HP Kundensupport - Wissensdatenbank

hp-contact-secondary-navigation-portlet

Aktionen
Ladevorgang läuft...

hp-share-print-widget-portlet

Aktionen
Ladevorgang läuft...
  • Informationen

    Beheben Sie das Windows 10-Update-Problem auf Ihrem HP Computer oder Drucker. Klicken Sie hier

    Informationen

    Audio- oder Soundprobleme? Probieren Sie unseren automatisierten HP Audio Check aus!

    Informationen
    Erstellen Sie noch heute ein HP Konto!

    Stellen Sie eine schnellere Verbindung zum HP Support her, verwalten Sie alle Ihre Geräte an einem Ort, zeigen Sie Garantieinformationen an und noch vieles mehr. Erfahren Sie mehr

hp-concentra-wrapper-portlet

Aktionen
Ladevorgang läuft...

HP OfficeJet 6900 Drucker  - Austauschen der Tintenpatronen

Dieses Dokument gilt für All-in-One-Drucker der Modellreihen HP Officejet 6950, 6951, 6954, 6956, 6958, 6962 sowie Officejet Pro 6960, 6968, 6970, 6974, 6975 und 6978.
Ersetzen Sie fast leere oder leere Tintenpatronen durch neue Original HP Tintenpatronen.

Ersetzen der Tintenpatronen

Ersetzen Sie Tintenpatronen, die fast leer oder leer sind.
  1. Öffnen Sie die Zugangsklappe zu den Tintenpatronen.
    Der Druckschlitten fährt in den Zugangsbereich zu den Tintenpatronen.
    Hinweis:
    Wenn die Scannerabdeckung offen ist, öffnet sich die Zugangsklappe zu den Tintenpatronen nicht.
    Öffnen der Zugangsklappe zu den Tintenpatronen
  2. Warten Sie, bis der Druckschlitten zum Stillstand kommt, bevor Sie fortfahren.
  3. Drücken Sie die Lasche an der Vorderseite der alten Tintenpatrone nach innen, um die Tintenpatrone freizugeben, und ziehen Sie die Tintenpatrone dann nach oben, um sie aus dem Steckplatz zu entfernen.
    Drücken Sie die Tintenpatrone nach innen und ziehen Sie sie dann heraus, um sie zu entfernen
  4. Entnehmen Sie eine neue Tintenpatrone aus der Verpackung und ziehen Sie dann die orangefarbene Abziehlasche gerade nach hinten.
      Vorsicht:
    Stellen Sie sicher, dass Sie die orangefarbene Abziehlasche und die Kunststoffverpackung vollständig entfernen, bevor Sie im nächsten Schritt die orangefarbene Kappe entfernen. Andernfalls tritt möglicherweise Tinte aus der Tintenpatrone aus. Wenn Sie die Kunststoffverpackung entfernen, reißt das Papieretikett an der Oberseite der Tintenpatrone leicht ein. Dies ist notwendig, damit die Tintenpatrone ordnungsgemäß entlüftet wird.
    Gerades Zurückziehen des orangefarbenen Abziehstreifens
  5. Halten Sie die Tintenpatrone an den Seiten fest und drehen Sie dann die orangefarbene Kappe gegen den Uhrzeigersinn, bis sie von der Tintenpatrone abbricht.
      Vorsicht:
    Berühren Sie nicht die kupferfarbenen Kontakte oder die Tintendüsen. Durch das Berühren dieser Teile kann es zur Verstopfung der Düsen, zum Versagen der Tintenpatrone und zur Störung der elektrischen Leitfähigkeit kommen.
    Drehen der orangefarbenen Kappe zum Entfernen von der Tintenpatrone
  6. Biegen Sie die Nase vorsichtig von der Tintenpatrone weg.
      Vorsicht:
    Biegen Sie die Nase nicht um mehr als 1,27 cm nach außen. Wenn Sie die Nase zu weit nach außen biegen, wird die Tintenpatrone möglicherweise beschädigt oder die Nase bricht ab.
       Wegbiegen der Nase von der Tintenpatrone
    1. Wegbiegen der Nase von der Tintenpatrone
    2. Lasche nicht mehr als um 1,27 cm nach außen biegen
  7. Drehen Sie die Tintenpatrone so, dass die Kontakte der Patrone nach unten zeigen und gleichen Sie dann die Farbe auf dem Etikett mit dem entsprechenden Farbpunkt auf dem Schlitten ab.
  8. Schieben Sie die Tintenpatrone in den Steckplatz und drücken Sie die Tintenpatrone dann vorsichtig nach unten, bis sie einrastet.
    Wiedereinsetzen der Tintenpatrone
  9. Wiederholen Sie diese Schritte, um alle neue Tintenpatronen einzusetzen.
  10. Schließen Sie die Zugangsklappe zu den Tintenpatronen.
    Schließen der Zugangsklappe zu den Tintenpatronen

Häufig gestellte Fragen (FAQ)

Lesen Sie die Liste häufig gestellter Fragen zum Ersetzen von Tintenpatronen.


Land/Region: Flag Deutschland

hp-detect-load-my-device-portlet

Aktionen
Ladevorgang läuft...