HP Kundensupport - Wissensdatenbank

hp-contact-secondary-navigation-portlet

Aktionen
Ladevorgang läuft...

hp-share-print-widget-portlet

Aktionen
Ladevorgang läuft...
  • Informationen

    Audio- oder Soundprobleme? Probieren Sie unseren automatisierten HP Audio Check aus!

    Informationen

    Beheben Sie das Windows 10-Update-Problem auf Ihrem HP Computer oder Drucker. Klicken Sie hier

    Informationen
    Erstellen Sie noch heute ein HP Konto!

    Stellen Sie eine schnellere Verbindung zum HP Support her, verwalten Sie alle Ihre Geräte an einem Ort, zeigen Sie Garantieinformationen an und noch vieles mehr. Erfahren Sie mehr

hp-concentra-wrapper-portlet

Aktionen
Ladevorgang läuft...

HP LaserJet Managed E50045 - Einbauen von Speicher-DIMMs

Einbauen von Speicher-DIMMs

In diesem Dokument wird die Vorgehensweise zum Installieren des optionalen DIMM-Speichers erläutert.
  Vorsicht:
Elektrostatisch empfindliche (ESD) Teile. Vor Berühren eines ESD-empfindlichen Bauteils immer das Blech auf dem Gerät berühren, um eine statische Erdung bereitzustellen.
  1. Entfernen Sie das Kästchen des DIMM-Speichers. Prüfen Sie, ob der Inhalt des Kästchens mit dieser Illustration übereinstimmt.
    Abbildung : DIMM-Speicher
  2. Schalten Sie den Drucker aus, ziehen Sie das Netzkabel aus der Steckdose, und ziehen Sie auch alle USB- und Netzwerkkabel.
  3. Schieben Sie die Abdeckung des Formatierers in Richtung der Rückseite des Druckers, um sie zu entfernen.
    Abbildung : Entfernen der Formatiererabdeckung
  4. Für Drucker mit installiertem optionalen Festplattenlaufwerk (HDD): Entfernen Sie die Festplatte, indem Sie den Verriegelungsanschluss (1) lösen, und drücken Sie anschließend die Sicherung zusammen (2), um sie zu lösen.
    Abbildung : Lösen der Festplatte
  5. Für Drucker mit installiertem optionalen Festplattenlaufwerk: Drehen Sie das Steckerende der Festplatte vom Formatierer weg (1), und schieben Sie sie dann wie gezeigt (2), um sie zu entfernen.
    Abbildung : Entfernen der HDD
  6. Nehmen Sie den DIMM-Speicher aus der Verpackung.
    Abbildung : Entnehmen des DIMM-Speichers aus der Verpackung
  7. Richten Sie den Stecker auf dem DIMM mit der Steckverbindung auf dem Formatierer aus (1), und drücken Sie dann das DIMM auf den Formatierer, um es einzusetzen (2). Vergewissern Sie sich, dass das DIMM vollständig in der Steckverbindung sitzt.
    Hinweis:
    Das DIMM kann nur in einer Richtung auf dem Formatierer eingesetzt werden.
    Abbildung : Anbringen des DIMM
  8. Für Drucker mit installiertem optionalen Festplattenlaufwerk (HDD): Bevor Sie fortfahren, beachten Sie die Lage des Schlitzes (1) im Blech, wo die Montagelasche der Festplattenhalterung (2) installiert werden muss.
      Vorsicht:
    Dieser Teil des Blechs ist eine ausgestanzte Platte (1). Drücken Sie beim Installieren der Festplatte nicht zu stark darauf, damit sie sich nicht löst.
    Abbildung : Ermitteln der Lage des Schlitzes im Blech
  9. Für Drucker mit installiertem optionalen Festplattenlaufwerk: Setzen Sie die Montagelasche der Festplattenhalterung in den Schlitz des Blechs ein (1), und drehen Sie das Anschlussende (2) der Festplatte in Richtung des Formatierers.
    Abbildung : Anbringen des HDD
  10. Für Drucker mit installiertem optionalen Festplattenlaufwerk: Achten Sie darauf, dass der Verriegelungsanschluss (1) einrastet und dass der Abstandsbolzen (2) in den Schlitz des Formatierers eingreift. Möglicherweise muss die Sicherung zusammengedrückt werden, damit sie im Schlitz einrastet.
    Abbildung : Anbringen des HDD
  11. Schieben Sie die Abdeckung des Formatierers in Richtung des Druckers, um ihn auszuwechseln.
    Abbildung : Wiederanbringen der Abdeckung des Formatierers


Land/Region: Flag Deutschland

hp-detect-load-my-device-portlet

Aktionen
Ladevorgang läuft...