Willkommen beim HP Kundensupport

hp-contact-secondary-navigation-portlet

Aktionen
Ladevorgang läuft...

hp-share-print-widget-portlet

Aktionen
Ladevorgang läuft...

hp-concentra-wrapper-portlet

Aktionen
Ladevorgang läuft...

HP LaserJet Enterprise M525 und M575 Serie - Fehler 31.13.00, 31.13.01, 31.13.02 und 31.13.14

Problem:
Auf dem Bedienfeld wird der Fehler Papierstau des Vorlageneinzugs angezeigt, wenn eine Seite im Vorlageneinzug nicht zugeführt werden kann oder im Vorlageneinzug stecken bleibt.
In einigen Fällen wird das Dokument eingezogen und dann abgelehnt und wieder ausgeworfen und es wird keine Fehlermeldung angezeigt.
Lösung
Beseitigen Sie im ersten Schritt den Papierstau im Vorlageneinzug
  1. Heben Sie die Verriegelung an, um die Vorlageneinzugsabdeckung zu lösen.
    Abbildung : Hochklappen der Verriegelung für den Vorlageneinzug
  2. Öffnen Sie die Abdeckung des Vorlageneinzugs.
    Abbildung : Öffnen des Vorlageneinzugs
  3. Öffnen Sie die Stauzugangsklappe, und nehmen Sie das gestaute Papier heraus.
    Drehen Sie ggf. das grüne Rad an der Vorderseite des Vorlageneinzugs, um gestautes Papier zu entfernen.
    Abbildung : Behebung des Staus im Vorlageneinzug
  4. Schließen Sie die Abdeckung des Vorlageneinzugs.
    Abbildung : Behebung des Staus im Vorlageneinzug
Schritt 2: Reinigen der Walzen
Reinigen Sie den Trennsteg und die Walzen. Verwenden Sie ein mit Wasser angefeuchtetes weiches, fusselfreies Tuch, um die beiden Walzen und den Trennsteg zu reinigen.
Abbildung : Walzen reinigen
Schritt 3: Drucken einer Verbrauchsmaterial-Statusseite
  1. Tippen Sie auf dem Startbildschirm auf dem Bedienfeld auf die Schaltfläche Verwaltung.
  2. Tippen Sie auf Berichte.
  3. Tippen Sie auf Konfigurations-/Statusseiten.
  4. Wählen Sie die Option Verbrauchsmaterial-Statusseite aus und tippen Sie dann auf die Schaltfläche Drucken, um den Bericht zu drucken.
Prüfen Sie die verbleibende Lebensdauer des Vorlageneinzugskits. Wenn die verbleibende Lebensdauer unter 10 % liegt, müssen die Walzen und der Trennsteg ersetzt werden. Es wird empfohlen, die Walzen und den Trennsteg nach jeweils 90 000 Seiten auszuwechseln.
Schritt 4: Prüfen, ob das Papier im automatischen Vorlageneinzug ordnungsgemäß eingelegt ist
Vergewissern Sie sich, dass der Stapel der Originale im automatischen Vorlageneinzug nicht höher als 7 mm ist. Wenn der Stapel der Originale höher als 7 mm ist, könnten sich die Seiten unter Umständen unter den Papiereinzugsführungen stauen.
Vergewissern Sie sich, dass die Papiereinzugsführungen nicht zu dicht am Stapel der Originale anliegen.
Abbildung : Einstellen der Papiereinzugsführungen

hp-online-communities-portlet

Aktionen
Ladevorgang läuft...

Fragen Sie die Community!


Support-Forum

Support-Forum

Diskutieren Sie mit! Finden Sie Lösungen, stellen Sie Fragen und tauschen Sie sich mit anderen Besitzern von HP Produkten aus. Jetzt besuchen


Land/Region: Flag Deutschland

hp-detect-load-my-device-portlet

Aktionen
Ladevorgang läuft...