HP Kundensupport - Wissensdatenbank

hp-contact-secondary-navigation-portlet

Aktionen
Ladevorgang läuft...

hp-share-print-widget-portlet

Aktionen
Ladevorgang läuft...
  • Informationen

    Beheben Sie das Windows 10-Update-Problem auf Ihrem HP Computer oder Drucker. Klicken Sie hier

    Informationen

    Audio- oder Soundprobleme? Probieren Sie unseren automatisierten HP Audio Check aus!

    Informationen
    Erstellen Sie noch heute ein HP Konto!

    Stellen Sie eine schnellere Verbindung zum HP Support her, verwalten Sie alle Ihre Geräte an einem Ort, zeigen Sie Garantieinformationen an und noch vieles mehr. Erfahren Sie mehr

hp-concentra-wrapper-portlet

Aktionen
Ladevorgang läuft...

HP PageWide Enterprise Color 556, MFP 586 - Installieren des Speicher-DIMM

Installieren des Speicher-DIMM

In diesem Dokument wird die Vorgehensweise zum Installieren des optionalen DIMM-Speichers für die Drucker der Serie HP PageWide Enterprise Color MFP 586 und HP PageWide Enterprise Color 556 erläutert.
  Vorsicht:
Das Gerät enthält Komponenten, die durch elektrostatische Entladung (Electrostatic Discharge, ESD) beschädigt werden können. Um die Gefahr von Schäden durch elektrostatische Entladungen zu reduzieren, stellen Sie das Gerät auf eine ESD-Matte (sofern verfügbar), und tragen Sie ein Antistatik-Armband, das mit einer geerdeten Oberfläche verbunden ist. Wenn keine ESD-Arbeitsstation oder -Matte zur Verfügung steht, erden Sie sich selbst, indem Sie das Blechgehäuse berühren, bevor Sie ein ESD-empfindliches Teil berühren.
  1. Nehmen Sie den DIMM-Speicher aus der Verpackung, und entfernen Sie das Verpackungsmaterial. Prüfen Sie, ob der Inhalt mit der Abbildung übereinstimmt.
    Hinweis:
    HP empfiehlt, Verpackungsmaterialien nach Möglichkeit der Wiederverwertung zuzuführen.
    Abbildung : Inhalt des Pakets
  2. Drücken Sie die Netztaste, um den Drucker auszuschalten.
    Abbildung : Ausschalten des Druckers
  3. Ziehen Sie das Netzkabel und das USB- oder Netzwerkkabel ab.
    Abbildung : Kabel abziehen
  4. Entfernen Sie zwei Daumenschrauben (1), und schieben Sie dann die Abdeckung vom Drucker weg, um sie zu entfernen.
    Hinweis:
    Die Daumenschrauben sind nicht fixiert und können daher leicht verloren gehen.
    Hinweis:
    Drehen Sie die Schrauben bei Bedarf mit dem Rand einer Münze.
    Abbildung : Entfernen Sie die Daumenschrauben und die Formatiererabdeckung
  5. Nur Modelle der Serie 586: Trennen Sie einen Anschluss (1).
    Abbildung : Modelle der Serie 586: Ziehen Sie den Stecker heraus
  6. Stecken Sie das Steckerende des DIMM-Moduls in die Halterung. Vergewissern Sie sich, dass das DIMM-Modul bis zum Anschlag in den Stecker hineingeschoben wurde.
    Hinweis:
    Das DIMM-Modul ist so konzipiert, dass es nur in einer Richtung in die Halterung eingesetzt werden kann.
    Abbildung : Einsetzen des DIMM-Moduls in die Halterung
  7. Drehen Sie die rechte Kante des DIMM-Moduls zur Halterung (1). Stellen Sie sicher, dass die zwei Verriegelungsarme (2) einrasten.
    Abbildung : Installieren des DIMM-Moduls
  8. Nur Modelle der Serie 586: Stecken Sie den Stecker ein (1).
    Abbildung : Modelle der Serie 586: Anschließen des Steckers
  9. Schieben Sie die Abdeckung auf den Drucker (1), um sie anzubringen, und setzen Sie dann die zwei Daumenschrauben ein (2).
    Hinweis:
    Drehen Sie die Schrauben bei Bedarf mit dem Rand einer Münze.
    Abbildung : Anbringen der Abdeckung
  10. Schließen Sie das Netzkabel und das USB- oder Netzwerkkabel an.
    Abbildung : Anschließen der Kabel
  11. Drücken Sie die Netztaste, um den Drucker einzuschalten.
    Abbildung : Einschalten des Druckers


Land/Region: Flag Deutschland

hp-detect-load-my-device-portlet

Aktionen
Ladevorgang läuft...