HP Kundensupport - Wissensdatenbank

hp-contact-secondary-navigation-portlet

Aktionen
Ladevorgang läuft...

hp-share-print-widget-portlet

Aktionen
Ladevorgang läuft...

hp-concentra-wrapper-portlet

Aktionen
Ladevorgang läuft...

Samsung SCX-5330, SCX-5530, SCX-5535 Laserdrucker-Multifunktionsgerät - Einlegen von Vorlagen

Dieses Dokument enthält Anweisungen dazu, wie Sie Vorlagen in den Drucker einlegen. Sie können das Vorlagenglas oder den automatischen Vorlageneinzug (ADF) verwenden, um eine Vorlage zum Kopieren, Scannen oder Senden eines Fax einzulegen.

Einlegen von Vorlagen auf dem Vorlagenglas

Stellen Sie sicher, dass sich keine Vorlagen im ADF befinden. Wenn eine Vorlage im Vorlageneinzug erkannt wird, hat diese Vorrang vor einer Vorlage auf dem Vorlagenglas. Um insbesondere bei farbigen Bildern oder Bildern mit Graustufen optimale Qualität beim Scannen zu erzielen, verwenden Sie das Vorlagenglas.
Zum Einlegen einer Vorlage auf dem Vorlagenglas führen Sie die folgenden Schritte aus.
  1. Öffnen Sie die Scannerabdeckung.
    Abbildung : Öffnen der Scannerabdeckung
  2. Legen Sie die Vorlage mit der bedruckten Seite nach unten auf das Vorlagenglas und richten Sie sie an der Ausrichtungsführung an der oberen linken Ecke des Vorlagenglases aus.
    Abbildung : Ausrichten der Vorlage an der Ausrichtungsführung
  3. Schließen Sie die Scannerabdeckung.
    Hinweis:
    • Eine offene Scannerabdeckung während des Kopiervorgangs kann die Kopierqualität beeinträchtigen und zu einem höheren Tonerverbrauch führen.
    • Staub auf dem Vorlagenglas kann schwarze Flecken auf dem Ausdruck verursachen. Halten Sie das Vorlagenglas daher stets sauber.
    • Beim Kopieren einer Seite aus einem Buch oder Magazin heben Sie die Scannerabdeckung an, bis die Scharniere am Anschlag einrasten, und schließen Sie dann die Abdeckung. Wenn das Buch oder Magazin dicker als 30 mm ist, kopieren Sie mit offener Abdeckung.

Einlegen von Vorlagen in den ADF

In den ADF können pro Auftrag bis zu 50 Blatt Papier (75 g/m2) eingelegt werden.
Bei Verwendung des ADF:
  • Legen Sie kein Papier ein, das kleiner als 142 x 148 mm oder größer als 216 x 356 mm ist.
  • Um Papierstaus, niedrige Druckqualität und eine Beschädigung des Druckers zu vermeiden, legen Sie die folgenden Papiertypen nicht ein:
    • Kohlepapier oder Papier mit Kohle-Rückseite
    • Beschichtetes Papier
    • Florpostpapier oder dünnes Papier
    • Zerknittertes oder faltiges Papier
    • Gewelltes oder gerolltes Papier
    • Zerrissenes Papier
  • Entfernen Sie vor dem Einlegen alle Heft- und Büroklammern.
  • Stellen Sie vor dem Einlegen sicher, dass Klebstoff, Tinte oder Korrekturflüssigkeit auf dem Papier vollständig getrocknet ist.
  • Legen Sie keine Vorlagen mit unterschiedlichem Format oder Gewicht ein.
  • Legen Sie keine Broschüren, Druckschriften, Folien oder Dokumente mit anderen ungewöhnlichen Eigenschaften ein.
Zum Einlegen einer Vorlage in den ADF führen Sie die folgenden Schritte aus.
  1. Legen Sie die Vorlagen mit der bedruckten Seite nach oben in den ADF ein. Stellen Sie sicher, dass die Unterseite des Vorlagenstapels mit der Markierung für das Papierformat am Dokumentzufuhrfach übereinstimmt.
    Abbildung : Einlegen von Vorlagen mit bedruckter Seite nach oben
  2. Passen Sie die Breitenführungen des ADF dem Papierformat an.
    Abbildung : Anpassen der Breitenführungen
    Hinweis:
    Staub auf dem Glas des ADF kann schwarze Linien auf dem Ausdruck verursachen. Halten Sie das Vorlagenglas daher stets sauber.


Land/Region: Flag Deutschland

hp-detect-load-my-device-portlet

Aktionen
Ladevorgang läuft...