HP Kundensupport - Wissensdatenbank

hp-contact-secondary-navigation-portlet

Aktionen
Ladevorgang läuft...

hp-share-print-widget-portlet

Aktionen
Ladevorgang läuft...

hp-concentra-wrapper-portlet

Aktionen
Ladevorgang läuft...

SUPPORT-KOMMUNIKATION- KUNDENRATGEBER

DOKUMENT-ID: c06010427

Version: 1

Ratgeber: HP Elitebook Folio G1, ProDesk 4XX G1 und ZBook 15, 17 G3 Mobile Workstation PCs - Computer sperrt den Bildschirm oder führt einen Systemstart aus, nachdem „Herunterfahren" gewählt wurde

Hinweis:: Die in diesem Dokument enthaltenen Informationen, einschließlich Produkt- und Softwareversionen, sind zum Zeitpunkt der Veröffentlichung aktuell.Die Angaben in diesem Dokument können ohne vorherige Ankündigung geändert werden.

Veröffentlichungsdatum : 11-May-2018

Letzte Aktualisierung: : 11-May-2018

BESCHREIBUNG
Der Computer initialisiert falsche Funktionen, wenn die Option „Herunterfahren“ ausgewählt ist. Dieses Problem tritt auch auf, wenn der Modus „Ruhezustand“ ausgewählt wurde.
Der Computer weist möglicherweise eines oder mehrere der folgenden Symptome auf:
  • Der Bildschirm wird automatisch gesperrt.
  • Das Betriebssystem startet direkt auf dem Desktop.

UMFANG
Die Informationen in diesem Dokument gelten für die folgenden Komponenten:
Desktops:
  • HP ProDesk 405 G1 Microtower PC
  • HP ProDesk 405 G1 Microtower PC (ENERGY STAR)
  • HP ProDesk 485 G1 Microtower PC Serie
  • HP ProDesk 485 G1 Microtower PC (ENERGY STAR)
Mobile Computer:
  • HP EliteBook Folio G1 Notebook PC
  • HP ZBook 15 G3 Mobile Workstation Serie
  • HP ZBook 15 G3 Mobile Workstation (ENERGY STAR)
  • HP ZBook 17 G3 Mobile Workstation Serie
  • HP ZBook 17 G3 Mobile Workstation (ENERGY STAR)
Betriebssysteme:
Microsoft Windows 10 RS3 (Version 1709)
LÖSUNG
Um dieses Problem zu beheben, führen Sie die folgenden Schritte aus:
Ändern Sie die Windows Verwaltungseinstellungen:
  1. Erzwingen Sie das Herunterfahren durch Drücken und Halten der Netztaste.
  2. Führen Sie einen Neustart des Computers durch.
  3. Melden Sie sich beim Betriebssystem an, um Windows Desktop zu laden.
  4. Öffnen Sie die Systemsteuerung.
  5. Wählen Sie -> Energieoption -> W ählen Sie, was die Netztasten tun soll.
  6. Wählen Sie auf der linken Seite Einige Einstellungen sind momentan nicht verfügbar.
  7. Deaktivieren Sie Schnellstart aktivieren (empfohlen).
  8. Speichern Sie die Änderungen und schließen Sie dann die Systemsteuerung.
Ändern Sie die BIOS-Einstellungen:
  1. Führen Sie einen Neustart des Computers durch.
  2. Drücken Sie beim Neustart F10, um in das BIOS zu gelangen.
  3. Wählen Sie die Registerkarte Advanced (Erweitert) aus.
  4. Wählen Sie Secure Boot Configuration (Secure Boot-Konfiguration) aus.
  5. Wählen Sie Legacy Support Disable and Secure Boot Disable (Legacy-Support aktivieren und Secure-Boot deaktivieren) aus.
  6. Speichern Sie die Änderungen.
  7. Schließen Sie das BIOS.

Hardware platforms affected : HP EliteBook Folio G1 Notebook PC, HP ProDesk 405 G1 Microtower PC, HP ProDesk 405 G1 Microtower PC (ENERGY STAR), HP ProDesk 485 G1 Microtower PC, HP ProDesk 485 G1 Microtower PC (ENERGY STAR), HP ZBook 15 G3 Mobile Workstation, HP ZBook 15 G3 Mobile Workstation (ENERGY STAR), HP ZBook 15 G3 Mobile Workstation (ENERGY STAR) Bundle, HP ZBook 17 G3 Mobile Workstation, HP ZBook 17 G3 Mobile Workstation (ENERGY STAR) Bundle

Betroffene Betriebssysteme : Nicht zutreffend

Betroffene Software : Nicht zutreffend

Verwendungsnachweis-ID der Support-Kommunikation : IA05990078

Die HP Inc. haftet nicht für technische oder redaktionelle Fehler oder Auslassungen in diesem Kurs.Die Informationen werden "wie gesehen" bereitgestellt und stellen keinerlei Gewährleistung dar.Im gesetzlich zulässigen Rahmen sind weder HP noch seine Partner, Subunternehmer oder Lieferanten für zufällige, Folge- oder besondere Schäden haftbar. Hierzu zählen: Kosten für Ausfallzeiten, Gewinnausfälle, Schäden in Zusammenhang mit der Bereitstellung von Ersatzprodukten oder -services oder Schäden in Zusammenhang mit dem Verlust von Daten oder der Wiederherstellung von Software.Inhaltliche Änderungen dieses Handbuchs behalten wir uns ohne Ankündigung vor.HP Inc. und die Namen der hier verwendeten HP Produkte sind Marken der HP Inc. in den USA und anderen Ländern.Weitere hier verwendete Produkt- oder Unternehmensnamen sind möglicherweise Marken ihrer jeweiligen Eigentümer.


Land/Region: Flag Deutschland

hp-detect-load-my-device-portlet

Aktionen
Ladevorgang läuft...