalzen und Trennvorrichtung
    Abbildung : Beispiel für die Papiereinzugswalzen und die Trennvorrichtung in einem OfficeJet Drucker
  7. Feuchten Sie ein sauberes, fusselfreies Tuch leicht mit gefiltertem oder destilliertem Wasser an und wringen Sie das Tuch dann aus.
  8. Verwenden Sie das feuchte Tuch, um alle Rückstände von den Papiereinzugswalzen und von der Trennvorrichtung abzuwischen.
  9. Lassen Sie die ADF-Abdeckung zwei Minuten lang offen, damit die Papiereinzugswalzen und die Trennvorrichtung trocknen können.
  10. Schließen Sie die ADF-Abdeckung.
  11. Legen Sie das Originaldokument mit der bedruckten Seite nach oben erneut in das Einzugsfach ein. Schieben Sie das Dokument vorsichtig bis zum Anschlag in den Drucker hinein.
  12. Schieben Sie die Papierquerführungen nach innen, bis sie am Papier anliegen.
    Schieben Sie die Papierführungen nicht so weit nach innen, dass sie das Papier biegen.
  13. Schließen Sie das Netzkabel wieder an der Rückseite des Druckers an.
  14. Schalten Sie den Drucker ein und versuchen Sie dann zu scannen.
Wenn das Problem weiterhin besteht, fahren Sie mit dem nächsten Schritt fort.

Schritt 5: Ändern der Scaneinstellungen

Ändern Sie die Scaneinstellungen, um die Auflösung zu erhöhen, die Farbpalette anzupassen oder den Kontrast zu erhöhen.

Schritt 6: Warten oder Ersetzen des Druckers

Warten oder ersetzen Sie das HP-Gerät, wenn das Problem nach dem Ausführen aller vorhergehenden Schritte weiterhin besteht.
Rufen Sie Kontaktaufnehmen mit dem HP Kundensupport auf, um einen Termin für die Reparatur oder den Ersatz zu vereinbaren. Wenn Sie sich im asiatisch-pazifischen Raum befinden, werden Sie zu einem Service-Center in Ihrer Region geleitet.
Um den Garantiestatus zu überprüfen, rufen Sie HP-Produktgarantie-Prüfung auf. Für Geräte mit abgelaufener Garantie fallen möglicherweise Reparaturkosten an.


Land/Region: Flag Deutschland

hp-detect-load-my-device-portlet

Aktionen
Ladevorgang läuft...