HP Kundensupport - Wissensdatenbank

hp-contact-secondary-navigation-portlet

Aktionen
Ladevorgang läuft...

hp-share-print-widget-portlet

Aktionen
Ladevorgang läuft...
  • Informationen
    CORONAVIRUS (COVID19) Auswirkung:

    Wir haben längere Wartezeiten als erwartet, um einen Agenten zu erreichen. Verwenden Sie bitte für einen schnelleren Service unsere digitale Lösungen wie die Tools für Virtual Agent und Diagnose oder benutzen Sie Ihr HP Konto. Kunden von Instant Ink besuchen bitte instantink.com.  

    Informationen
    Microsoft Die Unterstützung für Windows 7 wurde am 14. Jan 2020 eingestellt

    - HP empfiehlt, dass Sie mit dem Upgrade auf Windows 10 beginnen, wenn Ihr Computer von HP getestet wurde. Weitere Informationen finden Sie hier.


    -Wenn Ihr Computer nicht Windows 10 kompatibel ist, können wir Ihnen helfen, den perfekten Computer für Sie zu finden. Wöchentliche Angebote finden Sie hier! 

hp-concentra-wrapper-portlet

Aktionen
Ladevorgang läuft...

HP Drucker  - Deaktivieren von Web-Diensten

Dieses Dokument bezieht sich auf HP Drucker, die internetbezogene Druckdienste unterstützen.
Nachdem Sie Web-Dienste deaktivieren, kann Ihr Drucker nicht mehr über das Internet mit dem HP Server kommunizieren, um auf internetbezogene Druckdienste wie HP ePrint zuzugreifen. Das Deaktivieren von Web-Diensten wird empfohlen, wenn Sie vorhaben, Ihren Drucker zu verkaufen, Konten für HP Connected zu übertragen oder internetbezogene Druckdienste nicht länger zu verwenden.
Wenn Sie derzeit internetbezogene Druckdienste verwenden, funktionieren die folgenden Dienste und Merkmale nicht, sobald die Web-Dienste deaktiviert sind:
  • HP ePrint-E-Mail: Deaktiviert die E-Mail-Adresse des Druckers in HP ePrint.
  • HP Instant Ink: Blockiert die Kommunikation zwischen dem Drucker und HP Instant Ink. Monatliche Registrierung und Abrechnung.
    • Ohne Webdienste kann der HP Server nicht mit dem Drucker kommunizieren, um die Tintenfüllstände zu überwachen. HP Instant Ink kann keine neuen Tintenpatronen senden und der Drucker möglicherweise nicht mehr drucken. Wenn Sie sich beim „HP Instant Ink“-Dienst registriert haben, müssen Sie den „HP Instant Ink“-Dienst separat kündigen. Lesen Sie dazu das Dokument Informationen zur Kündigung von HP Instant Ink.
    • Um den „HP Instant Ink“-Service weiterhin verwenden zu können, müssen Sie Webdienste aktivieren und dann die Anweisungen auf der Informationsseite befolgen, um den Drucker zu HP Connected hinzuzufügen.
  • Print Anywhere: Deaktiviert die Funktion „Print Anywhere“.
  • HP Drucker-Apps: Deaktiviert alle HP Drucker-Apps.
Lesen Sie den Abschnitt für den Typ des Bedienfelds Ihres Druckers, um Schritte zum Deaktivieren von Web-Diensten zu erhalten.


Land/Region: Flag Deutschland

hp-detect-load-my-device-portlet

Aktionen
Ladevorgang läuft...