HP Kundensupport - Wissensdatenbank

hp-contact-secondary-navigation-portlet

Aktionen
Ladevorgang läuft...

hp-share-print-widget-portlet

Aktionen
Ladevorgang läuft...
  • Informationen
    HP Druckerprobleme unter macOS beheben

    Eine [Softwarekomponente] beschädigt die Anzeige Ihrer Computermeldung beim Drucken oder während der Installation - Klicken Sie hier

    Informationen

    Audio- oder Soundprobleme? Probieren Sie unseren automatisierten HP Audio Check aus!

    Informationen

    Beheben Sie das Windows 10-Update-Problem auf Ihrem HP Computer oder Drucker. Klicken Sie hier

    Informationen
    Erstellen Sie noch heute ein HP Konto!

    Stellen Sie eine schnellere Verbindung zum HP Support her, verwalten Sie alle Ihre Geräte an einem Ort, zeigen Sie Garantieinformationen an und noch vieles mehr. Erfahren Sie mehr

hp-concentra-wrapper-portlet

Aktionen
Ladevorgang läuft...

HP PCs - HP OMEN Gaming Hub

Dieses Dokument gilt für HP Computer mit Windows 10 und installiertem HP OMEN Gaming Hub.
Sie können den OMEN Gaming Hub verwenden, um die Leistung zu optimieren und OMEN-Laptops, Desktop-PCs und Zubehör anzupassen. Je nach Ihrem System sind verschiedene Funktionen verfügbar. Obwohl OMEN Gaming Hub auf allen Computern mit Windows 10 zum Herunterladen zur Verfügung steht, sind die verfügbaren Funktionen abhängig vom HP OMEN Computer oder dem Zubehörteil, das dem Profil zugeordnet ist.
Hinweis:
OMEN Gaming Hub ersetzt das OMEN Command Center.

Funktionen des OMEN Gaming Hub

OMEN Gaming Hub bietet die folgenden Hilfsprogramme zum Überwachen und Verbessern der Systemleistung:
  • System Vitals (Systemwichtige Funktionen): Zeigen Sie die Auslastung des Grafikprozessors (GPU), des Hauptprozessors (CPU), der Netzwerkgeschwindigkeit und des Arbeitsspeichers in Prozent an.
  • Overclocking (Übertakten): Überwachen Sie die Systemleistung und passen Sie sie an.
  • Network Booster (Netzwerk-Booster): Zeigen Sie die aktuell verfügbare Netzwerkbandbreite und den aktuellen Optimierungsmodus an.
  • Lighting (Beleuchtung): Passen Sie die Beleuchtung der Tastatur und die Außenbeleuchtung individuell an.
  • Leistungsmodus: Wählen Sie einen benutzerdefinierten Modus aus, um die Leistung zu optimieren.
  • Aktualisierungsverwaltung: Zeigen Sie neue Funktionen und empfohlene Aktualisierungen an.
  • Unterspannung: Reduzieren Sie die Leistung der CPU, damit der Computer kühler läuft.
OMEN Gaming Hub bietet die folgenden Funktionen zum Überwachen und Verbessern des Spielablaufs:
  • Belohnungen: Melden Sie sich für Herausforderungen an und gewinnen Sie Preise.
  • Coaching: Sehen Sie sich das Leistungsfeedback an, um Ihre Spielfertigkeiten zu verbessern.
  • Meine Spiele: Verwalten Sie die Spielebibliothek und greifen Sie von einem Ort aus darauf zu.
  • Game Stream: Verwenden Sie den OMEN-PC, um Spiele zu hosten.
Hinweis:
Installieren Sie die neueste Version von OMEN Gaming Hub vom Microsoft Store. Ältere Versionen von OMEN Gaming Hub haben eine andere Navigation und setzen die Installation von HP Support Assistant voraus.
Frühere OMEN-PCs setzen eine BIOS-Aktualisierung voraus, damit sie alle Funktionen der Microsoft Store-App unterstützen. Sie können die Win32-basierte Anwendung bei Bedarf über die Seite HP Kundensupport – Treiber und Software zum Herunterladen auf Ihrem Computermodell neu installieren.

Funktionen des OMEN Gaming Hub

Aktualisieren von OMEN Gaming Hub über den Microsoft Store

Aktualisieren Sie OMEN Gaming Hub, indem Sie die App von Microsoft Store herunterladen.
  1. Klicken Sie auf das Symbol „Microsoft Store“ in der Taskleiste.
  2. Suchen Sie nach OMEN Gaming Hub.
  3. Klicken Sie auf Aktualisieren.
    Warten Sie, bis das Programm heruntergeladen und installiert ist.
  4. Klicken Sie auf Wiedergabe.
    OMEN Gaming Hub wird geöffnet.

Startbildschirm

Auf dem Startbildschirm von OMEN Gaming Hub werden die auf dem Computer verfügbaren Funktionen angezeigt.
Hinweis:
Die verfügbaren Funktionen variieren je nach Modell des OMEN-Systems.
Startbildschirm des OMEN Gaming Hub

Aktualisierungen

OMEN Gaming Hub sucht beim Start automatisch nach Aktualisierungen. Es gibt auch eine Option für die Suche nach neuen Aktualisierungen.

Übertakten

Verwenden Sie den Bildschirm „Übertakten“, um die Systemleistung zu überwachen und anzupassen. Die verfügbaren Hilfsprogramme variieren je nach Hardwarekonfiguration des Computers.
Hinweis:
Für den Zugriff auf den Übertakten-Bildschirm benötigen HP Omen Notebooks ein externes Netzteil.

Leistungssteuerung

Ändern Sie die Leistung des OMEN-Notebooks in den Modus, der für die Aufgabe, die Sie durchführen, am besten geeignet ist. Das Notebook bleibt im Standardmodus, bis Sie in den Komfort- oder den Leistungsmodus wechseln.
Hinweis:
Nicht alle Computermodelle verfügen über Leistungs- und die Lüftersteuerung. Sehen Sie in der Tabelle Funktionen von OMEN Gaming Hub in diesem Dokument nach, um zu ermitteln, ob diese Funktion auf dem Computer verfügbar ist.
Auf dem Leistungssteuerungs-Dashboard werden CPU-Temperatur, GPU-Temperatur und CPU-Auslastung in Echtzeit angezeigt.
Auf Standard eingestellter Bildschirm „Leistungssteuerung“

Netzwerk-Booster

Passen Sie die Netzwerkprioritäten an, um die Systemleistung zu steigern.

Unterspannung

Ändern Sie den CPU-Stromverbrauch, um die Wärmeentwicklung Ihres Computers zu verringern. Je höher die CPU-Spannungsanforderung eingestellt ist, umso höher ist die Wärmeleistung der CPU. Diese Funktion kann die Spannung des CPU-Kerns verringern, ohne die CPU-Leistung zu reduzieren.
  Vorsicht:
Die Änderung der CPU-Spannung kann dazu führen, dass das System instabil wird.
Hinweis:
Unterspannung ist nur bei bestimmten Computermodellen verfügbar. Sehen Sie in der Tabelle Funktionen von OMEN Gaming Hub in diesem Dokument nach, um zu ermitteln, ob diese Funktion auf dem Computer verfügbar ist.
Stellen Sie vor der Verwendung dieser Funktion sicher, dass Sie Ihren Computer auf die aktuelle BIOS-Version aktualisieren, die auf der HP Website verfügbar ist. Wenn Sie nicht über das aktuelle BIOS verfügen, fordert der OMEN Gaming Hub Sie auf, Ihr BIOS zu aktualisieren.
Standardmäßig ist die Unterspannungsfunktion ausgeschaltet.
Registerkarte „Unterspannung“
Auf der Registerkarte „Unterspannung“ werden die CPU-Temperatur, die Frequenz und die Spannung in Echtzeit angezeigt. Nachdem die Unterspannungsfunktion aktiviert wurde, werden im Abschnitt Testergebnisse die Referenzdaten zur Systemleistung angezeigt. Diese Testergebnisse hängen von der Temperatur des Computers ab und können bei jedem Test des Computers anders sein.
Klicken Sie zum Ausführen eines Tests auf Test ausführen. Der Testvorgang kann einige Minuten dauern und Ihr Computer zeigt möglicherweise mehrmals einen blauen Bildschirm an, bis der Test abgeschlossen ist und die neuen Werte auf den Computer angewendet wurden.

Galerie

Sie können auf jedem PC einen High-Definition OMEN Desktop-Hintergrund oder ein Hintergrundbild auswählen.
Auf der Registerkarte Galerie werden hochauflösende Bilder angezeigt, die entweder heruntergeladen oder direkt für den Desktop-Hintergrund übernommen werden können.
Auswählen eines Hintergrunds aus der Galerie

Beleuchtung

Konfigurieren Sie die LEDs auf dem OMEN-Computer oder dem Peripheriegerät. Die Beleuchtungsfunktionen variieren je nach Gerät. Jeder einzelne Beleuchtungsbereich wird auf einer separaten Registerkarte angezeigt.
Hinweis:
Ihr Gerät sieht möglicherweise etwas anders aus als das dargestellte, die Schritte für die Beleuchtungskonfiguration sind jedoch ähnlich.

Makros

Konfigurieren Sie die Makro-Tasten (P1 – P6) auf dem OMEN-Computer, um eine Reihe gespeicherter Tastenanschläge mit einem einzigen Tastaturanschlag einzuleiten.
Hinweis:
Diese Makrofunktion ist nur auf OMEN-Computern mit dedizierten Makrotasten verfügbar.

Belohnungen

Mit der Belohnungsfunktion können Sie Herausforderungen meistern, um Preise zu gewinnen. Dieser Dienst wird durch Zusammenarbeit mit Versus Systems ermöglicht.
  1. Melden Sie sich mit einem HP Konto an, um auf OMEN Rewards zuzugreifen. Geben Sie bei entsprechender Aufforderung Ihr Geburtsdatum ein.
    Hinweis:
    Sie müssen mindestens 16 Jahre alt sein, um an der Belohnungsfunktion teilnehmen zu können.
    Eingeben des Geburtsdatums
  2. Klicken Sie auf Akzeptieren, damit Versus Systems Sie anhand Ihres HP Kontos authentifizieren kann.
    Akzeptieren des Zugriffs von Versus Systems
  3. Klicken Sie auf Positionserkennung in den Windows-Einstellungen aktivieren oder auf Ohne Positionserkennung fortfahren und befolgen Sie dann die Anweisungen auf dem Bildschirm.
  4. Klicken Sie auf eine Belohnungskarte, um mehr über die Herausforderung zu erfahren.
    Liste der Herausforderungen mit Belohnung
  5. Klicken Sie auf der Belohnungskarte auf Herausforderung beginnen, um eine Herausforderung zu starten.
    Starten einer Herausforderung
  6. Meistern Sie die Herausforderung, um die Belohnung zu erhalten.
    Nachdem Sie eine Herausforderung erfolgreich gemeistert haben, wird eine Meldung angezeigt, in der die Belohnung beschrieben wird. Außerdem wird eine E-Mail an die E-Mail-Adresse gesendet, die Sie bei der Anmeldung angegeben haben. Öffnen Sie die E-Mail und befolgen Sie dann die Anweisungen, um die Belohnung einzulösen.

Coaching

Verwenden Sie den Leistungsindex für Spieler (Gamer Performance Index, GPI) mit der Coaching-Funktion, um Stärken und Schwächen bei wichtigen Spielfertigkeiten zu identifizieren.
Coaching wird durch Zusammenarbeit mit Mobalytics ermöglicht und ist für alle OMEN-PC-Benutzer ein Jahr lang kostenlos. Wenn Sie nicht über ein Mobalytics-Konto verfügen, können Sie es erstellen.
  1. Melden Sie sich mit Ihrem HP Konto an.
  2. Melden Sie sich bei Ihrem Mobalytics-Konto an. Wenn Sie nicht über ein Konto verfügen, klicken Sie auf Konto erstellen und befolgen Sie dann die Anweisungen auf dem Bildschirm.
    Ihre HP ID und Ihr Mobalytics-Konto werden miteinander verknüpft.
Anmelden beim Mobalytics-Konto

Meine Spiele

„Meine Spiele“ ist eine Funktion, mit der alle Ihre Spiele an einem Ort zusammengefasst werden.
Hinweis:
Modelle mit zwei Bildschirmen haben ein anderes Layout, damit es auf den kleineren Bildschirm passt. Die Funktionen sind identisch.

Game Stream

Game Stream ist ein Spiele-Dienst, der über OMEN Gaming Hub bereitgestellt wird. Um Game Stream zu verwenden, werden zwei Computer benötigt. Eine unterstützte OMEN PC funktioniert als Host, wobei alle anderen Client-PCs das Betriebssystem Windows 10 haben müssen.

Hilfe

Klicken Sie auf Hilfe, um die Support-Seite von OMEN Gaming Hub zu öffnen.

Häufig gestellte Fragen (FAQ)

Lesen Sie die folgenden häufig gestellten Fragen (FAQ) und Antworten auf häufig gestellte Fragen zu HP OMEN Gaming Hub.


Land/Region: Flag Deutschland

hp-detect-load-my-device-portlet

Aktionen
Ladevorgang läuft...