HP Kundensupport - Wissensdatenbank

hp-contact-secondary-navigation-portlet

Aktionen
Ladevorgang läuft...

hp-share-print-widget-portlet

Aktionen
Ladevorgang läuft...
  • Informationen

    Beheben Sie das Windows 10-Update-Problem auf Ihrem HP Computer oder Drucker. Klicken Sie hier

    Informationen

    Audio- oder Soundprobleme? Probieren Sie unseren automatisierten HP Audio Check aus!

    Informationen
    Erstellen Sie noch heute ein HP Konto!

    Stellen Sie eine schnellere Verbindung zum HP Support her, verwalten Sie alle Ihre Geräte an einem Ort, zeigen Sie Garantieinformationen an und noch vieles mehr. Erfahren Sie mehr

hp-concentra-wrapper-portlet

Aktionen
Ladevorgang läuft...

HP-PCs - Verwenden des Microsoft Edge-Browsers (Windows 10)

Dieses Dokument gilt für HP- und Compaq-Computer mit dem Microsoft Edge-Browser und Windows 10.
Microsoft Edge ist der Standardwebbrowser für Computer und mobile Geräte mit Windows 10. Dieser Browser arbeitet mit anderen Microsoft-Diensten wie der persönlichen digitalen Assistentin Cortana und OneDrive zusammen und bietet Kommentarwerkzeuge und einen Lesemodus.
Hinweis:
Einige Websites werden möglicherweise nicht geladen oder es wird eine der folgenden Meldungen angezeigt: Diese Website benötigt den Internet Explorer oder Diese Website verwendet Technologien, die am besten mit dem Internet Explorer funktionieren. Klicken Sie auf das "Mehr"-Symbol () in Microsoft Edge, um Websites im Internet Explorer 11 zu betrachten. Wenn Sie diese Art von Websites häufig verwenden, sollten Sie möglicherweise den Standardbrowser ändern. Weitere Informationen finden Sie in diesem Dokument unter Ändern des Standardbrowsers.
Einige Websites werden möglicherweise nicht geladen, weil sie mithilfe von Adobe Flash gestaltet worden sind. Wenn in der Adressleiste das Symbol "Adobe Flash blockiert" () angezeigt wird, klicken Sie es an, um zuzulassen, dass Adobe Flash auf der Website ausgeführt wird.

Öffnen von Microsoft Edge

Um Microsoft Edge zu öffnen, suchen Sie in Windows, klicken Sie auf das Symbol in der Taskleiste oder öffnen Sie das Startmenü.
Suchen Sie in der Windows-Suchleiste nach und öffnen Sie Edge und klicken Sie anschließend auf Microsoft Edge.
Sie können auch auf das Microsoft Edge-Symbol () in der Taskleiste oder auf und anschließend im Startmenü auf Microsoft Edge klicken.
Microsoft Edge-Kachel im Startmenü
Wenn Sie Microsoft Edge zum ersten Mal öffnen, wird die Startseite geöffnet.
Hinweis:
Wenn Sie die Startseite ändern möchten, die beim Öffnen von Microsoft Edge angezeigt wird, lesen Sie in diesem Dokument den Abschnitt Startseite ändern.
Startseite

Hinzufügen einer Website zu Ihren Favoriten

Verwenden Sie das Favoriten-Tool zum Hinzufügen einer Website zu Ihren Favoriten und zum Öffnen Ihrer Favoriten-Websites.
  1. Öffnen Sie die Website, die Sie zu Ihren Favoriten hinzufügen möchten, und klicken Sie rechts neben der Adressleiste auf das Symbol Favoriten ().
    Das Favoriten-Symbol leuchtet
  2. Ändern Sie im Feld Name den Namen (optional) und klicken Sie anschließend auf Hinzufügen.
    Hinweis:
    Um die Website in Ihrer Favoritenleiste oder an einem anderen Ort zu speichern, wählen Sie den gewünschten Speicherort im Dropdown-Menü Speichern unter aus.
    Klicken auf die Schaltfläche „Hinzufügen“
  3. Um eine Ihrer Favoriten-Websites zu öffnen., klicken Sie auf das Hub-Symbol () auf der rechten Seite des Adressleiste, dann auf das Symbol Favoriten und anschließend auf die Website, die Sie öffnen möchten.
    Auswählen einer bevorzugten zu öffnenden Webseite

Hinzufügen einer Website zur Leseliste

Verwenden Sie das Favoriten-Tool, um eine Website zu Ihrer Leseliste hinzuzufügen.
  1. Öffnen Sie die Website, die Sie zu Ihrer Leseliste hinzufügen möchten, und klicken Sie rechts neben der Adressleiste auf das Symbol „Favoriten“ ().
    Klicken Sie auf das Symbol Favoriten
  2. Um eine Website zu Ihrer Leseliste hinzuzufügen, klicken Sie auf das Symbol „Leseliste“ (), ändern Sie den Namen im Feld Name (optional) und klicken Sie anschließend auf Hinzufügen.
    Klicken auf die Schaltfläche „Hinzufügen“
  3. Um eine Website auf der Leseliste zu öffnen, klicken Sie auf das Hub-Symbol () auf der rechten Seite der Adressleiste, dann auf das Symbol Leseliste (), und anschließend klicken Sie auf die Website, die Sie öffnen möchten.
    Öffnen einer Website auf Ihrer Leseliste

Verwalten von Registerkarten

Microsoft Edge macht es Ihnen möglich, Ihre Registerkarten für "Start" und "Startseite" anzuzeigen, neue Registerkarten zu erstellen, eine Kurzübersicht Ihrer aktiven Registerkarten anzuzeigen, Registerkarten "abzulegen" und Registerkarten wiederherzustellen, die Sie zuvor abgelegt hatten.
Registerkartenleisten von Microsoft Edge
  • So erstellen Sie eine neue Registerkarte: Klicken Sie in der Registerkartenleiste auf das Plus-Zeichen ().
  • So zeigen Sie Ihre Registerkarte "Start" an: Klicken Sie in der Registerkartenleiste auf das Start-Registerkartensymbol ().
  • So zeigen Sie Ihre Registerkarte "Startseite" an: Klicken Sie in der Adressleiste auf das Startseitensymbol ().
  • So zeigen Sie eine Übersicht der aktiven Registerkarten an: Klicken Sie in der Registerkartenleiste auf das Abwärtspfeilsymbol ().
  • So legen Sie Ihre aktiven Registerkarten ab: Klicken Sie in der Registerkartenleiste auf das Symbol "Registerkarten ablegen" ().
  • So werden zuvor abgelegte Registerkarten angezeigt, verwaltet und wiederhergestellt: Klicken Sie in der Registerkartenleiste auf das Symbol der Registerkarten (), die Sie zuvor abgelegt hatten. Klicken Sie zum Wiederherstellen von Registerkarten im Fenster Abgelegte Registerkarten auf Registerkarten wiederherstellen. Wenn Sie Registerkarten zu Ihren Favoriten hinzufügen oder sie freigeben möchten, klicken Sie auf das Symbol „Mehr“ ().
    Klicken auf "Registerkarten wiederherstellen"
  • Stummschalten einer Registerkarte, die Audio wiedergibt: Klicken Sie rechts auf das Lautstärkesymbol der Registerkarte. Wählen Sie aus dem Dropdown-Menü Registerkarte stummschalten.

Bücher lesen in Microsoft Edge

Verwenden Sie das Menü "Hub", um eBooks in Microsoft Edge zu lesen.
  1. Klicken Sie auf das Hub-Symbol () auf der rechten Seite der Adressleiste und klicken Sie anschließend auf das Büchersymbol ().
    Daraufhin wird eine Liste der Bücher in Ihrem Besitz angezeigt.
    Hinweis:
    Um ein Buchs an das Startmenü anzuheften, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Buch, und wählen Sie dann An Start anheften.
    Klicken auf das Symbol "Bücher"
  2. Wählen Sie das Buch aus, das Sie lesen möchten.
    Hinweis:
    Wenn Sie ein neues Buch erwerben möchten, klicken Sie auf Shop für Bücher und folgen Sie den Anleitungen auf dem Bildschirm, um im Microsoft Store Bücher zu erwerben.
  3. Nachdem sich das Buch geöffnet hat, klicken Sie im Browserfenster auf der rechten Seite, um zur nächsten Seite zu blättern. Klicken Sie im Browserfenster auf der linken Seite, um zur vorherigen Seite zurückzublättern. Klicken Sie über dem Text, damit ein Lesemenü mit folgenden Optionen eingeblendet wird:
    • Inhalt
    • Lesezeichen verwalten
    • Suchen
    • Schriftgröße
    • Vorlesen
    • Lesezeichen hinzufügen

Verwenden der Leseansicht

In Microsoft Edge können Sie die Leseansicht verwenden, um die Ansicht zu vereinfachen. Außerdem können Sie die Helligkeit des Bildschirms und die Schriftgröße des Textes ändern.
Beispiel für die Web-Ansicht "Normal"
Beispiel für die Leseansicht
  1. Öffnen Sie die Website, die Sie in der Leseansicht lesen möchten.
  2. Um die Schriftgröße anzupassen (optional), klicken Sie auf das „Mehr“-Symbol und dann auf die Plus- oder Minuszeichen im Bereich Zoom.
    Anpassen der Schriftgröße
  3. Klicken Sie in der Adressleiste auf das Leseansicht-Symbol ().
    Die Website wird geöffnet und in der Leseansicht angezeigt.
    Klicken auf das Symbol "Leseansicht"

Hinzufügen von Webseitennotizen zu einer Webseite

Sie können das Webseitennotizen-Tool verwenden, um Elemente auf einer Webseite hervorzuheben, Formen zu zeichnen und Anmerkungen hinzuzufügen. Anschließend können Sie einen Screenshot der kommentierten Webseite in OneNote oder in Ihrer Leseliste speichern.
Beispiel für eine Webseite mit Webseitennotizen
Klicken Sie rechts neben der Adressleiste auf das Symbol Webseitennotiz erstellen.
Daraufhin wird die Symbolleiste „Webseitennotiz“ angezeigt.
Erstellen einer Webseitennotiz-Symbolleiste
  • Um dem Stiftwerkzeug eine Farbe und eine Stärke zuzuweisen, klicken Sie auf das Stiftwerkzeug () und wählen Sie eine Linienfarbe. Passen Sie anschließend mithilfe des Schiebers die Linienstärke an.
    Auswählen von Optionen für die Stiftfarbe und die Linienstärke
  • Um dem Textmarker-Tool eine Farbe und Form zuzuweisen, klicken Sie auf das Textmarker-Symbol () und wählen Sie die Farbe für den Textmarker aus. Verwenden Sie anschließend den Schieber, um die Breite des Textmarkers anzupassen.
    Auswählen von Optionen für Farbe und Breite des Textmarkers
  • Um Anmerkungen oder Hervorhebungen zu entfernen, klicken Sie auf das Radiergummi-Symbol () und anschließend auf die Anmerkung oder Hervorhebung, die entfernt werden soll.
  • So fügen Sie einer Webseite eine getippte Notiz hinzu:
    1. Klicken Sie auf das Symbol „Getippte Notiz hinzufügen“ (), setzen Sie Ihren Cursor an die Stelle, an der die Notiz platziert werden soll, und klicken Sie.
    2. Geben Sie Ihre Notiz in das Textfeld ein.
      Eintippen einer Notiz in das Textfeld
    3. Wenn Sie die Notiz entfernen wollen, klicken Sie auf das Papierkorb-Symbol.
  • So speichern Sie eine Seite in Ihren Favoriten, Ihrer Leseliste oder in OneNote:
    1. Klicken Sie auf das Symbol „Webseitennotiz“ () und wählen Sie anschließend OneNote, Favoriten oder Leseliste aus.
    2. Klicken Sie auf Speichern.
      Speichern von Webseitennotizen-Änderungen
  • Wenn Sie die kommentierte Seite freigeben möchten, klicken Sie auf das Freigeben-Symbol () und wählen Sie die Freigabemethode aus, zum Beispiel Cortana-Erinnerungen. Folgen Sie anschließend den Anleitungen auf dem Bildschirm, um die Webseite freizugeben.
    Hinweis:
    Wenn Sie nur einen Teil der Webseite freigeben möchten, klicken Sie auf das Beschneiden-Symbol (), um den Teil auszuwählen, der freigegeben werden soll.

Browserverlauf anzeigen

Verwenden Sie den Hub, um Ihren Webbrowserverlauf anzuzeigen.
  1. Klicken Sie auf das Hub-Symbol () auf der rechten Seite der Adressleiste und klicken Sie anschließend auf das Symbol „Verlauf“ ().
    Daraufhin wird eine Liste von Zeiträumen angezeigt.
    Klicken auf das Symbol Verlauf
  2. Wählen Sie den gewünschten Zeitraum aus, damit Ihr Browserverlauf angezeigt wird.
    Daraufhin wird der Browserverlauf für diesen Zeitraum angezeigt.
    Beispiel für den Browserverlauf in der letzten Stunde
  3. Wenn Sie Ihren Verlauf komplett löschen möchten, klicken Sie auf Verlauf löschen.

Anzeigen der Downloads

Verwenden Sie den Hub, um Ihre aktuellen und früheren Downloads anzuzeigen.
  1. Klicken Sie auf das Hub-Symbol () auf der rechten Seite der Adressleiste und klicken Sie anschließend auf das Symbol „Downloads“ ().
    Eine Liste Ihrer Downloads wird angezeigt.
    Klicken auf das Symbol Downloads
  2. Sollen alle Downloads gelöscht werden, klicken Sie auf Alle löschen.

Ändern der Startseite

Passen Sie die Einstellungen von Microsoft Edge an, um die erste Seite zu ändern, die beim Öffnen von Microsoft Edge angezeigt wird.
  1. Klicken Sie auf das Symbol Mehr () in der rechten oberen Ecke und wählen Sie Einstellungen.
    Daraufhin wird das Fenster "Einstellungen" geöffnet.
    Beispiel für das Fenster „Einstellungen“
  2. Wählen Sie eine Option aus dem Dropdown-Menü Microsoft Edge öffnen mit aus.
    • Startseite: Die Microsoft Edge-Startseite wird geöffnet.
    • Neue Registerkartenseite: Eine neue Registerkartenseite wird geöffnet.
    • Vorherige Seiten: Die Seite wird geöffnet, die aktiv war, als Microsoft Edge zum letzten Mal geschlossen wurde.
    • Bestimmte Seite(n): Eine Seite Ihrer Wahl wird geöffnet. Geben Sie in das Feld URL eingeben die URL der Webseite ein, mit der Edge geöffnet werden soll, und klicken Sie anschließend auf Speichern.
      Eingeben einer URL und Klicken auf das Symbol "Speichern"
  3. Um anzugeben, wie neue Registerkarten geöffnet werden sollen, wählen Sie im Dropdown-Menü Neue Tabs öffnen mit eine der Optionen Beste Websites und empfohlener Inhalt, Beste Websites oder Leere Seite aus.

Installieren von Erweiterungen

Verwenden Sie das Menü "Mehr", um Erweiterungen zu installieren.
  1. Klicken Sie auf das Symbol „Mehr“ () in der rechten oberen Ecke und wählen Sie Erweiterungen aus.
    Position von Erweiterungen im Menü „Mehr“
    Daraufhin wird das Fenster "Erweiterungen" geöffnet.
  2. Klicken Sie am unteren Rand der Liste der empfohlenen Erweiterungen auf Weitere Erweiterungen anzeigen.
    Daraufhin wird der Store in einem neuen Fenster geöffnet.
    Menü „Erweiterungen“ mit hervorgehobener Option „Weitere Erweiterungen aus dem Store anzeigen“
  3. Wählen Sie im Microsoft Store die gewünschten Erweiterungen aus, um sie anschließend zu installieren und zu starten.
  4. Schließen Sie den Store und kehren Sie zu Microsoft Edge zurück.
  5. Lesen Sie die Benachrichtigung bezüglich der Berechtigungen der Erweiterung und wählen Sie anschließend Aktivieren aus.
    Die installierten Erweiterungen werden im Menü "Mehr" von Microsoft Edge angezeigt.
    Menü "Erweiterungen" mit einer Benachrichtigung bezüglich der Berechtigungen der Erweiterung und hervorgehobener Schaltfläche "Einschalten"

Ändern der Standardsuchmaschine

Verwenden Sie das Menü "Mehr", um die Standardsuchmaschine zu ändern.
  1. Steuern Sie mit dem Browser die URL der Suchmaschine an, die Sie als Standard verwenden möchten.
  2. Klicken Sie auf das Symbol Mehr () in der rechten oberen Ecke und wählen Sie Einstellungen.
    Position von "Einstellungen" im Menü "Mehr"
  3. Wählen Sie im Menü "Einstellungen" die Option Erweiterte Einstellungen anzeigen aus.
  4. Klicken Sie im Bereich In Adressleiste suchen mit auf die Option Suchmaschine ändern.
    Daraufhin wird eine Liste aller gefundenen Suchmaschinen angezeigt.
    Klicken auf "Suchmaschine ändern"
  5. Wählen Sie die gewünschte Suchmaschine aus und klicken Sie anschließend auf Als Standard festlegen.

Ändern des Standardbrowsers

Ändern Sie den Standardwebbrowser in den Windows-Einstellungen.
  1. Achten Sie darauf, dass der Browser, den Sie als Standardbrowser verwenden möchten, auf Ihrem PC installiert ist (optional).
  2. Suchen Sie und öffnen Sie in der Windows-Suchleiste Wählen Sie einen Standardbrowser aus.
  3. Klicken Sie im Bereich Webbrowser auf den aktuellen Webbrowser.
    Klicken auf den aktuellen Standardwebbrowser
  4. Wählen Sie im Fenster Auswählen einer App den Browser, den Sie als Standardbrowser verwenden möchten.
    Hinweis:
    Wenn der Browser, die Sie als Standardbrowser verwenden möchten, nicht angezeigt wird, klicken Sie auf Im Store nach einer App suchen, um einen neuen Browser herunterzuladen, der als Standardbrowser verwendet werden soll.

Importieren von Favoriten aus anderen Browsern in Microsoft Edge

Verwenden Sie den Hub, um Ihre Favoriten aus anderen Webbrowsern zu importieren.
  1. Klicken Sie auf das Symbol Mehr () in der rechten oberen Ecke und wählen Sie Einstellungen.
    Daraufhin wird das Fenster "Einstellungen" geöffnet.
    Beispiel für das Fenster „Einstellungen“
  2. Klicken Sie im Bereich Favoriten und andere Informationen importieren auf die Option Aus anderem Browser importieren.
  3. Aktivieren Sie auf das Kontrollkästchen neben Importieren.
    Sobald der Importvorgang abgeschlossen ist, erscheint die Meldung Alles fertig!.

Verwenden von Microsoft Edge-Werkzeugen

Verwenden Sie die Microsoft Edge-Tools, um Aufgaben wie das Öffnen eines neuen Fensters, das Vergrößern und das Verkleinern und das Drucken durchzuführen.
Um Microsoft Edge-Tools zu öffnen, klicken Sie auf das Symbol "Mehr" () in der rechten oberen Ecke.
Daraufhin wird das Menü mit den Microsoft Edge-Tools angezeigt.
Das Tools-Menü wird angezeigt
  • Um ein neues Browserfenster zu öffnen, klicken Sie auf Neues Fenster. Ein neues Browserfenster wird geöffnet.
  • Um ein privates Browserfenster zu öffnen, klicken Sie auf Neues InPrivate-Fenster. Beim InPrivate-Surfen können Sie im Internet surfen, ohne dass Ihre Daten gespeichert werden. Durch diese Funktion sollen persönliche Daten wie Anmeldedaten und Browsereinstellungen vor anderen Personen verborgen bleiben, die denselben Computer verwenden.
  • Um die Fenstergröße zu ändern, klicken Sie auf das Plus- oder das Minus-Symbol (+ oder –) im Abschnitt Zoom.
    • Um das Fenster zu verkleinern, klicken Sie wiederholt auf das Minus-Symbol, bis die Prozentangabe Ihren Erfordernissen entspricht. Die Anzeigegröße ändert sich jedes Mal, wenn Sie auf das Symbol klicken.
    • Um das Fenster zu vergrößern, klicken Sie auf das Plus-Symbol, bis die Prozentangabe Ihren Erfordernissen entspricht. Die Anzeigegröße ändert sich jedes Mal, wenn Sie auf das Symbol klicken.
  • Um Videos, Bilder und Audio zu übertragen, klicken Sie auf Medien auf Gerät wiedergeben. Mit dieser Funktion können Sie Medien wireless von Ihrem Browser zu allen kompatiblen Geräten in Ihrem Netzwerk (Miracast oder DLNA) übertragen.
  • Um auf einer Seite nach Text zu suchen, klicken Sie auf Auf Seite suchen. Das Feld Auf Seite finden wird auf der linken Seite des Bildschirms geöffnet. Geben Sie den Text ein, nach dem Sie suchen möchten.
  • Um eine Seite vorzulesen, klicken Sie auf Laut vorlesen. Cortana beginnt, die aktuell gezeigte Webseite vorzulesen.
  • Um eine Seite zu drucken, klicken Sie auf Drucken. Daraufhin wird ein Vorschaufenster geöffnet. Wählen Sie den Drucker und die gewünschten Einstellungen aus und klicken Sie anschließend auf Drucken.
  • Um die aktuelle Webseite an Ihr Startmenü anzuheften, klicken Sie auf Diese Seite ans Startmenü anheften.
  • Um eine Seite mit Internet Explorer zu öffnen, klicken Sie auf Mit Internet Explorer öffnen. Die Seite wird in Internet Explorer geöffnet.
    Hinweis:
    Manche älteren Websites oder solche von Unternehmen sind unter Umständen nicht mit Microsoft Edge kompatibel. Wenn Sie versuchen, eine inkompatible ältere Website zu öffnen, zeigt Microsoft Edge eine Meldung an, die Sie auffordert, die Seite in Internet Explorer 11 zu öffnen.
  • Wenn Sie Sie Feedback an Microsoft übermitteln möchten, klicken Sie auf Feedback senden.
  • Um eine Erweiterung hinzuzufügen, klicken Sie auf Erweiterungen.
  • Informationen über jüngste Aktualisierungen finden Sie, wenn Sie auf Neuigkeiten und Tipps klicken.
  • Um Edge-Einstellungen zu ändern, klicken Sie auf Einstellungen.

Löschen der Browserdaten

Verwenden Sie das Einstellungs-Menü, um Browserdaten zu löschen.
  1. Klicken Sie auf das Symbol Mehr () in der rechten oberen Ecke und wählen Sie Einstellungen.
    Daraufhin wird das Fenster "Einstellungen" geöffnet.
    Beispiel für das Fenster „Einstellungen“
  2. Klicken Sie im Abschnitt Browserdaten löschen auf Auswählen, was zu löschen ist.
  3. Klicken Sie auf die Elemente, die Sie löschen möchten, und klicken Sie anschließend auf Löschen.
    Position der Schaltfläche Löschen

Einstellungen ändern

Mit Microsoft Edge Einstellungen können Sie Funktionen wie Adobe Flash Player und Tastaturnavigation aktivieren oder deaktivieren. Außerdem können Sie die Erweiterten Einstellungen nutzen, um Ihre Datenschutzeinstellungen und Diensteinstellungen ändern.

Verwenden der persönlichen Assistentin Cortana in Microsoft Edge

Wenn Sie in der Microsoft Edge-Adressleiste eine Suche durchführen, verwendet Microsoft Edge personalisierte Daten, die Sie in Cortana bereitgestellt haben, damit Ihre Suchergebnisse eine größere Relevanz für Sie haben. Wenn Sie beispielsweise lokales Wetter in die Adressleiste eingeben, werden in den Suchergebnissen Wetterdaten für Ihren Standort angezeigt. Um Ihren Standort zu ändern, klicken Sie neben dem auf dem Bildschirm angezeigten Ort auf Ändern.
Beispiel für lokales Wetter angezeigt durch Cortana
Wenn Sie darüber hinaus auf ein Thema stoßen, über das Sie gern mehr erfahren würden, können Sie das entsprechende Wort oder die Wendung auf der Webseite markieren, mit der rechten Maustaste darauf klicken und wählen, was Cortana tun soll:
Markieren und Rechtsklicken eines Worts
  • Um ein Fenster mit weiteren Informationen und verwandten Links zu öffnen, klicken Sie auf Cortana fragen zu „...“, wobei „...“ für das markierte Worte oder die Phrase steht.
    Beispiel für Cortana mit Anzeige verwandter Links
  • Damit Cortana die Seite vorliest, klicken Sie auf Laut vorlesen.
    Cortana liest die Seite vor.
    Sie können mit der Vorlesen-Symbolleiste die Optionen „Verlassen“, „Pause“, „Zurückspulen“, „Vorspulen“ wählen oder die Stimme von Cortana ändern.
    Symbolleiste für Vorlesen durch Cortana
  • Um die gesamte Webseite auszuwählen, klicken Sie auf Alle auswählen.
  • Um das markierte Wort oder den Ausdruck zu kopieren, klicken Sie auf Kopieren.

Verwenden von Nearby Sharing in Microsoft Edge

Die Funktion Nearby Sharing ermöglicht Ihnen das Teilen von Webseiten über Bluetooth mit Windows 10 PCs in der Nähe.
  1. Um „Nearby Sharing“ zu aktivieren, klicken Sie auf das Symbol Wartungscenter in der rechten unteren Ecke und dann auf die Schaltfläche „Nearby Sharing“. Führen Sie dies bei allen PCs durch, auf denen „Nearby Sharing“ verwendet werden soll.
    Klicken Sie auf das Symbol Nearby Sharing
  2. Um einen Link zu einer Webseite in Microsoft Edge zu teilen, klicken Sie auf die Schaltfläche Gemeinsam nutzen in der rechten oberen Ecke von Edge. Wenn das Fenster „Gemeinsame Nutzung“ geöffnet wird, wählen Sie den PC, mit dem Sie die Datei teilen möchten.
    Wenn der empfangende PC den freigegebenen Link akzeptiert, öffnet sich Microsoft Edge auf dieser Webseite.
    Wählen Sie den PC, um den Link zu teilen
Weitere Informationen zur Funktion Nearby Sharing finden Sie unter Senden von Dateien an nahegelegene Bluetooth-Geräte mit Nearby Sharing.


Land/Region: Flag Deutschland

hp-detect-load-my-device-portlet

Aktionen
Ladevorgang läuft...