HP Kundensupport - Wissensdatenbank

hp-contact-secondary-navigation-portlet

Aktionen
Ladevorgang läuft...

hp-share-print-widget-portlet

Aktionen
Ladevorgang läuft...
  • Informationen
    HP Druckerprobleme unter macOS beheben

    Eine [Softwarekomponente] beschädigt die Anzeige Ihrer Computermeldung beim Drucken oder während der Installation - Klicken Sie hier

    Informationen

    Audio- oder Soundprobleme? Probieren Sie unseren automatisierten HP Audio Check aus!

    Informationen

    Beheben Sie das Windows 10-Update-Problem auf Ihrem HP Computer oder Drucker. Klicken Sie hier

    Informationen
    Erstellen Sie noch heute ein HP Konto!

    Stellen Sie eine schnellere Verbindung zum HP Support her, verwalten Sie alle Ihre Geräte an einem Ort, zeigen Sie Garantieinformationen an und noch vieles mehr. Erfahren Sie mehr

hp-concentra-wrapper-portlet

Aktionen
Ladevorgang läuft...

HP ProOne 400 G3-All-in-One-Business PC - Technische Daten

Geräteabbildung

HP ProOne 400 G3-All-in-One-Business-PC

Produktmerkmale

Spezifikation
Beschreibung
Gewicht (mit Touch-Panel)
Ohne Standfuß
5,61 kg
Mit Staffelei-Standfuß
6,282 kg
Mit höhenverstellbarem Standfuß (ohne VESA-Abdeckung)
8,715 kg
Gewicht (ohne Touch-Panel)
Ohne Standfuß
5,514 kg
Mit Staffelei-Standfuß
6,186 kg
Mit höhenverstellbarem Standfuß (ohne VESA-Abdeckung)
8,619 kg
Versandgewicht (mit Touch-Panel)
Ohne Standfuß
7,75 kg (17,08 lb)
Mit Staffelei-Standfuß
8,42 kg
Mit höhenverstellbarem Standfuß (ohne VESA-Abdeckung)
11,93 kg
Versandgewicht (ohne Touch-Panel)
Ohne Standfuß
6,75 kg (14,88 lb)
Mit Staffelei-Standfuß
7,42 kg
Mit höhenverstellbarem Standfuß (ohne VESA-Abdeckung)
11,46 kg
Abmessungen (B x T x H)
Ohne Standfuß
497,84 x 347,47 x 58,93 mm
Easel-Standfuß
496,57 x 347,47 x 161,29 mm
Höhenverstellbarer Standfuß (Maximum)
496,57 x 535,18 x 210,06 mm
Versandabmessungen (B x T x H):
Ohne Standfuß
577,09 x 186,94 x 452,12 mm
Easel-Standfuß
577,09 x 186,94 x 452,12 mm
Verstellbarer Hochstandfuß
579,88 x 292,10 x 465,07 mm

Prozessoren

Spezifikation
Beschreibung
Intel Core i7-7700T-Prozessor
35 W
Turbofrequenz bis zu 3,8 GHz (2,9 GHz Basisfrequenz)
8 MB Cache, 4 Kerne, 8 Threads
Intel HD Graphics 630
Unterstützt DDR4-Speicher mit einer Datenübertragungsrate von bis zu 2400 MT/s
Intel Core i5-7600T-Prozessor
35 W
Turbofrequenz bis zu 3,7 GHz (2,8 GHz Basisfrequenz)
6 MB Cache, 4 Kerne, 4 Threads
Intel HD Graphics 630
Unterstützt DDR4-Speicher mit einer Datenübertragungsrate von bis zu 2400 MT/s
Intel Core i5-7500T-Prozessor
35 W
Turbofrequenz bis zu 3,3 GHz (2,7 GHz Basisfrequenz)
6 MB Cache, 4 Kerne, 4 Threads
Intel HD Graphics 630
Unterstützt DDR4-Speicher mit einer Datenübertragungsrate von bis zu 2400 MT/s
Intel Core i3-7300T-Prozessor
35 W
3,5 GHz Basisfrequenz
3 MB Cache, 2 Kerne, 4 Threads
Intel HD Graphics 630
Unterstützt DDR4-Speicher mit einer Datenübertragungsrate von bis zu 2400 MT/s
Intel Core i3-7100T-Prozessor
35 W
3,4 GHz Basisfrequenz
3 MB Cache, 2 Kerne, 4 Threads
Intel HD Graphics 630
Unterstützt DDR4-Speicher mit einer Datenübertragungsrate von bis zu 2400 MT/s
Intel Core i7-6700T-Prozessor
35 W
Turbofrequenz bis zu 3,6 GHz (2,8 GHz Basisfrequenz)
8 MB Cache, 4 Kerne, 8 Threads
Intel HD Graphics 530
Unterstützt DDR4-Speicher mit einer Datenübertragungsrate von bis zu 2133 MT/s
Intel Core i5-6600T-Prozessor
35 W
Turbofrequenz bis zu 3,5 GHz (2,7 GHz Basisfrequenz)
6 MB Cache, 4 Kerne, 4 Threads
Intel HD Graphics 530
Unterstützt DDR4-Speicher mit einer Datenübertragungsrate von bis zu 2133 MT/s
Intel Core i5-6500T-Prozessor
35 W
Turbofrequenz bis zu 3,1 GHz (2,5 GHz Basisfrequenz)
6 MB Cache, 4 Kerne, 4 Threads
Intel HD Graphics 530
Unterstützt DDR4-Speicher mit einer Datenübertragungsrate von bis zu 2133 MT/s
Intel Core i3-6100T-Prozessor
35 W
3,2 GHz Basisfrequenz
3 MB Cache, 2 Kerne, 4 Threads
Intel HD Graphics 530
Unterstützt DDR4-Speicher mit einer Datenübertragungsrate von bis zu 2133 MT/s
Intel Pentium G4600T-Prozessor
35 W
3,0 GHz Basisfrequenz
3 MB Cache, 2 Kerne, 4 Threads
Intel HD Graphics 630
Unterstützt DDR4-Speicher mit einer Datenübertragungsrate von bis zu 2400 MT/s
Intel Pentium G4560T-Prozessor
35 W
2,9 GHz Basisfrequenz
3 MB Cache, 2 Kerne, 4 Threads
Intel HD Graphics 610
Unterstützt DDR4-Speicher mit einer Datenübertragungsrate von bis zu 2400 MT/s
Intel Pentium G4400T-Prozessor
35 W
2,9 GHz Basisfrequenz
3 MB Cache, 2 Kerne, 2 Threads
Intel HD Graphics 510
Unterstützt DDR4-Speicher mit einer Datenübertragungsrate von bis zu 2133 MT/s
Intel Celeron G3930T-Prozessor
35 W
2,7 GHz Basisfrequenz
2 MB Cache, 2 Kerne, 2 Threads
Intel HD Graphics 610
Unterstützt DDR4-Speicher mit einer Datenübertragungsrate von bis zu 2133 MT/s
Intel Celeron G3900T-Prozessor
35 W
2,6 GHz Basisfrequenz
2 MB Cache, 2 Kerne, 2 Threads
Intel HD Graphics 510
Unterstützt DDR4-Speicher mit einer Datenübertragungsrate von bis zu 2133 MT/s
Hinweis:
Multi-Core ist zur Verbesserung der Leistung bestimmter Softwareprodukte konzipiert. Nicht alle Kunden oder Softwareanwendungen profitieren notwendigerweise von der Verwendung dieser Technik. 64-Bit-Computersystem erforderlich. Die tatsächliche Leistung und die tatsächliche Taktfrequenz variieren je nach Auslastung durch Anwendungen und Hardware- und Softwarekonfiguration. Die Nummerierung von Intel ist kein Maß für die Leistung.

Arbeitsspeicher

Spezifikation
Beschreibung
DDR4-2400
Übertragungsrate: Bis zu 2400 MT/s
Maximal: 32 GB
Anzahl der Steckplätze: 2 SO-DIMM (beide Steckplätze sind für den Kunden zugänglich/aufrüstbar)
Konfigurationen
2048 MB Gesamtsystemspeicher (2048 MB x 1)
4096 MB Gesamtsystemspeicher (4096 MB x 1)
8192 MB Gesamtsystemspeicher (8192 MB x 1)
16384 MB Gesamtsystemspeicher (16384 MB x 1)
Hinweis:
Zum Adressieren von mehr als 4 GB Arbeitsspeicher ist ein 64-Bit-Betriebssystem erforderlich. Bei Windows-32-Bit-Betriebssystemen hängt die Größe des verwendbaren Arbeitsspeichers von der Konfiguration ab, sodass oberhalb von 3 GB möglicherweise aufgrund von Anforderungen durch die Systemressourcen nicht der gesamte Arbeitsspeicher verfügbar ist.
Arbeitsspeichermodule unterstützen Datenübertragungsraten von bis zu 2400 MT/s. Die tatsächliche Datenübertragungsrate ist vom konfigurierten Prozessor des Systems abhängig. Unterstützte Datenübertragungsraten des Arbeitsspeichers finden Sie in den Prozessorspezifikationen.

Speicher

Spezifikation
Beschreibung
SATA-Laufwerke
500-GB-7200-U/Min-SATA-6,0-Gbit/s-6,35-cm-(2,5-Zoll-)Laufwerk
1-TB-7200-U/Min-SATA-6,0-Gbit/s-6,35-cm-(2,5-Zoll-)Laufwerk
Solid-State-Hybrid-Laufwerke (SSHD)
500-GB-5400-U/Min-SATA-6,0-Gbit/s-6,35-cm-(2,5-Zoll-)8-GB-Hybridlaufwerk
1-TB-5400-U/Min-SATA-6,0-Gbit/s-6,35-cm-(2,5-Zoll-)8-GB-Hybridlaufwerk
Festplatten mit Selbstverschlüsselung
500-GB-7200-U/Min-SATA-2.0-(3,0-Gbit/s-)6,35-cm(2,5-Zoll-)Opal-2-Laufwerk mit Selbstverschlüsselung
Solid-State-Laufwerke mit Selbstverschlüsselung
256-GB-SATA-(6,0-Gbit/s-)6,35-cm-(2,5-Zoll-)TLC-Opal-2-Solid-State-Laufwerk mit Selbstverschlüsselung
512-GB-SATA-(6,0-Gbit/s-)6,35-cm-(2,5-Zoll-)TLC-Opal-2-Solid-State-Laufwerk mit Selbstverschlüsselung
PCIe-NVMe-TLC-Solid-State-Laufwerke
256-GB-PCIe-NVMe-Solid-State-Laufwerk
512-GB-PCIe-NVMe-Solid-State-Laufwerk
256-GB-PCIe-NVMe-TLC-Solid-State-Laufwerk
512-GB-PCIe-NVMe-TLC-Solid-State-Laufwerk
1-TB-PCIe-NVMe-TLC-Solid-State-Laufwerk
2,5-Zoll-SATA-Solid-State-Laufwerke
256-GB-SATA-3-(6,0-Gbit/s-)6,35-cm-(2,5-Zoll-)TLC-Solid-State-Laufwerk
512-GB-SATA-3-(6,0-Gbit/s-)6,35-cm-(2,5-Zoll-)TLC-Solid-State-Laufwerk
2,5-Zoll-SATA-FIPS-Solid-State-Laufwerke
256-GB-SATA-(6,0-Gbit/s-)6,35-cm-(2,5-Zoll-)Solid-State-Laufwerk nach Federal Information Processing Standard (FIPS)
512-GB-SATA-(6,0-Gbit/s-)6,35-cm-(2,5-Zoll-)Solid-State-Laufwerk nach Federal Information Processing Standard (FIPS)
Optische Laufwerke
HP ProOne AiO 400 G3-9,5-mm-Ultraslim-DVD-Brenner
HP ProOne AiO 400 G3-9,5-mm-Ultraslim-DVD-ROM-Laufwerk
Medienkartenlesegerät
SD3 mit 4-in-1-Schnittstelle (unterstützt SD, SDXC, SDHC, UHS-I)
Hinweis:
Karte separat erhältlich.

Display

Spezifikation
Beschreibung
Allgemein
Blendfreies 20-Zoll-TN-Breitbild-LCD-Display mit WLED-Hintergrundbeleuchtung
Ohne Touch-Funktion oder optional mit Touch-Funktion
Projiziertes kapazitives Touch-Display unterstützt bis zu 10 Berührungspunkte
Ausrichtung kann für Betrieb im Hoch- oder Querformat konfiguriert werden
Hinweis:
Zusätzliche(r) Ständer oder Befestigung ist erforderlich, damit der AiO im Hochformat verwendet werden kann.
Typ
TN-LCD mit WLED-Hintergrundbeleuchtung
Sichtbarer Bildbereich
442,8 x 249,075 mm
Aktiver Touch-Bereich (mm)
442,8 x 249,075 mm
Hinweis:
Mit projiziertem kapazitivem Touch-Display.
Bildschirmöffnung
444,8 x 251,2 mm
Hinweis:
Ohne projiziertes kapazitives Touch-Display.
Systemeigene Auflösung (H x V)
1600 x 900
Seitenverhältnis
16:9
Pixelabstand (H x V)
0,276 x 0,276 mm
Kontrastverhältnis (typisch)
1000:1
Helligkeit (typisch)
Mit Touch-Funktion: 225 Nit (cd/m2)
Ohne Touch-Funktion: 250 Nit (cd/m2)
Betrachtungswinkel (typisch) (H x V)
170° x 160°
Betriebsdauer der Hintergrundbeleuchtung (bis zu halber Helligkeit)
Mindestens 30.000 Stunden
Farbunterstützung
Über 16 Millionen Farben
Farbskala (typisch)
72 %
Entspiegelung
Ja (nur Modell ohne Touch-Funktion)
Standardfarbtemperatur
Warm (6500K)
Reaktionszeit
14 ms
Staffelei-Standfuß/höhenverstellbarer Standfuß
Neigungswinkel
+10° bis +70°
Vertikale Anpassung – Querformat
125,8 mm
Neigungswinkel
-5° bis +20° (±3°) im Querformat und Hochformat
Drehung
360°-Drehung und Querformat-Ausrichtung

Grafik

Spezifikation
Beschreibung
Intel-HD-Grafikchip (integriert)
Intel HD Graphics 530
Intel Core i7-Prozessor
Intel Core i5-Prozessor
Intel Core i3-Prozessor
Intel HD Graphics 630
Intel Core i7-Prozessor
Intel Core i5-Prozessor
Intel Core i3-Prozessor
Intel Pentium G4620-Prozessor
Intel Pentium G4600-Prozessor
Intel Pentium G4600T-Prozessor
Intel HD Graphics 610
Intel Pentium G4560-Prozessor
Intel Pentium G4560T-Prozessor
Intel Celeron G3950-Prozessor
Intel Celeron G3930-Prozessor
Intel Celeron G3930T-Prozessor

Audio/Multimedia

Spezifikation
Beschreibung
Typ
Integrierter CX5001-Codec
Audioein-/-ausgänge
Anschlüsse für Headset1 und Kopfhörer vorn, 3,5 mm
Interner Lautsprecher
Ja
2,0-W-Verstärker
Multi-Streaming-fähig1
Kann in der Audiosteuerung aktiviert werden, um das Senden voneinander unabhängiger Audio-Streams von bzw. an Headset, externe oder interne Lautsprecher zu ermöglichen.
Webcam und Mikrofon
Ja, optionale integrierte 1 MP-Webcam mit Mikrofon
Maximale Auflösung von 1920 x 1080
Hinweis:
1 Der AiO-Headset-Anschluss vorn unterstützt Headsets mit CTIA-Standard. Headset-Anschlüsse können in Line-in-, Mikrofoneingangs-, Line-out- oder Kopfhörerausgangsanschlüsse umfunktioniert werden. Die Audioeingänge hinten können als Line-in- oder als Mikrofoneingangsanschlüsse umkonfiguriert werden. Externe Lautsprecher müssen über eine eigene Stromversorgung verfügen. In der Audiosteuerung kann Multi-Streaming aktiviert werden, um das Senden voneinander unabhängiger Audio-Streams von bzw. an separate Anschlüsse oder an interne Lautsprecher zu ermöglichen. So können unterschiedliche Audioanwendungen separate Audioanschlüsse im System verwenden. Beispielsweise kann der Anschluss vorn mit einem Headset für eine Kommunikationsanwendung verwendet werden, während der Anschluss hinten mit externen Lautsprechern und einer Multimediaanwendung verwendet wird.

Tastaturen/Zeigegeräte

Spezifikation
Beschreibung
Tastaturen
HP-Tastatur für Konferenzen
Abwaschbare HP-USB-PS/2-Tastatur1
HP-USB-Business-Slim-Tastatur
HP-USB-Business-Slim-CCID-Smartcard-Tastatur
HP-PS/2-Business-Slim-Tastatur1
HP-PS/2-Business-Slim-Tastatur
HP-USB-Business-Slim-Tastatur (nur China)
HP-USB-Business-Slim-Tastatur, grau
Eigenständige, kabelgebundene HP-USB-Tastatur
Mäuse
HP-PS/2-Maus
HP-USB-1000-dpi-Lasermaus
HP-V2-Maus, grau
HP-USB-Maus
Abwaschbare HP-USB-PS/2-Maus1
HP-USB-Maus (nur China)
HP-USB-Maus, robust
Antimikrobielle HP-USB-Maus
Kombinationen
HP-Wireless-Business-Slim-Tastatur und -Maus1
HP-USB-Tastatur und -Maus (nur China)
HP-USB-Tastatur und -Maus für das Gesundheitswesen
Mauspad
HP-Mauspad
Hinweis:
1 Zur Unterstützung dieses Geräts sind optionale interne serielle/PS/2-Anschlüsse von HP erforderlich.

Adapter und Kabel

Spezifikation
Beschreibung
Adapter
HP-DisplayPort-zu-DVI-D-Adapter
HP-DisplayPort-zu-HDMI-4K-Adapter
HP-DisplayPort-zu-VGA-Adapter
HP-Adapter für USB-Anschluss zu seriellem Anschluss
Kabel
HP-DisplayPort-Kabel
HP-DVI-Kabel

Anschlüsse/Steckplätze/Schächte/Standfüße

Spezifikation
Beschreibung
Anschlüsse
Standard
2 USB 2.0: hinten
4 USB 3.1 Gen1: 2 an der Seite (einschließlich eines Anschlusses mit Schnellladefunktion), 2 hinten
1 DisplayPort
1 optionaler Anschluss (DisplayPort, HDMI oder VGA)
Hinweis:
Ersetzt einen der optionalen Grafikanschlüsse.
1 Headset, an der Seite
1 RJ-45 (Ethernet)
Optional
1 Kombination aus seriellem (RS-232-) und PS/2-Anschluss (hinten)
Intern
1 DM-SATA-Speicheranschluss
Erweiterungssteckplätze
2 Turbo Drive (M.2 PCIe)
1 M.2 PCIe x1-2230 (für WLAN)
1 M.2 PCIe-x4-2280/-2230 (für Speicher)
Schächte
1 internes 6,35-cm-(2,5-Zoll-)Speicherlaufwerk
1 internes 8,89-cm-(3,5-Zoll-)Speicherlaufwerk
1 optisches 9-mm-Slim-Laufwerk
Standfüße (optional)
HP 400 G3-AiO ohne Standfuß (kosmetische VESA-Abdeckung enthalten)
HP 400 G3-AiO-Standfuß, höhenverstellbar
HP 400 G3-AiO-Staffelei-Standfuß

Netzwerk/Kommunikation

Spezifikation
Beschreibung
Ethernet (RJ-45)
Integriert
Realtek RTL8111-HSH-GbE-LOM-Netzwerkverbindung (Standard)
Wireless-LAN (WLAN) (optional)
Intel 7265-802.11ac-2x2-Wi-Fi-und-Bluetooth-M.2-Kombi-Karte (nicht vPro)
Hinweis:
Kann später erworben werden.
Intel 3168-802.11ac-2x2-Wi-Fi-und-Bluetooth-M.2-Kombi-Karte (nicht vPro)
Hinweis:
Ein Wireless-Zugangspunkt und ein Internetdienst sind erforderlich, jedoch nicht im Lieferumfang enthalten. Die Verfügbarkeit öffentlicher Wireless-Zugangspunkte ist eingeschränkt.

Netzteil

Spezifikation
Beschreibung
Standardwirkungsgrad
90 W mit aktiver Leistungsfaktorkorrektur mit 89 % durchschnittlichem Wirkungsgrad bei 115 V AC und 230 V AC
Betriebsspannungsbereich
90 bis 264 V AC
Nennspannungsbereich
100 bis 240 V AC
Nennnetzfrequenz
50 bis 60 Hz
Netzfrequenz bei Betrieb
47 bis 63 Hz
Nenneingangsstrom
65 W/1,6 A (90 W)1 A
Nenneingangsstrom mit energieeffizientem1 Netzteil
90 W/1,4 A
Kriechstrom (NFPA 99: 2102)
Weniger als 500 µA Kriechstrom bei 120 V AC mit getrenntem Erdungskabel, entsprechend der Anforderung für elektrische Nichtpatientengeräte, die in einer Patientenpflegeanlage betrieben werden oder im regelmäßigen Betrieb mit Patienten in Kontakt kommen. Gemäß Abschnitt 10.3.5.1.
Weniger als 100 µA Kriechstrom bei 120 V AC mit verbundenem Erdungskabel und normaler Polarität, entsprechend der Anforderung für elektrische Nichtpatientengeräte, die in einer Patientenpflegeanlage betrieben werden oder im regelmäßigen Betrieb mit Patienten in Kontakt kommen. Gemäß Abschnitt 10.3.5.1.
Ausgangsleistung, Gleichstrom
+19,5 V
Netzkabel
1,83 m
Externes Netzteil
Abmessungen
58 x 32 x 135 mm
Gesamtlänge des Kabels
1,83 m
Hinweis:
1 Netzteil mit hoher Effizienz ist eine Anforderung für die ENERGY STAR-Zertifizierung in Verbindung mit bestimmten Prozessoren und Modulen.

Abmessungen und Gewicht

Spezifikation
Beschreibung
Gewicht (mit Touch-Panel)
Ohne Standfuß
5,61 kg
Mit Staffelei-Standfuß
6,282 kg
Mit höhenverstellbarem Standfuß (ohne VESA-Abdeckung)
8,715 kg
Gewicht (ohne Touch-Panel)
Ohne Standfuß
5,514 kg
Mit Staffelei-Standfuß
6,186 kg
Mit höhenverstellbarem Standfuß (ohne VESA-Abdeckung)
8,619 kg
Versandgewicht (mit Touch-Panel)
Ohne Standfuß
7,75 kg (17,08 lb)
Mit Staffelei-Standfuß
8,42 kg
Mit höhenverstellbarem Standfuß (ohne VESA-Abdeckung)
11,93 kg
Versandgewicht (ohne Touch-Panel)
Ohne Standfuß
6,75 kg (14,88 lb)
Mit Staffelei-Standfuß
7,42 kg
Mit höhenverstellbarem Standfuß (ohne VESA-Abdeckung)
11,46 kg
Abmessungen (B x T x H)
Ohne Standfuß
497,84 x 347,47 x 58,93 mm
Easel-Standfuß
496,57 x 347,47 x 161,29 mm
Höhenverstellbarer Standfuß (Maximum)
496,57 x 535,18 x 210,06 mm
Versandabmessungen (B x T x H):
Ohne Standfuß
577,09 x 186,94 x 452,12 mm
Easel-Standfuß
577,09 x 186,94 x 452,12 mm
Verstellbarer Hochstandfuß
579,88 x 292,10 x 465,07 mm

Software/Betriebssystem

Spezifikation
Beschreibung
Vorinstalliert (Windows)
Windows 10 Pro 641
Windows 10 Pro 64 (National Academic-Lizenz)2
Windows 10 Home 641
Windows 10 Home 64, einsprachig1
Windows 7 Professional 64 (verfügbar durch Downgrade-Berechtigung für Windows 10 Pro)3,4
Windows 7 Professional 32 (verfügbar durch Downgrade-Berechtigung für Windows 10 Pro)3,4
Vorinstalliert (andere)
FreeDOS 2.0
NeoKylin Linux 64
Online unterstützt
Windows 10 Enterprise 641
Windows 7 Enterprise 644
Hinweis:
1 Nicht alle Funktionen sind in allen Editionen oder Versionen von Windows enthalten. Einige Systeme benötigen möglicherweise aufgerüstete und/oder separat zu erwerbende Hardware, Treiber, Software oder eine BIOS-Aktualisierung, um die Funktionen von Windows in vollem Umfang nutzen zu können. Automatische Aktualisierungen für Windows 10 sind immer aktiviert. Für Aktualisierungen fallen im Laufe der Zeit möglicherweise Gebühren seitens des Internetdienstanbieters an und es können zusätzliche Anforderungen gelten.
2 Einige Geräte für die akademische Verwendung werden mit der Windows 10 Anniversary Edition automatisch auf Windows 10 Pro Education aktualisiert. Die Funktionen variieren. Weitere Informationen finden Sie bei den Funktionen von Windows 10 Pro Education.
3 Dieses System wird mit vorinstallierter Windows 7 Pro-Software sowie mit einer Lizenz und Medien für die Windows 10 Pro-Software ausgeliefert. Es kann nur jeweils eine Version der Windows-Software verwendet werden. Wenn Sie zwischen den Versionen wechseln möchten, müssen Sie eine Version deinstallieren und die andere Version installieren. Um einen Verlust von Daten zu verhindern, müssen Sie alle Daten (Dateien, Fotos usw.) sichern, bevor Sie Betriebssysteme deinstallieren und installieren.
4 Nur verfügbar mit Intel-Prozessoren der 6. Generation.
Gemäß der Microsoft-Support-Richtlinie unterstützt dieses Gerät Windows 8 oder Windows 7 nicht. HP unterstützt das Betriebssystem Windows 8 oder Windows 7 nicht auf Geräten, die mit Intel- und AMD-Prozessoren der 7. Generation oder höher konfiguriert sind, und bietet auch keine Treiber für Windows 8 oder Windows 7 an.
Hinweis:
Das HP Cloud Recovery-Download-Tool (Cloud Recovery Client) ist auf der Support-Seite im Abschnitt "Software und Treiber" verfügbar.

Software und Anwendungen (mit Windows)

Spezifikation
Beschreibung
BIOS
HP BIOSphere Gen3
Hinweis:
Erfordert Intel- oder AMD-Prozessoren der 7. Generation.
HP DriveLock/Automatische HP-Laufwerksperre
BIOS-Aktualisierung über Netzwerk
Master-Boot-Record-Sicherheit
Authentifizierung beim Einschalten
Secure Erase
Hinweis:
Für die in Special Publication 800-88 des National Institute of Standards and Technology genannten Methoden.
Absolute Persistence-Modul1
Pre-Boot-Authentifizierung
HP LAN-WLAN Protection
HP Wireless Wakeup
Kommunikation/Konnektivität
Native Miracast-Unterstützung
Multimedia
CyberLink Power Media Player (nur ausgewählte Modelle)
CyberLink Power2Go (nur ausgewählte Modelle)
HP Value-Add-Software
HP ePrint-Treiber mit JetAdvantage2
HP Hotkey-Unterstützung – CMIT
HP Wiederherstellungsmanager
HP Recovery Disc Creator (nur Windows 7)
HP Jumpstart
HP Support Assistant
HP-Rauschunterdrückungssoftware
HP Velocity
HP-Benachrichtigungen
Software von Drittanbietern
Foxit PhantomPDF Express für HP (nur Windows 7)
Microsoft-Produkte
Office kaufen
Bing-Suche
Skype (nicht verfügbar in China)
Verwaltbarkeit
HP-Treiberpakete (als Download verfügbar)
HP Softpaq Download Manager (SDM)
HP System Software Download Manager (SSM) (als Download verfügbar)
HP BIOS Config Utility (BCU) (Abonnement erforderlich)
HP Client Catalog (als Download verfügbar)
HP Manageability & Integration Kit (MIK) (als Download verfügbar)
LANDESK Management (Abonnement erforderlich)
Weitere Informationen zu Verwaltbarkeitssoftware finden Sie auf der Webseite "HP Client Management Solutions".
Client-Sicherheitssoftware
HP Client-Sicherheit
HP Security Manager (einschließlich Credential Manager und Password Manager)
HP DriveLock
HP Password Manager
HP WorkWise (erfordert Bluetooth)
Hinweis:
Bald als kostenloser Download im App Store und bei Google Play erhältlich. Erfordert Windows 10 Build 1607 oder höher.
Absolute Persistence-Modul
Authentifizierung beim Einschalten
Microsoft
Microsoft Defender
Microsoft Security Essentials (nur Windows 7)
Hinweis:
Aktualisierungen erfordern eine explizite Zustimmung (Opt-in) und eine Internetverbindung.
Hinweis:
1 Absolute-Agent wird aktiviert, wenn Kunden ein erworbenes Abonnement aktivieren. Abonnements können für Laufzeiten von mehreren Jahren erworben werden. Für den Dienst gelten Einschränkungen. Fragen Sie bei Absolute nach der Verfügbarkeit außerhalb der USA. Die Absolute Recovery Guarantee stellt eine eingeschränkte Garantie dar. Es gelten bestimmte Bedingungen. Data Delete ist ein optionaler Dienst, der von Absolute Software bereitgestellt wird. Im Fall seiner Verwendung verfällt die Recovery Guarantee. Um den Data Delete-Dienst zu verwenden, müssen Kunden zunächst eine Vorgenehmigungsvereinbarung unterzeichnen und entweder eine PIN-Nummer beziehen oder ein oder mehrere RSA SecurID-Tokens von Absolute Software erwerben.
2 Erfordert eine Internetverbindung zu einem webfähigen HP-Drucker und die Registrierung eines HP ePrint-Accounts. Erfordert ein optionales Breitbandmodul. Die Breitbandverwendung setzt den Erwerb eines separaten Dienstvertrags voraus. Informieren Sie sich beim Dienstanbieter über die Netzabdeckung und die Verfügbarkeit in Ihrer Region. Möglicherweise müssen Gebühren für die Datenübertragung oder die Nutzung entrichtet werden. Druckzeiten und Verbindungsgeschwindigkeiten variieren.

Umweltdaten

Spezifikation
Beschreibung
ENERGY STAR
Zertifizierte Modelle erhältlich
EPEAT
Registriert, wenn zutreffend/unterstützt
Hinweis:
Registrierungsstatus variiert je nach Land/Region.
TAA-Konformität
TAA-konforme Modelle erhältlich

Sicherheit

Spezifikation
Beschreibung
Softwaresicherheit (Standard)
Trusted Platform Module (TPM) 2.0 (Infineon SLB9670)
Common Criteria EAL4+-zertifiziert
Downgrade auf TPM 1.2 möglich
Konvertierbar in FIPS 140-2-zertifizierten Modus (TPM 2.0 ist nicht verfügbar für Windows 7 32-Bit) mit Einschränkungen. Wenden Sie sich an den Account-Manager, um weitere Informationen zu erhalten.
Hinweis:
Weitere Informationen zu Sicherheitssoftware und -funktionen finden Sie auf der Webseite "HP Client Security Software Suite".
Hardwaresicherheit
Anschlussdeaktivierung für SATA 0, 1 (über BIOS)
Aktivierung/Deaktivierung der seriellen und der USB-Anschlüsse (über BIOS)
Unterstützung für Vorhängeschlösser und Kabelschlösser für das Gehäuse

Garantieinformationen

Die Bedingungen der Garantie gelten für das einzeln erworbene Modell. Navigieren Sie zur Seite HP Produkt-Garantieüberprüfung, um zu prüfen, ob sich Ihr HP Produkt nich innnerhalb der Garantiezeit befindet.


Land/Region: Flag Deutschland

hp-detect-load-my-device-portlet

Aktionen
Ladevorgang läuft...