HP Kundensupport - Wissensdatenbank

hp-contact-secondary-navigation-portlet

Aktionen
Ladevorgang läuft...

hp-share-print-widget-portlet

Aktionen
Ladevorgang läuft...
  • Informationen

    In Einklang mit Supportrichtlinien von Microsoft und Intel unterstützen Chipsets der 7. Generation und neuere nur Windows 10-Betriebssysteme.

    Artikel ansehen
    Informationen

    Beheben Sie das Windows 10-Update-Problem auf Ihrem HP Computer oder Drucker. Klicken Sie hier

    Informationen

    Audio- oder Soundprobleme? Probieren Sie unseren automatisierten HP Audio Check aus!

    Informationen
    Erstellen Sie noch heute ein HP Konto!

    Stellen Sie eine schnellere Verbindung zum HP Support her, verwalten Sie alle Ihre Geräte an einem Ort, zeigen Sie Garantieinformationen an und noch vieles mehr. Erfahren Sie mehr

hp-concentra-wrapper-portlet

Aktionen
Ladevorgang läuft...

SUPPORT-KOMMUNIKATION- CUSTOMER ADVISORY

DOKUMENT-ID: c05342251

Version: 1

HP Desktop PCs und Notebooks - Ausfindigmachen der Unterstützung für Windows 7 und 8 für 2016 und später gebaute HP Desktop PCs und Notebooks (prozessorabhängig)

Hinweis:: Die in diesem Dokument enthaltenen Informationen, einschließlich Produkt- und Softwareversionen, sind zum Zeitpunkt der Veröffentlichung aktuell.Die Angaben in diesem Dokument können ohne vorherige Ankündigung geändert werden.

Veröffentlichungsdatum : 25-Nov-2016

Letzte Aktualisierung: : 25-Nov-2016

BESCHREIBUNG
Gemäß der Microsoft Silicon Support-Richtlinie stellt HP keine Treiber für Windows 8 oder Windows 7 auf Geräten bereit, die mit Intel- oder AMD-Prozessoren der siebten Generation und später konfiguriert sind, und unterstützt die Treiber auch nicht. Um Kunden zu unterstützen, die weiterhin Support für Windows 7 oder Windows 8 benötigen, liefert HP einige "Hybrid"-Geräte aus, die mit einer der folgenden Komponenten konfiguriert werden können:
Prozessor der sechsten Generation oder früher, der Windows 7, Windows 8 und Windows 10 unterstützt
ODER
Prozessor der siebten Generation oder höher, der nur Windows 10 unterstützt
Wenn Sie Unterstützung für Windows 7 oder Windows 8 benötigen, fragen Sie vor der Bestellung von Einheiten bei HP nach, um sicherzustellen, dass die Computer, die Sie erwerben, kompatibel sind.

UMFANG
Die Informationen in diesem Dokument gelten für die folgenden Komponenten:
Computer:
  • HP 240 G5-Notebook
  • HP 246 G5-Notebook
  • HP 250 G5-Notebook
  • HP 256 G5-Notebook
  • HP EliteBook 725 G4
  • HP EliteBook 745 G4-Notebook
  • HP EliteBook 755 G4-Notebook
  • HP EliteDesk 705 G3-Desktop-Mini-PC
  • HP EliteDesk 705 G3-Microtower PC
  • HP EliteDesk 705 G3-Small-Form-Factor-PC
  • HP EliteDesk 800 35W G3-Desktop-Mini-PC
  • HP EliteDesk 800 65W G3-Desktop-Mini-PC
  • HP EliteDesk 800 G3-Small-Form-Factor-PC
  • HP EliteDesk 800 G3-Tower-PC
  • HP EliteOne 800 G3-23,8-Zoll-All-in-One-PC mit Touch-Funktion
  • HP ProBook 645 G3-Notebook
  • HP ProBook 655 G3-Notebook
  • HP ProDesk 400 G3-Desktop-Mini-PC
  • HP ProDesk 400 G4-Microtower PC
  • HP ProDesk 400 G4-Small-Form-Factor-PC
  • HP ProDesk 600 G3-Desktop-Mini-PC
  • HP ProDesk 600 G3-Microtower PC
  • HP ProDesk 600 G3-Small-Form-Factor-PC
HINWEIS: Dieses Dokument wird mit zusätzlichen Hybrid-Geräten aktualisiert, sobald diese verfügbar werden.
LÖSUNG
Die spezifischen Treiber für die einzelnen Betriebssysteme werden auf den Treiberseiten für den Geräte-Support aufgeführt. Stellen Sie jedoch unbedingt sicher, je nach dem Prozessor, der im Gerät eingebaut ist, die richtige Treiberseite für den Geräte-Support auszuwählen (Windows 7, Windows 8 oder Windows 10). Überprüfen Sie vor dem Installieren betriebssystemspezifischer Treiber, welcher Prozessor im Computer eingebaut ist:
Windows 7:
  1. Drücken Sie die Windows-Taste.
  2. Geben Sie in das Feld Programme/Dateien durchsuchen das Wort Ausführen ein.
  3. Klicken Sie auf das Symbol Ausführen.
  4. Geben Sie in das Feld Öffnen die Zeichenfolge msinfo32 ein.
  5. Klicken Sie auf OK, um das Fenster Systemeigenschaften anzuzeigen.
  6. Das Prozessormodell wird in der Systemübersicht aufgelistet.
Windows 10:
  1. Geben Sie in das Feld Web und Windows durchsuchen das Wort Ausführen ein.
  2. Klicken Sie auf die Desktop-App Ausführen.
  3. Geben Sie in das Feld Öffnen die Zeichenfolge msinfo32 ein.
  4. Klicken Sie auf OK, um das Fenster Systemeigenschaften anzuzeigen.
  5. Das Prozessormodell wird in der Systemübersicht aufgelistet.

Betriebssystemunterstützung für mögliche Prozessoren, die mit dem Gerät geliefert wurden.
AMD-Prozessoren der 6. Generation
(unterstützen Windows 7, 8 und 10)
AMD-Prozessoren der 7. Generation
(unterstützen nur Windows 10)
A6-8530B
A6-8570
A6-8570E
A10-8730B
A10-8770
A10-8770E
A12-8830B
A12-8870
A12-8870E
A6-9210
A6-9500
A6-9500E
A8-9600
A8-9600B
A9-9410
A10-9600P
A10-9700
A10-9700E
A12-9800
A12-9800B
A12-9800E
Intel-Prozessoren der 6. Generation
(unterstützen Windows 7, 8 und 10)
Intel-Prozessoren der 7. Generation
(unterstützen nur Windows 10)
i3-6100
i3-6100T
i3-6200U
I3-6006U
I3- 5005U
i5-6200U
i5-6500
i5-6500T
i5-6600
i5-6600T
i7-6700
i7-6700 T
Pentium 3825U
Pentium 4405U
Pentium G4400
Pentium G4400T
Pentium G4500
Celeron 3955U
Celeron 3855U
Celeron G3900
Celeron G3900T
Celeron G4400
Celeron N3060
i3-7100
i3-7100T
i3-7100U
i5-7200U
i3-7300
i3-7300T
i3-7320
i5-7500
i5-7500T
i5-7500U
i5-7600
i5-7600T
i7-7700
i7-7700K
i7-7700T
Pentium N4200
Pentium G4560
Pentium G4560T
Pentium G4600
Pentium G4600T
Pentium G4620
Celeron G3930
Celeron G3930T
Celeron G3950
Celeron N3350

Hardware platforms affected : HP 240 G5 Notebook PC, HP 246 G5 Notebook PC, HP 250 G5 Notebook PC, HP 256 G5 Notebook PC, HP EliteBook 725 G4 Notebook PC, HP EliteBook 745 G4 Notebook PC, HP EliteBook 755 G4 Notebook PC, HP EliteDesk 705 G3 Desktop Mini PC, HP EliteDesk 705 G3 Microtower PC, HP EliteDesk 705 G3 Small Form Factor PC, HP EliteDesk 800 35W G3 Base Model Desktop Mini PC, HP EliteDesk 800 65W G3 Desktop Mini PC, HP EliteDesk 800 G3 Small Form Factor PC, HP EliteDesk 800 G3 Tower PC, HP EliteOne 800 G3 23.8-inch Touch All-in-One PC, HP ProBook 645 G3 Notebook PC, HP ProBook 655 G3 Notebook PC, HP ProDesk 400 G3 Desktop Mini PC, HP ProDesk 400 G4 Microtower PC, HP ProDesk 400 G4 Small Form Factor PC, HP ProDesk 600 G3 Desktop Mini PC, HP ProDesk 600 G3 Microtower PC, HP ProDesk 600 G3 Small Form Factor PC

Betroffene Betriebssysteme : Nicht zutreffend

Betroffene Software : Nicht zutreffend

Verwendungsnachweis-ID der Support-Kommunikation : IA05338054

Die HP Inc. haftet nicht für technische oder redaktionelle Fehler oder Auslassungen in diesem Kurs.Die Informationen werden "wie gesehen" bereitgestellt und stellen keinerlei Gewährleistung dar.Im gesetzlich zulässigen Rahmen sind weder HP noch seine Partner, Subunternehmer oder Lieferanten für zufällige, Folge- oder besondere Schäden haftbar. Hierzu zählen: Kosten für Ausfallzeiten, Gewinnausfälle, Schäden in Zusammenhang mit der Bereitstellung von Ersatzprodukten oder -services oder Schäden in Zusammenhang mit dem Verlust von Daten oder der Wiederherstellung von Software.Inhaltliche Änderungen dieses Handbuchs behalten wir uns ohne Ankündigung vor.HP Inc. und die Namen der hier verwendeten HP Produkte sind Marken der HP Inc. in den USA und anderen Ländern.Weitere hier verwendete Produkt- oder Unternehmensnamen sind möglicherweise Marken ihrer jeweiligen Eigentümer.


Land/Region: Flag Deutschland

hp-detect-load-my-device-portlet

Aktionen
Ladevorgang läuft...