HP Kundensupport - Wissensdatenbank

hp-contact-secondary-navigation-portlet

Aktionen
Ladevorgang läuft...

hp-share-print-widget-portlet

Aktionen
Ladevorgang läuft...
  • Informationen

    Beheben Sie das Windows 10-Update-Problem auf Ihrem HP Computer oder Drucker. Klicken Sie hier

    Informationen
    Erfahren Sie, wie Sie auf Windows 11 aktualisieren können

    Windows 11 Upgrade Anleitung

    Informationen

    Audio- oder Soundprobleme? Probieren Sie unseren automatisierten HP Audio Check aus!

  • Feedback

hp-concentra-wrapper-portlet

Aktionen
Ladevorgang läuft...

HP Drucker – Verbindung zu Web-Diensten kann nicht hergestellt werden

Der Drucker verbindet sich nicht mit den Web-Diensten und Ihr Drucker oder Computer zeigt eine der folgenden Fehlermeldungen an:

  • Serververbindungsfehler. Beim Herstellen der Verbindung zum Server ist ein Fehler aufgetreten. Klicken Sie auf „Wiederholen“ oder „OK“ zum Beenden.

  • Web-Dienste-Problem. Problem beim Herstellen der Verbindung zum Web-Dienste-Server.

  • Serververbindungsfehler. Verbindung zu Web-Diensten kann nicht hergestellt werden. Überprüfen Sie den Internetzugang und versuchen Sie es erneut.

Anmerkung:

Wenn Sie einen HP+ Drucker besitzen, erfolgt die Aktivierung der Web-Dienste während der Druckerinstallation automatisch. Rufen Sie 123.hp.com auf und laden Sie die HP Smart App herunter, um Ihren Drucker einzurichten. Zum Entfernen der Web-Dienste müssen Sie den Drucker zurücksetzen, um die Werkseinstellungen wiederherzustellen.

Führen Sie die folgenden Aufgaben in der angegebenen Reihenfolge durch. Verwenden Sie den Drucker nach jeder Aufgabe, um zu sehen, ob das Problem behoben ist.

Vergewissern Sie sich, dass Ihr Drucker Web-Dienste unterstützt.

Suchen Sie nach einem Symbol für Web-Dienste oder ePrint, um sicherzustellen, dass Ihr Drucker Web-Dienste unterstützt.

  1. Schalten Sie den Drucker ein.

  2. Suchen Sie auf dem Bedienfeld nach einem Symbol für Web-Dienste oder ePrint .

    Wenn das Bedienfeld des Druckers dieses Symbol nicht hat oder wenn Sie unsicher sind, ob Ihr Drucker unterstützt wird, finden Sie unter Lösungen für mobiles Drucken weitere Informationen.

  3. Wenn Ihr Drucker nicht unterstützt wird, sollten Sie in Erwägung ziehen, einen neuen Drucker zu erwerben, der über die von Ihnen benötigten Funktionen verfügt.

Überprüfen der Verbindung

Stellen Sie sicher, dass Ihr Netzwerk funktioniert und der Drucker verbunden ist.

Neustarten des Druckers, des Routers und des Computers

Beheben Sie alle Fehlerzustände, indem Sie mit dem Netzwerk verbundene Geräte neu starten.

  1. Schalten Sie den Drucker aus.

  2. Ziehen Sie alle USB- oder Ethernet-Kabel vom Drucker ab. Diese Verbindungstypen können verhindern, dass der Drucker eine Verbindung zum Wireless-Netzwerk herstellt.

  3. Ziehen Sie das Netzkabel vom WLAN-Router ab, warten Sie 15 Sekunden, schließen Sie das Kabel wieder an und warten Sie dann, bis die LEDs den Status „Verbunden“ anzeigen.

  4. Starten Sie den Computer neu.

  5. Schalten Sie den Drucker ein.

Aktivieren der Web-Dienste über den integrierten Web-Server (Embedded Web Server, EWS)

Öffnen Sie die erweiterten Einstellungen in der HP Smart App oder stellen Sie eine Verbindung zur Startseite des Druckers her, um Web-Dienste zu aktivieren.

  1. Öffnen Sie die erweiterten Einstellungen (EWS) des Druckers in der HP Smart App oder geben Sie die IP-Adresse des Druckers in die Adressleiste eines Webbrowsers ein.

  2. Wenn ein Anmelde- oder ein Zertifikatfenster angezeigt wird, geben Sie die Informationen ein, um den EWS zu öffnen.

    • Wenn das Sicherheitszertifikat einer Website angezeigt wird, klicken Sie auf Weiter, um die Druckerstartseite zu öffnen.

    • Wenn ein Anmeldefenster geöffnet wird, geben Sie admin als Benutzernamen und dann die PIN vom Aufkleber an der Unterseite oder Rückseite des Druckers oder das vom Druckeradministrator festgelegte Kennwort ein.

    Beispiel für den PIN-Aufkleber auf dem Drucker
  3. Klicken Sie auf der Startseite des Druckers oder unter „Erweiterte Einstellungen“ auf Web-Dienste.

  4. Klicken Sie auf Fortfahren, Einschalten oder Aktivieren und befolgen Sie dann alle Anweisungen, um die Web-Dienste zu aktivieren.

    Klicken auf „Weiter“ in den Einstellungen der Web-Dienste im EWS

Überprüfen der Internet-Proxy-Einstellungen

Aktualisieren Sie bei Netzwerken, die Proxy-Server verwenden, die Einstellungen für Web-Dienste mit den Proxy-Informationen.

Aktualisieren der Drucker-Firmware

HP veröffentlicht regelmäßig neue Versionen der Drucker-Firmware mit Druckerverbesserungen oder Fehlerbehebungen. Aktualisieren Sie die Firmware regelmäßig, um sicherzustellen, dass Sie den Drucker bestmöglich nutzen können.

  • Aktualisieren des Druckers über das Bedienfeld: Bei vielen HP-Druckern mit Touchscreens oder Menüs können Sie eine direkte Verbindung zu HP herstellen, um nach Aktualisierungen zu suchen und sie zu installieren. Stellen Sie sicher, dass der Drucker sich in einem Netzwerk mit einer aktiven Internetverbindung befindet. Wenn der Drucker über ein USB-Kabel angeschlossen ist, verwenden Sie eine der anderen Optionen.

    Machen Sie auf dem Drucker das Menü Geräteaktualisierung oder Nach Aktualisierungen suchen ausfindig, indem Sie auf Symbol oder die Taste "HP ePrint" ( oder ) drücken. Sie können auch das Menü Einrichten, Wartung oder Einstellungen öffnen, Einstellungen, Druckerwartung oder Extras auswählen und dann Web-Dienste, Druckeraktualisierung oder LaserJet-Aktualisierung auswählen.

  • Herunterladen von Aktualisierungen von HP Kundensupport: Wenn der Drucker eingeschaltet und mit dem Computer oder einem Netzwerk verbunden ist, rufen Sie HP Software- und -Treiber-Downloads auf, um unter Firmware nach verfügbaren Aktualisierungen zu suchen und sie zu installieren.

  • Installieren von Aktualisierungen über die HP Smart App: Öffnen Sie die HP Smart App und erstellen Sie ein Konto oder melden Sie sich an. Wenn Sie HP Smart nicht haben, laden Sie die App von 123.hp.com oder aus Ihrem App Store herunter. Nachdem Sie den Drucker hinzugefügt haben, klicken Sie auf das Druckerbild, auf Druckerstartseite (EWS) oder auf Erweiterte Einstellungen, auf Extras oder auf Web-Dienste und dann auf Druckeraktualisierungen.

Aktualisieren der Router-Firmware

Veraltete Router-Firmware kann die Leistung beeinträchtigen, Sicherheitsprobleme verursachen oder den Router daran hindern, auf das Internet zuzugreifen.

  1. Geben Sie in einem Webbrowser die IP-Adresse für Ihre Router-Bandeinstellung in die Adressleiste ein und drücken Sie die Eingabetaste.

    Anmerkung:

    Diese IP-Adressen, Namen und Kennwörter werden nur zu Informationszwecken erwähnt und funktionieren bei Ihrem Router-Modell möglicherweise nicht.

    Router-IP-Adressen, Benutzernamen und Kennwörter

    Router-Marke

    IP-Adresse

    Benutzername

    Kennwort

    3Com

    http://192.168.1.1

    admin

    kein Kennwort erforderlich oder „admin“

    Belkin

    http://192.168.2.1

    kein Benutzername erforderlich oder „admin“

    kein Kennwort erforderlich

    D-Link

    http://192.168.0.1

    „admin“ oder „user“

    kein Kennwort erforderlich oder „admin“

    Linksys

    http://192.168.1.1

    „admin“, kein Benutzername erforderlich oder „Comcast“

    „admin“, kein Kennwort erforderlich oder „1234“

    NETGEAR

    http://192.168.0.1

    admin

    „Password“, „1234“ oder „setup“

  2. Geben Sie den Benutzernamen und das Kennwort auf der Startseite des Routers ein.

  3. Klicken Sie zum Auffinden der Aktualisierungsfunktion je nach Anzeige auf das Menü Administration, Utilities, Tools oder Wartung. Weitere Informationen finden Sie in der mitgelieferten Dokumentation Ihres Routers oder kontaktieren Sie den Hersteller.

Zurücksetzen des HP Druckers auf Werkseinstellungen

Setzen Sie den Drucker zurück, um alle vorherigen Druckereinstellungen und Voreinstellungen zu entfernen.

Warten des Druckers

Warten oder ersetzen Sie das HP-Gerät, wenn das Problem nach dem Ausführen aller vorherigen Schritte weiterhin besteht.

Rufen Sie Kontakt aufnehmen mit dem HP Kundensupport auf, um einen Termin für die Reparatur oder den Ersatz zu vereinbaren. Wenn Sie sich im asiatisch-pazifischen Raum befinden, werden Sie zu einem Service-Center in Ihrer Region geleitet.

Rufen Sie HP Garantieüberprüfung auf, um den Garantiestatus zu überprüfen. Für Geräte mit abgelaufener Garantie fallen möglicherweise Reparaturkosten an.



Land/Region: Flag Deutschland

hp-detect-load-my-device-portlet

Aktionen
Ladevorgang läuft...