HP Kundensupport - Wissensdatenbank

hp-contact-secondary-navigation-portlet

Aktionen
Ladevorgang läuft...

hp-share-print-widget-portlet

Aktionen
Ladevorgang läuft...
  • Informationen
    Erfahren Sie, wie Sie auf Windows 11 aktualisieren können

    Windows 11 Upgrade Anleitung

    Informationen

    Beheben Sie das Windows 10-Update-Problem auf Ihrem HP Computer oder Drucker. Klicken Sie hier

    Informationen

    Audio- oder Soundprobleme? Probieren Sie unseren automatisierten HP Audio Check aus!

  • Feedback

hp-concentra-wrapper-portlet

Aktionen
Ladevorgang läuft...

HP PCs – Fehler „3F0 Startgerät nicht gefunden“ wird unter Windows 10 auf einem schwarzen Bildschirm angezeigt

Wenn die Fehlermeldung „Festplattenfehler“ angezeigt wird, wenn Sie den Computer starten, führen Sie den Festplattentest in der Systemdiagnose aus.

Ermitteln des 3F0-Fehlers der Festplatte
Anmerkung:

Wenn die Fehlermeldung Fehler 3F0 oder Boot-Gerät nicht gefunden angezeigt wird, ermitteln Sie, ob auf Ihrem Computer ein Optane Speicher installiert und ob er richtig konfiguriert ist. Siehe HP Consumer Desktop PCs – Startgerät nicht gefunden (3F0) oder Automatische Fehlerbehebung bei Desktops oder HP Consumer Notebook PCs – Fehler „Startgerät nicht gefunden“ (3F0) oder Automatische Fehlerbehebung für Notebooks. Weitere Informationen zum Optane Speicher finden Sie unter HP PCs – Installieren und verwenden von Intel Optane.

Durchführen von Festplattentests in HP PC Hardware Diagnostics

Es stehen 6 Festplattentests zur Verfügung. Führen Sie zuerst den Kurztest (2 bis 3 Minuten) aus. Wenn der Kurztest kein Problem findet, führen Sie den umfassenden Test (mindestens 2 Stunden) aus. Er kann einmal ausgeführt werden oder so lange wiederholt werden, bis ein Fehler auftritt.

Führen Sie diese Schritte aus, um den Festplattenkurztest auszuführen:

  1. Klicken Sie im Menü Komponententests auf Festplatte > Kurztest.

    Auswählen des Festplattenkurztests
  2. Klicken Sie auf Einmal ausführen. Der Kurztest beginnt.

  3. Wenn der Computer über mehr als eine Festplatte verfügt, wählen Sie die zu testende Festplatte aus. Um alle Festplatten zu testen, wählen Sie Alle Festplatten testen aus.

    Wenn der Test abgeschlossen ist, werden die Ergebnisse auf dem Bildschirm angezeigt. Die Testergebnisse sind auch unter Testprotokolle im Hauptmenü verfügbar.

  4. Wenn die Festplatte den Kurztest besteht, jedoch weiterhin ein Problem mit der Festplatte vorliegt, führen Sie den umfassenden Test aus. Dieser Test umfasst den SMART-Test, den DST-Kurztest, den optimierten DST-Test und den langen DST-Test. Um diese Tests einzeln auszuführen, wählen Sie sie im Menü „Festplattentests“ aus.

  5. Wenn die Festplatte einen Test nicht besteht, klicken Sie auf Fehlerbehebung.

  6. Folgen Sie den Anleitungen auf dem Bildschirm, um zu versuchen, das Problem zu beheben, und klicken Sie dann auf Ja.

  7. Wenn das Problem nicht behoben ist, klicken Sie auf Ja, um den HP Kundensupport zu kontaktieren.

  8. Notieren oder kopieren Sie die Fehler-ID (24-stelliger Code) und die Produkt-ID, die Sie benötigen, wenn Sie sich an den HP Kundensupport wenden. Die Informationen sind auch in den Testprotokollen im Hauptmenü verfügbar.

  9. Wenn Ihr Computer online ist, klicken Sie auf WEITER, um zur Website des HP Kundensupports zu gelangen.

    Wenn Ihr Computer offline ist, scannen Sie mit Ihrem mobilen Gerät den angegebenen QR-Code um auf den HP Kundensupport zuzugreifen.

Wiederherstellen der BIOS-Standardeinstellungen

Um die BIOS-Standardeinstellungen wiederherzustellen, öffnen Sie den BIOS-Einrichtungsbildschirm.

  1. Schalten Sie den Computer aus und warten Sie fünf Sekunden.

  2. Drücken Sie die Netztaste, um den Computer einzuschalten, und drücken Sie wiederholt die Taste F10, um das BIOS-Einrichtungsmenü aufzurufen.

  3. Drücken Sie auf dem BIOS-Einrichtungsbildschirm F9, um BIOS Setup Default (BIOS-Standardeinstellungen) auszuwählen und zu laden.

  4. Drücken Sie die Taste F10, um Save and Exit (Speichern und beenden) auszuwählen.

  5. Verwenden Sie die Pfeiltasten, um Yes (Ja) auszuwählen, und drücken Sie dann die Enter (Eingabetaste), wenn die Frage Exit Saving Changes? (Änderungen speichern und beenden?) angezeigt wird.

  6. Befolgen Sie die Aufforderungen, um den Computer neu zu starten.

Neuinstallieren von Windows 10 auf der Festplatte

Installieren Sie Windows über die Windows-Wiederherstellungsumgebung (F11) oder das HP Cloud Recovery Tool neu.



Land/Region: Flag Deutschland

hp-detect-load-my-device-portlet

Aktionen
Ladevorgang läuft...