HP Kundensupport - Wissensdatenbank

hp-contact-secondary-navigation-portlet

Aktionen
Ladevorgang läuft...

hp-share-print-widget-portlet

Aktionen
Ladevorgang läuft...
  • Informationen
    HP Druckerprobleme unter macOS beheben

    Eine [Softwarekomponente] beschädigt die Anzeige Ihrer Computermeldung beim Drucken oder während der Installation - Klicken Sie hier

    Informationen

    Audio- oder Soundprobleme? Probieren Sie unseren automatisierten HP Audio Check aus!

    Informationen

    Beheben Sie das Windows 10-Update-Problem auf Ihrem HP Computer oder Drucker. Klicken Sie hier

    Informationen
    Erstellen Sie noch heute ein HP Konto!

    Stellen Sie eine schnellere Verbindung zum HP Support her, verwalten Sie alle Ihre Geräte an einem Ort, zeigen Sie Garantieinformationen an und noch vieles mehr. Erfahren Sie mehr

hp-concentra-wrapper-portlet

Aktionen
Ladevorgang läuft...

Technische Daten für den HP ProDesk 400 G3 Small Form Factor Business PC

Produktabbildung

HP ProDesk 400 G3-Small-Form-Factor-Business-PC
HP ProDesk 400 G3-Small-Form-Factor-Business-PC

Prozessoren

Spezifikation
Beschreibung
Chipsatz
Chipsatz H110 der Intel-100-Serie
Grafik
Intel HD-Grafik (integriert)
Intel Core i7-6700-Prozessor
65 W
Turbofrequenz bis zu 4,0 GHz (3,4 GHz Basisfrequenz)
8 MB Cache, 4 Kerne, 8 Threads
Intel HD Graphics 530
Unterstützt DDR4-Speicher mit einer Datenübertragungsrate von bis zu 2133 MT/s
Intel Core i5-6600-Prozessor
65 W
Turbofrequenz bis zu 3,9 GHz (3,3 GHz Basisfrequenz)
6 MB Cache, 4 Kerne, 4 Threads
Intel HD Graphics 530
Unterstützt DDR4-Speicher mit einer Datenübertragungsrate von bis zu 2133 MT/s
Intel Core i5-6500T-Prozessor
35 W
Turbofrequenz bis zu 3,1 GHz (2,5 GHz Basisfrequenz)
6 MB Cache, 4 Kerne, 4 Threads
Intel HD Graphics 530
Unterstützt DDR4-Speicher mit einer Datenübertragungsrate von bis zu 2133 MT/s
Intel Core i3-6320-Prozessor
65 W
3,9 GHz Basisfrequenz
4 MB Cache, 2 Kerne, 4 Threads
Intel HD Graphics 530
Unterstützt DDR4-Speicher mit einer Datenübertragungsrate von bis zu 2133 MT/s
Intel Core i3-6300-Prozessor
65 W
3,8 GHz Basisfrequenz
4 MB Cache, 2 Kerne, 4 Threads
Intel HD Graphics 530
Unterstützt DDR4-Speicher mit einer Datenübertragungsrate von bis zu 2133 MT/s
Intel Core i3-6100-Prozessor
65 W
3,7 GHz Basisfrequenz
3 MB Cache, 2 Kerne, 4 Threads
Intel HD Graphics 530
Unterstützt DDR4-Speicher mit einer Datenübertragungsrate von bis zu 2133 MT/s
Intel Pentium G4520-Prozessor
65 W
3,6 GHz Basisfrequenz
3 MB Cache, 2 Kerne, 2 Threads
Intel HD Graphics 530
Unterstützt DDR4-Speicher mit einer Datenübertragungsrate von bis zu 2133 MT/s
Intel Pentium G4500-Prozessor
35 W
3,0 GHz Basisfrequenz
3 MB Cache, 2 Kerne, 2 Threads
Intel HD Graphics 530
Unterstützt DDR4-Speicher mit einer Datenübertragungsrate von bis zu 2133 MT/s
Intel Pentium G4400-Prozessor
35 W
3,3 GHz Basisfrequenz
3 MB Cache, 2 Kerne, 2 Threads
Intel HD Graphics 510
Unterstützt DDR4-Speicher mit einer Datenübertragungsrate von bis zu 2133 MT/s

Anschlüsse

Spezifikation
Beschreibung
USB 3.0
2 – vorn (einschließlich eines Anschlusses mit Schnellladefunktion)
2 – hinten in der Mitte
USB 2.0
4 – hinten in der Mitte
Seriell (RS-232)
1
Zweiter serieller
1 (optional)
PS/2
1 Tastatur (violett)
1 Maus (grün)
Grafik
1 VGA
1 DisplayPort mit Multistream
Audio
Vorn – Kopfhörer/Mikrofon
Hinten – Line-out
3,5 mm Durchmesser
Netzwerkschnittstelle
RJ-45
Parallel
Optional
DisplayPort-Erweiterungskarte

Steckplätze

Spezifikation
Beschreibung
PCI Express x1 (2.0)
1–6,35 cm volle Höhe, 16,76 cm Länge, 10 W max. Stromversorgung
PCI Express x1 (3.0)
PCI Express x16 (3.0) (verdrahtet wie x4)
PCI Express x16 (3.0)
1–6,35 cm volle Höhe, 16,76 cm Länge, 35 W max. Stromversorgung

Schächte

Spezifikation
Beschreibung
9 mm Slim ODD
1
Secure Digital (SD-)Lesegerät
1 (optional)
Internes 3,5-Zoll-Speicherlaufwerk
1
Internes 2,5-/3,5-Zoll-Speicherlaufwerk
1

Software und Sicherheit

Spezifikation
Beschreibung
BIOS
HP BIOSphere
HP DriveLock
HP BIOS Protection
BIOS-Aktualisierung über Netzwerk
Master-Boot-Record-Sicherheit
Authentifizierung beim Einschalten
Secure Erase
Hybrid-Start (Windows 8.1 und höher)
Measured Boot (Windows 8.1 und höher)
Secure Boot (Windows 8.1 und höher)
Absolute Persistence-Modul
Multimedia
CyberLink Power DVD, BD
CyberLink Power2Go (Secure Burn)
Kommunikation
Intel Wireless Display- (WiDi-)Software für Windows
Native Miracast-Unterstützung
HP Value-Add-Software
HP ePrint-Treiber
HP Recovery Disc Creator (nur Windows 7)
HP Recovery Manager
HP Support Assistant
Windows 10-Einführungs-App
Software von Drittanbietern
Foxit PhantomPDF Express für HP
Microsoft-Produkte
Office kaufen
Bing-Suche
Skype
Verwaltbarkeit
HP Softpaq Download Manager (SDM)
HP System Software Manager (SSM)
HP BIOS-Konfigurationsdienstprogramm (BCU)
HP Client Catalog
HP CIK für Microsoft SCCM
LANDESK Management
HP BIOS-Konfigurationsdienstprogramm (BCU)
Discover HP Touchpoint Manager
Client-Sicherheitssoftware
HP Drive Encryption
HP Client Security Manager
Microsoft Security Essentials
Microsoft Defender
TPM 1.2/2.0
Hinweis:
Das HP Cloud Recovery-Download-Tool (Cloud Recovery Client) ist auf der Support-Seite im Abschnitt "Software und Treiber" verfügbar.

Grafikkarte

Intel HD-Grafik (integriert)

Spezifikation
Beschreibung
DisplayPort
Multimodus-fähig, HDCP-Unterstützung, DisplayPort-Audio (2 Streams), HBR2-Verbindungsraten und Multistream-Technik für maximal 3 Displays (einschließlich des integrierten Displays)
Speicher
Das BIOS verfügt über Optionen zum Auswählen des dedizierten Speichers von 128 MB, 256 MB oder 512 MB
Für die Grafik wird über die Dynamic Video Memory-Technik (DVMT) von Intel zusätzlicher Arbeitsspeicher nach Bedarf zugewiesen, um ein optimales Verhältnis zwischen Grafik- und Systemarbeitsspeichernutzung zu ermöglichen.
Maximaler Grafikspeicher
Windows 7: Bis zu 1,7 GB
Windows 8.1: Bis zu 1,8 GB
Windows 10: > 4 GB
Maximale Farbtiefe
32 Bit/Pixel
Unterstützung für Grafik-/Video-API
Intel Core-Prozessoren der 6. Generation:
Intel Clear-HD-Videotechnik-Unterstützung der nächsten Generation ist eine Sammlung von Funktionen für die Videowiedergabe und -verbesserung, die das Bilderlebnis für den Benutzer verbessern.
  • Kodieren/Umschlüsseln von HD-Inhalten
  • Wiedergabe von High-Definition-Inhalten einschließlich Blu-ray Disc
  • Ausgezeichnete Bildqualität mit schärferen, noch farbenfroheren Bildern
Unterstützung von DirectX Video Acceleration (DXVA) zur Beschleunigung der Videoverarbeitung
  • Volle AVC-/VC1-/MPEG2-Hardwaredecodierung
Advanced Scheduler 2.0, 1.0
Unterstützte Betriebssysteme: Windows 7, Windows 8, Linux
DirectX 12.1
OpenGL 4.4
OpenCL 1.2 (Intel HD Graphics 510)
OpenCL 1.2/2.0 (Intel HD Graphics 530)
Unterstützte Displayauflösungen und Bildwiederholraten
Auflösung
Bildwiederholraten
800 x 600
60 Hz
1024 x 768
60 Hz
1152 x 864
60 Hz
1280 x 600
60 Hz
1280 x 720
60 Hz
1280 x 960
60 Hz
1280 x 1024
60 Hz
1360 x 768
60 Hz
1366 x 768
60 Hz
1400 x 1050
60 Hz
1440 x 900
60 Hz
1600 x 900
60 Hz
1600 x 1200
60 Hz
1680 x 1050
60 Hz
1920 x 1080
60 Hz
1920 x 1200
60 Hz
1920 x 1440
60 Hz
2560 x 1440
60 Hz
2560 x 1600
60 Hz
3840 x 2160
60 Hz

AMD Radeon R9 350-1-GB-PCIe-x16-Karte

Spezifikation
Beschreibung
Speicher
2 GB 128-Bit-Frame-Puffer, arbeitet mit 1150 MHz
Taktfrequenz des Controllers
AMD Radeon R9 350-GPU arbeitet mit 925 MHz
Unterstützung mehrerer Displays
Maximal 4 Displays werden von der Karte unterstützt. Maximal 2 ältere Displays (Native VGA-, DVI- oder mit passivem DisplayPort-Adapter verbundene Displays gelten als ältere Displays)
Unterstützung für Grafik/API
DirectX 11.1, OpenGL 4.3, OpenCL 1.2, UVD 3
Ausgänge
1 Dual-Link-DVI-I-2x-DisplayPort. Einschließlich DVI-zu-VGA-Adapter

NVIDIA GeForce GT 730-2-GB-PCIe-x8-Grafikkarte

Spezifikation
Beschreibung
Einleitung
Erhalten Sie eine eindrucksvolle Grafik und eine hochauflösende Anzeigeleistung auf zwei Displays mit einer PCI-Express-x8-Add-in-Grafikkarte mit niedriger Höhe basierend auf dem NVIDIA Kepler-Grafikprozessor. Verbessern Sie Ihr tägliches PC-Erlebnis, Webkonferenzen und Video- und Fotobearbeitung.
Speicher
2 GB DDR3-64-Bit-Frame-Puffer, arbeitet mit 900 MHz
Taktfrequenz des Controllers
NVIDIA Kepler-GPU, arbeitet mit 902 MHz
Unterstützung mehrerer Displays
Maximal 4 Displays werden von der Karte unterstützt
Unterstützung für Grafik/API
Unterstützt Microsoft DirectX 12-, OpenGL 4.4- und OpenCL 2-APIs, Shader Model 5, UVD 4.2, VCE 2.0 und DirectCompute 11
Ausgänge
1 Dual-Link-DVI-I-1x-DisplayPort. Einschließlich DVI-zu-VGA-Adapter, DisplayPort-Ausgang ist multimodusfähig, unterstützt Audio, HBR2 und MST

NVIDIA NVS 310-Grafikkarte

Spezifikation
Beschreibung
Einleitung
Die NVIDIA NVS 310-Grafikkarte ist eine PCI-Express-Add-in-Grafikkarte mit kleinem Formfaktor, die als aktive kostengünstige Grafiklösung für den Geschäfts- und Enterprise-Markt gedacht ist. Die NVIDIA NVS 310-Grafikkarte ist die ideale Lösung für Kunden, die eine einsetzbare Grafikkarte mit kleinem Formfaktor für Standard- oder Small-Form-Factor-PC-Modelle benötigen.
Leistung und Merkmale
Die NVIDIA NVS 310-Grafikkarte bietet 512 MB ultraschnellen DDR3-Arbeitsspeicher und unterstützt bis zu 2 Displays.
Der DisplayPort-Anschluss unterstützt Multimodus-Technik für Verbindungen mit DVI-D-, VGA- und HDMI-Monitoren mit optionalen Adaptern in den Kits NR078AA, FH973AT, BP937AA, AS615AA.
Verwenden Sie für DisplayPort-zu-DisplayPort-Verbindungen das optionale DisplayPort-Kabelkit VN567AA.
Formfaktor
Niedrige Höhe: 2,713 x 6,15 Zoll
Grafik-Controller
NVIDIA NVS 310
Speichertaktung
875 MHz
Speichergröße
512 MB DDR3
Speicherbandbreite
14 GB/s
Maximale Leistung
19,5 W
Maximale Displayauflösung
Bis zu 2560 x 1600 (digitales Display) pro Display
Displayausgang
Bis zu 2 Displays in den folgenden Konfigurationen
DisplayPort-Ausgang
  • Für zwei DisplayPort-fähige digitale Displays mit Auflösungen von bis zu 2560 x 1600 bei 60 Hz mit verkürzter Dunkelzeit bei systemeigenem Anschluss über die 2 DisplayPort-Anschlüsse an der NVS 310-Grafikkarte
  • Unterstützt 2 Monitore mit einer Auflösung von bis zu 1920 x 1200 bei 60 Hz mit verkürzter Dunkelzeit über DisplayPort-Multistream-Topologietechnik
DVI-D-Ausgang
  • Für zwei digitale Displays mit Auflösungen von bis zu 1920 x 1200 bei 60 Hz mit verkürzter Dunkelzeit mit DisplayPort-zu-DVI-D-Single-Link-Kabeladaptern
  • Für zwei digitale Displays mit Auflösungen von bis zu 2560 x 1600 bei 60 Hz mit verringerter Dunkelzeit mit DisplayPort-auf-DVI-D-Dual-Link-Kabeladaptern
HDMI-Ausgang
  • NVS 310 kann zwei HD-Anzeigeräte mit Auflösungen bis zu 1920 x 1080p bei 60 Hz mit verringerter Dunkelzeit mit DisplayPort-auf-HDMI-Kabeladaptern betreiben
VGA-Displayausgang
  • Für zwei analoge Displays mit Auflösungen von bis zu 1920 x 1200 bei 60 Hz mit DisplayPort-zu-VGA-Kabeladaptern

Festplatten- und Solid-State-Speicher

2-TB-7200-U/Min-SATA-6,0-Gbit/s-3,5-Zoll-Festplatte

Spezifikation
Beschreibung
Unformatierte Kapazität
2 TB
Umdrehungsgeschwindigkeit
7.200 U/Min
Schnittstelle
Serial ATA, 6,0 Gbit/s
Cache, mehrfachsegmentiert (MB)
64 MB
Suchzeit
Lesen: < 8,5 ms
Schreiben: < 9,5 ms
Abmessungen (H x B x L)
26,11 x 101,6 x 146,99 mm
Gewicht
626 g
Betriebstemperatur
5 bis 55 °C

1-TB-7200-U/Min-SATA-6,0-Gbit/s-3,5-Zoll-Festplatte

Spezifikation
Beschreibung
Kapazität
1 TB
Umdrehungsgeschwindigkeit
7200 U/Min
Schnittstelle
Serial ATA 3.0 (6,0 GB/s)
Puffergröße
32 MB
Logische Blöcke
1.953.525.168
Suchzeit
Einzelne Spur: 2 ms
Durchschnittlich: 11 ms
Full-Stroke: 21 ms
Abmessungen (H x B)
2,54 x 10,2 cm
Betriebstemperatur
5 bis 55 °C

500-GB-7200-U/Min-SATA-6,0-Gbit/s-3,5-Zoll-Festplatte

Spezifikation
Beschreibung
Kapazität
500 GB
Umdrehungsgeschwindigkeit
7.200 U/Min
Schnittstelle
Serial ATA 3.0 (6,0 GB/s)
Puffergröße
16 MB
Logische Blöcke
976.773.168
Suchzeit
Einzelne Spur: 2 ms
Durchschnittlich: 11 ms
Full-Stroke: 21 ms
Abmessungen (H x B)
2,54 x 10,2 cm
Umgebungsbedingungen (nicht kondensierend)
Betriebstemperatur: 5 bis 55 °C

1-TB-SATA-6-Gbit-2,5-Zoll-8-GB-Solid-State-Hybrid-Laufwerk (SSHD)

Spezifikation
Beschreibung
Formatierte Kapazität
1 TB
Spindelumdrehungsgeschwindigkeit
5.400 U/Min ±0,2 %
Laufwerktyp
Solid-State-Hybrid-Drive- (SSHD-)Technik mit NAND-Flash
Schnittstelle
Serial ATA
Cache-Puffer
64 MB
Commercial Multilevel Cell- (cMLC-)NAND-Flash
8 GB
Anzahl der Sektoren
976.773.168
Suchzeit
Einzelne Spur: 2 ms
Durchschnittlich: 12 ms
Abmessungen (H x B x L)
9,5 x 69,85 x 100,35 mm
Gewicht
115 g
Umgebungsbedingungen (nicht kondensierend)
Betriebstemperatur: 5 bis 55 °C

500-GB-SATA-6-Gbit-2,5-Zoll-8-GB-Solid-State-Hybrid-Laufwerk (SSHD)

Spezifikation
Beschreibung
Formatierte Kapazität
500 GB
Spindelumdrehungsgeschwindigkeit
5.400 U/Min ±0,2 %
Laufwerktyp
Solid-State-Hybrid-Drive- (SSHD-)Technik mit NAND-Flash
Schnittstelle
Serial ATA
Cache-Puffer
64 MB
Commercial Multilevel Cell- (cMLC-)NAND-Flash
8 GB
Anzahl der Sektoren
976.773.168
Suchzeit (typisch)
Einzelne Spur: 2 ms
Durchschnittlich: 12 ms
Abmessungen (H x B x L)
6,8 x 69,85 x 100,35 mm
Gewicht
95 g
Umgebungsbedingungen (nicht kondensierend)
Betriebstemperatur: 5 bis 55 °C

512-GB-SATA-2,5-Zoll-3D-Solid-State-Laufwerk ohne Selbstverschlüsselung

Spezifikation
Beschreibung
Unformatierte Kapazität
512 GB
Architektur
Solid-State-Laufwerk mit 3D-NAND-Flash und SATA-Schnittstelle
Schnittstelle
SATA 3.0 (6 GB/s)
Formfaktor
2,5 Zoll
Abmessungen (H x B x L)
6,8 x 69,85 x 100,2 mm
Gewicht
54 g
Bandbreitenleistung
Andauernde sequenzielle Lesevorgänge: Bis zu 540 MB/s
Andauernde sequenzielle Schreibvorgänge: Bis zu 500 MB/s
Stromversorgung (typisch)
Aktiv: 250 mW
Bereitschaftsmodus: 50 mW
Mittlere Betriebsdauer zwischen Ausfällen (MTBF)
1.500.000 Stunden
Umgebungsbedingungen (nicht kondensierend)
Betriebstemperatur: 0 bis 70 °C
Relative Luftfeuchtigkeit: 5 bis 95 %
Stoßsicherheit: 1.500 G/0,5 ms

HP 256-GB-SATA-6-GB/s-Solid-State-Laufwerk

Spezifikation
Beschreibung
Kapazität
256 GB
Schnittstelle
SATA, 6 GB/s
Synchrone Übertragungsrate
Andauernde Lesevorgänge: Bis zu 560 MB/s
Andauernde Schreibvorgänge: Bis zu 510 MB/s
Zufällige Lesevorgänge: Bis zu 100.000 IOPS
Zufällige Schreibvorgänge: 88.000 IOPS
Stromversorgung (typisch)
Aktiv: 150 mW
Bereitschaftsmodus: 70 mW
Betriebstemperatur
0 bis 70 °C

256-GB-SATA-2,5-Zoll-3D-Solid-State-Laufwerk ohne Selbstverschlüsselung

Spezifikation
Beschreibung
Unformatierte Kapazität
256 GB
Architektur
Solid-State-Laufwerk mit 3D-NAND-Flash und SATA-Schnittstelle
Voll konform mit ATA/ATAPI-7-Standard (teilweise konform mit ATA/ATAPI-8)
Energiesparmodi: DIPM (Partiell/Schlummermodus)
NCQ-Unterstützung: Bis zu 32 tief
Synchrone Signalwiederherstellung
Schnittstelle
SATA 3.0 (6 GB/s)
Formfaktor
2,5 Zoll
Abmessungen (H x B x L)
6,8 x 69,85 x 100,2 mm
Gewicht
54 g
Datenübertragungsrate
Andauernde sequenzielle Lesevorgänge: Bis zu 540 MB/s
Andauernde sequenzielle Schreibvorgänge: Bis zu 280 MB/s
Stromversorgung (typisch)
Aktiv: 250 mW
Bereitschaftsmodus: 50 mW
Mittlere Betriebsdauer zwischen Ausfällen (MTBF)
1.500.000 Stunden
Umgebungsbedingungen (nicht kondensierend)
Betriebstemperatur: 0 bis 70 °C
Relative Luftfeuchtigkeit: 5 bis 95 %
Stoßsicherheit: 1.500 G/0,5 ms

180-GB-SATA-Opal-2-SSD mit Selbstverschlüsselung (Intel Pro 2500)

Spezifikation
Beschreibung
Formatierte Kapazität
180 GB
Architektur
Solid-State-Laufwerk mit SATA-Schnittstelle, ATA-8-konform und SATA-3.0-konform
Schnittstelle
Serial ATA 3 (6,0 Gbit/s)
Formfaktor
2,5 Zoll
Abmessungen (H x B x L)
7 x 69,85 x 100,45 mm
Gewicht
78 g
Datenübertragungsrate
Sequentielle Lesevorgänge: Bis zu 540 MB/s
Sequentielle Schreibvorgänge: Bis zu 490 MB/s
Stromversorgung
Einschalten: 6 W
Lesen: < 3,7 W
Schreiben: 3,7 W
Standby-Modus: < 55 mW
DEVSLP: < 7 mW
Umgebungsbedingungen
Betriebstemperatur: 0 bis 70 °C
Relative Luftfeuchtigkeit: 5 bis 95 %
Stoßsicherheit: 1500 G max. (bei Betrieb)

120-GB-SATA-2,5-Zoll-Solid-State-Laufwerk ohne Selbstverschlüsselung

Spezifikation
Beschreibung
Unformatierte Kapazität
120 GB
Architektur
Multi-Level-Cell- (MLC-)NAND
Schnittstelle
Serial ATA 3.0 (6,0 GB/s)
Formfaktor
2,5 Zoll
Abmessungen (H x B x L)
7 x 69,85 x 100,45 mm
Gewicht
78 g
Bandbreitenleistung
Andauernde sequenzielle Lesevorgänge: Bis zu 540 MB/s
Andauernde sequenzielle Schreibvorgänge: Bis zu 480 MB/s
Stromversorgung (typisch)
Lesen: < 3,7 W
Schreiben: 3,7 W
Standby-Modus: < 55 mW
Umgebungsbedingungen
Betriebstemperatur: 0 bis 70 °C
Relative Luftfeuchtigkeit: 5 bis 95 %
Stoßsicherheit: 1.500 G/0,5 ms

128-GB-SATA-2,5-Zoll-3D-Solid-State-Laufwerk ohne Selbstverschlüsselung

Spezifikation
Beschreibung
Unformatierte Kapazität
128 GB
Architektur
Solid-State-Laufwerk mit 3D-NAND-Flash und SATA-Schnittstelle
Voll konform mit ATA/ATAPI-7-Standard (teilweise konform mit ATA/ATAPI-8)
Energiesparmodi: DIPM (Partiell/Schlummermodus)
NCQ-Unterstützung: Bis zu 32 tief
Synchrone Signalwiederherstellung
Schnittstelle
SATA, 6 GB/s
Formfaktor
2,5 Zoll
Abmessungen (H x B x L)
6,8 x 69,85 x 100,2 mm
Gewicht
54 g
Bandbreitenleistung
Andauernde sequenzielle Lesevorgänge: Bis zu 530 MB/s
Andauernde sequenzielle Schreibvorgänge: Bis zu 140 MB/s
Stromversorgung (typisch)
Aktiv: 250 mW
Bereitschaftsmodus: 50 mW
Mittlere Betriebsdauer zwischen Ausfällen (MTBF)
1.500.000 Stunden
Umgebungsbedingungen
Betriebstemperatur: 0 bis 60 °C
Relative Luftfeuchtigkeit: 5 bis 95 %
Stoßsicherheit: 1.500 G/0,5 ms

120-GB-SATA-2,5-Zoll-Opal-2-Solid-State-Laufwerk mit Selbstverschlüsselung (Pro 2500)

Spezifikation
Beschreibung
Unformatierte Kapazität
120 GB
Architektur
ATA-8-konform und SATA-3.0-konform
Unterstützt Modus-2-Multiword-DMA
Unterstützt Fehlervorhersage für Laufwerke
Unterstützt SMART Offline Read Scan
Unterstützt Modus-4-PIO
Unterstützt Modus-5-UDMA
Unterstützt HP Drive Protection System
Unterstützung für ATA 8 ACS-2 Data/TRIM
Unterstützt DEVSLP-Funktion
Unterstützt TRIM Command per ATA 8/ACS2
Unterstützt FIPS-197-Funktionen
Unterstützt TCG Storage-Architektur-Core-Spezifikation 2.0
Schnittstelle
SATA 3.0 (6 GB/s)
Formfaktor
2,5 Zoll
Abmessungen (H x B x L)
7 x 69,85 x 100,45 mm
Gewicht
78 g
Bandbreitenleistung
Andauernde sequenzielle Lesevorgänge: Bis zu 540 MB/s
Andauernde sequenzielle Schreibvorgänge: Bis zu 480 MB/s
Stromversorgung (typisch)
Lesen: < 3,7 W
Schreiben: 3,7 W
Standby-Modus: < 55 mW
Umgebungsbedingungen
Betriebstemperatur: 0 bis 70 °C
Relative Luftfeuchtigkeit: 5 bis 95 %
Stoßsicherheit: 1.500 G/0,5 ms

256-GB-SATA-2,5-Zoll-Opal-2-Solid-State-Laufwerk mit Selbstverschlüsselung (SED)

Spezifikation
Beschreibung
Unformatierte Kapazität
256 GB
Architektur
Solid-State-Laufwerk mit Selbstverschlüsselung, NAND-Flash und SATA-Schnittstelle
Trusted Computing Group- (TCG-)OPAL-2.0-konformes verschlüsseltes Solid-State-Laufwerk
Schnittstelle
SATA (6,0 GB/s)
Formfaktor
2,5 Zoll
Abmessungen (H x B x L)
6,8 x 69,85 x 100,2 mm
Gewicht
73 g
Bandbreitenleistung
Andauernde sequenzielle Lesevorgänge: 520 MB/s
Andauernde sequenzielle Schreibvorgänge: 460 MB/s
Stromversorgung
Aktiv: 3,89 W
Bereitschaftsmodus: 0,08 W
Mittlere Betriebsdauer zwischen Ausfällen (MTBF)
1.500.000 Stunden
Umgebungsbedingungen
Betriebstemperatur: 0 bis 70 °C
Relative Luftfeuchtigkeit: 5 bis 95 %
Stoßsicherheit: 1.500 G/0,5 ms

180-GB-SATA-2,5-Zoll-Opal-2-Solid-State-Laufwerk mit Selbstverschlüsselung (Pro 2500)

Spezifikation
Beschreibung
Formatierte Kapazität
180 GB
Architektur
ATA-8-konform und SATA-3.0-konform
Unterstützt Modus-2-Multiword-DMA
Unterstützt Fehlervorhersage für Laufwerke
Unterstützt SMART Offline Read Scan
Unterstützt Modus-4-PIO
Unterstützt Modus-5-UDMA
Unterstützt HP Drive Protection System
Unterstützung für ATA 8 ACS-2 Data/TRIM
Unterstützt DEVSLP-Funktion
Unterstützt TRIM Command per ATA 8/ACS2
Unterstützt FIPS-197-Funktionen
Unterstützt TCG Storage-Architektur-Core-Spezifikation 2.0
Schnittstelle
SATA 3.0 (6 GB/s)
Formfaktor
2,5 Zoll
Abmessungen (H x B x L)
7 x 69,85 x 100,45 mm
Bandbreitenleistung
Andauernde sequenzielle Lesevorgänge: Bis zu 540 MB/s
Andauernde sequenzielle Schreibvorgänge: Bis zu 490 MB/s
Stromversorgung
Lesen: < 3,7 W
Schreiben: 3,7 W
Standby-Modus: < 55 mW
Umgebungsbedingungen
Betriebstemperatur: 0 bis 70 °C
Luftfeuchtigkeit: 5 bis 95 %
Stoßsicherheit: 1.500 G/0,5 ms

128-GB-SATA-2,5-Zoll-Opal-2-Solid-State-Laufwerk mit Selbstverschlüsselung

Spezifikation
Beschreibung
Unformatierte Kapazität
128 GB
Architektur
Solid-State-Laufwerk mit Selbstverschlüsselung, NAND-Flash und SATA-Schnittstelle
Trusted Computing Group- (TCG-)OPAL-2.0-konformes verschlüsseltes Solid-State-Laufwerk
Schnittstelle
SATA 2 (6 GB/s)
Formfaktor
2,5 Zoll
Abmessungen (H x B x L)
6,8 x 69,85 x 100,2 mm
Gewicht
73 g
Bandbreitenleistung
Andauernde sequenzielle Lesevorgänge: 520 MB/s
Andauernde sequenzielle Schreibvorgänge: 340 MB/s
Stromversorgung
Aktiv: 3,89 W
Bereitschaftsmodus: 0,02 W
Mittlere Betriebsdauer zwischen Ausfällen (MTBF)
1.500.000 Stunden
Umgebungsbedingungen
Betriebstemperatur: 0 bis 70 °C
Relative Luftfeuchtigkeit: 5 bis 95 %
Stoßsicherheit: 1.500 G/0,5 ms

180-GB-SATA-Opal-2-SSD mit Selbstverschlüsselung (Intel Pro 2500)

Spezifikation
Beschreibung
Formatierte Kapazität
180 GB
Architektur
Solid-State-Laufwerk mit SATA-Schnittstelle, ATA-8-konform und SATA-3.0-konform
Schnittstelle
SATA 3 (6 GB/s)
Formfaktor
2,5 Zoll
Abmessungen (H x B x L)
7 x 69,85 x 100,45 mm
Gewicht
78 g
Datenübertragungsrate (128.000 sequenzielle Vorgänge)
Sequentielle Lesevorgänge: 540 MB/s
Sequentielle Schreibvorgänge: 490 MB/s
Stromversorgung
Einschalten: 6 W
Lesen: < 3,7 W
Schreiben: 3,7 W
Standby-Modus: < 55 mW
DEVSLP: < 7 mW
Umgebungsbedingungen (nicht kondensierend)
Betriebstemperatur: 0 bis 70 °C
Relative Luftfeuchtigkeit: 5 bis 95 %
Stoßsicherheit: 1500 G max. (bei Betrieb)

HP 128-GB-Turbo-Drive-SSD-M.2-PCIe-Karte

Spezifikation
Beschreibung
Unformatierte Kapazität
128 GB
Schnittstelle
M.2 PCIe x4 Gen2
Architektur
Solid-State-Laufwerk M.2 PCIe Gen2 x4 AHCI, NCQ-Befehlsatz
Formfaktor
M.2 2280
Abmessungen (B x H x L)
22 x 80 x 3,73 mm
Gewicht
8 g
Bandbreitenleistung
Andauernde sequenzielle Lesevorgänge: 920 MB/s
Andauernde sequenzielle Schreibvorgänge: 430 MB/s
Zufällige Lesevorgänge: 8.500 IOPS
Zufällige Schreibvorgänge: 32.000 IOPS
Stromversorgung
Zulässige Spannung: 3,3 V ±5 %
Gesamtstromverbrauch
Aktiv: 5,8 W
Bereitschaftsmodus: 80 mW
Mittlere Betriebsdauer zwischen Ausfällen
1,5 Mio. Stunden
Umgebungsbedingungen (nicht kondensierend)
Betriebstemperatur: 0 bis 70 °C
Relative Luftfeuchtigkeit: 5 bis 95 %
Stoßsicherheit: 1500 G
Bestimmungen
Sicherheit TÜV, UL CB, C-UL-US
  • TÜV
  • UL CB
  • C-UL-US
EMV/EMI
  • CE (EU)
  • BSMI (Taiwan)
  • KCC (Südkorea)
  • VCCI (Japan)
  • C-Tick (Australien)
  • FCC (USA)

HP 256-GB-Turbo-Drive-SSD-M.2-PCIe-Karte

Spezifikation
Beschreibung
Unformatierte Kapazität
256 GB
Schnittstelle
M.2 PCIe Gen2 x4
Architektur
Solid-State-Laufwerk M.2 PCIe Gen2 x4 AHCI, NCQ-Befehlsatz
Formfaktor
M.2 2280
Abmessungen (B x H x L)
0,8 x 7 x 50 mm
Gewicht
10 g
Datenübertragungsrate
Sequentielle Lesevorgänge: 2150 MB/s
Sequentielle Schreibvorgänge: 1200 MB/s
Stromversorgung
Einschalten: –
Lesen: 4 W
Schreiben: 5,1 W
Standby-Modus: 700 mW
Bereitschaftsmodus: 70 mW
Umgebungsbedingungen (nicht kondensierend)
Betriebstemperatur: 0 bis 70 °C
Relative Luftfeuchtigkeit: 5 bis 95 %
Stoßsicherheit: 1000 G max. (bei Betrieb)

Optische Laufwerke

HP 9,5-mm-Desktop-G2-Slim-SuperMulti-DVD-Brenner

Spezifikation
Beschreibung
Höhe
9,5 mm
Ausrichtung
Entweder horizontal oder vertikal
Schnittstellentyp
SATA/ATAPI
Brennkapazität der Disk
Bis zu 8,5 GB (DL) oder 4,7 GB (Standard)
Abmessungen (B x H x L)
128 x 12,7 x 127 mm ohne Einfassung
Gewicht
140 g
Schreibgeschwindigkeiten
DVD-RAM: Bis zu 5x
DVD-R DL: Bis zu 6x
DVD+R: Bis zu 8x
DVD+RW: Bis zu 8x
DVD+R DL: Bis zu 6x
DVD-R: Bis zu 8x
DVD-RW: Bis zu 6x
CD-R: Bis zu 24x
CD-RW: Bis zu 10x
Lesegeschwindigkeiten
DVD-RAM: Bis zu 5x
DVD-RW, DVD+RW: Bis zu 8x
DVD-R DL, DVD+R DL: Bis zu 8x
DVD+R, DVD-R: Bis zu 8x
DVD-ROM DL, DVD-ROM: Bis zu 8x
CD-ROM, CD-R: Bis zu 24x
CD-RW: Bis zu 24x
Zugriffszeit (typisch)
Zufällig: DVD-ROM und CD-ROM: 170 ms
Full-Stroke: DVD-ROM und CD-ROM: 320 ms
Stoppzeit: 6 Sekunden
Stromversorgung
Quelle: Slimline-SATA-DC-Netzbuchse
DC-Leistungsanforderung: 5 V DC ±5 % – 100 mV Ripple pp
Gleichstrom: 5 V DC (< 1000 mA typisch, 1600 mA max.)
Umgebungsbedingungen (nicht kondensierend)
Temperatur: 5 bis 50 °C
Relative Luftfeuchtigkeit: 10 bis 80 %
Maximale Feuchtkugeltemperatur: 29 °C

HP 9,5-mm-Desktop-G2-Slim-SATA-BDXL-Blu-ray-Brenner

Spezifikation
Beschreibung
Höhe
9,5 mm
Ausrichtung
Entweder horizontal oder vertikal
Schnittstellentyp
SATA/ATAPI
Brennkapazität der Disk
Bis zu 128 GB (QL), 100 GB (TL), 50 GB (DL) oder 25 GB (Standard-SL)
Abmessungen (B x H x L)
128 x 12,7 x 127 mm ohne Einfassung
Gewicht
170 g
Schreibgeschwindigkeiten
Triple-Layer
Quadruple-Layer
BD-R
Bis zu 4x
Bis zu 4x
BD-RE
Bis zu 2x
Nicht unterstützt
Single-Layer
Double-Layer
BD-R
Bis zu 6x
Bis zu 6x
BD-RE
Bis zu 2x
Bis zu 2x
DVD-R
Bis zu 8x
Bis zu 6x
DVD-RW
Bis zu 6x
Nicht unterstützt
DVD+R
Bis zu 8x
Bis zu 6x
DVD+RW
Bis zu 8x
Nicht unterstützt
DVD-RAM
Bis zu 5x
CD-R
Bis zu 24x
CD-RW
Bis zu 24x
Triple-Layer
Quadruple-Layer
BD-R
Bis zu 6x
Bis zu 4x
BD-RE
Bis zu 4x
Nicht unterstützt
Lesegeschwindigkeiten
Single-Layer
Double-Layer
BD-ROM
Bis zu 6x
Bis zu 6x
BD-R
Bis zu 6x
Bis zu 6x
BD-RE
Bis zu 6x
Bis zu 6x
DVD-ROM
Bis zu 8x
Bis zu 8x
DVD-R
Bis zu 8x
Bis zu 8x
DVD-RW
Bis zu 8x
DVD+R
Bis zu 8x
Bis zu 8x
DVD+RW
Bis zu 8x
BDMV (AACS-konforme Disk)
Bis zu 6x/2x (Lesen/Abspielen)
DVD-RAM
Bis zu 5x
DVD-Video (CSS-konforme Disc)
Bis zu 8x/4x (Lesen/Abspielen)
CD-R/-RW/-ROM
Bis zu 24x
CD-DA (DAE)
Bis zu 24x/10x (Lesen/Abspielen)
Zugriffszeit (typisch)
Zufällig
BD-ROM: 350 ms
DVD-ROM: 185 ms
CD-ROM: 165 ms
Full-Stroke
BD-ROM: 350 ms
DVD-ROM: 345 ms
CD-ROM: 340 ms
Stromversorgung
Quelle: Slimline-SATA-DC-Netzbuchse
DC-Leistungsanforderung: 5 V DC ±5 % – 100 mV Ripple pp
Gleichstrom: 5 V DC – 1200 mA typisch, 2000 mA maximal
Umgebungsbedingungen (nicht kondensierend)
Temperatur: 5 bis 50 °C
Relative Luftfeuchtigkeit: 10 bis 80 %
Maximale Feuchtkugeltemperatur: 29 °C

HP 9,5-mm-Desktop-G2-Slim-DVD-ROM-Laufwerk

Spezifikation
Beschreibung
Höhe
9,5 mm
Ausrichtung
Entweder horizontal oder vertikal
Schnittstellentyp
SATA/ATAPI
Abmessungen (B x H x L)
128 x 9,5 x 127 mm ohne Einfassung
Gewicht
140 g
Lesegeschwindigkeiten
DVD+R/-R/+RW/-RW/+R DL/-R DL: Bis zu 8x
DVD-ROM: Bis zu 8x
CD-ROM, CD-R: Bis zu 24x
CD-RW: Bis zu 24x
Zugriffszeit (typisch)
Zufällig
DVD-ROM: 170 ms
CD-ROM: 170 ms
Full-Stroke
DVD-ROM: 320 ms
CD-ROM: 320 ms
Stromversorgung
Quelle: Slimline-SATA-DC-Netzbuchse
DC-Leistungsanforderung: 5 V DC ±5 % – 100 mV Ripple pp
Gleichstrom: 5 V DC (< 1000 mA typisch, < 1600 mA maximal)
Umgebungsbedingungen (nicht kondensierend)
Temperatur: 5 bis 50 °C
Relative Luftfeuchtigkeit: 10 bis 80 %
Maximale Feuchtkugeltemperatur: 29 °C

Netzwerk und Kommunikation

Realtek RTL8111HSH-CG-GbE

Spezifikation
Beschreibung
Ethernet-Merkmale
10-Mbit/s-Betrieb (10BASE-T, IEEE 802.3i, IEEE 802.3 Klauseln 13–14)
100-Mbit/s-Betrieb (100BASE-TX, IEEE 802.3u, IEEE 802.3 Klauseln 21–30)
1000-Mbit/s-Betrieb (1000BASE-T, IEEE 802.3ab, IEEE 802.3 Klausel 40)
Autonegotiation (Automatische Geschwindigkeitsauswahl)
Vollduplexbetrieb bei allen Geschwindigkeiten, Halbduplexbetrieb bei 10 und 100 Mbit/s
Unterstützung für IEEE 802.1p QoS (Quality of Service)
Unterstützung für IEEE 802.1q VLAN
IEEE 802.3x-Flusssteuerung (IEEE 802.3 Klauseln 31–32, konfigurierbar)
IEEE 802.3az EEE (Energy Efficient Ethernet)
Jumbo-Frame 9K
Automatische MDI/MDIX-Crossover-Kabelerkennung
Energieverwaltung
ACPI-konform – mehrere Energiemodi
Die Situation berücksichtigende Funktionen verringern den Stromverbrauch
Erweiterter Link-Down-Energiesparmodus zum Verringern des Stromverbrauchs bei Link-Down
Leistungsmerkmale
TCP-/IP-/UDP-Prüfsummen-Offload (konfigurierbar)
Protokoll-Offload (ARP und NS)
Large-Send-Offload und Giant-Send-Offload
Empfängerseitige Skalierung
Verwaltbarkeit
Wake-on-LAN aus Standby-Modus und Ruhezustand (Magic Packet und Microsoft-Reaktivierungsrahmen), Wake-on-LAN aus dem ausgeschalteten Zustand (nur Magic Packet)
PXE-2.1-Remote-Boot
Sammeln von Statistiken (SNMP MIB II, Ethernet-ähnliches MIB, Ethernet-MIB (802.3x Klausel 30))
Umfassende Diagnose- und Konfigurationssoftwaresuite
Virtual Cable Doctor für Ethernet-Kabel-Status
Schnittstelle
PCI Express 1.1 x1 für volle Unterstützung von ASPM L0s/L1 und CLKREQ
NIC-Gerätetreibername
PCIe-GbE-Ethernet-Family-Controller

Broadcom BCM943228Z-802.11n-2x2-Dual-Band-Kombi-PCIe-x1-Karte

Spezifikation
Beschreibung
WLAN-Standards
IEEE 802.11a
IEEE 802.11b
IEEE 802.11g
IEEE 802.11n
Interoperabilität
Wi-Fi-zertifiziert
Frequenzband
802.11b/g/n
  • 2,402 bis 2,482 GHz
    Hinweis:
    Laut FCC-Bestimmungen vom 1. Januar 2015 müssen Geräte, die passives Scannen auf Kanal 12/13 nutzen und übertragen können, vollständig mit den Anforderungen von 15.247 übereinstimmen oder andernfalls diese Kanäle deaktivieren.
802.11a/n
  • 4,9 bis 4,95 GHz (Japan)
  • 5,15 bis 5,25 GHz
  • 5,25 bis 5,35 GHz
  • 5,47 bis 5,725 GHz
  • 5,825 bis 5,850 GHz
    Hinweis:
    Dieses Band wird in Indonesien nicht unterstützt
Antennenstruktur
2 für Senden
2 für Empfangen (2x2)
Datenübertragungsraten
802.11a: 6, 9, 12, 18, 24, 36, 48, 54 Mbit/s
802.11b: 1, 2, 5,5, 11 Mbit/s
802.11g: 6, 9, 12, 18, 24, 36, 48, 54 Mbit/s
802.11n: MCS 0 – MCS 15 (20 MHz und 40 MHz)
Modulation
Direct Sequence Spread Spectrum
CCK, BPSK, QPSK, 16-QAM, 64-QAM
Sicherheit
IEEE- und Wi-Fi-konforme 64-/128-Bit-WEP-Verschlüsselung nur für den a/b/g-Modus
AES-CCMP: 128 Bit, hardwarebasiert
802.1x-Authentifizierung
WPA, WPA2: 802.1x. WPA-PSK, WPA2-PSK, TKIP und AES
WPA2-Zertifizierung
IEEE 802.11i
Cisco-zertifizierte Erweiterungen, alle Versionen bis CCX4 und CCX Lite
WAPI
Subkanäle
Multinationale Unterstützung mit Frequenzbereichen und -kanälen, die den lokalen Bestimmungen entsprechen
Netzwerkarchitekturmodelle
Ad-hoc (Peer-to-Peer)
Infrastruktur (Zugangspunkt erforderlich)
Roaming
IEEE-802.11-konformes Roaming zwischen Band-Zugangspunkten
Ausgangsleistung
802.11b: +16 dBm min.
802.11g: +14 dBm min.
802.11a: +14 dBm min.
802.11n HT20 (2,4 GHz): +13 dBm min.
802.11n HT40 (2,4 GHz): +13 dBm min.
802.11n HT20 (5 GHz): +12 dBm min.
802.11n HT40 (5 GHz): +12 dBm min.
Stromversorgung
Senden: 2 W
Empfangen: 1,6 W
Bereitschaftsmodus (PSP): 180 mW (WLAN verbunden)
Bereitschaftsmodus: 60 mW (WLAN nicht verbunden)
Drahtlose Verbindung deaktiviert: 30 mW
Energieverwaltung
ACPI- und PCI-Express-konforme Energieverwaltung
802.11-konformer Energiesparmodus
Empfängerempfindlichkeit
802.11b, 1 Mbit/s: -94 dBm max.
802.11b, 11 Mbit/s: -86 dBm max.
802.11g, 6 Mbit/s: -88 dBm max.
802.11g, 54 Mbit/s: -74 dBm max.
802.11a, 6 Mbit/s: -86 dBm max.
802.11a, 54 Mbit/s: -72 dBm max.
802.11n, MCS07: -69 dBm max.
802.11n, MCS15: -66 dBm max.
Antennentyp
Antenne mit hoher Effizienz und räumlicher Diversität, im Displaygehäuse montiert
Zwei integrierte Dual-Band-2,4-/5-GHz-Antennen unterstützen die Karte bei WLAN-MIMO- und Bluetooth-Kommunikation
Formfaktor
PCI-Express-M.2-Minicard
Abmessungen
Typ 2230: 2,3 x 22 x 30 mm
Typ 1630: 2,3 x 16 x 30 mm
Gewicht
Typ 2230: 2,8 g
Typ 1630: 2 g
Umgebungsbedingungen
Betriebsspannung
  • 3,3 V ±9 %
Temperatur
  • Bei Betrieb: -10 bis 70 °C
  • Bei Nichtbetrieb: -40 bis 80 °C
Luftfeuchtigkeit
  • Bei Betrieb: 10 bis 90 % (nicht kondensierend)
  • Bei Nichtbetrieb: 5 bis 95 % (nicht kondensierend)
Aufstellhöhe
  • Bei Betrieb: 0 bis 3.048 m
  • Bei Nichtbetrieb: 0 bis 15.240 m
LED-Aktivität
LED orange – drahtlose Verbindung AUS, LED weiß – drahtlose Verbindung EIN

Integriertes HP Modul mit Bluetooth-4.0+-EDR-Wireless-Technik

Spezifikation
Beschreibung
Bluetooth-Spezifikation
4.0+-EDR-konform
Frequenzband
2402 bis 2480 MHz
Anzahl verfügbarer Kanäle
79 verfügbare Kanäle (1 MHz)
Datenübertragungsraten und -durchsatz
Datenübertragungsrate: 3 Mbit/s, Durchsatz: bis zu 2,17 Mbit/s
Bis zu 3 SCO-Links, 64 kbit/s, Sprachkanäle
ACL-Links 2178,1 kbit/s/177,1 kbit/s asymmetrisch oder 1306,9 kbit/s symmetrisch
Übertragungsleistung
Die Bluetooth-Komponente wird als Klasse-II-Bluetooth-Gerät mit einer maximalen Übertragungsleistung von +4 dBm für BR und EDR betrieben
Empfängerempfindlichkeit
Modulation
0,01 % BFR
0,001 % BFR
GFSK
-80 dBm
-70 dBm
π/4-DQPSK
-80 dBm
-70 dBm
8-DPSK
-80 dBm
-70 dBm
Stromversorgung
Spitzenwert (Tx): 330 mW
Spitzenwert (Rx): 230 mW
Selektiver Energiesparmodus: 17 mW
Reichweite
Bis zu 10 m
Elektrische Schnittstelle
USB-2.0-konform
Von Bluetooth-Software unterstützte Link-Topologie
Microsoft Windows-Bluetooth-Software
Elektrische Schnittstelle. Von Bluetooth-Software unterstützte Sicherheit
Point-to-Point, Multipoint-Piconetze mit bis zu 7 Slaves
Volle Unterstützung von Bluetooth-Sicherheitsmaßnahmen
Energieverwaltung
Unterstützung für Microsoft Windows-ACPI und USB-Bus
Selbstkonfigurierbar zur Optimierung des Stromverbrauchs in allen Betriebsmodi, einschließlich Standby, Halten, Parken und Sniff
Sicherheit
Alle notwendigen behördlichen Zulassungen für unterstützte Länder, einschließlich FCC (47 CFR) Teil 15C, Abschnitt 15.247 und 15.249
Energieverwaltungszertifizierungen
ETS 300 328, ETS 300 826
Niederspannungsrichtlinie IEC950
Unterstützte Bluetooth-Profile
UL, CSA und CE-Zeichen, SPP (Serial Port Profile)
SDAP (Service Discovery Application Profile)
DUN (Dial-Up Networking)
GOEP (Generic Object Exchange Profile)
OPP (Object Push Profile)
FTP (File Transfer Profile)
SYNC (Synchronization Profile)
HCRP (Hard Copy Cable Replacement)
PAN (Personal Area Networking Profile)
HID (Human Interface Device Profile)
FAX (FAX Profile)
BIP (Basic Imaging Profile)
HSP (Headset Profile)
HFP (Hands Free Profile)
A2DP (Advanced Audio Distribution Profile)

Intel 7265-802.11ac-2x2-Dual-Band-Kombi-PCIe-x1-Karte

Spezifikation
Beschreibung
WLAN-Standards
IEEE 802.11a
IEEE 802.11b
IEEE 802.11g
IEEE 802.11n
IEEE 802.11ac
Interoperabilität
Wi-Fi-zertifiziert
Frequenzband
802.11b/g/n
  • 2,402 bis 2,482 GHz
    Hinweis:
    Laut FCC-Bestimmungen vom 1. Januar 2015 müssen Geräte, die passives Scannen auf Kanal 12/13 nutzen und übertragen können, vollständig mit den Anforderungen von 15.247 übereinstimmen oder andernfalls diese Kanäle deaktivieren.
802.11a/n
  • 4,9 bis 4,95 GHz (Japan)
  • 5,15 bis 5,25 GHz
  • 5,25 bis 5,35 GHz
  • 5,47 bis 5,725 GHz
  • 5,825 bis 5,850 GHz
    Hinweis:
    Dieses Band wird in Indonesien nicht unterstützt
Datenübertragungsraten
802.11b: 1, 2, 5,5, 11 Mbit/s
802.11g: 6, 9, 12, 18, 24, 36, 48, 54 Mbit/s
802.11a: 6, 9, 12, 18, 24, 36, 48, 54 Mbit/s
802.11n: MCS 0 – MCS 15 (20 MHz und 40 MHz)
802.11ac: MCS 0 – MCS 9 (1SS und 2SS) (20 MHz, 40 MHz und 80 MHz)
Modulation
Direct Sequence Spread Spectrum
BPSK, QPSK, CCK, 16-QAM, 64-QAM, 256-QAM
Sicherheit
IEEE- und Wi-Fi-konforme 64-/128-Bit-WEP-Verschlüsselung nur für den a/b/g-Modus
AES-CCMP: 128 Bit, hardwarebasiert
802.1x-Authentifizierung
WPA, WPA2: 802.1x. WPA-PSK, WPA2-PSK, TKIP und AES
WPA2-Zertifizierung
IEEE 802.11i
Cisco-zertifizierte Erweiterungen, alle Versionen bis CCX4 und CCX Lite
WAPI
Netzwerkarchitekturmodelle
Ad-hoc (Peer-to-Peer)
Infrastruktur (Zugangspunkt erforderlich)
Roaming
IEEE-802.11-konformes Roaming zwischen Zugangspunkten
Ausgangsleistung
802.11b: +16 dBm min.
802.11g: +14 dBm min.
802.11a: +14 dBm min.
802.11n HT20 (2,4 GHz): +13 dBm min.
802.11n HT40 (2,4 GHz): +13 dBm min.
802.11n HT20 (5 GHz): +12 dBm min.
802.11n HT40 (5 GHz): +12 dBm min.
802.11ac 80 MHz (5 GHz): +11 dBm min.
Stromversorgung
Senden: 2,0 W
Empfangen: 1,6 W
Bereitschaftsmodus (PSP): 180 mW (WLAN verbunden)
Bereitschaftsmodus: 60 mW (WLAN nicht verbunden)
Drahtlose Verbindung deaktiviert: 30 mW
Energieverwaltung
ACPI- und PCI-Express-konforme Energieverwaltung
802.11-konformer Energiesparmodus
Empfängerempfindlichkeit
802.11b, 1 Mbit/s: -94 dBm max.
802.11b, 11 Mbit/s: -86 dBm max.
802.11g, 6 Mbit/s: -88 dBm max.
802.11g, 54 Mbit/s: -74 dBm max.
802.11a, 6 Mbit/s: -86 dBm max.
802.11a, 54 Mbit/s: -72 dBm max.
802.11n, MCS07: -69 dBm max.
802.11n, MCS15: -66 dBm max.
802.11ac, 1SS, MCS-0: -86 dBm max.
802.11ac, 1SS, MCS-9: -61 dBm max.
802.11ac, 2SS, MCS-0: -83 dBm max.
802.11ac, 2SS, MCS-9: -58 dBm max.
Antennentyp
Antenne mit hoher Effizienz und räumlicher Diversität, im Displaygehäuse montiert
Zwei integrierte Dual-Band-2,4-/5-GHz-Antennen unterstützen die Karte bei WLAN-MIMO- und Bluetooth-Kommunikation
Formfaktor
PCI-Express-M.2-Minicard
Abmessungen
Typ 2230: 2,3 x 22 x 30 mm
Typ 1630: 2,3 x 16 x 30 mm
Gewicht
Typ 2230: 2,8 g
Typ 1630: 2 g
Umgebungsbedingungen
Betriebsspannung
  • 3,3 V ±9 %
Temperatur
  • Bei Betrieb: -10 bis 70 °C
  • Bei Nichtbetrieb: -40 bis 80 °C
Luftfeuchtigkeit
  • Bei Betrieb: 10 bis 90 % (nicht kondensierend)
  • Bei Nichtbetrieb: 5 bis 95 % (nicht kondensierend)
Aufstellhöhe
  • Bei Betrieb: 0 bis 3.048 m
  • Bei Nichtbetrieb: 0 bis 15.240 m
LED-Aktivität
LED orange – drahtlose Verbindung AUS, LED weiß – drahtlose Verbindung EIN

Integriertes HP Modul mit Bluetooth-4.0+-EDR-Wireless-Technik

Spezifikation
Beschreibung
Bluetooth-Spezifikation
4.0+-EDR-konform
Frequenzband
2402 bis 2480 MHz
Anzahl verfügbarer Kanäle
79 verfügbare Kanäle (1 MHz)
Datenübertragungsraten und -durchsatz
Datenübertragungsrate: 3 Mbit/s, Durchsatz: bis zu 2,17 Mbit/s
Bis zu 3 SCO-Links, 64 kbit/s, Sprachkanäle
ACL-Links 2178,1 kbit/s/177,1 kbit/s asymmetrisch oder 1306,9 kbit/s symmetrisch
Übertragungsleistung
Die Bluetooth-Komponente wird als Klasse-II-Bluetooth-Gerät mit einer maximalen Übertragungsleistung von +4 dBm für BR und EDR betrieben
Empfängerempfindlichkeit
Modulation
0,01 % BFR
0,001 % BFR
GFSK
-80 dBm
-70 dBm
π/4-DQPSK
-80 dBm
-70 dBm
8-DPSK
-80 dBm
-70 dBm
Stromversorgung
Spitzenwert (Tx): 330 mW
Spitzenwert (Rx): 230 mW
Selektiver Energiesparmodus: 17 mW
Reichweite
Bis zu 10 m
Elektrische Schnittstelle
USB-2.0-konform
Von Bluetooth-Software unterstützte Link-Topologie
Microsoft Windows-Bluetooth-Software
Elektrische Schnittstelle. Von Bluetooth-Software unterstützte Sicherheit
Point-to-Point, Multipoint-Piconetze mit bis zu 7 Slaves
Volle Unterstützung von Bluetooth-Sicherheitsmaßnahmen
Energieverwaltung
Unterstützung für Microsoft Windows-ACPI und USB-Bus
Selbstkonfigurierbar zur Optimierung des Stromverbrauchs in allen Betriebsmodi, einschließlich Standby, Halten, Parken und Sniff
Sicherheit
Alle notwendigen behördlichen Zulassungen für unterstützte Länder, einschließlich FCC (47 CFR) Teil 15C, Abschnitt 15.247 und 15.249
Energieverwaltungszertifizierungen
ETS 300 328, ETS 300 826
Niederspannungsrichtlinie IEC950
Zertifizierungen. Unterstützte Bluetooth-Profile
UL, CSA und CE-Zeichen
SPP (Serial Port Profile)
SDAP (Service Discovery Application Profile)
DUN (Dial-Up Networking)
GOEP (Generic Object Exchange Profile)
OPP (Object Push Profile)
FTP (File Transfer Profile)
SYNC (Synchronization Profile)
HCRP (Hard Copy Cable Replacement)
PAN (Personal Area Networking Profile)
HID (Human Interface Device Profile)
FAX (FAX Profile)
BIP (Basic Imaging Profile)
HSP (Headset Profile)
HFP (Hands Free Profile)
A2DP (Advanced Audio Distribution Profile)

Eingabe-/Ausgabegeräte

HP Tastatur für Konferenzen

Spezifikation
Beschreibung
Physische Merkmale
Tasten
Layout: 110 (USA) oder 111 (EU) – je nach Land
Abmessungen (L x B x H)
2,16 x 44,05 x 15,50 cm
Gewicht
700 g
Konnektivität
USB-Kabel
Zusammenfassung der Merkmale
Sehr geräuscharme Tastatur voller Größe mit Ziffernblock und 12 Funktionstasten
Einfache Tasten mit Direktzugriff für Microsoft Lync- oder Skype for Business-Anrufe sowie Sondertasten und LEDs
Beleuchtete Tasten
Eingehender Anruf – blinkt grün
Gespräch – grün
Mikrofon stumm – orange
Ton stumm – orange
Bildschirmfreigabe – orange
Webcam-Stopp – orange
Andere Anrufsteuertasten
Anruf beenden/ablehnen
Wippschalter „Lautstärke erhöhen“ und „Lautstärke verringern“
Microsoft Lync/Outlook
Fn+F12 – Lync- oder Skype for Business-Kalender wird geöffnet. Wenn Lync oder Skype for Business nicht verfügbar ist, wird der Outlook-Kalender geöffnet
Fn+F11 – Lync- oder Skype for Business-Kontakt wird geöffnet. Wenn Lync oder Skype for Business nicht verfügbar ist, wird die Outlook-Kontaktliste geöffnet
Hinweis:
* Die Funktionstasten Fn+11 und Fn+12 werden im Microsoft Windows 8.x Metro-Modus nicht unterstützt
Funktionstasten
Fn+F10 – Systemeinstellungen
Fn+F9 – Geräte
Fn+F8 – Suchen
Fn+F7 – Nicht belegt
Fn+F6 – Helligkeitsanpassung – heller
Fn+F5 – Helligkeitsanpassung – dunkler
Fn+F4 – Anzeigeoptionen
Fn+F3 – Explorer
Fn+F2 – Systemsperre
Fn+F1 – Systemenergiesparmodus
Systemanforderungen
Freier USB-Anschluss
Windows 7, Windows 8.x und Windows 10
Server: Microsoft Lync Server 2010 oder 2013 und Skype for Business Server 2015
Client: Microsoft Lync 2013 der Version 15.0.46xx oder höher oder Skype for Business
Hinweis:
Eingeschränkte Unterstützung für Microsoft Lync 2010, Microsoft Lync 2013 Basic und Microsoft Metro-Modus
Bildschirmhelligkeitsfunktionen werden bei ausgewählten HP Systemen unterstützt
Genehmigungen EMV-Gerätesicherheit
FCC, CE, ACA (C-Tick), EAC, UL, CE-Zeichen

HP USB-Business-Slim-Tastatur

Spezifikation
Beschreibung
Physische Merkmale
Tasten
Layout: 104, 105, 106, 107, 109 (je nach Land)
Abmessungen (L x B x H)
436,8 ±1,5 x 137,6 ±1 x 21 ±1 cm
Gewicht
0,6 ±0,08 kg min.
Elektrische Merkmale
Betriebsspannung
+4,4–5,25 V DC
Stromversorgung
50 mA max. (bei 5-V-DC-Stromversorgung und drei leuchtenden LEDs)
Systemschnittstelle
USB-Stecker vom Typ A
ESD
Entladung bei Kontakt: 2, 4, 6, 8 kV
Entladung über die Luft: 2, 4, 8, 10, 12,5 kV
EMI – RFI
Entspricht FCC-Bestimmungen für ein Rechengerät der Klasse B
Microsoft PC 99–2001
Funktional konform
Mechanische Merkmale
Tastenkappen
Niedriges Profil
Schalteraktivierung
60 ±12,5 g nominelle maximale Kraft mit taktilem Feedback
Schalterlebensdauer
10 Millionen Tastenanschläge (Lebensdauertester)
Schaltertyp
Schmutzresistente Schaltermembran
Mechanismen zur Tastenausrichtung
Für alle doppeltbreiten und längeren Tasten
Kabellänge
1,8 m
Microsoft PC 99–2001
Mechanisch konform
Umgebungsbedingungen
Geräuschemissionen
43 dBA maximaler Schalldruckpegel
Temperatur
Bei Betrieb: 10 bis 50 °C
Bei Nichtbetrieb: -30 bis 60 °C
Luftfeuchtigkeit
Bei Betrieb: 10 bis 90 % (nicht kondensierend bei Umgebungstemperatur)
Bei Nichtbetrieb: 20 bis 80 % (nicht kondensierend bei Umgebungstemperatur)
Stoßsicherheit
Bei Betrieb: 40 G, sechs Oberflächen
Bei Nichtbetrieb: 80 G, sechs Oberflächen
Vibrationen
Bei Betrieb: 2 G maximale Beschleunigung
Bei Nichtbetrieb: 4 G maximale Beschleunigung
Sturzfestigkeit (ohne Verpackung)
66 cm auf Teppich, sechs Stürze in Folge
Sturzfestigkeit (mit Verpackung)
76,2 cm auf Beton, 16 Stürze in Folge
Genehmigungen
UL, FCC, CE-Zeichen, TÜV, TÜV GS, VCCI, BSMI, C-Tick, KC
Ergonomische Konformität
ANSI HFS 100, ISO 9241-4 und TÜV GS
Verpackungsinhalt
Tastatur
Installationshandbuch
Garantiekarte
Sicherheits- und Ergonomie-Richtlinien

Drahtlose HP Business-Slim-Tastatur und -Maus

Spezifikation
Beschreibung
Tastatur
Abmessungen (H x L x B)
436,8 ±1,5 x 137,6 ±1 x 21 ±1 cm
Gewicht – ohne zwei Alkali-Akkus vom Typ AA
560 ±80 g
Maus
Abmessungen (H x L x B)
37 x 115 x 62,9 mm
Gewicht – ohne zwei Alkali-Akkus vom Typ AA
67 g
Empfänger
Abmessungen (H x L x B)
8,4 x 45,5 x 18,4 mm
Gewicht
5,9 g
Kabellänge min.
1,8 m
Reichweite
10 m
Systemanforderungen1
Freier USB-Anschluss für den Empfänger
CD-ROM-Laufwerk
Hinweis:
Unter Umständen ist aktualisierte und/oder separat erworbene Hardware und/oder ein DVD-Laufwerk erforderlich, um die Windows 7-Software zu installieren und die Windows 7-Funktionalität vollständig zu nutzen. Details finden Sie unter http://www.microsoft.com/windows/windows-7/.
Genehmigungen
Gerätesicherheit
UL, CSA/TÜV (nur Europa), CE-Zeichen, CB-Bericht
Ergonomie
ANSI, ISO (nur Europa), GS-Kennzeichnung (nur Deutschland)
EMV
FCC, CE, ACA (C-Tick), BSMI, KC, VCCI
CE-Zeichen
EN 55022:2010, EN 55024, EN 301489-1, EN 61000
Designrichtlinien für PCs
PC 99 – Stecker mit Umspritzungsfarben, PC 2001 – volle Funktion
Telekommunikation
Alle örtlichen Telekommunikationsbestimmungen und -genehmigungen für Zielmärkte
USA
FCC-Titel 47 CFR, Abschnitt 15, Unterabschnitt C, andere lokale Anforderungen
Unterstützte Länder
Argentinien, Australien, Österreich, Belgien, Brasilien, Bulgarien, Kanada, Chile, China, Kroatien, Tschechien, Zypern, Dänemark, Ecuador, Estland, Finnland, Frankreich, Deutschland, Griechenland, Hongkong, Ungarn, Indien, Indonesien, Irland, Israel, Italien, Japan, Korea, Lettland, Litauen, Luxemburg, Malta, Mexiko, Malaysia, Niederlande, Norwegen, Neuseeland, Peru, Philippinen, Polen, Portugal, Rumänien, Russland, Singapur, Slowakei, Slowenien, Südafrika, Spanien, Schweden, Schweiz, Taiwan, Thailand, Türkei, Großbritannien, Ukraine, Vereinigte Arabische Emirate, USA, Venezuela, Vietnam und bis zu 193 Länder weltweit
Umgebungsbedingungen
Tastatur enthält 25 % wiederverwertetes Kunststoffmaterial.

Abwaschbare HP USB-PS/2-Tastatur

Spezifikation
Beschreibung
Physische Merkmale
Abmessungen (H x L x B)
449 x 168 x 35 mm
Gewicht
0,77 kg
Tasten
Layout: 104 (USA) oder 105 (EU) – je nach Land
Elektrische Merkmale
Betriebsspannung
+ 5 V DC ±5 %
Stromversorgung
50 mA max. (bei drei leuchtenden LEDs)
Systemschnittstelle
USB-Stecker vom Typ A
ESD
CE-Stufe 4, 15 kV Entladung über die Luft
EMI – RFI
Entspricht FCC-Bestimmungen für ein Rechengerät der Klasse B
Microsoft PC 99–2001
Funktional konform
Mechanische Merkmale
Tastenkappen
Gestuftes Profil
Schalteraktivierung
55 g nominelle maximale Kraft mit taktilem Feedback
Schalterlebensdauer
20 Millionen Tastenanschläge
Schaltertyp
Schmutzresistente Schaltermembran
Mechanismen zur Tastenausrichtung
Für alle doppeltbreiten und längeren Tasten
Kabellänge
2,2 m
Microsoft PC 99–2001
Mechanisch konform
Geräuschemissionen
43 dBA maximaler Schalldruckpegel
Umgebungsbedingungen
Temperatur
Bei Betrieb: 10 bis 50 °C
Bei Nichtbetrieb: -20 bis 65 °C
Luftfeuchtigkeit
Bei Betrieb: 10 bis 95 % (nicht kondensierend bei Umgebungstemperatur)
Bei Nichtbetrieb: 0 bis 95 % (nicht kondensierend bei Umgebungstemperatur)
Stoßsicherheit
Bei Betrieb: 40 G, sechs Oberflächen
Bei Nichtbetrieb: 80 G, sechs Oberflächen
Vibrationen
Bei Betrieb: 2 G maximale Beschleunigung
Bei Nichtbetrieb: 4 G maximale Beschleunigung
Sturzfestigkeit (ohne Verpackung)
66 cm auf Teppich, sechs Stürze in Folge
Sturzfestigkeit (mit Verpackung)
107 cm auf Beton, 16 Stürze in Folge
Unterstützte Betriebssysteme
Windows 7
Windows Vista
Windows XP Professional
Genehmigungen
UL, cUL, FCC, CE, TÜV GS, VCCI, BSMI, C-Tick, KCC, USB-IF, WHQL, EN/IEC 60601-1, IP66/NEMA4X
Ergonomische Konformität
ANSI HFS 100, ISO 9241-4 und TÜV GS

HP USB-1000-dpi-Lasermaus

Spezifikation
Beschreibung
Abmessungen (H x L x B)
37,3 x 114,97 x 62,86 mm
Gewicht
102 g
Kabellänge
180 cm
Systemanforderungen
Freier USB-Anschluss
Umgebungsbedingungen
Temperatur
Bei Betrieb: 0 bis 40 °C
Bei Nichtbetrieb: -20 bis 60 °C
Luftfeuchtigkeit
Bei Betrieb: 10 bis 90 % (nicht kondensierend bei Umgebungstemperatur)
Mechanische Merkmale
Auflösung
1000 dpi
Tracking-Geschwindigkeit
45 cm/s
Kabellänge
180 cm

Audio

High-Definition-Audio

Spezifikation
Beschreibung
Typ
Integriert
HD-Stereo-Codec
Realtek-ALC3228-CG-2-Kanal-Codec
Anzahl der Kanäle
79 verfügbare Kanäle (1 MHz)
Audio-E/A-Anschlüsse
Mikrofoneingang vorn
Line-in hinten
Line-out hinten
Kopfhörerausgang vorn
Mikrofoneingang vorn
Alle Anschlüsse haben eine Größe von 3,5 mm
Interner Lautsprecherverstärker
1,5-W-Verstärker nur für den internen Lautsprecher. Externe Lautsprecher müssen über eine eigene Stromversorgung verfügen.
Multistreaming-fähig
In der Realtek-Steuerung kann Multistreaming für die Wiedergabe aktiviert werden, um das Senden voneinander unabhängiger Audio-Streams von bzw. zu den Buchsen an der Vorder- und der Rückseite zu ermöglichen
Sampling
8 kHz bis 192 kHz
Wavetable-Synthese
Ja, verwendet Software-Wavetable des Betriebssystems
Analoges Audio
Ja
Kanalanzahl beim Audioausgang
Stereo (Kanal links und rechts)
Interner Monolautsprecher
Ja
Buchse für externe Lautsprecher
Ja

Abmessungen und Gewicht

Spezifikation
Beschreibung
Gehäuse (B x H x T)
95 x 270 x 299,5 mm
Systemvolumen
7,7 l
Systemgewicht
4,43 kg
Max. unterstütztes Gewicht (Desktop-Ausrichtung)
4,4 kg
Tower-Standfuß (H x B x T)
27,29 x 151,75 x 190 mm
Verpackt (H x B x T)
440 x 210 x 520 mm
Versandgewicht
7,07 kg
Palettierungsprofil
Seeweg
10 Einheiten pro Schicht
4 Schichten max.
40 Einheiten pro Palette
Luftweg
10 Einheiten pro Schicht
2 Schichten max.
20 Einheiten pro Palette

Betriebssysteme/OS

Spezifikation
Beschreibung
Vorinstalliert
Windows 10 Pro 64
Windows 10 Home 64
Windows 8,1 Pro 64
Windows 8.1 64
Windows 7 Professional 64 (verfügbar durch Downgrade-Berechtigung für Windows 10 Pro)
Windows 7 Professional 32 (verfügbar durch Downgrade-Berechtigung für Windows 10 Pro)
Windows 7 Professional 64
Windows 7 Professional 32
FreeDOS 2.0
Online unterstützt
Windows 10 Pro 64
Windows 10 Home 64
Windows 8,1 Pro 64
Windows 8.1 64
Windows 7 Professional 64
Windows 7 Professional 32
Windows 10 Enterprise 64
Windows 8,1 Enterprise 64
Windows 7 Enterprise 64
Windows 7 Enterprise 32


Land/Region: Flag Deutschland

hp-detect-load-my-device-portlet

Aktionen
Ladevorgang läuft...