HP Kundensupport - Wissensdatenbank

hp-contact-secondary-navigation-portlet

Aktionen
Ladevorgang läuft...

hp-share-print-widget-portlet

Aktionen
Ladevorgang läuft...
  • Informationen

    Beheben Sie das Windows 10-Update-Problem auf Ihrem HP Computer oder Drucker. Klicken Sie hier

    Informationen

    Audio- oder Soundprobleme? Probieren Sie unseren automatisierten HP Audio Check aus!

    Informationen
    Erstellen Sie noch heute ein HP Konto!

    Stellen Sie eine schnellere Verbindung zum HP Support her, verwalten Sie alle Ihre Geräte an einem Ort, zeigen Sie Garantieinformationen an und noch vieles mehr. Erfahren Sie mehr

hp-concentra-wrapper-portlet

Aktionen
Ladevorgang läuft...

HP Drucker – Der automatische Vorlageneinzug zieht kein Papier ein oder zieht zu viele Blätter ein

Der Drucker zieht kein Papier aus dem Zufuhrfach, dem Fotofach oder dem automatischen Vorlageneinzug (ADF) ein. Möglicherweise wird der Fehler „Original laden“ oder „Fehlerhafte Zufuhr des Dokuments“ angezeigt.

Führen Sie die folgenden Aufgaben in der angegebenen Reihenfolge durch. Verwenden Sie den Drucker nach jeder Aufgabe, um zu sehen, ob das Problem behoben ist.

Reinigen der automatischen Dokumentenzuführung (ADF)

Wenn Ihr Drucker über eine ADF verfügt, sollten Sie sie regelmäßig reinigen, um Papierstaus und Qualitätsprobleme zu vermeiden.

  1. Halten Sie ein fusselfreies Tuch und destilliertes Wasser bereit.

  2. Entfernen Sie das Originaldokument aus der ADF.

  3. Schalten Sie den Drucker aus und ziehen Sie dann das Netzkabel ab.

  4. Öffnen Sie die ADF-Abdeckung.

    Anheben der ADF-Abdeckung
  5. Machen Sie die Papieraufnahmewalzen und die Trennvorrichtung im Inneren der ADF ausfindig.

    Papieraufnahmewalzen und Trennvorrichtung der ADF

    Nummer

    Beschreibung

    1.

    Papieraufnahmewalze

    2.

    Trennvorrichtung

  6. Feuchten Sie ein sauberes, fusselfreies Tuch leicht mit gefiltertem oder destilliertem Wasser an und wringen Sie das Tuch dann aus.

  7. Reinigen Sie die Papieraufnahmewalzen und die Trennvorrichtung mit dem feuchten Tuch.

  8. Lassen Sie die ADF-Abdeckung zwei Minuten lang offen, damit die Walzen und die Trennvorrichtung trocknen können.

  9. Schließen Sie die ADF-Abdeckung.

  10. Schließen Sie das Netzkabel wieder an und schalten Sie dann den Drucker ein.

Zurücksetzen des Druckers

Setzen Sie den Drucker zurück, um Druckerfehler zu beheben.

  1. Wenn der Drucker über einen wiederaufladbaren Akku verfügt, entfernen Sie ihn.

  2. Ziehen Sie bei eingeschaltetem Drucker das Netzkabel vom Drucker ab.

  3. Ziehen Sie das Netzkabel aus der Steckdose.

  4. Warten Sie 60 Sekunden.

  5. Schließen Sie das Netzkabel wieder an eine Steckdose und den Drucker an.

    Anmerkung:

    HP empfiehlt, den Drucker direkt an eine Steckdose anzuschließen.

  6. Schalten Sie den Drucker ein, um das Zurücksetzen abzuschließen.

Warten des Druckers

Warten oder ersetzen Sie das HP-Gerät, wenn das Problem nach dem Ausführen aller vorherigen Schritte weiterhin besteht.

Rufen Sie Kontakt aufnehmen mit dem HP Kundensupport auf, um einen Termin für die Reparatur oder den Ersatz zu vereinbaren. Wenn Sie sich im asiatisch-pazifischen Raum befinden, werden Sie zu einem Service-Center in Ihrer Region geleitet.

Rufen Sie HP Garantieüberprüfung auf, um den Garantiestatus zu überprüfen. Für Geräte mit abgelaufener Garantie fallen möglicherweise Reparaturkosten an.



Land/Region: Flag Deutschland

hp-detect-load-my-device-portlet

Aktionen
Ladevorgang läuft...