HP Kundensupport - Wissensdatenbank

hp-contact-secondary-navigation-portlet

Aktionen
Ladevorgang läuft...

hp-share-print-widget-portlet

Aktionen
Ladevorgang läuft...
  • Informationen

    Beheben Sie zeitweise auftretende Fehler im Druckerspooler Service, die dazu führen können, dass Druckaufträge nach einem Windows-Update fehlschlagen. Klicke hier

    Informationen
    Windows 10-Update Probleme beheben

    Windows 10-Aktualisierungsprobleme auf einem HP PC oder Drucker beheben – Klick hier

hp-concentra-wrapper-portlet

Aktionen
Ladevorgang läuft...

HP Drucker - Meldung „Drucker ist nicht verfügbar" wird angezeigt (Android)

Dieses Dokument gilt für HP Drucker und für Android-Smartphones und Android-Tablets.
Wenn Sie von einem Android-Telefon oder Android-Tablet drucken, wird die Meldung Dieser Drucker ist derzeit nicht verfügbar angezeigt. Überprüfen Sie die Netzwerkverbindung und beheben Sie alle Probleme der Druckereinrichtung.

Schritt 1: Neustarten von Router, Drucker und mobilem Gerät

Starten Sie den Drucker, den Wi-Fi-Router und das Telefon oder Tablet neu, um bestimmte Netzwerk- und Hardwarefehlerzustände zu beheben. Überprüfen Sie, ob der Drucker nach dem Neustart jedes einzelnen Geräts verfügbar ist.
  1. Schalten Sie den Drucker aus und dann wieder an.
  2. Trennen Sie das Netzkabel vom Router, warten Sie zehn Sekunden, verbinden Sie das Kabel erneut und warten Sie dann auf die Wiederherstellung der Internetverbindung.
  3. Schalten Sie das Telefon oder Tablet aus und anschließend wieder ein.
Wenn die Fehlermeldung weiterhin angezeigt wird, fahren Sie mit dem nächsten Schritt fort.

Schritt 2: Überprüfen der Netzwerkverbindung

Stellen Sie sicher, dass der Drucker und Ihr Android-Gerät mit dem gleichen lokalen Wi-Fi-Netzwerk verbunden sind und suchen nach Problemen im Zusammenhang mit dem Netzwerk.
  1. Vergewissern Sie sich auf dem Android-Gerät, dass Wi-Fi eingeschaltet ist und der Status Verbunden neben Ihrem lokalen Wireless-Netzwerk angezeigt wird.
    • Wenn Sie mit einem anderen Netzwerk verbunden sind, tippen Sie auf den Namen Ihres Netzwerks, um eine Verbindung damit herzustellen.
      Hinweis:
      Wenn Sie den Netzwerknamen (SSID) und das Kennwort benötigen, lesen Sie Ermitteln Ihres Wireless-Kennworts.
    • Wenn Sie sich nicht mit dem lokalen Netzwerk verbinden können oder das Signal schwach ist, gehen Sie näher an den Router heran. Außerdem können Metallobjekte, Wände und Geräte, die Funkwellen aussenden, das Wireless-Signal beeinträchtigen.
    • Wenn kein lokales Netzwerk verfügbar ist, ist das Drucken über Wi-Fi Direct möglicherweise eine Option. Fahren Sie fort mit Verwenden alternativer Druckverfahren.
  2. Überprüfen Sie den Netzwerkverbindungsstatus.
    • Drucker mit Touchscreen-Bedienfeld: Tippen Sie auf das Symbol Wireless oder öffnen Sie das Menü Netzwerkeinstellungen oder Einrichtung, um den Status der Netzwerkverbindung anzuzeigen.
    • Drucker ohne Touchscreen-Bedienfeld: Drücken Sie gleichzeitig die Tasten Wireless und Informationen oder drücken Sie gleichzeitig auf Wireless und Starten Kopieren Schwarz. Drucken Sie einen Wireless-Testbericht mit dem Netzwerkverbindungsstatus.
  3. Gehen Sie je nach Verbindungsstatus wie folgt vor.
    • Wenn der Drucker mit dem Netzwerk verbunden ist, versuchen Sie zu drucken. Wenn der Fehler weiterhin besteht, fahren Sie mit dem Schritt zum Überprüfen der Einstellungen des Android-Geräts fort.
    • Wenn der Drucker nicht mit dem Netzwerk verbunden ist, fahren Sie mit dem nächsten Schritt fort.
  4. Stellen Sie den Drucker in der Nähe des Routers auf und verbinden Sie ihn dann mit dem Netzwerk.
    Hinweis:
    Viele Router unterstützen sowohl das 2,4 GHz als auch das 5,0 GHz Frequenzband, nicht alle HP Drucker unterstützen jedoch beide Frequenzbänder. Stellen Sie sicher, dass das 2,4 GHz Router-Frequenzband aktiviert ist und überträgt. Wenn der Router separate Netzwerknamen (SSID) für jedes Band überträgt, verbinden Sie den Router mit der 2,4 GHz Band SSID.
    • Drucker mit Touchscreen-Bedienfeld: Wählen Sie auf dem Drucker Einrichten, Netzwerk oder das Menü Wireless, wählen Sie Wireless-Einrichtungsassistent, um den Drucker mit Ihrem Netzwerk zu verbinden.
      Hinweis:
      Wenn Sie den Netzwerknamen (SSID) und das Kennwort benötigen, lesen Sie Ermitteln Ihres Wireless-Kennworts.
    • Drucker ohne Touchscreen-Bedienfeld: Halten Sie die Taste Wireless fünf Sekunden gedrückt. Halten Sie am Router die Taste WPS (für die geschützte Einrichtung des Wi-Fi) zwei Minuten gedrückt, bis der Verbindungsvorgang startet. Die Wireless-LED am Drucker hört auf zu blinken, wenn die Verbindung hergestellt ist.
Wenn die Fehlermeldung weiterhin angezeigt wird, fahren Sie mit dem nächsten Schritt fort.

Schritt 3: Überprüfen Sie die Druckeinstellungen und den Status auf dem Android-Gerät

Stellen Sie sicher, dass das Drucken aktiviert ist und löschen Sie die Druckwarteschlange.
  1. Tippen Sie auf Ihrem Android-Gerät auf Einstellungen , tippen Sie auf Verbundene Geräte oder Verbindungen und tippen Sie dann auf Drucken.
  2. Überprüfen Sie, ob HP Print Service aufgeführt ist und der Status Ein ist. Wenn der Dienst nicht installiert ist, tippen Sie auf Dienst hinzufügen, um ihn zu installieren.
  3. Kehren Sie zu den Einstellungen zurück, und wählen Sie dann Apps oder Anwendungen.
  4. Wählen Sie im Menü Weitere die Optionen System-Apps anzeigen.
  5. Wählen Sie Warteschlange oder tippen Sie auf Speicher und wählen Sie dann die Druckerwarteschlange.
  6. Tippen Sie auf Daten löschen oder Stoppen erzwingen.
  7. Neustarten der Geräte.
Wenn die Fehlermeldung weiterhin angezeigt wird, fahren Sie mit dem nächsten Schritt fort.

Schritt 4: Verwenden alternativer Druckverfahren

Rufen Sie 123.hp.com auf und installieren Sie die HP Smart App. Befolgen Sie die schrittweise Anleitung zum Verbinden und zur Verwendung des Druckers.
Wenn die Verbindung des Druckers über das lokale Wireless-Netzwerk fehlschlägt, fahren Sie mit diesen Schritten fort, um mit Wi-Fi Direct die Verbindung Ihres Android-Geräts mit dem Drucker einzurichten.
  1. Beziehen Sie das Passwort von Wi-Fi Direct.
    • Drucker mit Touchscreen-Bedienfeld: Tippen Sie auf das Symbol „Wi-Fi Direct“ oder navigieren Sie zum Menü „Wi-Fi Direct“.
    • Drucker ohne Touchscreen-Bedienfeld: Drücken Sie die Taste Informationen, um eine Informationsseite zu drucken. Finden Sie im Bereich „Wi-Fi Direct“ der Seite das Wi-Fi Direct-Passwort.
  2. Tippen Sie in der HP Smart-App das Pluszeichen.
  3. Tippen Sie auf Nach Wi-Fi-Direct-Druckern suchen? und tippen Sie dann auf den Drucker, mit dem Sie sich verbinden möchten.
  4. Tippen Sie auf Mit dem Drucker verbinden und geben Sie bei entsprechender Aufforderung das Passwort ein.
  5. Warten Sie, bis die Verbindung hergestellt ist (ungefähr 5 bis 10 Sekunden). Wenn Ihr Drucker nicht angezeigt wird, tippen Sie erneut auf das Pluszeichen und wählen anschließend den Drucker.
  6. Tippen Sie auf dem Startbildschirm auf die Kachel Drucken, um von Ihrem Gerät, Ihrem Konto bei sozialen Medien oder einem Cloudspeicher-Service zu drucken.
  7. Um die Verbindung zum Drucker zu trennen, öffnen Sie die Android Wi-Fi-Einstellungen und verbinden Sie sich dann mit Ihrem lokalen Netzwerk.


Land/Region: Flag Deutschland

hp-detect-load-my-device-portlet

Aktionen
Ladevorgang läuft...