HP Kundensupport - Wissensdatenbank

hp-contact-secondary-navigation-portlet

Aktionen
Ladevorgang läuft...

hp-share-print-widget-portlet

Aktionen
Ladevorgang läuft...
  • Informationen
    HP Druckerprobleme unter macOS beheben

    Eine [Softwarekomponente] beschädigt die Anzeige Ihrer Computermeldung beim Drucken oder während der Installation - Klicken Sie hier

    Informationen

    Audio- oder Soundprobleme? Probieren Sie unseren automatisierten HP Audio Check aus!

    Informationen

    Beheben Sie das Windows 10-Update-Problem auf Ihrem HP Computer oder Drucker. Klicken Sie hier

    Informationen
    Erstellen Sie noch heute ein HP Konto!

    Stellen Sie eine schnellere Verbindung zum HP Support her, verwalten Sie alle Ihre Geräte an einem Ort, zeigen Sie Garantieinformationen an und noch vieles mehr. Erfahren Sie mehr

hp-concentra-wrapper-portlet

Aktionen
Ladevorgang läuft...

Drucken auf beiden Seiten des Papiers mit einem HP-Drucker

Richten Sie mithilfe der Einstellungen im Druckertreiber einen beidseitigen (Duplex-)Druckauftrag mit einem HP Inkjet- oder einem LaserJet-Drucker ein.

Drucken auf beiden Seiten des Papiers (Windows)

Verwenden Sie HP-Druckersoftware, um auf einem Inkjet- oder einem LaserJet-Drucker einen beidseitigen (Duplex-)Druckauftrag einzurichten.

  1. Um Probleme mit der Seitenreihenfolge zu verhindern, legen Sie ausreichend Papier in das Zufuhrfach ein, um den Druckauftrag abschließen zu können.

    Anmerkung:

    Drucken Sie auf Umschlägen, Fotopapier, Glanzpapier oder transparentem Papier nicht beidseitig, um Papierstaus zu vermeiden. Drucken Sie nicht auf Papier, das leichter ist als 60 g/m2 (16 lb) oder Papier, das schwerer ist als 105 g/m2 (28 lb).

  2. Öffnen Sie das Dokument, das Sie drucken möchten, und klicken Sie dann auf Datei > Drucken.

  3. Klicken Sie je nach Anzeige auf Druckereigenschaften, auf Einstellungen oder aus Druckereinrichtung.

    Das Fenster Eigenschaften wird geöffnet.

  4. Legen Sie fest, ob die Seiten wie eine Broschüre oder wie ein Tablet gelesen werden sollen.

    Auswählen der Option für Broschüren- oder Tabletlayout

    Nummer

    Beschreibung

    1

    Broschürenlayout

    2

    Tabletlayout

  5. Verwenden Sie eine der folgenden Methoden, um die Einstellungen für den Duplexdruck zu öffnen und auszuwählen. Die Menünamen variieren je nach Druckermodell.

    • Wenn die Registerkarte Layout, Funktionen oder Fertigstellen zur Verfügung steht, klicken Sie darauf und wählen Sie in den Einstellungen Beidseitiger Druck oder Beidseitiger Druck (manuell) die Optionen zum Binden der Blätter und Umblättern der Seiten aus.

      Menü Beidseitiger Druck unter Windows
    • Wenn die Registerkarte Verknüpfung zum Drucken zur Verfügung steht, klicken Sie darauf, wählen Sie die Verknüpfung Beidseitiger Druck (Duplexdruck) aus und wählen Sie dann im Menü Beidseitiger Druck (manuell) oder Beidseitiger Druck (Duplex) eine Option zum Umblättern der Seiten aus.

      Verknüpfung für beidseitigen Druck unter Windows
  6. Klicken Sie auf OK und dann auf Drucken.

    Wenn der Drucker die andere Seite nicht automatisch druckt, fahren Sie mit diesen Schritten fort, um die Seiten manuell neu einzulegen und die andere Seite zu drucken.

  7. Entfernen Sie die bedruckten Seiten aus dem Ausgabefach und legen Sie sie dann wieder in das Zufuhrfach ein.

    Anmerkung:

    Befolgen Sie die Anweisungen zum Neueinlegen des Papiers, die auf dem Computer angezeigt werden.

    • Bei den meisten von vorn zu beladenden Inkjet-Druckern wird der Papierstapel mit der bedruckten Seite nach oben und mit der unteren oder oberen Kante zuerst in das Fach eingelegt.

      Wiedereinlegen der Blätter für den Duplexdruck in ein Papierfach an der Vorderseite
    • Bei den meisten von vorn zu beladenden LaserJet-Druckern wird der Papierstapel mit der bedruckten Seite nach unten und mit der unteren oder oberen Kante zuerst in das Fach eingelegt.

      Einlegen von Papier für den Duplexdruck in einen LaserJet-Drucker
    • Bei den meisten von hinten zu beladenden Druckern wird der Papierstapel mit der bedruckten Seite nach unten und mit der unteren Kante zuerst in das Fach eingelegt.

      Wiedereinlegen der Blätter für den Duplexdruck in ein Papierfach an der Rückseite
  8. Klicken Sie auf Weiter, um die andere Seite der Blätter zu bedrucken.

Möglicherweise werden die Duplexeinstellungen auf den nächsten Druckauftrag übertragen. Um zum einseitigen Drucken zurückzukehren, deaktivieren Sie das Kontrollkästchen neben Beidseitiger Druck oder wählen Sie im Drop-down-Menü Kein aus.

Drucken auf beiden Seiten des Papiers (Mac)

Richten Sie einen beidseitigen (Duplex-)Druckauftrag von einem Mac-Computer mit einem HP-Drucker ein.

  1. Um Probleme mit der Seitenreihenfolge zu verhindern, legen Sie ausreichend Papier in das Zufuhrfach ein, um den Druckauftrag abschließen zu können.

    Anmerkung:

    Drucken Sie auf Umschlägen, Fotopapier, Glanzpapier oder transparentem Papier nicht beidseitig, um Papierstaus zu vermeiden. Drucken Sie nicht auf Papier, das leichter ist als 60 g/m2 (16 lb) oder Papier, das schwerer ist als 105 g/m2 (28 lb).

  2. Legen Sie fest, ob die Seiten wie eine Broschüre oder wie ein Tablet gelesen werden sollen.

    Auswählen von Broschüren- oder Tabletlayout

    Nummer

    Beschreibung

    1

    Broschürenlayout

    2

    Tabletlayout

  3. Öffnen Sie das Dokument, klicken Sie auf Datei > Drucken und dann auf Details anzeigen.

    • Wenn die Einstellung Beidseitig verfügbar ist, aktivieren Sie das Kontrollkästchen, um sie zu aktivieren. Wählen Sie dann in dem unbenannten Druckoptionsmenü Layout aus, wählen Sie im Menü Beidseitig die Option Bindung links für das Broschürenlayout oder die Option Bindung oben für das Tabletlayout aus und klicken Sie dann auf Drucken.

      Einstellungen für den Duplexdruck unter macOS
    • Wenn die Einstellung Beidseitig nicht zur Verfügung steht, fahren Sie mit dem nächsten Schritt fort.

  4. Wählen Sie in dem unbenannten Druckoptionsmenü die Option Papierhandhabung aus und wählen Sie dann im Menü Zu druckende Seiten die Option Nur ungerade Seiten aus.

    Auswählen, dass die ungeraden Seiten zuerst gedruckt werden
  5. Wählen Sie je nach Druckertyp im Menü Seitenreihenfolge eine Option aus.

    • Das Papierzufuhrfach befindet sich an der Vorderseite des Druckers: Wählen Sie Umgekehrt aus.

    • Das Papierzufuhrfach befindet sich oben an der Rückseite des Druckers: Wählen Sie Automatisch aus.

  6. Klicken Sie auf Drucken.

  7. Nachdem die ersten Seiten gedruckt wurde, entfernen Sie das restliche unbedruckte Papier aus dem Zufuhrfach.

  8. Entfernen Sie die bedruckten Seiten aus dem Ausgabefach und legen Sie sie dann wieder in das Zufuhrfach ein.

    • Das Papierzufuhrfach befindet sich an der Vorderseite des Druckers: Legen Sie die Blätter mit der bedruckten Seite nach oben und mit der oberen Kante zum Drucker hin (Broschürenlayout) bzw. mit der unteren Kante zum Drucker hin (Tabletlayout) ein.

      Wiedereinlegen der Blätter für den Duplexdruck in ein Papierfach an der Vorderseite
    • Das Papierzufuhrfach befindet sich oben an der Rückseite des Druckers: Legen Sie die Blätter mit der bedruckten Seite nach unten und mit der oberen Kante zum Drucker hin (Broschürenlayout) bzw. mit der unteren Kante zum Drucker hin (Tabletlayout) ein.

      Wiedereinlegen der Blätter für den Duplexdruck in ein Papierfach an der Rückseite
  9. Kehren Sie zu den Druckeinstellungen für das Dokument zurück und wählen Sie im Menü Zu druckende Seiten die Option Nur gerade Seiten aus.

  10. Wählen Sie im Menü Seitenreihenfolge eine Option aus.

    • Das Papierzufuhrfach befindet sich an der Vorderseite des Druckers: Wählen Sie Normal aus.

    • Das Papierzufuhrfach befindet sich oben an der Rückseite des Druckers: Wählen Sie Automatisch aus.

  11. Klicken Sie auf Drucken.

Möglicherweise werden die Duplexeinstellungen auf den nächsten Druckauftrag übertragen. Um zum einseitigen Drucken zurückzukehren, deaktivieren Sie das Kontrollkästchen neben Beidseitig oder wählen Sie im Menü Zu druckende Seiten die Option Alle Seiten aus.



Land/Region: Flag Deutschland

hp-detect-load-my-device-portlet

Aktionen
Ladevorgang läuft...