HP Kundensupport - Wissensdatenbank

hp-contact-secondary-navigation-portlet

Aktionen
Ladevorgang läuft...

hp-share-print-widget-portlet

Aktionen
Ladevorgang läuft...

hp-concentra-wrapper-portlet

Aktionen
Ladevorgang läuft...

HP 4500, 4600 Inkjet Drucker - Erste Einrichtung des Druckers

Dieses Dokument gilt für die folgenden Drucker:
  • HP DeskJet Ink Advantage 4535, 4536, 4538, 4675, 4676 und 4678 All-in-One Drucker
  • All-in-One-Drucker der Modellreihen HP ENVY 4510, 4511, 4512, 4513, 4516, 4520, 4521, 4522, 4523, 4524, 4525, 4526, 4527 und 4528
  • HP OfficeJet 4650, 4652, 4654, 4655, 4656, 4657 und 4658 All-in-One-Drucker
Um einen Drucker zum ersten Mal einzurichten, nehmen Sie den Drucker und alle Verpackungsmaterialien aus der Box, schließen Sie das Netzkabel an, legen Sie Einstellungen für das Bedienfeld fest, legen Sie Papier in das Zufuhrfach ein, installieren Sie die Tintenpatronen und dann die Software ein.
Hinweis:
Wenn Sie Druckersoftware suchen, rufen Sie 123.hp.com auf. Geben Sie die Modellnummer Ihres Druckers ein, klicken Sie auf Start und dann auf Herunterladen.

Schritt 1: Entnehmen des Druckers aus der Verpackung

Der Lieferinhalt variiert je nach Land/Region. Eine Liste des Lieferinhalts finden Sie auf der Verpackung.
Nehmen Sie den Drucker aus der Verpackung und entfernen Sie sämtliches Klebeband, alle Aufkleber und jegliche Verpackungsmaterialien vom Drucker.
  1. Nehmen Sie den Drucker aus der Verpackung.
  2. Entfernen Sie sämtliches Klebeband und das gesamte Verpackungsmaterial von der Außenseite des Druckers.
    Abbildung : Entfernen der Folie von den Druckern HP DeskJet 4530, ENVY 4510 und 4520
    Abbildung: Entfernen der Folie von den Druckern HP DeskJet 4530, ENVY 4510 und 4520.
    Abbildung : Entfernen der Folie von den Druckern HP DeskJet 4670 und OfficeJet 4650
    Abbildung: Entfernen der Folie von den Druckern HP DeskJet 4670 und OfficeJet 4650.
  3. Entfernen Sie den Aufkleber vom Bedienfeld des Druckers.
  4. Ergreifen Sie vorsichtig die Griffe an beiden Seiten des Druckers, heben Sie die Zugangsklappe zu den Tintenpatronen an, bis sie einrastet und entfernen Sie dann sämtliches Klebeband und das Verpackungsmaterial aus dem Inneren des Druckers.
    Abbildung : Entfernen von Verpackungsmaterialien aus dem Inneren des Druckers
    Abbildung: Entfernen von Verpackungsmaterialien aus dem Inneren des Druckers
  5. Schließen Sie die Zugangsklappe zu den Tintenpatronen.
    Abbildung : Schließen der Zugangsklappe zu den Tintenpatronen
    Abbildung: Schließen der Zugangsklappe zu den Tintenpatronen
  6. Öffnen Sie die Zufuhrfachklappe, ziehen Sie sie zu sich hin, um das Papierfach zu verlängern, und entfernen Sie dann das Verpackungsklebeband.
    Abbildung : Öffnen des Zufuhrfachs und Entfernen des Klebebands
    Abbildung: Öffnen des Zufuhrfachs und Entfernen des Klebebands
  7. Schieben Sie das Zufuhrfach nach vorn, bis es einrastet, um die Zufuhrfachklappe zu schließen.
    Abbildung : Schließen des Zufuhrfachs
    Abbildung: Schließen des Zufuhrfachs
  8. Recyceln Sie das Verpackungsmaterial.

Schritt 2: Anschließen des Netzkabels und Festlegen der Einstellungen

Schließen Sie den Drucker an eine Stromquelle an, schalten Sie den Drucker ein und legen Sie dann Ihre Einstellungen fest.
Hinweis:
Schließen Sie das USB-Kabel jetzt noch nicht an. Die Verbindung mit dem Computer wird während der Softwareinstallation festgelegt.
  1. Schließen Sie das Netzkabel an der Rückseite des Druckers an und stecken Sie dann das andere Ende des Kabels in eine Steckdose.
    Abbildung : Anschließen des Netzkabels und des Netzteils
    Abbildung: Anschließen des Netzkabels und des Netzteils
  2. Schalten Sie den Drucker ein.
  3. Um Ihre Einstellungen auf dem Bedienfeld des Druckers festzulegen, tippen Sie auf die von Ihnen bevorzugte Sprache und das Land/die Region und dann auf Ja, um die Auswahl zu bestätigen.
  4. Wählen Sie bei entsprechender Aufforderung das Datum und die Uhrzeit aus und tippen Sie dann auf Ja, um die Auswahl zu bestätigen.

Schritt 3: Einlegen von Papier in das Zufuhrfach

Legen Sie Normalpapier im Format US-Letter oder A4 in das Zufuhrfach ein.
  1. Öffnen Sie die Zufuhrfachklappe und ziehen Sie sie dann zu sich, um das Papierfach zu verlängern.
    Abbildung : Öffnen des Zufuhrfachs
    Abbildung: Öffnen des Zufuhrfachs
  2. Schieben Sie die Papierquerführungen so weit wie möglich nach außen.
    Abbildung : Einstellen der Papierquerführungen
    Abbildung: Einstellen der Papierquerführungen
  3. Legen Sie einen Stapel Papier im Format US-Letter oder A4 mit der schmalen Kante nach vorn und der zu bedruckenden Seite nach unten in das Papierfach ein.
    Abbildung : Einlegen von Papier in das Zufuhrfach
    Abbildung: Einlegen von Papier in das Zufuhrfach
  4. Schieben Sie den Stapel bis zum Anschlag in das Fach hinein.
  5. Schieben Sie die Papierquerführungen nach innen, bis sie an den Papierkanten anliegen, und schieben Sie dann das Zufuhrfach nach vorn, bis es einrastet.
    Abbildung : Schieben der Papierquerführungen nach innen und anschließendes Schließen des Zufuhrfachs
    Abbildung: Schieben der Papierquerführungen nach innen und anschließendes Schließen des Zufuhrfachs

Schritt 4: Einsetzen der Tintenpatronen

Setzen Sie die HP-Tintenpatronen ein, die mit dem Drucker geliefert wurden.
  1. Heben Sie die Zugangsklappe zu den Tintenpatronen an, bis sie einrastet.
    Der Druckschlitten bewegt sich leicht nach links.
    Abbildung : Öffnen der Zugangsklappe zu den Tintenpatronen
    Abbildung: Öffnen der Zugangsklappe zu den Tintenpatronen
  2. Warten Sie, bis der Druckschlitten zum Stillstand kommt und keine Geräusche mehr verursacht, bevor Sie fortfahren.
  3. Entnehmen Sie eine der Tintenpatronen aus der Verpackung. Achten Sie darauf, dass Sie nur den schwarzen Kunststoff der Tintenpatrone berühren.
    Abbildung : Entnehmen der Tintenpatrone aus der Verpackung
    Abbildung: Entnehmen der Tintenpatrone aus der Verpackung
  4. Entfernen Sie die Schutzfolie von der Tintenpatrone.
      Vorsicht:
    Berühren Sie nicht die kupferfarbenen Kontakte oder die Tintendüsen. Bringen Sie die Schutzfolie nicht wieder auf die Kontakte auf. Durch das Berühren dieser Teile kann es zur Verstopfung der Düsen, zum Versagen der Druckpatrone und zur Störung der elektrischen Leitfähigkeit kommen.
    Abbildung : Entfernen der Schutzfolie
    Abbildung: Entfernen der Schutzfolie
  5. Heben Sie die Abdeckung über dem Tintenpatronensteckplatz an.
    Abbildung : Anheben der Abdeckung über dem Tintenpatronensteckplatz
    Abbildung: Anheben der Abdeckung über dem Druckpatronensteckplatz
  6. Fassen Sie die Tintenpatrone an den Seiten an, und zwar so, dass die Düsen zum Drucker hin zeigen, und drücken Sie dann die Tintenpatrone nach vorn in den Steckplatz, bis sie einrastet.
    Abbildung : Einsetzen der Tintenpatrone
    Abbildung: Einsetzen der Tintenpatrone
  7. Schließen Sie die Abdeckung über dem Tintenpatronensteckplatz, um die Tintenpatrone sicher zu befestigen.
    Abbildung : Schließen der Abdeckung über dem Tintenpatronensteckplatz
    Abbildung: Schließen der Abdeckung über dem Tintenpatronensteckplatz
  8. Wiederholen Sie die vorherigen Schritte, um die andere Tintenpatrone einzusetzen.
      Abbildung : Einsetzen der Tintenpatronen
      Abbildung: Einsetzen der Tintenpatronen
    1. Einsetzen der Tintenpatrone
    2. Schließen der Abdeckung
    3. Die Farbtintenpatrone befindet sich links und die schwarze Tintenpatrone rechts
  9. Schließen Sie die Zugangsklappe zu den Tintenpatronen.
    • Wenn der Drucker eine Ausrichtungsseite druckt, fahren Sie mit dem nächsten Schritt fort.
    • Wenn der Drucker keine Ausrichtungsseite druckt, tippen Sie auf dem Bedienfeld des Druckers auf Einrichtung. Wählen Sie Extras und tippen Sie dann auf Drucker ausrichten. Wenn die Ausrichtungsseite gedruckt wird, fahren Sie mit dem nächsten Schritt fort.
    Abbildung : Schließen der Zugangsklappe zu den Tintenpatronen
    Abbildung: Schließen der Zugangsklappe zu den Tintenpatronen

Schritt 5: Ausrichten der Tintenpatronen

Das Ausrichten der Tintenpatronen ist erforderlich, um die bestmögliche Druckqualität zu erreichen. Verwenden Sie die Ausrichtungsseite vom vorherigen Schritt zum Ausrichten der Tintenpatronen.
  1. Heben Sie die Scannerabdeckung an.
  2. Legen Sie die Ausrichtungsseite mit der bedruckten Seite nach unten auf das Scannerglas. Richten Sie sie an den gravierten Führungen um das Glas herum aus.
    Abbildung : Auflegen der Ausrichtungsseite auf das Scannerglas
    Abbildung:
  3. Schließen Sie die Scannerabdeckung und tippen Sie dann auf dem Bedienfeld des Druckers OK.
    Der Drucker richtet die Tintenpatronen aus.

Schritt 6: Installieren der Druckersoftware

Ihre HP Druckerhardware ist jetzt eingerichtet und Sie können die Druckersoftware installieren. Verbinden Sie den Drucker erst mit dem Computer, wenn Sie von der Drucksoftware dazu aufgefordert werden.
Laden Sie die aktuelle Version der Drucksoftware herunter. Rufen Sie 123.hp.com auf, geben Sie die Modellnummer Ihres Drucker ein, klicken Sie auf Start und dann auf Herunterladen.


Land/Region: Flag Deutschland

hp-detect-load-my-device-portlet

Aktionen
Ladevorgang läuft...