Willkommen beim HP Kundensupport

hp-contact-secondary-navigation-portlet

Aktionen
Ladevorgang läuft...

hp-share-print-widget-portlet

Aktionen
Ladevorgang läuft...
  • Informationen
    Wichtiges Drucksicherheitsupdate

    HP wurde kürzlich auf eine Sicherheitslücke in bestimmten Tintenstrahldruckern aufmerksam gemacht. HP verfügt über Updates zum Herunterladen, um die Sicherheitsanfälligkeit zu beheben. Details und weitere Informationen finden Sie im Sicherheits Bulletin.

hp-concentra-wrapper-portlet

Aktionen
Ladevorgang läuft...

Samsung Laserdrucker - Einstellung eines Google Cloud-fähigen Druckers

Mit einem Google Cloud-fähigen Drucker können Sie schnell und bequem drahtlos von Ihrem Desktop-PC, Laptop oder Chromebook drucken. Da Ihr Computer und der Drucker mit demselben WLAN-Netz verbunden sind, können Sie zu Hause oder im Büro von jedem Ort aus drucken.
Vorbereitungen
  • Ihr Drucker muss mit Google Cloud kompatibel sein. Eine Liste mit Google Cloud-fähigen Druckern finden Sie hier.
  • Der Chrome-Browser muss installiert sein, da Google Cloud Print über den Chrome-Browser läuft. Um den Chrome-Browser zu installieren, klicken Sie hier.
  • Drucker und Computer müssen mit demselben WLAN-Netzwerk verbunden sein. Wenn der Drucker nicht bereits mit dem Netzwerk verbunden ist und Sie einen normalen PC haben, klicken Sie hier, um den webbasierten Installer auf Ihrem PC zu öffnen. Befolgen Sie die Anweisungen zum Anschluss Ihres Samsung Druckers an Ihr WLAN-Netzwerk. Wenn Sie ein Chromebook verwenden, befolgen Sie die Anweisungen zum WLAN-Anschluss Ihres Druckermodells in der Bedienungsanleitung.
Einrichtung von Google Cloud Print
  1. Öffnen Sie Chrome und geben Sie die IP-Adresse des Druckers in die Omnibox ein (Chrome URL-Leiste).
      Hinweis:
    Wenn Sie die IP-Adresse Ihres Druckers nicht kennen, können Sie einen Netzwerkkonfigurationsbericht ausdrucken. Er enthält Details wie die IP- und MAC-Adresse Ihres Druckers. Wie Sie einen Netzwerkkonfigurationsbericht ausdrucken, ist je nach Druckermodell unterschiedlich.
    Für Anweisungen zum Ausdruck des Netzwerkkonfigurationsberichts klicken Sie hier, um das Samsung Download-Center zu öffnen. Suchen Sie dort nach der Modellnummer Ihres Druckers und klicken Sie auf den Link zum Herunterladen des Druckerhandbuchs (scrollen Sie zu "Handbücher und Downloads", um eine vollständige Liste der Handbücher zu erhalten).
  2. Klicken Sie auf "Anmelden" oben rechts im Bildschirm.
  3. Geben Sie Ihre ID und Ihr Kennwort ein.
      Hinweis:
    Die Standard-Benutzer-ID ist "admin" und das Standard-Kennwort "sec00000". Wenn Sie Ihre ID und/oder Ihr Kennwort vergessen haben, setzen Sie die Netzwerkeinstellungen des Druckers zurück auf die Standardeinstellungen. Wie Sie die Netzwerkeinstellungen zurücksetzen, hängt vom Druckermodell ab. Anleitungen dazu finden Sie im Handbuch zu Ihrem Drucker (siehe Link in Schritt 1 zum Herunterladen der Bedienungsanleitung).
  4. Es öffnet sich ein Popup-Fenster, in dem Sie aufgefordert werden, Ihre ID und das Kennwort zu ändern. Sie müssen ID und Kennwort NICHT ändern. Klicken Sie auf "Nein" wenn Sie die gerade eingegebene ID und das Kennwort als Standard verwendet möchten.
  5. Klicken Sie auf "Einstellungen" und dann auf "Netzwerkeinstellungen".
  6. Klicken Sie im linken Rahmen auf "Google Cloud Print". Wenn Google Cloud Print nicht verfügbar ist, klicken Sie hier, um zu überprüfen, ob Ihr Drucker Google Cloud-fähig ist.
    Klicken Sie hier, um Ihren Drucker zu überprüfen.
  7. Klicken Sie auf "Registrieren" unten im mittleren Rahmen.
      Hinweis:
    Wenn zu diesem Zeitpunkt ein Fehlercode (z. B. Fehler -77 oder -94) angezeigt wird, klicken Sie trotzdem auf "Registrieren, um zu prüfen, ob der Befehl verarbeiten wird. Falls nicht, überprüfen Sie, ob Ihr Drucker und der Computer immer noch mit demselben WLAN-Netzwerk verbunden sind. In dieser Phase können Schwankungen und eine Trennung der Netzwerkverbindung zu einem Fehler führen.
  8. Wenn sich ein Popup-Fenster öffnet, klicken Sie auf "OK" und den blauen URL-Text unter der Druckerbeschreibung. So gelangen Sie zur Google Cloud-Bestätigungsseite.
      Hinweis:
    Wenn der blaue URL-Text nicht angezeigt wird, klicken Sie auf das Aktualisierungssymbol (zwei rotierende Pfeile) oben rechts über der Rückgängig-Taste.
  9. Melden Sie sich mit demselben Google/Gmail-Konto an, mit dem Sie sich an Ihrem Gmail/Google-Konto oder Chromebook angemeldet haben.
  10. Klicken Sie auf Finish printer registration (Druckerregistrierung beenden).
  11. Nach Abschluss der Registrierung erhalten Sie eine Meldung wie folgt. Es kann einige Minuten dauern, bis der neu hinzugefügte Drucker angezeigt wird und verfügbar ist. Danach können Sie drucken. Klicken Sie auf "Drucker verwalten", um die verfügbaren Drucker anzuzeigen.
Der Drucker ist nun druckbereit. Wenn Sie z. B. ein Google-Dokument drucken möchten (Shortcut: docs.google.com), klicken Sie einfach auf das Druckersymbol. Wenn Ihr Drucker ausgeschaltet oder im Energiesparmodus ist, drücken Sie die Einschalt-/Aufwachtaste, um zu drucken.
Indem Sie sich an der Webseite Google Cloud Print https://www.google.com/cloudprint#printers anmelden, haben Sie jederzeit Zugriff auf Ihre Google Cloud Print-Einstellungen.
  Hinweis:
Sie können weitere Google-Konten zu Google Cloud Print hinzufügen und so Drucker für Freunde oder weitere Konten freigeben. Klicken Sie hier, um weitere Anweisungen aufzurufen.
Google Cloud Print Help Center
Antworten auf häufig gestellte Fragen, Anleitungen und Hilfe zur Fehlerbehebung für Google Cloud Print finden Sie im Google Cloud Print Help Center. Klicken Sie hier, um es aufzurufen.
Firmware-Update
Wenn Ihr Computer Ihren Drucker nicht erkennt oder Sie nicht drucken können, überprüfen Sie, ob das neueste Firmware-Update auf Ihrem Drucker ist. Suchen Sie im Samsung Download-Center nach der Modellnummer Ihres Druckers oder klicken Sie auf "Drucker". Laden Sie das Firmware-Update herunter und führen Sie es aus. Klicken Sie hier, um zum Samsung Download-Center zu gelangen.

hp-online-communities-portlet

Aktionen
Ladevorgang läuft...

Fragen Sie die Community!


Support-Forum

Support-Forum

Diskutieren Sie mit! Finden Sie Lösungen, stellen Sie Fragen und tauschen Sie sich mit anderen Besitzern von HP Produkten aus. Jetzt besuchen


Land/Region: Flag Deutschland

hp-detect-load-my-device-portlet

Aktionen
Ladevorgang läuft...