HP Kundensupport - Wissensdatenbank

hp-contact-secondary-navigation-portlet

Aktionen
Ladevorgang läuft...

hp-share-print-widget-portlet

Aktionen
Ladevorgang läuft...
  • Feedback

hp-concentra-wrapper-portlet

Aktionen
Ladevorgang läuft...

SUPPORT-KOMMUNIKATION- KUNDENRATGEBER

DOKUMENT-ID: c06187912

Version: 1

HP Business-Notebooks, Mobile Workstations und Mobile Thin Clients - HP Battery Health Manager für eine optimale Akku-Lebensdauer

Hinweis:: Die in diesem Dokument enthaltenen Informationen, einschließlich Produkt- und Softwareversionen, sind zum Zeitpunkt der Veröffentlichung aktuell.Die Angaben in diesem Dokument können ohne vorherige Ankündigung geändert werden.

Veröffentlichungsdatum : 14-Nov-2018

Letzte Aktualisierung: : 14-Nov-2018

BESCHREIBUNG
HP hat eine neue Akku-Verwaltungsfunktion namens HP Battery Health Manager im BIOS ausgewählter Business-Notebooks, mobiler Workstations und mobiler Thin Client-Computer eingeführt. HP Battery Health Manager mindert die Auswirkungen der wichtigsten Faktoren, die im Laufe der Zeit zu einer Verschlechterung des Notebook-Akkus und Aufblähen führen können. Die Funktion HP Battery Health Manager ist derzeit auf Computern mit einem BIOS, das mindestens die neueste, hier angegebene Version aktualisiert wurde, verfügbar:
Weitere Informationen zu den Einstellungen von HP Battery Health Manager finden Sie im Artikel Sie den HP Knowledge Base-Artikel Verwenden von HP Battery Health Manager der Wissensdatenbank HP Knowledge Base.
Weitere Informationen zum Aufblähen des Lithiumionenakkus finden Sie im Artikel Aufblähen und Deformation von Notebook-Akkus der Wissensdatenbank HP Knowledge Base.
HP empfiehlt den Kunden, ihr BIOS auf die neueste Version mit HP Battery Health Manager zu aktualisieren und HP Battery Health Manager mit einer der beiden folgenden Optionen je nach Nutzungsumgebung und Alters des Notebooks zu aktivieren.
  • Akkuaufladung von HP verwalten lassen
  • Zustand meines Akkus optimieren


AUSWAHL DER RICHTIGEN EINSTELLUNG:
AKKU-ZUSTAND VON HP VERWALTEN LASSEN

Funktionsweise: Bei dieser dynamischen Option ändert sich im Laufe der Zeit und je nach Nutzungsbedingungen und Temperatur, wie das System den Akku auflädt, sodass der Akkuzustand über die Lebensdauer des Akkus optimiert wird.

Verwendung: Diese Option eignet sich ideal für ein neues System oder ein System, das weniger als ein Jahr alt ist und in einer gemischt genutzten Umgebung verwendet wird, in der das Notebook regelmäßig vom Stromnetz getrennt wird.

Akkuzustand optimieren

Funktionsweise: Diese Option begrenzt den maximalen Ladestand des Notebook-Akkus auf 80 %. Der Akku wird deshalb minimal belastet und der Akkuzustand über die Lebensdauer des Akkus optimiert.
Verwendung: Diese Option ist ideal geeignet für Systeme, die älter als 1 Jahr oder ständig an eine Stromquelle oder an eine Dockingstation angeschlossen sind.

Weitere Informationen, wie Sie die Einstellungen von HP Power Health Manager ändern können, finden Sie im Artikel Verwenden von HP Battery Health Manager.
BIOS-MINDESTVORAUSSETZUNGEN FÜR HP BATTERY HEALTH MANAGER

HP empfiehlt den Kunden, ihr BIOS auf die neueste, für ihr Gerät verfügbare Version zu aktualisieren. Mit den folgenden Tabellen als Referenzhandbuch können die Kunden Folgendes ermitteln:
  1. Das älteste BIOS mit HP Battery Health Manager.
  2. Das älteste BIOS mit der neuesten Version von HP Battery Health Manager.
  3. Das älteste BIOS mit der neuesten Version von HP Battery Health Manager und der Möglichkeit, von der Standardeinstellung „Betriebsdauer meines Akkus maximieren“ auf die empfohlene Option „Akkuaufladung von HP verwalten lassen“ umzuschalten.

MINDEST-BIOS/ORIGINALVERSION VON HP BATTERY HEALTH MANAGER
Die Originalversion von HP Battery Health Manager wurde im zweiten Halbjahr 2018 implementiert. Die erste Spalte in der folgenden Tabelle gibt das Mindest-BIOS an, das die Originalversion von HP Battery Health Manager für jedes aufgeführte Gerät enthält. Wenn Ihr Notebook nicht über HP Battery Health Manager verfügt und Sie auf das Mindest-BIOS aktualisieren möchten, empfiehlt HP den Kunden, die Standardeinstellung aufgrund des Alters des Notebooks auf HP Battery Health Manager zu ändern.
Standard-Werkseinstellungen: Betriebsdauer meines Akkus maximieren
Standardeinstellung des BIOS-Updates: Betriebsdauer meines Akkus maximieren

MINDEST-BIOS/AKTUALISIERTE VERSION VON HP BATTERY HEALTH MANAGER
HP hat eine aktualisierte Version von HP Battery Health Manager mit einem verbesserten Algorithmus für die Einstellung „Akkuaufladung von HP verwalten lassen“ eingeführt. Dadurch wird das Laden des Akkus je nach Nutzungsbedingungen im Laufe der Zeit dynamischer. Die zweite Spalte in der folgenden Tabelle zeigt das Mindest-BIOS und die aktuelle Version von HP Battery Health Manager für jedes aufgeführte Gerät an. Bei Plattformen, die mit der aktualisierten Version von HP Battery Health Manager ausgeliefert wurden, kann die Standardeinstellung „Betriebsdauer meines Akkus maximieren“ festgelegt sein. HP empfiehlt den Kunden, die Standardeinstellung zu ändern, damit HP den Zustand des Akkus verbessern oder die Lebensdauer des Akkus auf der Basis der Nutzungsbedingungen und/oder des Alters des Notebooks maximieren kann.
Standard-Werkseinstellungen: Akkuaufladung von HP verwalten lassen
Standardeinstellung im BIOS-Update: Betriebsdauer meines Akkus maximieren

MINDEST-BIOS/AKTUALISIERTE VERSION VON HP BATTERY HEALTH MANAGERMIT AUTOMATISCHER STANDARD-AKTUALISIERUNG
HP hat die Standardeinstellungen von HP Battery Health Manager von „Betriebsdauer meines Akkus maximieren“ geändert auf „Akkuaufladung von HP verwalten lassen“. In der dritten Spalte der folgenden Tabelle ist das Mindest-BIOS mit der aktuellen Version von HP Battery Health Manager enthalten. Dadurch ändert sich die Standardeinstellung zu „Akkuaufladung von HP verwalten lassen“.
Standard-Werkseinstellungen: Akkuaufladung von HP verwalten lassen
Standardeinstellung im BIOS-Update: Akkustatus von HP verwalten lassen

HINWEIS: Die Einstellungen von HP Battery Health Manager können jederzeit in den Einstellungen des System-BIOS geändert werden. Wenn die Standardeinstellung nach der Aktualisierung geändert wird, werden zukünftige BIOS-Updates nicht versuchen, die Einstellung erneut zu ändern. Diese Änderung der Standardeinstellungen von Battery Health Manager werden nur einmal durchgeführt.

UMFANG
Die Informationen in diesem Dokument gelten für die folgenden Komponenten:
Computer:
Die Funktion "Battery Health Manager" (BHM, Batteriezustandsverwaltung) ist derzeit auf diesen Computern verfügbar, wenn das BIOS auf mindestens die hier angegebene Version aktualisiert wurde:
Computer
Original-BHM – Mindest-BIOS
Aktualisierter BHM – Mindest-BIOS
Aktualisierter BHM mit „Automatischer Standardaktualisierung“ – Mindest-BIOS
Aktualisierter BHM mit „Automatischer Standardaktualisierung“ per SoftPaq
Elite Dragonfly
01.01.04
01.05.05
Elite X2 1012 G1
1.39
Elite X2 1012 G2 Tablet
1.25
1.31
1.34
Elite X2 1013 G3 Tablet
01.01.01
01.09.01
01.11.01
Elite X2 G4
01.02.03
01.05.05
EliteBook Folio 1040 G3
1.39
EliteBook 1040 G4
1.25
1.31
1.34
EliteBook 1050 G1
01.01.03
01.09.01
01.11.02
EliteBook 725 G3
1.39
EliteBook 725 G4
1.26
1.31
1.33
EliteBook 735 G5
01.03.01
01.09.01
01.11.00
EliteBook 735 G6
01.01.02
01.02.02
01.05.00
EliteBook 745 G3
1.39
EliteBook 745 G4
1.26
1.31
1.33
EliteBook 745 G5
01.03.01
01.09.01
01.11.00
EliteBook 745 G6
01.02.02
01.05.00
EliteBook 755 G4
1.26
1.31
1.33
EliteBook 820 G3
1.39
EliteBook 820 G4
1.25
1.31
1.34
EliteBook 828 G3
1.39
EliteBook 830 G5
01.01.04
01.09.01
01.11.01
EliteBook 830 G6
01.03.03
01.05.03
EliteBook 836 G5
01.01.04
01.09.01
01.11.01
EliteBook 840 G3
1.39
EliteBook 840 G4
1.25
1.31
1.34
EliteBook 840 G5 Healthcare Edition
01.01.04
01.09.01
01.11.01
EliteBook 840 G5
01.001.04
01.09.01
01.11.01
EliteBook 840 G6 Healthcare Edition
01.03.03
01.05.03
EliteBook 840 G6
01.03.03
01.05.03
EliteBook 840R G4
01.02.03
01.09.01
01.11.01
EliteBook 846 G5
01.01.04
01.09.01
01.11.01
EliteBook 846R G4
01.02.03
01.09.01
01.11.01
EliteBook 848 G3
1.39
EliteBook 848 G4
1.25
1.31
1.34
EliteBook 850 G3
1.39
EliteBook 850 G4
1.31
1.34
EliteBook 850 G5
01.01.04
01.09.01
01.11.01
EliteBook 850 G6
01.03.03
01.05.03
EliteBook Folio G1
1.39
EliteBook X360 1020 G2
1.25
1.32
1.34
EliteBook X360 1030 G2
1.25
1.29
1.34
EliteBook X360 1030 G3
01.01.01
01.08.01
01.11.02
EliteBook X360 1030 G4
01.02.00
01.05.05
EliteBook X360 1040 G5
01.01.02
01.09.01
01.11.01
EliteBook X360 1040 G6
01.02.01
01.05.03
EliteBook X360 830 G5
01.09.01
01.11.01
EliteBook X360 830 G6
01.03.03
01.05.03
Engage Go Mobile System
01.09.01
01.11.01
MT20 Mobile Thin Client
1.25
1.31
1.34
MT21 Mobile Thin Client
01.06.00
01.09.01
01.11.01
MT31 Mobile Thin Client
01.09.01
01.11.01
MT42 Thin Client
1.39
MT43 Mobile Thin Client
1.26
1.31
1.33
MT44 Mobile Thin Client
01.03.01
01.09.01
01.11.00
Pro X2 612 G2
1.25
1.31
1.34
ProBook 11 EE G2
1.39
1.47
ProBook 430 G3
1.39
ProBook 430 G4
1.25
1.31
1.34
ProBook 430 G5
01.06.00
01.09.01
01.11.01
ProBook 430 G6
01.09.01
01.11.01
ProBook 440 G3
1.39
ProBook 440 G4
1.25
1.31
1.34
ProBook 440 G5
01.09.01
01.11.01
ProBook 440 G6
01.06.00
01.09.01
01.11.01
ProBook 445 G6
01.09.00
ProBook 450 G3
1.39
ProBook 450 G4
1.25
1.31
1.34
ProBook 450 G5
01.06.00
01.09.01
01.11.01
ProBook 450 G6
01.09.01
01.11.01
ProBook 455 G3
1.39
ProBook 455 G4
1.25
1.31
ProBook 455 G5
01.06.00
01.09.01
ProBook 455 G6
01.09.00
ProBook 455R G6
01.09.00
ProBook 470 G3
1.39
ProBook 470 G4
1.25
1.31
1.34
ProBook 470 G5
01.06.00
01.09.01
01.11.01
ProBook 640 G2
1.39
ProBook 640 G3
1.25
1.31
1.34
ProBook 640 G4
01.02.03
01.09.01
01.11.01
ProBook 640 G5
01.03.03
01.05.03
ProBook 645 G2
1.39
ProBook 645 G3
1.26
1.31
ProBook 645 G4
01.03.01
01.09.01
ProBook 650 G2
1.39
ProBook 650 G3
1.25
1.31
1.34
ProBook 650 G4
01.02.03
01.09.01
01.11.01
ProBook 650 G5
01.03.03
01.05.03
ProBook 655 G2
1.39
ProBook 655 G3
1.26
1.31
1.33
ProBook X360 11 G1 EE
1.29
ProBook X360 11 G2 EE
1.25
1.31
1.35
ProBook X360 11 G3 EE
01.05.00
01.11.00
ProBook X360 11 G4 EE
01.04.01
01.06.02
ProBook X360 440 G1
01.01.02
01.09.01
01.11.01
ZBook 14U G4
1.31
1.34
ZBook 14U G5
01.01.04
01.09.01
01.11.01
ZBook 15 G3
1.4
ZBook 15 G4
1.25
1.31
1.34
ZBook 15 G5
01.01.03
01.09.01
01.11.02
ZBook 15 G6
01.02.02
01.05.04
ZBook 15U G4
1.25
1.31
1.34
ZBook 15U G5
01.01.04
01.09.01
01.11.01
ZBook 17 G3
1.4
ZBook 17 G4
1.25
1.31
1.34
ZBook 17 G5
01.01.03
01.09.01
01.11.02
ZBook 17 G6
01.02.02
01.05.04
ZBook Studio 14U G6
01.03.03
01.05.03
ZBook Studio 15U G6
01.03.03
01.05.03
ZBook Studio G4
1.24
1.31
1.34
ZBook Studio G5
01.01.03
01.09.01
01.11.03
ZBook Studio X360 G5
01.09.01
01.11.03
ZBook X2 G4
1.25
1.31
1.34
Zhan 66 Pro 13 G2
01.09.01
01.11.01
Zhan 66 Pro 14 G2
01.09.01
01.11.01
Zhan 66 Pro 15 G2
01.09.01
01.11.01
ZHAN 66 Pro G1
01.06.00
01.09.01
01.11.01
ZHAN X 13 G2
01.03.03
01.05.03
LÖSUNG
Sollte die Option Battery Health Manager (Batteriezustandsverwaltung) in Ihren BIOS-Einstellungen nicht angegeben sein, aktualisieren Sie den Computer auf die neueste, verfügbare Version unter HTTPS://support.hp.com.
HINWEIS: Bei Plattformen, die mit der aktualisierten Version von Battery Health Manager (Batteriezustandsverwaltung) ausgeliefert wurden, kann die Standardeinstellung „Akku-Lebensdauer optimieren“ festgelegt sein. Das Aktualisieren einer Plattform mit der angegebenen BIOS-Version wirkt sich nur dann auf diese Standardeinstellung aus, wenn nach der Aktualisierung die Option zum Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen ausgewählt wird.
Öffnen der Einstellungen von „Battery Health Manager“ (Batteriezustandsverwaltung)
  1. Starten Sie den Computer oder führen Sie einen Neustart durch.
  2. Drücken Sie F10, um in das HP-Computereinrichtungsdienstprogramm (F10 Setup) zu gelangen.
  3. Wählen Sie Advanced (Erweitert) > Power Management Options (Optionen für die Energieverwaltung) aus.



  4. Nach der Auswahl einer Option (siehe die folgende Erläuterung der drei Optionen), klicken Sie auf Save (Speichern) und beenden das F10-Setup.

Hardware platforms affected : HP Elite Dragonfly Notebook PCs, HP Elite x2 1012 G1, HP Elite x2 1012 G2, HP Elite x2 1012 G2 Tablet, HP Elite x2 1013 G3, HP Elite x2 1013 G3 Base Model Tablet, HP Elite x2 1013 G3 Tablet, HP Elite x2 1013 G3 Tablet with Keyboard, HP Elite x2 G4, HP EliteBook 1030 G1 Notebook PC, HP EliteBook 1040 G3 Notebook PC, HP EliteBook 1040 G4 Notebook PC, HP EliteBook 1050 G1 Notebook PC, HP EliteBook 725 G3 Notebook PC, HP EliteBook 725 G4 Notebook PC, HP EliteBook 735 G5 Base Model Notebook PC, HP EliteBook 735 G5 Notebook PC, HP EliteBook 735 G5 Notebook PC, HP EliteBook 735 G6 Notebook PC, HP EliteBook 745 G3 Notebook PC, HP EliteBook 745 G4 Notebook PC, HP EliteBook 745 G5 Base Model Notebook PC, HP EliteBook 745 G5 Notebook PC, HP EliteBook 745 G5 Notebook PC, HP EliteBook 745 G6 Notebook PC, HP EliteBook 755 G4 Notebook PC, HP EliteBook 755 G5 Notebook PC, HP EliteBook 755 G5 Notebook PC, HP EliteBook 755 G5 Notebook PC IDS Base Model, HP EliteBook 820 G3 Notebook PC, HP EliteBook 820 G4 Notebook PC, HP EliteBook 828 G3 Notebook PC, HP EliteBook 830 G5 Base Model Notebook PC, HP EliteBook 830 G5 Base Model Notebook PC Bundle, HP EliteBook 830 G5 Notebook PC, HP EliteBook 830 G5 Notebook PC, HP EliteBook 830 G6 Notebook PC, HP EliteBook 836 G5 Base Model Notebook PC, HP EliteBook 836 G5 Notebook PC, HP EliteBook 836 G5 Notebook PC, HP EliteBook 840 G3 Notebook PC, HP EliteBook 840 G4 Notebook PC, HP EliteBook 840 G5 Base Model Notebook PC, HP EliteBook 840 G5 Healthcare Edition Notebook PC, HP EliteBook 840 G5 Notebook PC, HP EliteBook 840 G5 Notebook PC, HP EliteBook 840 G5 Notebook PC Bundle, HP EliteBook 840 G6 Healthcare Edition Notebook PC, HP EliteBook 840 G6 Notebook PC, HP EliteBook 840r G4 Base Model Notebook PC, HP EliteBook 840r G4 Notebook PC, HP EliteBook 840r G4 Notebook PC, HP EliteBook 846 G5 Base Model Notebook PC, HP EliteBook 846 G5 Notebook PC, HP EliteBook 846 G5 Notebook PC, HP EliteBook 846r G4 Base Model Notebook PC, HP EliteBook 846r G4 Notebook PC, HP EliteBook 846r G4 Notebook PC, HP EliteBook 848 G3 Notebook PC, HP EliteBook 848 G4 Notebook PC, HP EliteBook 850 G3 Notebook PC, HP EliteBook 850 G4 Notebook PC, HP EliteBook 850 G4 Notebook PC, HP EliteBook 850 G5 Base Model Notebook PC, HP EliteBook 850 G5 Notebook PC, HP EliteBook 850 G5 Notebook PC, HP EliteBook 850 G5 Notebook PC Bundle, HP EliteBook 850 G6 Notebook PC, HP EliteBook Folio G1 Notebook PC, HP EliteBook x360 1020 G2 Notebook PC, HP EliteBook x360 1030 G2, HP EliteBook x360 1030 G2 Notebook PC, HP EliteBook x360 1030 G3 Base Model Notebook PC, HP EliteBook x360 1030 G3 Notebook PC, HP EliteBook x360 1030 G3 Notebook PC, HP EliteBook x360 1030 G4 Notebook PC, HP EliteBook x360 1040 G5 Base Model Notebook PC, HP EliteBook x360 1040 G5 Notebook PC, HP EliteBook x360 1040 G5 Notebook PC, HP EliteBook x360 1040 G6 Notebook PC, HP EliteBook x360 830 G5 Notebook PC, HP EliteBook x360 830 G6 Notebook PC, HP Engage Go Mobile System, HP Pro x2 612 G2, HP ProBook 11 EE G2, HP ProBook 430 G3 Notebook PC, HP ProBook 430 G4 Notebook PC, HP ProBook 430 G5 Notebook PC, HP ProBook 430 G6 Notebook PC, HP ProBook 440 G3 Notebook PC, HP ProBook 440 G4 Notebook PC, HP ProBook 440 G5 Notebook PC, HP ProBook 440 G6 Notebook PC, HP ProBook 445 G6 Notebook PC, HP ProBook 450 G3 Notebook PC, HP ProBook 450 G4 Notebook PC, HP ProBook 450 G4 Notebook PC, HP ProBook 450 G5 Notebook PC, HP ProBook 450 G6 Notebook PC, HP ProBook 455 G3 Notebook PC, HP ProBook 455 G3 Notebook PC, HP ProBook 455 G4 Notebook PC, HP ProBook 455 G5 Notebook PC, HP ProBook 455 G6 Notebook PC, HP ProBook 455R G6 Notebook PC, HP ProBook 470 G3 Notebook PC, HP ProBook 470 G4 Notebook PC, HP ProBook 470 G5 Notebook PC, HP ProBook 640 G2 Notebook PC, HP ProBook 640 G3 Notebook PC, HP ProBook 640 G4 Base Model Notebook PC, HP ProBook 640 G4 Notebook PC, HP ProBook 640 G4 Notebook PC, HP ProBook 640 G4 Notebook PC Bundle, HP ProBook 640 G5 Notebook PC, HP ProBook 645 G2 Notebook PC, HP ProBook 645 G3 Notebook PC, HP ProBook 645 G4 Notebook PC, HP ProBook 645 G4 Notebook PC, HP ProBook 645 G4 Notebook PC IDS Base Model, HP ProBook 650 G2 Notebook PC, HP ProBook 650 G3 Notebook PC, HP ProBook 650 G4 Base Model Notebook PC, HP ProBook 650 G4 Notebook PC, HP ProBook 650 G4 Notebook PC, HP ProBook 650 G4 Notebook PC Bundle, HP ProBook 650 G5 Notebook PC, HP ProBook 655 G2 Notebook PC, HP ProBook 655 G3 Notebook PC, HP ProBook x360 11 G1 EE Notebook PC, HP ProBook x360 11 G2 EE Notebook PC, HP ProBook x360 11 G3 EE Notebook PC, HP ProBook x360 11 G4 EE Notebook PC, HP ProBook x360 440 G1 Notebook PC, HP ZBook 14u G4 Mobile Workstation, HP ZBook 14u G5 Mobile Workstation, HP ZBook 14u G5 Mobile Workstation, HP ZBook 14u G5 Mobile Workstation Bundle, HP ZBook 14u G5 Mobile Workstation IDS Base Model, HP ZBook 14u G6 Mobile Workstation, HP ZBook 15 G3 Mobile Workstation, HP ZBook 15 G4 Mobile Workstation, HP ZBook 15 G5 Mobile Workstation, HP ZBook 15 G5 Mobile Workstation, HP ZBook 15 G5 Mobile Workstation IDS Base Model, HP ZBook 15 G6 Mobile Workstation, HP ZBook 15u G4 Mobile Workstation, HP ZBook 15u G5 Mobile Workstation, HP ZBook 15u G5 Mobile Workstation, HP ZBook 15u G5 Mobile Workstation IDS Base Model, HP ZBook 15u G6 Mobile Workstation, HP ZBook 17 G3 Mobile Workstation, HP ZBook 17 G4 Mobile Workstation, HP ZBook 17 G5 Mobile Workstation, HP ZBook 17 G5 Mobile Workstation, HP ZBook 17 G5 Mobile Workstation IDS Base Model, HP ZBook 17 G6 Mobile Workstation, HP ZBook Studio G3 Mobile Workstation, HP ZBook Studio G4 Mobile Workstation, HP ZBook Studio G5 Mobile Workstation, HP ZBook Studio G5 Mobile Workstation, HP ZBook Studio G5 Mobile Workstation IDS Base Model, HP ZBook Studio x360 G5 Convertible Workstation, HP ZBook Studio x360 G5 Convertible Workstation, HP ZBook Studio x360 G5 Convertible Workstation IDS Base Model, HP ZBook x2 G4 Detachable Workstation, HP ZHAN 66 Pro 13 G2 Notebook PC, HP ZHAN 66 Pro 14 G2 Notebook PC, HP ZHAN 66 Pro 15 G2 Notebook PC, HP ZHAN 66 Pro G1 Notebook PC, HP ZHAN X 13 G2 Notebook PC, HP mt20 Mobile Thin Client, HP mt21 Mobile Thin Client, HP mt21 Mobile Thin Client series, HP mt31 Mobile Thin Client, HP mt42 Mobile Thin Client, HP mt43 Mobile Thin Client, HP mt44 Mobile Thin Client, HP mt44 Mobile Thin Client

Betroffene Betriebssysteme : Nicht zutreffend

Betroffene Software : Nicht zutreffend

Verwendungsnachweis-ID der Support-Kommunikation : IA06179452

Die HP Inc. haftet nicht für technische oder redaktionelle Fehler oder Auslassungen in diesem Kurs.Die Informationen werden "wie gesehen" bereitgestellt und stellen keinerlei Gewährleistung dar.Im gesetzlich zulässigen Rahmen sind weder HP noch seine Partner, Subunternehmer oder Lieferanten für zufällige, Folge- oder besondere Schäden haftbar. Hierzu zählen: Kosten für Ausfallzeiten, Gewinnausfälle, Schäden in Zusammenhang mit der Bereitstellung von Ersatzprodukten oder -services oder Schäden in Zusammenhang mit dem Verlust von Daten oder der Wiederherstellung von Software.Inhaltliche Änderungen dieses Handbuchs behalten wir uns ohne Ankündigung vor.HP Inc. und die Namen der hier verwendeten HP Produkte sind Marken der HP Inc. in den USA und anderen Ländern.Weitere hier verwendete Produkt- oder Unternehmensnamen sind möglicherweise Marken ihrer jeweiligen Eigentümer.


Land/Region: Flag Deutschland

hp-detect-load-my-device-portlet

Aktionen
Ladevorgang läuft...