HP Kundensupport - Wissensdatenbank

hp-contact-secondary-navigation-portlet

Aktionen
Ladevorgang läuft...

hp-share-print-widget-portlet

Aktionen
Ladevorgang läuft...
  • Informationen

    Beheben Sie das Windows 10-Update-Problem auf Ihrem HP Computer oder Drucker. Klicken Sie hier

    Informationen

    Audio- oder Soundprobleme? Probieren Sie unseren automatisierten HP Audio Check aus!

    Informationen
    Erstellen Sie noch heute ein HP Konto!

    Stellen Sie eine schnellere Verbindung zum HP Support her, verwalten Sie alle Ihre Geräte an einem Ort, zeigen Sie Garantieinformationen an und noch vieles mehr. Erfahren Sie mehr

hp-concentra-wrapper-portlet

Aktionen
Ladevorgang läuft...

Drucker der Modellreihen HP Officejet 4630 und Deskjet 4640 - Ersetzen der Druckpatronen

Dieses Dokument gilt für e-All-in-One-Drucker der Modellreihen HP Officejet 4630, 4631, 4632, 4634, 4635, 4636, 4639, Deskjet Ink Advantage 4645, 4646 und 4648.
Legen Sie Normalpapier in das Zufuhrfach ein und ersetzen Sie dann Druckpatronen, die fast leer oder leer sind, durch neue Original-HP-Tintenpatronen.

Schritt 1: Einlegen von Papier

Bevor Sie die Tintenpatronen ersetzen und mit dem Ausrichtungsvorgang beginnen, legen Sie unbedingt Papier in den Drucker ein.
  1. Öffnen Sie die Zufuhrfachklappe und ziehen Sie sie dann zu sich hin, um das Zufuhrfach zu verlängern.
  2. Ziehen Sie die Zufuhrfachverlängerung vorsichtig heraus und heben Sie dann den Papieranschlag an.
    Abbildung: Herausziehen des Zufuhrfachs und der Fachverlängerung
  3. Schieben Sie die Papierquerführungen so weit wie möglich nach außen.
    Abbildung: Einstellen der Papierquerführungen
  4. Legen Sie einen Stapel Papier im Format US-Letter oder A4 mit der schmalen Kante nach vorn und der zu bedruckenden Seite nach unten in das Papierfach ein.
    Abbildung: Einlegen von Papier in das Zufuhrfach
  5. Schieben Sie den Stapel bis zum Anschlag in das Fach hinein.
  6. Schieben Sie die Papierquerführungen nach innen, bis sie an den Papierkanten anliegen.
    Abbildung: Schieben der Papierquerführungen nach innen
  7. Schieben Sie das Zufuhrfach nach vorn, bis es einrastet.
    Hinweis:
    Schieben Sie das Zufuhrfach ganz hinein, um zu verhindern, dass eine Fehlermeldung angezeigt wird.
    Abbildung: Schieben des Zufuhrfachs nach vorn, bis es einrastet.

Schritt 2: Ersetzen der Tintenpatrone

Ersetzen Sie eine oder beide Tintenpatronen, auf die der Tintenpatronenstatus auf dem Bedienfeld hinweist.
Hinweis:
Wenn Sie sich für das Instant Ink-Programm registriert haben, erhalten Sie spezielle Instant Ink-Druckpatronen. Instant Ink-Druckpatronen sind größer als Standarddruckpatronen, passen jedoch genauso in den Druckschlitten.
    Abbildung : Standard- und Instant Ink-Druckpatronen
    Abbildung: Standard- und Instant Ink-Druckpatronen
  1. Standardtintenpatrone
  2. Instant Ink-Druckpatrone
  1. Drücken Sie die Netztaste, um den Drucker einzuschalten, wenn er nicht bereits eingeschaltet ist.
  2. Machen Sie die Aussparungen an der linken und der rechten Seite des Druckers ausfindig.
    Abbildung: Ausfindigmachen der Aussparungen an den Seiten des Druckers
  3. Legen Sie Ihre Finger in die beiden Aussparungen und heben Sie sie dann vorsichtig an, um die Zugangsklappe zu den Tintenpatronen zu öffnen. Der Druckpatronenwagen fährt in den Zugangsbereich zu den Tintenpatronen. Warten Sie, bis der Druckpatronenwagen zum Stillstand kommt und keine Geräusche mehr verursacht, bevor Sie fortfahren.
  4. Um die Tintenpatrone freizugeben, heben Sie die Abdeckung über dem Tintenpatronensteckplatz an und drücken Sie sie dann vorsichtig bis zum Anschlag zurück.
  5. Ziehen Sie die Tintenpatrone nach oben, um sie aus dem Steckplatz zu entfernen.
      Abbildung: Entfernen der Tintenpatrone
    1. Anheben der Abdeckung
    2. Vorsichtiges Zurückdrücken der Abdeckung
    3. Hochziehen der Tintenpatrone
  6. Nehmen Sie die neue Tintenpatrone aus der Verpackung und ziehen Sie die Schutzfolie mithilfe des Abziehstreifens ab.
    Abbildung: Entfernen der Schutzfolie
  7. Halten Sie die Tintenpatrone in einem leichten Aufwärtswinkel und so, dass die Tintenpatronenkontakte zur Rückseite des Druckers zeigen, und setzen Sie die Tintenpatrone dann in den leeren Steckplatz ein.
  8. Schließen Sie die Abdeckung über dem Tintenpatronensteckplatz, um die Tintenpatrone sicher zu befestigen.
    Hinweis:
    Setzen Sie die Farbtintenpatrone in den linken Steckplatz ein. Setzen Sie die schwarze Tintenpatrone in den rechten Steckplatz ein.
      Abbildung: Einsetzen der Tintenpatrone
    1. Einsetzen der Tintenpatrone
    2. Schließen der Abdeckung
    3. Die Farbtintenpatrone befindet sich links und die schwarze Tintenpatrone rechts
  9. Wiederholen Sie bei Bedarf die vorherigen Schritte, um die andere Tintenpatrone einzusetzen.
  10. Schließen Sie die Zugangsklappe zu den Tintenpatronen.
    Abbildung: Schließen der Zugangsklappe zu den Tintenpatronen
  11. Befolgen Sie die Anweisungen auf dem Bedienfeld, um die Ausrichtung der Tintenpatronen zu starten. Der Drucker richtet die Tintenpatronen aus und druckt dann eine Ausrichtungsseite.

Häufig gestellte Fragen (FAQ)

Lesen Sie die Liste häufig gestellter Fragen zum Ersetzen von Tintenpatronen.


Land/Region: Flag Deutschland

hp-detect-load-my-device-portlet

Aktionen
Ladevorgang läuft...