HP Kundensupport - Wissensdatenbank

hp-contact-secondary-navigation-portlet

Aktionen
Ladevorgang läuft...

hp-share-print-widget-portlet

Aktionen
Ladevorgang läuft...
  • Informationen
    Erfahren Sie, wie Sie auf Windows 11 aktualisieren können

    Windows 11 Upgrade Anleitung

    Informationen

    Beheben Sie das Windows 10-Update-Problem auf Ihrem HP Computer oder Drucker. Klicken Sie hier

    Informationen

    Audio- oder Soundprobleme? Probieren Sie unseren automatisierten HP Audio Check aus!

  • Feedback

hp-concentra-wrapper-portlet

Aktionen
Ladevorgang läuft...

HP LaserJet Pro – Ein kabelgebundener, über Ethernet verbundener Drucker druckt nicht und reagiert nicht, wenn ein Druckauftrag initiiert wird

Dieses Dokument gilt für HP LaserJet Pro-Drucker, die mit einem Ethernet-Kabel an ein Netzwerk angeschlossen sind, nicht für eine USB- oder eine Wireless-Verbindung.

Beim Drucken auf einem HP LaserJet Pro-Drucker mit einer kabelgebundenen Netzwerkverbindung tritt eines oder mehrere der folgenden Symptome auf:

  • Druckaufträge werden nicht ausgeführt

  • Der Drucker reagiert nicht, wenn ein Druckauftrag initiiert wird

  • Ein Druckauftrag in Druckwarteschlange hängen geblieben

Führen Sie die folgenden Schritte (in der angegebenen Reihenfolge) aus, um das Problem zu beheben.

Anmerkung:

Je nach Typ des Bedienfelds sind andere Schritte auszuführen.

Touchscreen mit weißem Hintergrund

Beispiele für weiße Bedienfelder

Touchscreen mit schwarzem Hintergrund

Beispiele für schwarze Bedienfelder

Zweizeiliges LCD-Bedienfeld mit Tastenfeld

Beispiele für zweizeilige Bedienfelder

Schritt 1: Überprüfen der Druckerverbindung

Überprüfen Sie die kabelgebundene Netzwerkverbindung am Drucker und am Computer.

Klicken Sie auf den Abschnitt unten für Ihren Bedienfeldtyp, und befolgen Sie dann die angegebenen Anweisungen.

Schritt 2: Überprüfen der Verbindung im eingebetteten Webserver (EWS)

Nachdem Sie festgestellt haben, dass Leuchten für den Netzwerkanschluss des Druckers orangefarben oder rot blinken, prüfen Sie die Verbindung im eingebetteten Webserver (EWS).

Anmerkung:

Für den Zugriff auf das EWS benötigen Sie die IP-Adresse des Druckers. Rufen Sie die IP-Adresse des Druckers auf dem Bedienfeld des Druckers ab.

Klicken Sie im Abschnitt unten auf den Bedienfeldtyp, führen Sie die Schritte aus, um die IP-Adresse des Druckers zu beziehen, und öffnen Sie dann den EWS, um die Verbindung zu überprüfen.

Schritt 3: Deinstallieren der Druckersoftware

Wählen Sie eine der folgenden Methoden aus, um die Druckersoftware zu deinstallieren.

Schritt 4: Installieren der aktuellen Druckersoftware

Führen Sie die folgenden Schritte aus, um die aktuelle Druckersoftware zu installieren.

  1. Klicken Sie unten auf den Link, der sich auf Ihr Betriebssystem (Windows oder macOS) bezieht, und befolgen Sie dann die Anweisungen.

  2. Nachdem Sie die neueste Druckersoftware installiert haben, versuchen Sie, eine Testseite zu drucken.

    Wenn die Testseite gedruckt wird, ist der Drucker mit dem kabelgebundenen Netzwerk verbunden.



Land/Region: Flag Deutschland

hp-detect-load-my-device-portlet

Aktionen
Ladevorgang läuft...