HP Kundensupport - Wissensdatenbank

hp-contact-secondary-navigation-portlet

Aktionen
Ladevorgang läuft...

hp-share-print-widget-portlet

Aktionen
Ladevorgang läuft...
  • Informationen
    Erfahren Sie, wie Sie auf Windows 11 aktualisieren können

    Windows 11 Upgrade Anleitung

    Informationen

    Beheben Sie das Windows 10-Update-Problem auf Ihrem HP Computer oder Drucker. Klicken Sie hier

    Informationen

    Audio- oder Soundprobleme? Probieren Sie unseren automatisierten HP Audio Check aus!

  • Feedback

hp-concentra-wrapper-portlet

Aktionen
Ladevorgang läuft...

HP ProDesk 405 G4-Desktop-Mini-Business-PC - Technische Daten

Geräteabbildung

HP ProDesk 405 G4-Desktop-Mini-PC

Betriebssysteme

Spezifikation
Beschreibung
Vorinstalliert (Windows)
Windows 10 Pro 64 (National Academic-Lizenz)
Hinweis:
Einige Geräte für die akademische Verwendung werden mit der Windows 10 Anniversary Edition automatisch auf Windows 10 Pro Education aktualisiert. Die Funktionen variieren. Weitere Informationen finden Sie bei den Funktionen von Windows 10 Pro Education.
Windows 10 Pro 64
Windows 10 Home 64
Windows 10 Home 64, einsprachig
Hinweis:
Nicht alle Funktionen sind in allen Editionen oder Versionen von Windows enthalten. Einige Systeme benötigen möglicherweise aufgerüstete und/oder separat zu erwerbende Hardware, Treiber, Software oder eine BIOS-Aktualisierung, um die Funktionen von Windows in vollem Umfang nutzen zu können. Automatische Aktualisierungen für Windows 10 sind immer aktiviert. Für Aktualisierungen fallen im Laufe der Zeit möglicherweise Gebühren seitens des Internetdienstanbieters an und es können zusätzliche Anforderungen gelten.
Vorinstalliert (andere)
FreeDOS 1.2
Hinweis:
Gemäß der Microsoft-Support-Richtlinie unterstützt dieses Gerät Windows 8 oder Windows 7 nicht. HP unterstützt das Betriebssystem Windows 8 oder Windows 7 nicht auf Geräten, die mit Intel- und AMD-Prozessoren der 7. Generation oder höher konfiguriert sind, und bietet auch keine Treiber für Windows 8 oder Windows 7 an.

Prozessoren

Spezifikation
Beschreibung
AMD Ryzen 5 PRO 2400GE
35 W
Turbofrequenz bis zu 3,8 GHz (3,2 GHz Basisfrequenz)
384 KB L1-Cache, 2 MB L2-Cache, 4 MB L3-Cache 4 Kerne
Radeon Vega 11 Graphics integriert
DDR4-Speicher mit einer Datenübertragungsrate von bis zu 2933 MT/s
AMD Ryzen 3 PRO 2200GE
35 W
Turbofrequenz bis zu 3,6 GHz (3,2 GHz Basisfrequenz)
384 KB L1-Cache, 2 MB L2-Cache, 4 MB L3-Cache 4 Kerne
Radeon Vega 8 Graphics integriert
DDR4-Speicher mit einer Datenübertragungsrate von bis zu 2933 MT/s
AMD Athlon PRO 200GE
35 W
3,2 GHz Basisfrequenz
192 KB L1-Cache, 1 MB L2-Cache, 4 MB L3-Cache 2 Kerne
Radeon Vega 3 Graphics integriert
DDR4-Speicher mit einer Datenübertragungsrate von bis zu 2666 MT/s
Chipsatz
AMD B350 FCH
Hinweis:
Multi-Core ist zur Verbesserung der Leistung bestimmter Softwareprodukte konzipiert. Nicht alle Kunden oder Softwareanwendungen profitieren notwendigerweise von der Verwendung dieser Technik. 64-Bit-Computersystem erforderlich. Die tatsächliche Leistung und die tatsächliche Taktfrequenz variieren je nach Auslastung durch Anwendungen und Hardware- und Softwarekonfiguration. Die Nummerierung von Intel ist kein Maß für die Leistung.

Arbeitsspeicher

Spezifikation
Beschreibung
DDR4-2666
Datenübertragungsraten bis zu 2666 MT/s
Hinweis:
Die tatsächliche Datenübertragungsrate wird sowohl vom im System konfigurierten Prozessor als auch vom eingesetzten Arbeitsspeichermodul bestimmt.
Maximal
32 GB
Anzahl der Steckplätze
2 SO-DIMM (beide Steckplätze sind für den Kunden zugänglich/aufrüstbar)
Konfigurationen
4 GB Gesamtsystemspeicher (1 x 4 GB)
8 GB Gesamtsystemspeicher (2 x 4 GB)
8 GB Gesamtsystemspeicher (1 x 8 GB)
16 GB Gesamtsystemspeicher (2 x 8 GB)
16 GB Gesamtsystemspeicher (1 x 16 GB)
32 GB Gesamtsystemspeicher (2 x 16 GB)
Hinweis:
Zum Adressieren von mehr als 4 GB Arbeitsspeicher ist ein 64-Bit-Betriebssystem erforderlich. Bei Windows-32-Bit-Betriebssystemen hängt die Größe des verwendbaren Arbeitsspeichers von der Konfiguration ab, sodass oberhalb von 3 GB möglicherweise aufgrund von Anforderungen durch die Systemressourcen nicht der gesamte Arbeitsspeicher verfügbar ist.
Arbeitsspeichermodule unterstützen Datenübertragungsraten von bis zu 2666 MT/s. Die tatsächliche Datenübertragungsrate ist vom konfigurierten Prozessor des Systems abhängig. Unterstützte Datenübertragungsraten des Arbeitsspeichers finden Sie in den Prozessorspezifikationen.

Grafik

Spezifikation
Beschreibung
AMD Radeon-Grafikchip (integriert)
Radeon Vega 11 Graphics
Radeon Vega 8 Graphics
Radeon Vega 3 Graphics
Hinweis:
Integrierter Grafikchip variiert je nach Prozessor.

Speicher

Spezifikation
Beschreibung
SATA-Laufwerke
500-GB-7200-U/Min-6,35-cm-(2,5-Zoll-)Laufwerk
1-TB-7200-U/Min-6,35-cm-(2,5-Zoll-)Laufwerk
Solid-State-Laufwerke (SSD)
256-GB-SATA-(6,0-Gbit/s-)6,35-cm-(2,5-Zoll-)FIPS-Laufwerk mit Selbstverschlüsselung
512-GB-SATA-(6,0-Gbit/s-)6,35-cm-(2,5-Zoll-)FIPS-Laufwerk mit Selbstverschlüsselung
PCIe-NVMe-TLC-Solid-State-Laufwerke
256-GB-M.2-2280-PCIe-NVMe-Solid-State-Laufwerk
512-GB-M.2-2280-PCIe-NVMe-Solid-State-Laufwerk
128-GB-M.2-2280-PCIe-NVMe-TLC-Solid-State-Laufwerk
256-GB-M.2-2280-PCIe-NVMe-TLC-Solid-State-Laufwerk
512-GB-M.2-2280-PCIe-NVMe-TLC-Solid-State-Laufwerk
256-GB-M.2-2280-PCIe-NVMe-Opal-2-TLC-Solid-State-Laufwerk mit Selbstverschlüsselung
512-GB-M.2-2280-PCIe-NVMe-Opal-2-TLC-Solid-State-Laufwerk mit Selbstverschlüsselung
Hinweis:
Für Festplatten und Solid-State-Laufwerke gilt: 1 GB = 1 Milliarde Byte. 1 TB = 1 Billion Byte. Die tatsächliche Kapazität im formatierten Zustand ist niedriger. Bis zu 30 GB auf der Systemfestplatte sind für die Systemwiederherstellungssoftware reserviert.

Tastaturen/Zeigegeräte

Spezifikation
Beschreibung
Tastaturen
Eigenständige kabelgebundene HP-USB-Business-Slim-Tastatur
Kabelgebundene HP-USB-Business-Slim-Smartcard-CCID-Tastatur
Abwaschbare eigenständige kabelgebundene HP-USB- und -PS/2-Tastatur
Drahtlose HP Collaboration-Tastatur
Kabelgebundene HP Collaboration-USB-Tastatur
Kabelgebundene HP-USB-Konferenztastatur
Kabelgebundene HP-USB-Tastatur
HP Value-USB-Tastatur
Mäuse
Optische HP-USB-Maus
HP-USB-Maus, robust
HP-USB-1000-dpi-Lasermaus
Abwaschbare eigenständige kabelgebundene HP-USB- und -PS/2-Maus
Hinweis:
Die Verfügbarkeit variiert möglicherweise je nach Land.

Netzwerk/Kommunikation

Spezifikation
Beschreibung
Ethernet (RJ-45)
Realtek RTL8111EPH-CG-Gigabit- (GbE-)Netzwerkverbindung (Standard)
WLAN (optional):
Intel 9260-802.11ac-(2x2-) und -Bluetooth-M.2-Kombikarte, ohne vPro
Realtek RTL8821CE-802.11ac-(1x1-) und -Bluetooth-M.2-Kombikarte
Hinweis:
Ein Wireless-Zugangspunkt und ein Internetdienst sind erforderlich, jedoch nicht im Lieferumfang enthalten. Die Verfügbarkeit öffentlicher Wireless-Zugangspunkte ist eingeschränkt.

Audio/Multimedia

Merkmal
Beschreibung
Audio (integriert)
Conexant CX20632
2-W-Monoverstärker der Klasse D, nur für den internen Lautsprecher
1 Headset-Anschluss unterstützt Headsets mit CTIA-Standard und kann als Line-in-, Line-out-, Mikrofoneingangs- oder Kopfhörerausgangsanschluss (vorn) umkonfiguriert werden.
1 Kopfhöreranschluss (vorn)

Anschlüsse/Steckplätze/Schächte

Spezifikation
Beschreibung
Anschlüsse
Standard
2 Dual-Mode-DisplayPort-1.2-Anschluss (hinten)
Hinweis:
Wenn ein konfigurierbar E/A-Anschluss konfiguriert wurde, ist bei ausgewählten Konfigurationen möglicherweise ein DisplayPort-Anschluss blockiert.
6 USB-3.1-Gen1-Anschlüsse (Datengeschwindigkeit von 5 Gbit/s) (2 vorn, 4 hinten)
1 Kopfhöreranschluss (vorn)
1 Universal-Audiobuchse mit CTIA-Kopfhörerunterstützung (vorn)
1 RJ-45-Ethernet-Anschluss (hinten)
Optional
1 DisplayPort-1.2-, HDMI-2.0-, VGA- oder USB-Typ-C-Anschluss mit Displayausgang oder seriell
Erweiterungssteckplätze
1 M.2-PCIe-x1-2230-Steckplatz (für WLAN)
1 M.2-PCIe-x4-2280-/-2230-Kombisteckplatz (für Speicher)
1 Desktop-Mini-SATA-Speicheranschluss
Schächte
1 6,35-cm-(2,5-Zoll-)SATA-Speicherlaufwerk

Software/Sicherheit

Spezifikation
Beschreibung
BIOS
HP BIOSphere Gen4 (erfordert Prozessoren der 8. Generation)
HP DriveLock/Automatische HP-Laufwerksperre
BIOS-Aktualisierung über Netzwerk
Authentifizierung beim Einschalten
Secure Erase (Methoden sind in Special Publication 800-88 des National Institute of Standards and Technology zusammengefasst)
Absolute Persistence-Modul1
Pre-Boot-Authentifizierung
Kommunikation/Konnektivität
HP Native Miracast-Unterstützung
HP-Value-Add-Software
HP Hotkey Support
HP Wiederherstellungsmanager
HP JumpStart
HP-Datenschutzeinstellungen
HP Setup OOBE – Integriert
HP Support Assistant (erfordert Windows und Internetzugang)
HP Sure Click (auf ausgewählten HP-Plattformen verfügbar, unterstützt Microsoft Internet Explorer, Google Chrome und Chromium.
Microsoft-Produkte
Office kaufen (separat erhältlich)
Verwaltbarkeit
HP-Treiberpakete (als Download verfügbar)
HP System Software Manager (SSM) (als Download verfügbar)
HP Client Catalog (als Download verfügbar)
HP BIOS Configuration Utility (BCU) (als Download verfügbar)
Ivanti Management Suite (Abonnement erforderlich)
HP Manageability Integration Kit Gen2 (als Download verfügbar)
Client-Sicherheitssoftware
Microsoft Defender
HP Client Security Manager Gen4 (erfordert Windows und Intel-Prozessoren der 8. Generation)
HP Security Manager (einschließlich Credential Manager, HP Password Manager, HP Spare Key)
HP Device Access Manager
Sicherheit
Bei Windows 10 Trusted Platform Module (TPM) 2.0 (Infineon SLB9670)
Common Criteria EAL4+-zertifiziert
Zugriffssensor für DM (in Hauptplatine integriert, kann über BIOS aktiviert bzw. deaktiviert werden)
Steuerung des Schreibens auf/Startens von Wechseldatenträgern
Kennwort beim Einschalten (über BIOS)
Kennwort zum Einrichten (über BIOS)
SATA-Anschlussdeaktivierung (über BIOS)
Aktivierung/Deaktivierung der seriellen und der USB-Anschlüsse (über BIOS)
Hinweis:
1 Absolute-Agent wird aktiviert, wenn Kunden ein erworbenes Abonnement aktivieren. Abonnements können für Laufzeiten von mehreren Jahren erworben werden. Für den Dienst gelten Einschränkungen. Fragen Sie bei Absolute nach der Verfügbarkeit außerhalb der USA. Die Absolute Recovery Guarantee stellt eine eingeschränkte Garantie dar. Es gelten bestimmte Bedingungen. Data Delete ist ein optionaler Dienst, der von Absolute Software bereitgestellt wird. Im Fall seiner Verwendung verfällt die Recovery Guarantee. Um den Data Delete-Dienst zu verwenden, müssen Kunden zunächst eine Vorgenehmigungsvereinbarung unterzeichnen und entweder eine PIN-Nummer beziehen oder ein oder mehrere RSA SecurID-Tokens von Absolute Software erwerben.
Hinweis:
HP Cloud Recovery-Downloadhilfsprogramm (Cloud Recovery Client) ist auf der Support-Webseite im Bereich "Software und Treiber" verfügbar.

Netzteil

Spezifikation
Beschreibung
Externes Netzteil
65-W-EPS-Netzteil
88 % durchschnittlicher Wirkungsgrad bei 115 V
89 % durchschnittlicher Wirkungsgrad bei 230 V
Nenneingangsstrom
65 W weniger als oder gleich 1,7 A
Betriebsspannungsbereich
90 bis 264 V AC
Nennspannungsbereich
100 bis 240 V AC
Nennnetzfrequenz
50 bis 60 Hz
Netzfrequenz bei Betrieb
47 bis 63 Hz
Ausgangsleistung, Gleichstrom
+19,5 V
Kriechstrom (NFPA 99: 2102)
Weniger als 500 µA Kriechstrom bei 264 V AC mit getrenntem Erdungskabel, entsprechend der Anforderung für elektrische Nichtpatientengeräte, die in einer Patientenpflegeanlage betrieben werden oder im regelmäßigen Betrieb mit Patienten in Kontakt kommen. Gemäß Abschnitt 10.3.5.1.
Weniger als 100 µA Kriechstrom bei 264 V AC mit verbundenem Erdungskabel und normaler Polarität, entsprechend der Anforderung für elektrische Nichtpatientengeräte, die in einer Patientenpflegeanlage betrieben werden oder im regelmäßigen Betrieb mit Patienten in Kontakt kommen. Gemäß Abschnitt 10.3.5.1.
Netzkabel
1,83 m

Abmessungen und Gewicht

Spezifikation
Beschreibung
Gehäuse (B x T x H)
177,03 x 175,0 x 34,29 mm
Verpackt (B x T x H)
497,07 x 128,01 x 223,01 mm
Systemvolumen
64 Kubikzoll
1,05 l
Systemgewicht
1,25 kg
Versandgewicht
3,4 kg

Umweltdaten

Spezifikation
Beschreibung
Zertifizierungen
EPEAT Gold (registriert, wo zutreffend/unterstützt)
Hinweis:
Registrierungsstatus variiert je nach Land/Region.
Elektro- und Elektronik-Altgeräte
CEL
FCC
UL
RoHS


Land/Region: Flag Deutschland

hp-detect-load-my-device-portlet

Aktionen
Ladevorgang läuft...