HP Kundensupport - Wissensdatenbank

hp-contact-secondary-navigation-portlet

Aktionen
Ladevorgang läuft...

hp-share-print-widget-portlet

Aktionen
Ladevorgang läuft...
  • Informationen

    Beheben Sie das Windows 10-Update-Problem auf Ihrem HP Computer oder Drucker. Klicken Sie hier

    Informationen

    Audio- oder Soundprobleme? Probieren Sie unseren automatisierten HP Audio Check aus!

    Informationen
    Erstellen Sie noch heute ein HP Konto!

    Stellen Sie eine schnellere Verbindung zum HP Support her, verwalten Sie alle Ihre Geräte an einem Ort, zeigen Sie Garantieinformationen an und noch vieles mehr. Erfahren Sie mehr

hp-concentra-wrapper-portlet

Aktionen
Ladevorgang läuft...

HP-Drucker - Drucken mit einem USB-OTG-Kabel (Android)

Dieses Dokument gilt für HP-Drucker und für Android-Smartphones und -Tablets.
Drucken Sie vom Android-Gerät aus über ein an den HP-Drucker angeschlossenes USB-On-The-Go- (OTG-)Kabel.
Hinweis:
Das Drucken mit einem USB-OTG-Kabel wird von mobilen Apple- oder Windows 10 Geräten nicht unterstützt.
Abbildung : Beispiel für eine USB-OTG-Kabelverbindung
Beispiel für ein über ein USB-OTG-Kabel an den Drucker angeschlossenes Android-Gerät

Videoübersicht

Schritt 1: Überprüfen der Anforderungen

Stellen Sie vor dem Drucken mit einem USB-OTG-Kabel sicher, dass der Drucker und das Android-Gerät die folgenden Voraussetzungen erfüllen:
  • Die Druckerhardware ist eingerichtet.
  • Der Drucker unterstützt das Drucken mit einer USB-OTG-Kabelverbindung.
    Die meisten HP-Drucker unterstützen das Drucken über ein USB-OTG-Kabel. Eine Liste von HP-Druckern, die das Drucken über eine USB-OTG-Verbindung nicht unterstützen, finden Sie im Abschnitt Häufig gestellte Fragen (FAQ).
  • Ein Gerät mit Android OS 4.0 (KitKat) oder höher, das USB-OTG unterstützt.
    Wenden Sie sich an den Hersteller des Android-Geräts oder ziehen Sie die technischen Daten zurate, um zu ermitteln, ob das Gerät das Drucken mit einem USB-OTG-Kabel unterstützt.
  • Das auf dem Android-Gerät installierte HP-Druckdienst-Zusatzmodul.
    Rufen Sie HP-Druckdienst-Zusatzmodul auf und befolgen Sie dann die Anweisungen auf dem Bildschirm, um das Zusatzmodul aus dem Google Play Store zu installieren.
  • Ein USB- und USB-OTG-Kabel. Das USB-OTG-Kabel verfügt über einen USB-Anschluss an einem Ende und einen Micro-USB-Stecker am anderen.
    USB-Kabel
    USB-Kabel
    USB-OTG-Kabel
    Beispiel für ein USB-OTG-Kabel

Schritt 2: Anschließen des USB-OTG-Kabels an den Drucker und das Android-Gerät

Schalten Sie den Drucker ein und schließen Sie dann das USB-OTG-Kabel an den Drucker und das Android-Gerät an.
  1. Schalten Sie den Drucker ein, wenn er nicht bereits eingeschaltet ist.
  2. Schließen Sie das eine Ende eines USB-Kabels an den USB-Anschluss an der Rückseite des Druckers und das andere Ende am USB-Anschluss des USB-OTG-Kabels an.
  3. Stecken Sie den Micro-USB-Stecker des OTG-Kabels in den Micro-USB-Anschluss des Android-Geräts.
    Auf dem Android-Gerät wird das Fenster "HP-Druckdienst-Zusatzmodul" angezeigt.
    Anschließen des Micro-USB-Steckers an den Micro-USB-Anschluss am Android-Gerät
  4. Tippen Sie auf OK, um das HP-Druckdienst-Zusatzmodul zu aktivieren.
    Aktivieren des HP-Druckdienst-Zusatzmoduls
Das Android-Gerät ist jetzt bereit, über die USB-OTG-Verbindung zu drucken.

Häufig gestellte Fragen (FAQ)

Lesen Sie diese häufig gestellten Fragen, um weitere Informationen zum HP-Druckdienst-Zusatzmodul für Android-Geräte zu erhalten.


Land/Region: Flag Deutschland

hp-detect-load-my-device-portlet

Aktionen
Ladevorgang läuft...