HP Kundensupport - Wissensdatenbank

hp-contact-secondary-navigation-portlet

Aktionen
Ladevorgang läuft...

hp-share-print-widget-portlet

Aktionen
Ladevorgang läuft...
  • Informationen

    Beheben Sie das Windows 10-Update-Problem auf Ihrem HP Computer oder Drucker. Klicken Sie hier

    Informationen

    Audio- oder Soundprobleme? Probieren Sie unseren automatisierten HP Audio Check aus!

    Informationen
    Erstellen Sie noch heute ein HP Konto!

    Stellen Sie eine schnellere Verbindung zum HP Support her, verwalten Sie alle Ihre Geräte an einem Ort, zeigen Sie Garantieinformationen an und noch vieles mehr. Erfahren Sie mehr

hp-concentra-wrapper-portlet

Aktionen
Ladevorgang läuft...

Samsung Laserdrucker - Verwenden von Samsung Easy Printer Manager

Hinweis:
  • Samsung Easy Printer Manager steht nur Benutzern von Windows- und Mac-Betriebssystemen zur Verfügung.
  • Für Windows ist Internet Explorer 6.0 oder höher die Mindestanforderung für Samsung Easy Printer Manager.
Samsung Easy Printer Manager ist eine Anwendung, die die Samsung Druckereinstellungen zentral an einer Stelle zusammenfasst. Samsung Easy Printer Manager bündelt Geräteeinstellungen sowie Druckumgebungen, Einstellungen/Aktionen und Startfunktionen. Alle diese Funktionen ermöglichen eine bequeme Verwendung Ihrer Samsung Drucker. Samsung Easy Printer Manager stellt zwei verschiedene Benutzeroberflächen zur Verfügung, die der Benutzer auswählen kann: die einfache Benutzeroberfläche und die erweiterte Benutzeroberfläche. Durch Klicken auf eine Schaltfläche können Sie einfach zwischen den beiden Oberflächen wechseln.

Grundlegende Informationen zu Samsung Easy Printer Manager

Gehen Sie folgendermaßen vor, um das Programm zu öffnen:
Windows:
Wählen Sie Start > Programs (Programme) oder All Programs (Alle Programme) > Samsung Printers (Samsung Drucker) > Samsung Easy Printer Manager aus.
  • Windows 8:
    Wählen Sie in der Charms-Leiste Search (Suchen) > Apps > Samsung Printers (Samsung Drucker) > Samsung Easy Printer Manager aus.
  • Windows 10/Windows Server 2016:
    Geben Sie in der Taskleiste im Eingabebereich Search (Suchen) den Text Samsung Printers (Samsung Drucker) ein. Drücken Sie die Eingabetaste und wählen Sie dann Samsung Easy Printer Manager aus.
    ODER
    Klicken Sie auf das Start- Symbol und wählen Sie All apps (Alle Apps) > Samsung Printers (Samsung Drucker) > Samsung Easy Printer Manager aus.
Mac
Öffnen Sie den Ordner Applications (Anwendungen) und wählen Sie Samsung > Samsung Easy Printer Manager aus.
Hinweis:
Der dargestellte Screenshot kann abhängig vom verwendeten Betriebssystem anders aussehen.
Die Samsung Easy Printer Manager-Oberfläche umfasst verschiedene allgemeine Abschnitte, die in der folgenden Tabelle beschrieben sind:
1
Druckerliste
In der Druckerliste werden die auf Ihrem Computer installierten Drucker und die Netzwerkdrucker angezeigt, die im Rahmen der Netzwerkerkennung hinzugefügt wurden (nur Windows).
2
Advanced Settings (Erweiterte Einstellungen)
Die erweiterte Benutzeroberfläche ist für die Person vorgesehen, die für die Verwaltung von Netzwerk und Druckern verantwortlich ist.
Hinweis:
Je nach Option oder Modell werden einige Menüs möglicherweise nicht auf dem Bildschirm angezeigt. Ist dies der Fall, sind die betreffenden Menüs nicht auf Ihrem Drucker verfügbar.
  • Geräteeinstellungen: Sie können verschiedene Druckereinstellungen konfigurieren, z. B. Druckereinrichtung, Papier, Layout, Emulation, Netzwerk und Druckinformationen.
    Hinweis:
    Wenn Sie Ihren Drucker mit einem Netzwerk verbinden, wird das SyncThru Web Service-Symbol aktiviert.
  • Scan to PC Settings (Einstellungen für Scan an PC): Dieses Menü umfasst Einstellungen zum Erstellen oder Löschen von Profilen für Scan an PC.
    • Scan Activation (Scanaktivierung): Bestimmt, ob die Scanfunktion auf dem Gerät aktiviert ist.
    • Registerkarte "Basic (Allgemein)": Umfasst Einstellungen für allgemeine Scan- und Geräteeinstellungen.
  • Alert Settings (Warneinstellungen) (nur Windows): Dieses Menü umfasst Einstellungen für Fehlerwarnmeldungen.
    • Printer Alert (Druckerwarnung): Umfasst Einstellungen um festzulegen, wann Warnmeldungen empfangen werden.
    • Email Alert (E-Mail-Warnung): Bietet Optionen für den Empfang von Warnmeldungen per E-Mail.
    • Alert History (Protokoll der Warnmeldungen): Stellt ein Protokoll der geräte- und tonerbezogenen Warnmeldungen zur Verfügung.
3
Anwendungsinformationen
Umfasst Links für Aktualisierung der Anzeige, Voreinstellungen, Hilfe und Informationen zum Programm.
4
Druckerinformationen
In diesem Bereich werden allgemeine Informationen für Ihren Drucker angezeigt. Hier finden Sie Informationen wie Modellname des Druckers, IP-Adresse (oder Anschlussname) und Druckerstatus.
Hinweis:
Über diese Schaltfläche wird die Fehlersuchanleitung geöffnet, wenn ein Fehler auftritt. Sie können direkt den Fehlerbehebungsabschnitt im Benutzerhandbuch des Druckers öffnen.
5
Direktlinks
Hier werden Direktlinks zu druckerspezifischen Funktionen angezeigt. Dieser Abschnitt enthält auch Links zu Anwendungen in den erweiterten Einstellungen.
Hinweis:
Wenn Sie Ihren Drucker mit einem Netzwerk verbinden, wird das SyncThru Web Service-Symbol aktiviert.
6
Inhaltsbereich
In diesem Bereich werden Informationen zum ausgewählten Drucker, verbleibender Tonerfüllstand und Papier angezeigt. Die Informationen hängen vom jeweils ausgewählten Drucker ab. Einige Drucker verfügen nicht über diese Funktion.
7
Order Supplies (Materialbestellung)
Klicken Sie im Fenster für die Bestellung von Verbrauchsmaterial auf die Schaltfläche Order (Bestellen). Sie können Ersatztonerkartuschen online bestellen.


Land/Region: Flag Deutschland

hp-detect-load-my-device-portlet

Aktionen
Ladevorgang läuft...