HP Kundensupport - Wissensdatenbank

hp-contact-secondary-navigation-portlet

Aktionen
Ladevorgang läuft...

hp-share-print-widget-portlet

Aktionen
Ladevorgang läuft...
  • Informationen
    HP Druckerprobleme unter macOS beheben

    Eine [Softwarekomponente] beschädigt die Anzeige Ihrer Computermeldung beim Drucken oder während der Installation - Klicken Sie hier

    Informationen

    Audio- oder Soundprobleme? Probieren Sie unseren automatisierten HP Audio Check aus!

    Informationen

    Beheben Sie das Windows 10-Update-Problem auf Ihrem HP Computer oder Drucker. Klicken Sie hier

    Informationen
    Erstellen Sie noch heute ein HP Konto!

    Stellen Sie eine schnellere Verbindung zum HP Support her, verwalten Sie alle Ihre Geräte an einem Ort, zeigen Sie Garantieinformationen an und noch vieles mehr. Erfahren Sie mehr

hp-concentra-wrapper-portlet

Aktionen
Ladevorgang läuft...

HP Inkjet-Drucker – „Oxc19a0005“ oder ein ähnlicher Fehlercode wird angezeigt

Ein alphanumerischer (hexadezimaler) Fehlercode wird auf dem Bedienfeld des Druckers ohne andere Informationen angezeigt.

Beispiel für alphanumerische Fehlermeldungen auf dem Bedienfeld des Druckers
Anmerkung:

Wenn die Fehlermeldung eine Beschreibung mit dem alphanumerischen Code enthält, befolgen Sie die Anweisungen in der Meldung oder suchen Sie nach Schritten, die das Problem in der Meldung beschreiben.

Beispiel für eine Fehlermeldung mit einem beschreibenden Text auf dem Bedienfeld des Druckers

Zurücksetzen des Druckers ohne eingesetzte Tintenpatronen

Beseitigen Sie die Fehlermeldung, indem Sie den Drucker ohne die Tintenpatronen zurücksetzen.

  1. Öffnen Sie die Zugangsklappe zu den Druckpatronen.

    • Wenn der Druckschlitten in die Mitte des Druckers fährt, fahren Sie mit diesen Schritten fort.

    • Falls sich der Druckschlitten nicht in die Mitte des Druckers bewegt, schließen Sie die Zugangsklappe. Ziehen Sie das Netzkabel vom Drucker und der Stromquelle ab und stecken Sie es nach 60 Sekunden wieder ein. Schalten Sie den Drucker ein, öffnen Sie die Zugangsklappe zu den Druckpatronen und fahren Sie dann mit diesen Schritten fort.

  2. Entfernen Sie die Tintenpatronen.

  3. Ziehen Sie bei eingeschaltetem Drucker das Netzkabel vom Drucker ab.

  4. Ziehen Sie das Netzkabel aus der Steckdose.

  5. Warten Sie 60 Sekunden.

  6. Schließen Sie das Netzkabel wieder an eine Steckdose und den Drucker an.

    Anmerkung:

    HP empfiehlt, den Drucker direkt an eine Steckdose anzuschließen.

  7. Schalten Sie den Drucker ein.

  8. Setzen Sie die Tintenpatronen wieder ein und schließen Sie dann die Zugangsklappe zu den Tintenpatronen.

  9. Drucken Sie falls dazu aufgefordert eine Ausrichtungsseite.

Die Fehlermeldung ist behoben und der Drucker ist bereit zu drucken.

Warten des Druckers

Warten oder ersetzen Sie das HP-Gerät, wenn das Problem nach dem Ausführen aller vorherigen Schritte weiterhin besteht.

Rufen Sie Kontaktaufnehmen mit dem HP Kundensupport auf, um einen Termin für die Reparatur oder den Ersatz zu vereinbaren. Wenn Sie sich im asiatisch-pazifischen Raum befinden, werden Sie zu einem Service-Center in Ihrer Region geleitet.

Rufen Sie HP-Produktgarantie-Prüfung auf, um den Garantiestatus zu überprüfen. Für Geräte mit abgelaufener Garantie fallen möglicherweise Reparaturkosten an.



Land/Region: Flag Deutschland

hp-detect-load-my-device-portlet

Aktionen
Ladevorgang läuft...