HP Kundensupport - Wissensdatenbank

hp-contact-secondary-navigation-portlet

Aktionen
Ladevorgang läuft...

hp-share-print-widget-portlet

Aktionen
Ladevorgang läuft...
  • Informationen
    Windows 10-Update Probleme beheben

    Windows 10-Aktualisierungsprobleme auf einem HP PC oder Drucker beheben – Klick hier

hp-concentra-wrapper-portlet

Aktionen
Ladevorgang läuft...

HP Managed-Drucker  - Auf der Konfigurationsseite oder im Bedienfeldmenü „Berichte" (Reports) wird eine falsche Anzahl an eMMC-Speichern oder Festplattenlaufwerken angezeigt

Problem

Wenn Sie eMMC-Speicherdaten oder andere Festplattenlaufwerkdaten auf einem HP Managed-Drucker anzeigen, entsprechen die gemeldeten Zahlen nicht denen, die auf dem Datenblatt oder der zugehörigen Support-Dokumentation für die folgenden Modelle angegeben ist:
  • HP LaserJet Managed Flow MFP E72520-E72540
  • HP Color LaserJet Managed MFP E77820-E77830
  • HP LaserJet Managed MFP E82540-E82560
  • HP Color LaserJet Managed MFP E87640-E87660
Diese falschen Daten werden möglicherweise in einem oder mehreren der folgenden Bereiche angezeigt:
  • Menü „Berichte“ auf der Bedienfeldanzeige
  • Gedruckte Konfigurationsseite
  • Konfigurationsseite im integrierten Web-Server (EWS)
Hinweis:
Das Datenblatt und die zugehörige Support-Dokumentation sind richtig. Auf der Hauptplatine des Druckers befindet sich ein zusätzliches Festplattenlaufwerk, das im Konfigurationsseitenbericht nicht aufgeführt wird, wenn dieser über das Bedienfeld oder den integrierten Web-Server (EWS) angezeigt wird.

Ursache

Die Daten der Hauptplatine sind in den angegebenen Zahlen für den insgesamt installierten Speicher nicht enthalten.

Lösung

Es ist keine Aktion erforderlich. Diese Unstimmigkeit der gemeldeten Zahlen in Bezug auf Festplattenlaufwerke oder eMMC-Speicher wird in einer zukünftigen Firmware-Version behoben.

Laufwerktypen und -größen

Die tatsächliche Anzahl von eMMC-Speichern und Festplattenlaufwerken im Drucker und die jeweilige tatsächliche Größe variieren je nach Modell des Druckers.
Tatsächlicher eMMC-Speicher und tatsächliche Festplattenlaufwerke pro Modell
Druckermodell
Typ und Größe des Laufwerks oder Speichers
Formatierer (eMMC)
Formatierer (HDD oder FIPs)
Hauptplatine (HDD oder FIPs)
E72525dn
E72530dn
E72535dn
E77822dn
E77825dn
E77830dn
16 GB
k.A.
320 GB
E72525z
E72530z
E72535z
E77822z
E77825z
E77830z
k.A.
320 GB oder 500 GB FIPs*
320 GB oder 500 GB FIPs*
E82540dn
E82550dn
E82560dn
E87640dn
E87650dn
E87660dn
E82540z
E82550z
E82560z
E87640z
E87650z
E87660z
* 500-GB-FIPs-Festplattenlaufwerk ist als optional zu erwerbendes Zubehör verfügbar.

Positionen von eMMC-Speicher oder Festplattenlaufwerken

In Managed-Druckern befinden sich Festplattenlaufwerke in der Regel in verschiedenen Bereichen des Druckers. Die Positionen finden Sie in den Abbildungen unten. Wenn Sie weitere Informationen zu Festplatten erhalten möchten, wenden Sie sich an den Festplattenanbieter, oder besuchen Sie dessen Webseite.
Abbildung : Position des Hauptplatinen-Festplattenlaufwerks (vor Entfernen der Abdeckung)
Abbildung : Position des Hauptplatinen-Festplattenlaufwerks (nach Entfernen der Abdeckung)
Abbildung : Position des eMMC-Speichers auf Formatierer – Nicht-Flow-Modelle
Abbildung : Position des Festplattenlaufwerks (HDD) auf Formatierer – Nur Flow-Modelle


Land/Region: Flag Deutschland

hp-detect-load-my-device-portlet

Aktionen
Ladevorgang läuft...