Willkommen beim HP Kundensupport

hp-contact-secondary-navigation-portlet

Aktionen
Ladevorgang läuft...

hp-share-print-widget-portlet

Aktionen
Ladevorgang läuft...
  • Informationen
    Wichtiges Drucksicherheitsupdate

    HP wurde kürzlich auf eine Sicherheitslücke in bestimmten Tintenstrahldruckern aufmerksam gemacht. HP verfügt über Updates zum Herunterladen, um die Sicherheitsanfälligkeit zu beheben. Details und weitere Informationen finden Sie im Sicherheits Bulletin.

hp-concentra-wrapper-portlet

Aktionen
Ladevorgang läuft...

Samsung Xpress SL-M2620-M2626, SL-M2820-M2826, SL-M2830-M2836 - Einlegen von Papier

Dieses Dokument enthält Anweisungen dazu, wie Sie Papier in das Papierfach einlegen.
Papierfach – Übersicht
Zum Ändern der Größe des Fachs entsprechend dem Papierformat passen Sie die Papierführungen an.
    Abbildung : Führungen am Papierfach
  1. Führung zur Facherweiterung
  2. Papierlängenführung
  3. Papierbreitenführung
  Hinweis:
Wenn Sie die Papierführung nicht anpassen, kann dies zu einer falschen Ausrichtung des Papiers, schrägen/verzerrten Bildern oder Papierstaus führen.
Die Anzeige für Papiermenge zeigt die Papiermenge im Fach an.
    Abbildung : Anzeige für Papiermenge
  1. Voll
  2. Leer
Einlegen von Papier in das Papierfach
Zum Einlegen von Papier in das Papierfach führen Sie die folgenden Schritte aus.
  Hinweis:
Beim Drucken über das Papierfach legen Sie kein Papier in die manuelle Zufuhr ein. Dies kann zu einem Papierstau führen.
  1. Entfernen Sie das Papierfach aus dem Drucker.
  2. Passen Sie mithilfe der Führung zur Facherweiterung (1) das Fachformat dem einzulegenden Papierformat an (2).
    Abbildung : Anpassen der Erweiterungsführung
  3. Passen Sie die Papierlängenführung und die Papierbreitenführung dem Papierformat an.
    Abbildung : Anpassen der Papierlängen- und Papierbreitenführungen
  4. Biegen oder fächern Sie die Kanten des Papierstapels auf, um die Blätter vor dem Einlegen voneinander zu trennen.
    Abbildung : Biegen oder Auffächern des Papiers
  5. Legen Sie das Papier in das Fach ein.
    Abbildung : Einlegen des Papiers
  6. Drücken Sie die Papierlängenführung zusammen und schieben Sie sie an den Papierstapel heran, bis sie an der Seite des Stapels leicht anliegt.
    Abbildung : Anpassen der Papierführungen
      Hinweis:
    • Drücken Sie die Papierbreitenführungen nicht so dicht an das Druckmaterial heran, dass es sich wölbt.
    • Verwenden Sie kein Papier, das an der Vorderkante gewellt ist. Dies kann zu einem Papierstau führen oder das Papier kann zerknittern.
    • Wenn Sie die Papierbreitenführung nicht anpassen, kann es zu Papierstaus kommen.
    Abbildung : Korrekte Position der Papierführungen
  7. Setzen Sie das Fach wieder ein.
    Abbildung : Wiedereinsetzen des Fachs
  8. Öffnen Sie die Ausgabeunterstützung.
    Abbildung : Öffnen der Ausgabeunterstützung
Einlegen von Papier in die manuelle Zufuhr
Das Papierfach ist zum Drucken von speziellen Formaten und Arten von Druckmaterial wie z. B. Post- und Grußkarten und Umschlägen ausgelegt.
Tipps zum Verwenden der manuellen Zufuhr im Fach:
  • Legen Sie jeweils nur Druckmedien desselben Typs, Formats und Gewichts in das Fach ein.
  • Wenn Sie in der Softwareanwendung für die Papierquelle Manual Feeder (Manuelle Zufuhr) auswählen, müssen Sie bei jedem Drucken einer Seite die Taste Print Screen (Bildschirminhalt drucken), Demo Page (Demoseite) oder WPS drücken. Legen Sie jeweils nur Druckmedien desselben Typs, Formats und Gewichts in das Papierfach für manuelle Zufuhr ein.
  • Um Papierstaus zu vermeiden, legen Sie beim Drucken kein weiteres Papier in die manuelle Zufuhr ein, wenn noch Papier vorhanden ist.
  • Legen Sie Druckmedien mit der zu bedruckenden Seite nach oben und der Vorderkante voran in der Mitte des Fachs für manuelle Zufuhr ein.
  • Um die Druckqualität sicherzustellen und um Papierstaus zu vermeiden, legen Sie nur Papier ein, das den Spezifikationen entspricht.
  • Streichen Sie eventuelle Wellungen auf Postkarten, Umschlägen und Etiketten vor dem Einlegen in die manuelle Zufuhr glatt.
  • Beim Drucken auf Spezialdruckmedien müssen die entsprechenden Richtlinien für das Einlegen befolgt werden.
  • Wenn sich Blätter beim Drucken aus dem Fach für manuelle Zufuhr überlappen, öffnen Sie Fach 1 und entfernen Sie die Blätter. Versuchen Sie anschließend erneut zu drucken.
  • Wenn Papier während des Druckens nicht richtig eingezogen wird, schieben Sie das Papier manuell ein, bis es automatisch eingezogen wird.
  • Wenn sich der Drucker im Energiesparmodus befindet, zieht er kein Papier über die manuelle Zufuhr ein. Aktivieren Sie den Drucker, indem Sie die Netztaste drücken, ehe Sie die manuelle Zufuhr verwenden.
Folgen Sie den Anweisungen zum Einlegen von Papier in das Papierfach für manuelle Zufuhr.
  1. Öffnen Sie die Abdeckung der manuellen Zufuhr.
    Abbildung : Öffnen der Abdeckung
  2. Erweitern Sie die Führungen der manuellen Zufuhr auf eine größere Breite als das Druckmaterial.
    Abbildung : Erweitern der Führungen der manuellen Zufuhr
  3. Passen Sie die Führungen der manuellen Zufuhr entsprechend der Breite des Druckmaterials an, ohne dass sich das Material wölbt.
    Abbildung : Anpassen der Führungen der manuellen Zufuhr
  4. Öffnen Sie die Ausgabeunterstützung.
    Abbildung : Öffnen der Ausgabeunterstützung
Drucken auf Spezialdruckmedien
Die am Drucker und im Treiber vorgenommenen Druckeinstellungen sollten übereinstimmen. Dadurch wird ein Papierkonflikt vermieden.
Wenn Sie die Papiereinstellung des Druckers ändern möchten, wechseln Sie zu Samsung Easy Printer Manager und wählen Sie Switch to advanced mode (In erweiterten Modus wechseln) > Device Settings (Geräteeinstellungen) aus.
Legen Sie dann den Papiertyp im Fenster Printing Preferences (Druckeinstellungen) auf der Registerkarte Paper (Papier) unter Paper Type (Papiertyp) fest.
Wenn beispielsweise auf Etiketten gedruckt werden soll, wählen Sie Labels (Etiketten) für Paper Type (Papiertyp) aus.
  Hinweis:
  • Führen Sie bei Verwendung von Spezialdruckmedien jeweils nur ein Blatt zu.
  • Wenn Spezialdruckmedien nach dem Drucken Wellen, Knitter, Falten oder dicke schwarze Linien aufweist, öffnen Sie die hintere Abdeckung und versuchen Sie dann erneut zu drucken. Lassen Sie die hintere Abdeckung während des Druckens geöffnet.
Eine Auflistung von Spezialdruckmedien, die Sie im Fach verwenden können, enthält die folgende Tabelle.
Typen
Papierfach
Manuelle Zufuhr
Normalpapier
J
J
Dickes Papier
J
J
Dickeres Papier
J
Dünnes Papier
J
J
Bondpapier
J
J
Farbiges Papier
J
Karten
J
J
Etiketten
J
Folie
J
Umschlag
J
Dicker Umschlag
J
Vorgedrucktes Papier
J
Baumwollpapier
J
Recyclingpapier
J
J
Archivpapier
J
J
(J: Unterstützt, Leer: Nicht unterstützt)

hp-online-communities-portlet

Aktionen
Ladevorgang läuft...

Fragen Sie die Community!


Support-Forum

Support-Forum

Diskutieren Sie mit! Finden Sie Lösungen, stellen Sie Fragen und tauschen Sie sich mit anderen Besitzern von HP Produkten aus. Jetzt besuchen


Land/Region: Flag Deutschland

hp-detect-load-my-device-portlet

Aktionen
Ladevorgang läuft...