solution Contentsolution Content

HP LaserJet Enterprise, HP PageWide Enterprise – Funktion zum Schutz gespeicherter Daten einrichten

Erfahren Sie, wie Sie im integrierten Webserver (EWS) die Funktion „Gespeicherte Daten schützen“ einrichten.

Es gibt verschiedene Methoden, mit denen sich gespeicherte Daten auf einem Drucker mit der Firmware-Ebene HP FutureSmart Version 3,4 oder 5 schützen lassen. Alle Drucker der Serie HP Enterprise verschlüsseln die gespeicherten Daten und bieten ja nach Massenspeicher auf dem Drucker unterschiedliche Möglichkeiten zum Schutz der Daten.

Die Daten auf der Festplatte sollten gelöscht werden, bevor das Eigentum dieses Druckers weitergegeben oder übertragen wird. Um sicherzustellen, dass Bilder von Druck- oder Scanaufträgen nicht auf der Festplatte verbleiben (bis sie von einem anderen Aufträgen überschrieben werden), wählen Sie auf der Seite „Gespeicherte Daten schützen“ im Bereich „Temporäre Auftragsdateien verwalten“ einen sicheren Dateilöschmodus aus.

Anmerkung:

Falls ein Job gerade zur gleichen Zeit verarbeitet wird, zu dem ein Vorgang zum Löschen von Daten initiiert wird, wird der Job abgeschlossen, bevor der Datenlöschvorgang beginnt.