Willkommen beim HP Kundensupport

hp-contact-secondary-navigation-portlet

Aktionen
Ladevorgang läuft...

hp-share-print-widget-portlet

Aktionen
Ladevorgang läuft...

hp-concentra-wrapper-portlet

Aktionen
Ladevorgang läuft...

HP Desktop und Notebook PCs - Freigeben des Bildschirms mithilfe von Miracast (Windows 8.1)

Bei Miracast handelt es sich um eine Wireless-Technik, die das Bild auf dem Computerbildschirm auf Fernsehgeräte, Projektoren und Streaming-Medienplayer projiziert, die ebenfalls Miracast unterstützen. Damit können Sie teilen, was Sie auf Ihrem Computer machen, Sie können eine Diashow präsentieren oder sogar Ihr Lieblingsspiel auf einem größeren Bildschirm spielen.
Schritt 1: Vorbereiten der Geräte
Wenn der Computer mit Windows 8.1 oder Windows RT 8.1 geliefert wurde, müssen Sie nur bestätigen, dass Ihr Wireless-Display Miracast unterstützt, bevor Sie das Wireless-Display zum Computer hinzufügen, um die Verbindung herzustellen und mit dem Projizieren zu beginnen.
Wenn Sie bei dem Computer jedoch ein Upgrade von einer älteren Version von Windows durchgeführt haben, müssen Sie sicherstellen, dass der Computer Miracast unterstützt und zum Projizieren bereit ist. Wenn das Display, auf das Sie projizieren möchten, Miracast nicht unterstützt, müssen Sie zusätzliche Hardware hinzufügen, bevor Sie mit dem Projizieren beginnen können.
Überprüfen, ob der Computer Miracast unterstützt
Führen Sie diese Schritte aus, wenn Sie ein Upgrade des Computers von Windows 7 oder einer Vorgängerversion durchgeführt haben.
  1. Bewegen Sie den Mauszeiger in die rechte untere Ecke des Bildschirms, um das Charms-Menü zu öffnen, und klicken oder tippen Sie dann auf Geräte.
      Hinweis:
    Wenn Sie einen Touchscreen verwenden, wischen Sie vom rechten Rand des Bildschirms nach links, um das Charms-Menü zu öffnen.
  2. Klicken oder tippen Sie unter Geräte auf Projizieren.
Aktualisieren der Treiber
Wenn Sie ein Upgrade des Computers von einer älteren Version von Windows durchgeführt haben, sollten Sie die neuesten Treiber beziehen, die für den Computer verfügbar sind. Es gibt zwei Möglichkeiten, sie zu beziehen.
Abbildung : Suchen nach einem Wireless-Display
Suchen nach einem Wireless-Display
Einrichten eines Displays, das Miracast nicht unterstützt
Wenn das Gerät, auf das Sie projizieren, Miracast nicht unterstützt, benötigen Sie einen Miracast-Adapter, der an einen HDMI-Anschluss am Display angeschlossen wird. Mithilfe des Adapters kann der Computer drahtlos mit dem Display kommunizieren.
Eine Vielzahl von Herstellern bieten Miracast-Adapter, z. B. den Actiontec ScreenBeam Pro-Wireless-Displayempfänger und den NetGear Push2TV- (PTV3000-)Wireless-Displayadapter. Befolgen Sie die Anweisungen des Herstellers, um den Adapter anzuschließen.
Rufen Sie die Webseite Support und Treiber auf der HP-Website auf, um nach Aktualisierungen der Firmware für den Adapter oder nach Ihrem speziellen Gerät zu suchen, und befolgen Sie dann die Anweisungen, um die Firmware herunterzuladen und zu installieren.
Schritt 2: Hinzufügen des Displays zum Herstellen der Verbindung
Nachdem der Computer und das Display für die drahtlose Projektion bereit sind, müssen Sie das Wireless-Display zum Computer hinzufügen. HP empfiehlt, beide Geräte im selben Raum aufzustellen.
Hinzufügen eines Wireless-Displays zum Computer
Wenn der Computer und das Display für die drahtlose Projektion bereit sind, müssen Sie das Wireless-Display zum Computer hinzufügen. HP empfiehlt, beide Geräte im selben Raum aufzustellen.
  1. Bewegen Sie den Mauszeiger in die rechte untere Ecke des Bildschirms, um das Charms-Menü zu öffnen, und klicken oder tippen Sie dann auf Geräte .
      Hinweis:
    Wenn Sie einen Touchscreen verwenden, wischen Sie vom rechten Rand des Bildschirms nach links, um das Charms-Menü zu öffnen.
  2. Klicken oder tippen Sie auf Projizieren und dann auf Drahtlose Anzeige hinzufügen.
  3. Das System sucht nach Geräten.
    Abbildung : Suchen nach einem Wireless-Display
    Suchen nach einem Wireless-Display
  4. Nachdem der Computer ein kompatibles WiDi-Gerät erkannt hat, wählen Sie den Namen des Geräts aus. Das System beginnt damit, die Verbindung herzustellen.
    Abbildung : Auswählen des Geräts
    Abbildung: Auswählen des Geräts
  5. Das System zeigt dann eine WPS-PIN auf dem Monitor oder dem Fernsehgerät an. Geben Sie diesen Code in den Computer ein und wählen Sie dann Weiter aus.
    Abbildung : Eingeben der WPS-PIN
    Eingeben der WPS-PIN
  6. Das Wireless-Display wird jetzt unter Projektoren angezeigt.
Projizieren des Bildschirms
  1. Bewegen Sie den Mauszeiger in die rechte untere Ecke des Bildschirms, um das Charms-Menü zu öffnen, und klicken oder tippen Sie dann auf Geräte.
      Hinweis:
    Wenn Sie einen Touchscreen verwenden, wischen Sie vom rechten Rand des Bildschirms nach links, um das Charms-Menü zu öffnen.
  2. Klicken oder tippen Sie auf Projizieren und klicken oder tippen Sie dann auf das gewünschte Wireless-Display.
Auswählen, was auf dem jeweiligen Bildschirm angezeigt wird
  1. Bewegen Sie den Mauszeiger in die rechte untere Ecke des Bildschirms, um das Charms-Menü zu öffnen, und klicken oder tippen Sie dann auf Geräte.
      Hinweis:
    Wenn Sie einen Touchscreen verwenden, wischen Sie vom rechten Rand des Bildschirms nach links, um das Charms-Menü zu öffnen.
  2. Klicken oder tippen Sie auf Projizieren und wählen Sie dann eine der folgenden Optionen aus:
    • Nur Computerbildschirm
      Alles wird auf dem Hauptbildschirm angezeigt, der angeschlossene Bildschirm bleibt leer.
        Hinweis:
      Wenn Sie mit einem Wireless-Projektor verbunden sind, ändert diese Option sich in Trennen.
    • Duplizieren
      Auf beiden Bildschirmen wird dasselbe Bild angezeigt.
    • Erweitern
      Das Bild wird über beide Bildschirme verteilt und Sie können Elemente zwischen den beiden Bildschirmen hin- und herziehen und verschieben.
    • Nur zweiter Bildschirm
      Alles wird auf dem angeschlossenen Bildschirm angezeigt. Der Hauptbildschirm ist leer.
    Abbildung : Umschalten zwischen Klon- und erweitertem Modus
    Umschalten zwischen Klon- und erweitertem Modus
Trennen vom Wireless-Display
Wenn Sie den Computer außerhalb der Reichweite des Wireless-Displays aufstellen, etwa in einem anderen Raum, oder wenn der Computer in den Energiesparmodus oder den Ruhezustand wechselt, werden die beiden Geräte voneinander getrennt. Sie können das Wireless-Display auch manuell trennen.
  1. Bewegen Sie den Mauszeiger in die rechte untere Ecke des Bildschirms, um das Charms-Menü zu öffnen, und klicken oder tippen Sie dann auf Geräte .
      Hinweis:
    Wenn Sie einen Touchscreen verwenden, wischen Sie vom rechten Rand des Bildschirms nach links, um das Charms-Menü zu öffnen.
  2. Klicken oder tippen Sie auf Projizieren und dann auf Trennen.
    Abbildung : Trennen
    Abbildung: Trennen
Fehlerbehebung
Durch das Installieren der neuesten Treiber für den Computer und der neuesten Firmware für das Wireless-Display oder den Miracast-Adapter können viele Probleme behoben werden. Rufen Sie die Webseite Support und Treiber auf der HP-Website auf, um nach Aktualisierungen der Firmware für den Adapter oder nach Ihrem speziellen Gerät zu suchen, und befolgen Sie dann die Anweisungen, um die Firmware herunterzuladen und zu installieren.
Wenn weiterhin Probleme auftreten, probieren Sie eine der folgenden Optionen aus:
Hinzufügen des Wireless-Displays oder Verbinden mit dem Wireless-Display nicht möglich
Wenn Sie das Wireless-Display oder den Adapter nicht hinzufügen können, warten Sie, bis es/er bereit ist, und versuchen Sie es dann erneut. Wenn dies nicht funktioniert, starten Sie den Computer und das Wireless-Display oder den Adapter neu.
Wenn der Computer keine Verbindung zum Display herstellt, entfernen Sie es und fügen Sie es erneut hinzu.
  1. Bewegen Sie den Mauszeiger in die rechte untere Ecke des Bildschirms, um das Charms-Menü zu öffnen, klicken oder tippen Sie auf Einstellungen und dann am unteren Rand des Bildschirms auf PC-Einstellungen ändern.
      Hinweis:
    Wenn Sie einen Touchscreen verwenden, wischen Sie vom rechten Rand des Bildschirms nach links, um das Charms-Menü zu öffnen.
    Abbildung : PC-Einstellungen ändern
    Abbildung: PC-Einstellungen ändern
  2. Klicken oder tippen Sie auf Computer und Geräte und dann auf Geräte.
  3. Klicken oder tippen Sie auf das Wireless-Display und dann auf Gerät entfernen.
  4. Bewegen Sie den Mauszeiger in die rechte untere Ecke des Bildschirms, um das Charms-Menü zu öffnen, und klicken oder tippen Sie dann auf Geräte.
      Hinweis:
    Wenn Sie einen Touchscreen verwenden, wischen Sie vom rechten Rand des Bildschirms nach links, um das Charms-Menü zu öffnen.
  5. Klicken oder tippen Sie auf Projizieren und dann auf Drahtlose Anzeige hinzufügen.
    Abbildung : Suchen nach einem Wireless-Display
    Suchen nach einem Wireless-Display
  6. Wählen Sie das Wireless-Display in der Liste gefundener Geräte aus und befolgen Sie dann die Anweisungen auf dem Bildschirm.
Wenn der Text auf dem Display verschwommen ist oder die Bilder ruckeln
Wenn der Text auf dem Display verschwommen ist oder die Bilder ruckeln, ändern Sie die Bildschirmauflösung auf dem Computer.
  Hinweis:
Das Projizieren schneller Action-Spiele auf ein Wireless-Display funktioniert möglicherweise nicht gut.
  1. Bewegen Sie den Mauszeiger in die rechte untere Ecke des Bildschirms, um das Charms-Menü zu öffnen, und klicken oder tippen Sie dann auf Suchen.
      Hinweis:
    Wenn Sie einen Touchscreen verwenden, wischen Sie vom rechten Rand des Bildschirms nach links, um das Charms-Menü zu öffnen.
  2. Geben Sie Anzeigeeinstellungen in das Suchfeld ein und klicken oder tippen Sie dann in der Liste der Ergebnisse auf Anzeigeeinstellungen.
  3. Verwenden Sie den Schieberegler Auflösung, um eine andere Bildschirmauflösung auszuwählen.
    Abbildung : Einstellen der Bildschirmauflösung
    Abbildung: Einstellen der Bildschirmauflösung
Wenn auf dem Computer weiterhin eine Audioausgabe erfolgt
Wenn auf dem Computer weiterhin eine Audioausgabe erfolgt, nachdem Sie den Media Player ausgeschaltet haben, verwenden Sie diese Schritte, um zu überprüfen, ob das angeschlossene Display als Standardaudiogerät ausgewählt ist.
  1. Trennen Sie das Display vom Computer, schließen Sie es wieder an und überprüfen Sie dann, ob das Display als Standardaudiogerät ausgewählt ist.
  2. Bewegen Sie den Mauszeiger in die rechte untere Ecke des Bildschirms, um das Charms-Menü zu öffnen, und klicken oder tippen Sie dann auf Suchen.
      Hinweis:
    Wenn Sie einen Touchscreen verwenden, wischen Sie vom rechten Rand des Bildschirms nach links, um das Charms-Menü zu öffnen.
  3. Geben Sie Sound in das Suchfeld ein und klicken oder tippen Sie dann auf Sound.
  4. Klicken oder tippen Sie auf die Registerkarte Wiedergabe und wählen Sie dann das Miracast-Wireless-Display als Standardgerät aus, wenn dies nicht bereits geschehen ist.
  5. Wenn Sie fertig sind, klicken Sie auf OK.
    Abbildung : Auswählen des Miracast-Wireless-Displays
    Abbildung: Auswählen des Miracast-Wireless-Displays
    Weitere Informationen zu Audioproblemen finden Sie im HP Support-Dokument Aus den Lautsprechern erfolgt keine Audioausgabe (Windows 8) für Notebooks oder Aus den Lautsprechern erfolgt keine Audioausgabe (Windows 8) für Desktops.
Freigeben eines Displays über Miracast wird zeitweise getrennt
Die Freigabe von Displays über Miracast wird zeitweise getrennt, wenn die Verbindung zwischen dem Computer und einem Miracast-Gerät wie einem Fernsehgerät hergestellt wurde, bevor der Computer mit einem Drahtlosnetzwerk verbunden wurde.
Um eine stabile Verbindung zu gewährleisten, schließen Sie den Computer an ein Drahtlosnetzwerk an, bevor Sie eine Miracast-Verbindung herstellen.

hp-online-communities-portlet

Aktionen
Ladevorgang läuft...

Fragen Sie die Community!


Support-Forum

Support-Forum

Diskutieren Sie mit! Finden Sie Lösungen, stellen Sie Fragen und tauschen Sie sich mit anderen Besitzern von HP Produkten aus. Jetzt besuchen


Land: Flag Deutschland

hp-detect-load-my-device-portlet

Aktionen
Ladevorgang läuft...