HP Kundensupport - Wissensdatenbank

hp-contact-secondary-navigation-portlet

Aktionen
Ladevorgang läuft...

hp-share-print-widget-portlet

Aktionen
Ladevorgang läuft...
  • Informationen

    Beheben Sie zeitweise auftretende Fehler im Druckerspooler Service, die dazu führen können, dass Druckaufträge nach einem Windows-Update fehlschlagen. Klicke hier

    Informationen
    Windows 10-Update Probleme beheben

    Windows 10-Aktualisierungsprobleme auf einem HP PC oder Drucker beheben – Klick hier

hp-concentra-wrapper-portlet

Aktionen
Ladevorgang läuft...

Entfernen und Einsetzen der Basisgehäuses bei HP Pavilion X360 Notebooks

Dieses Dokument gilt für HP Pavilion X360 Notebooks.
HP Pavilion X360 Notebook

Bevor Sie beginnen

  • Sie benötigen einen Kreuzschlitzschraubendreher.
  • Schalten Sie den Computer aus. Ziehen Sie das Ethernet- oder Modemkabel ab. Trennen Sie das Netzkabel.
  • Stellen Sie den Computer auf eine saubere, ebene und stabile Arbeitsfläche an einer Stelle ohne Teppichboden.
  • HP empfiehlt dringend, bei der Arbeit am Computerinnenleben ein Antistatik-Armband und ein leitfähiges Schaumstoffpolster zu verwenden.
  • Nehmen Sie die Komponenten erst dann aus ihrer Schutzverpackung heraus, wenn Sie alles für den Einbau vorbereitet haben.
  Warnung:
Die Kanten der Metallteile sind scharf. Achten Sie darauf, dass Sie sich nicht an Metallkanten im Inneren des Computers verletzen.
  Warnung:
Schalten Sie den Computer aus und warten Sie, bis sich die Komponenten abgekühlt haben, bevor Sie mit diesen Verfahren beginnen.
  Vorsicht:
Dieses Gerät enthält Komponenten, die durch elektrostatische Entladung (ESD) beschädigt werden können. Um dieses Risiko zu minimieren, sollten Sie in einem Raum ohne Teppichboden arbeiten, eine elektrostatisch ableitende Unterlage verwenden (beispielsweise eine leitfähige Unterlage) und ein ESD-Armband tragen, das mit einer geerdeten Oberfläche verbunden ist.
  Vorsicht:
Die Verfahren in diesem Dokument sind für qualifizierte Mitarbeiter von Wartungsdiensten gedacht und sind ein unverbindlicher Service seitens HP für die Kunden. Die Wartung interner Komponenten erhöht das Risiko einer Beschädigung des Computers, was womöglich nicht durch die Garantie abgedeckt wird. Seien Sie sich des Risikos bewusst und lesen Sie vor einem Wartungsversuch am Computer die Garantiebedingungen für das Gerät.

Videoübersicht

Sehen Sie das folgende Video an, bevor Sie die Schritte in diesem Artikel verwenden.
Hinweis:
Im Video und in den Abbildungen in diesem Artikel wird eine spezielle Konfiguration eines Notebooks dargestellt. Dieselbe Vorgehensweise beim Entfernen und Wiedereinsetzen gilt für alle Konfigurationen der HP Pavilion X360 Notebooks.

Entfernen des Basisgehäuses

  Warnung:
Stellen Sie vor Beginn der Arbeiten sicher, dass der Computer von der Stromversorgung getrennt ist.
Führen Sie die Schritte in diesem Abschnitt aus, um das Basisgehäuse zu entfernen.
Schritt 1
Entfernen Sie die vier Gummifüße vom den hinteren Ecken des Basisgehäuses.
Entfernen der Gummifüße
Schritt 2
Entfernen Sie die vier Schrauben, die das Basisgehäuse an der sichern.
Hinweis:
Die vier Schrauben in diesem Schritt und die sieben Schrauben im nächsten Schritt sind unterschiedlich groß. Bewahren Sie sie getrennt auf für die Installation.
Positionen der vier Schrauben
Schritt 3
Entfernen Sie die sieben Schrauben, mit denen das Basisgehäuse an der oberen Abdeckung befestigt ist.
Die sieben Schraubenpositionen
Schritt 4
Beginnen Sie an der Ecke des Basisgehäuses in der Nähe der Netztaste und lösen Sie die Befestigungsklammern an den Außenkanten des Gehäuses zum Basisgehäuse frei.
Lösen der Befestigungsklammern
Schritt 5
Heben Sie das Basisgehäuse aus dem Computer aus, indem Sie es heraushebeln und anheben…
Anheben und Entfernen des Basisgehäuses
…biegen Sie das Basisgehäuse vorsichtig nach Bedarf, um das Gehäuse über dem HDMI-Anschluss zu entfernen.
HDMI-Anschluss im Basisgehäuse
Schritt 6
Heben Sie das Gehäuse an, bis Sie Zugang zum Flachbandkabel und zum Anschluss haben.
Angehobenes Basisgehäuse mit Zugang zum Flachbandkabel und zum Anschluss
Schritt 7
Heben Sie vorsichtig die Verschlussleiste am Anschluss an.
  Vorsicht:
Achten Sie darauf, den Anschluss und das Flachbandkabel nicht zu beschädigen.
Anheben der Verschlussleiste am Anschluss
Schritt 8
Ziehen Sie das Kabel vom Anschluss und heben Sie es aus dem Basisgehäuse.
Trennen des Kabels

Einsetzen des Basisgehäuses

Verwenden Sie die Schritte in diesem Abschnitt, um das Basisgehäuse wieder anzubringen.
Schritt 1
Wenn Sie ein neues Basisgehäuse installieren möchten, entfernen Sie die USB-Platine aus dem alten Gehäuse und installieren sie an der Innenseite des neuen Basisgehäuses.
USB-Platine an der Innenseite des Basisgehäuses
Schritt 2
Legen Sie das Basisgehäuse über den Computer, so, dass das USB-Kabel wieder angeschlossen werden kann.
Lassen Sie das Basisgehäuse geöffnet, damit Sie weiterhin Zugang zum Flachbandkabel und zum Anschluss haben
Schritt 3
Stecken Sie das Flachbandkabel in den Anschluss, und drücken Sie die Verriegelungsleiste nach unten, sie zu sichern.
Wiederanschließen des Kabels
Schritt 4
Ersetzen Sie das Basisgehäuse und stellen Sie sicher, dass der HDMI-Anschluss in die gewünschte Öffnung an der Seite des Basisgehäuses passt…
HDMI-Anschluss im Basisgehäuse
…und senken Sie das Basisgehäuse auf den Computer.
Senken Sie das Basisgehäuse in der richtigen Position nach unten
Schritt 5
Drücken Sie auf die Kanten des Gehäuses, damit es einrastet.
Einrasten der Abdeckung
Schritt 6
Bringen Sie die sieben Schrauben zum Befestigen des Basisgehäuses an.
Die sieben Schraubenpositionen
Schritt 7
Ersetzen Sie die vier anderen Schrauben, um die Sicherung des Basisgehäuses am Computer zu beenden.
Die vier Schraubenpositionen
Schritt 8
Bringen Sie die zwei Gummifüße wieder an.
Anbringen der Gummifüße


Land/Region: Flag Deutschland

hp-detect-load-my-device-portlet

Aktionen
Ladevorgang läuft...