HP Kundensupport - Wissensdatenbank

hp-contact-secondary-navigation-portlet

Aktionen
Ladevorgang läuft...

hp-share-print-widget-portlet

Aktionen
Ladevorgang läuft...
  • Informationen

    Beheben Sie zeitweise auftretende Fehler im Druckerspooler Service, die dazu führen können, dass Druckaufträge nach einem Windows-Update fehlschlagen. Klicke hier

    Informationen
    Windows 10-Update Probleme beheben

    Windows 10-Aktualisierungsprobleme auf einem HP PC oder Drucker beheben – Klick hier

hp-concentra-wrapper-portlet

Aktionen
Ladevorgang läuft...

HP-Drucker - Drucken mit einem USB-OTG-Kabel (Android)

Dieses Dokument gilt für HP-Drucker und für Android-Smartphones und -Tablets.
Drucken Sie vom Android-Gerät aus über ein an den HP-Drucker angeschlossenes USB-On-The-Go- (OTG-)Kabel.
Hinweis:
Das Drucken mit einem USB-OTG-Kabel wird von mobilen Apple- oder Windows 10 Geräten nicht unterstützt.
Abbildung : Beispiel für eine USB-OTG-Kabelverbindung
Beispiel für ein über ein USB-OTG-Kabel an den Drucker angeschlossenes Android-Gerät

Videoübersicht

Schritt 1: Überprüfen der Anforderungen

Stellen Sie vor dem Drucken mit einem USB-OTG-Kabel sicher, dass der Drucker und das Android-Gerät die folgenden Voraussetzungen erfüllen:
  • Die Druckerhardware ist eingerichtet.
  • Der Drucker unterstützt das Drucken mit einer USB-OTG-Kabelverbindung.
    Die meisten HP-Drucker unterstützen das Drucken über ein USB-OTG-Kabel. Eine Liste von HP-Druckern, die das Drucken über eine USB-OTG-Verbindung nicht unterstützen, finden Sie im Abschnitt Häufig gestellte Fragen (FAQ).
  • Ein Gerät mit Android OS 4.0 (KitKat) oder höher, das USB-OTG unterstützt.
    Wenden Sie sich an den Hersteller des Android-Geräts oder ziehen Sie die technischen Daten zurate, um zu ermitteln, ob das Gerät das Drucken mit einem USB-OTG-Kabel unterstützt.
  • Das auf dem Android-Gerät installierte HP-Druckdienst-Zusatzmodul.
    Rufen Sie HP-Druckdienst-Zusatzmodul auf und befolgen Sie dann die Anweisungen auf dem Bildschirm, um das Zusatzmodul aus dem Google Play Store zu installieren.
  • Ein USB- und USB-OTG-Kabel. Das USB-OTG-Kabel verfügt über einen USB-Anschluss an einem Ende und einen Micro-USB-Stecker am anderen.
    USB-Kabel
    USB-Kabel
    USB-OTG-Kabel
    Beispiel für ein USB-OTG-Kabel

Schritt 2: Anschließen des USB-OTG-Kabels an den Drucker und das Android-Gerät

Schalten Sie den Drucker ein und schließen Sie dann das USB-OTG-Kabel an den Drucker und das Android-Gerät an.
  1. Schalten Sie den Drucker ein, wenn er nicht bereits eingeschaltet ist.
  2. Schließen Sie das eine Ende eines USB-Kabels an den USB-Anschluss an der Rückseite des Druckers und das andere Ende am USB-Anschluss des USB-OTG-Kabels an.
  3. Stecken Sie den Micro-USB-Stecker des OTG-Kabels in den Micro-USB-Anschluss des Android-Geräts.
    Auf dem Android-Gerät wird das Fenster "HP-Druckdienst-Zusatzmodul" angezeigt.
    Anschließen des Micro-USB-Steckers an den Micro-USB-Anschluss am Android-Gerät
  4. Tippen Sie auf OK, um das HP-Druckdienst-Zusatzmodul zu aktivieren.
    Aktivieren des HP-Druckdienst-Zusatzmoduls
Das Android-Gerät ist jetzt bereit, über die USB-OTG-Verbindung zu drucken.

Häufig gestellte Fragen (FAQ)

Lesen Sie diese häufig gestellten Fragen, um weitere Informationen zum HP-Druckdienst-Zusatzmodul für Android-Geräte zu erhalten.


Land/Region: Flag Deutschland

hp-detect-load-my-device-portlet

Aktionen
Ladevorgang läuft...