HP Kundensupport - Wissensdatenbank

hp-contact-secondary-navigation-portlet

Aktionen
Ladevorgang läuft...

hp-share-print-widget-portlet

Aktionen
Ladevorgang läuft...

hp-concentra-wrapper-portlet

Aktionen
Ladevorgang läuft...

HP-Drucker - Fehlermeldung "Fehler bei der Netzwerkinstallation" (Windows)

Dieses Dokument gilt für HP-Wireless-Drucker, die mit einem Windows-Computer verbunden sind.
Beim Versuch, den Druckertreiber und die Software mit vollem Funktionsumfang (HP-Druckerassistent) für ein Drahtlosnetzwerk zu installieren, wird die Fehlermeldung Fehler bei der Netzwerkinstallation angezeigt.
Hinweis:
Wenn während der Installation eine andere Fehlermeldung angezeigt wird, z. B. Drucker kann nicht gefunden werden, lesen Sie Drucker wird beim Einrichten des Netzwerktreibers nicht gefunden , um weitere Informationen zu erhalten.
Abbildung : Beispiel für die Fehlermeldung "Fehler bei der Netzwerkinstallation"
Beispiel für die Fehlermeldung "Fehler bei der Netzwerkinstallation"

Schritt 1: Neustarten des Computers, des Druckers und des Routers

Starten Sie den Computer, den Drucker und den Router neu, um mögliche Konnektivitätsfehlerzustände zu beheben.
Hinweis:
Bei den folgenden Schritten werden die Netzwerk- und die Internetverbindungen vorübergehend getrennt und der Computer muss neu gestartet werden. Schließen Sie alle Aufgaben und Downloads ab, bevor Sie fortfahren.
  1. Schalten Sie den Router aus, indem Sie die Netztaste drücken oder das Netzkabel abziehen.
  2. Schalten Sie den Drucker aus und ziehen Sie dann alle USB- oder Ethernet-Kabel ab.
    Hinweis:
    Wenn ein USB- oder ein Ethernet-Kabel an den Drucker angeschlossen ist, kann der Drucker keine drahtlose Verbindung herstellen.
  3. Schließen Sie alle Programme, die auf dem Computer ausgeführt werden, und fahren Sie dann den Computer herunter.
  4. Schließen Sie das Netzkabel wieder an den Router an und warten Sie dann, bis die Internetaktivitäts-LED einen normalen Verbindungsstatus anzeigt.
  5. Schalten Sie den Drucker ein.
  6. Schalten Sie den Computer ein und fahren Sie dann mit dem nächsten Schritt fort.

Schritt 2: Deinstallieren des HP-Treibers und der Software

Einige HP-Softwarekomponenten wurden möglicherweise nicht richtig installiert, wenn die Einrichtung des Treibers und des Druckers nicht abgeschlossen wurde. Entfernen Sie den Druckertreiber und die Software mit dem Windows-Hilfsprogramm "Programm deinstallieren" in "Programme und Funktionen".
  1. Wenn der Drucker mit einem USB-Kabel an den Computer angeschlossen ist, ziehen Sie das Kabel vom Drucker ab.
  2. Suchen Sie in Windows nach Programme und Funktionen und klicken Sie dann in der Liste der Ergebnisse auf Programme und Funktionen.
  3. Klicken Sie in der Liste installierter Programme auf den Namen des HP-Druckers und dann auf Deinstallieren oder auf Ja.
  4. Wenn eine Meldung Benutzerkontensteuerung angezeigt wird, klicken Sie auf Ja.
  5. Befolgen Sie die Anweisungen auf dem Bildschirm, um das Entfernen der Software abzuschließen.
    Wenn der Softwaredeinstallationsvorgang nicht startet oder beim Deinstallieren eine Fehlermeldung angezeigt wird, laden Sie Behebt Probleme, die eine Installation oder Deinstallation von Programmen blockieren von der Microsoft-Website herunter und versuchen Sie dann erneut, die Deinstallation durchzuführen.
  6. Nachdem die Deinstallation der Software abgeschlossen ist, starten Sie den Computer neu und fahren Sie dann mit dem nächsten Schritt fort.

Schritt 3: Reparieren der Systemdateien

Verwenden Sie das Microsoft-Systemdatei-Überprüfungsprogramm (SFC), um defekte oder beschädigte Systemdateien zu reparieren.
  1. Schließen Sie alle offenen Programme und Apps, die unter Windows ausgeführt werden.
  2. Suchen Sie in Windows nach Eingabeaufforderung, klicken Sie in der Liste der Suchergebnisse mit der rechten Maustaste auf Eingabeaufforderung und wählen Sie dann Als Administrator ausführen aus.
  3. Geben Sie im Eingabeaufforderungsfenster sfc /scannow und drücken Sie dann die Eingabetaste.
    Das Microsoft-SFC-Dienstprogramm versucht, defekte oder beschädigte Dateien zu finden und zu reparieren.
    • Wenn die Meldung Der Windows-Ressourcenschutz hat keine Integritätsverletzungen gefunden angezeigt wird, fahren Sie mit dem nächsten Schritt fort.
    • Wenn die Meldung Der Windows-Ressourcenschutz hat beschädigte Dateien gefunden und erfolgreich repariert angezeigt wird, fahren Sie mit diesen Schritten fort.
    • Wenn die Meldung Der Windows-Ressourcenschutz konnte den angeforderten Vorgang nicht durchführen oder die beschädigten Dateien nicht reparieren angezeigt wird, rufen Sie Verwenden Sie das Systemdatei-Überprüfungsprogramm, um fehlende oder beschädigte Systemdateien zu reparieren auf, um weitere Informationen zu erhalten.
  4. Versuchen Sie erneut, den HP-Treiber und die HP-Software zu installieren.
Wenn die Fehlermeldung angezeigt wird, klicken Sie auf Abbrechen und fahren Sie dann mit dem nächsten Schritt fort.

Schritt 4: Verwenden der Microsoft-Fix-it-Lösung

Für Computer mit Windows 7 und höheren Versionen hat Microsoft eine automatisierte Lösung veröffentlicht, die Installationsprobleme behebt.
Rufen Sie https://support.microsoft.com/de-de/help/17588/fix-problems-that-block-programs-from-being-installed-or-removed. auf. Befolgen Sie die Anweisungen auf dem Bildschirm und fahren Sie dann mit dem nächsten Schritt fort.
Wenn die Fehlermeldung angezeigt wird, klicken Sie auf Abbrechen und fahren Sie dann mit dem nächsten Schritt fort.

Schritt 6: Andere Installationsmethoden, die Sie ausprobieren können

Wenn die oben aufgeführten Schritte das Problem nicht behoben haben, probieren Sie die folgenden Methoden zum Installieren des Druckers aus.
  1. Schalten Sie den Drucker ein, wenn er nicht bereits eingeschaltet ist.
  2. Wählen Sie bei entsprechender Aufforderung eine Methode zum Identifizieren des Druckermodells aus und befolgen Sie dann die Anweisungen auf dem Bildschirm, um zur Downloadwebseite zu gelangen.
  3. Klicken Sie auf Treiber – Universal Print Driver.
    Wenn Treiber – Universal Print Driver nicht angezeigt wird, steht für Ihr Druckermodell kein Universal Print Driver zur Verfügung. Fahren Sie mit dem nächsten Schritt fort.
  4. Wenn ein Universal Print Driver verfügbar ist, z. B. HP Universal Print Driver für Windows PostScript (64 Bit), klicken Sie neben dem Universal Print Driver auf Herunterladen.
  5. Wenn der Download abgeschlossen ist, suchen Sie in der Downloadleiste des Browsers oder im Ordner Downloads auf dem Computer nach der Treiberdatei und doppelklicken Sie darauf.
    Abbildung : Beispiel für die HP-Treiberdatei in der Downloadleiste eines Browsers
    Beispiel für die HP-Treiberdatei in der Downloadleiste des Browsers
    Abbildung : Beispiel für die HP-Treiberdatei im Ordner "Downloads" eines Computers
    Beispiel für die HP-Treiberdatei im Ordner "Downloads" des Computers
  6. Befolgen Sie die Anweisungen auf dem Bildschirm, um die Verbindungseinrichtung und die Treiberinstallation abzuschließen.
Wenn der Drucker sich nicht installieren lässt, fahren Sie mit dem nächsten Schritt fort.

Schritt 7: Kontaktaufnehmen mit dem HP Kundensupport

Wenn Sie die Schritte zur Fehlerbehebung in diesem Dokument ausgeführt haben und den Drucker nicht über ein Drahtlosnetzwerk installieren können, kontaktieren Sie den HP Kundensupport, um weitere Hilfestellung zu erhalten.


Land/Region: Flag Deutschland

hp-detect-load-my-device-portlet

Aktionen
Ladevorgang läuft...