HP Kundensupport - Wissensdatenbank

hp-contact-secondary-navigation-portlet

Aktionen
Ladevorgang läuft...

hp-share-print-widget-portlet

Aktionen
Ladevorgang läuft...
  • Informationen
    Windows 10-Update Probleme beheben

    Windows 10-Aktualisierungsprobleme auf einem HP PC oder Drucker beheben – Klick hier

hp-concentra-wrapper-portlet

Aktionen
Ladevorgang läuft...

HP ZBook 15 G2 Mobile Workstation - Technische Daten

Produktabbildung

HP ZBook 15 G2 Mobile Workstation

Produktmerkmale

Merkmal
Beschreibung
Prozessor*
  • Intel® Core™ i7-4910MQ-Prozessor der 4. Generation (2,9 GHz, 1600 MHz, 8 MB L3-Cache, 4 Kerne, 47 W)*
    Bis zu 3,90 GHz mit Intel-Turbo-Boost-Technik
  • Intel® Core™ i7-4810MQ-Prozessor der 4. Generation (2,8 GHz, 1600 MHz, 6 MB L3-Cache, 4 Kerne, 47 W)*
    Bis zu 3,80 GHz mit Intel-Turbo-Boost-Technik
  • Intel® Core™ i7-4710MQ-Prozessor der 4. Generation (2,5 GHz, 1600 MHz, 6 MB L3-Cache, 4 Kerne, 47 W) (keine vPro-Unterstützung)*
    Bis zu 3,50 GHz mit Intel-Turbo-Boost-Technik
  • Intel® Core™ i7-4610M-Prozessor der 2. Generation (3,00 GHz, 1600 MHz, 4 MB L3-Cache, 4 Kerne, 37W)
    Bis zu 3,70 GHz mit Intel-Turbo-Boost-Technik
  • Intel® Core™ i5-4340M-Prozessor der 2. Generation (2,90 GHz, 1600 MHz, 3 MB L3-Cache, 4 Kerne, 37W)
    Bis zu 3,60 GHz mit Intel-Turbo-Boost-Technik
  • Intel i5-4210M-Dual-Core-Prozessor (3,20 GHz, 1600 MHz, 3 MB L3-Cache, 4 Threads, 37 W)
    Bis zu 3,20 GHz mit Intel-Turbo-Boost-Technik
Hinweis:
*Die Multi-Core-Technologie (Prozessoren mit mehr als einem Prozessorkern) soll die Leistung bestimmter Softwareprodukte verbessern. Nicht alle Kunden oder Softwareanwendungen profitieren notwendigerweise von der Verwendung dieser Technik. 64-Bit-Computersystem erforderlich. Die tatsächliche Leistung hängt von Ihrer Hardware- und Softwarekonfiguration ab. Die Nummerierung von Intel ist kein Maß für die Leistung.
NVIDIA Optimus ist standardmäßig aktiviert. Wenn Sie diese Funktion deaktivieren, wird der integrierte Intel®-Grafikchip nicht verwendet.
Chipsatz
Mobile Intel® QM87
Intel Core i5 mit VPRO- und Core i7 mit VPRO-Technikfunktion
Intel Core i5 mit vPro- und Core i7 mit vPro-Technik ist eine auswählbare Funktion, die auf Geräten zur Verfügung steht, die mit ausgewählten Prozessoren, einem geeigneten Intel Centrino®-WLAN-Modul und einem vorinstallierten Windows-Betriebssystem konfiguriert sind. Sie bietet Fortschritte bei Remote-Verwaltung, Sicherheit, energieeffizienter Leistung und Wireless-Konnektivität. Die Intel Active Management Technology 9.0 (iAMT) bietet integrierte Verwaltbarkeit und proaktive Sicherheit für vernetzte mobile Workstations, selbst wenn sich sie im ausgeschalteten Zustand* befinden oder wenn das Betriebssystem funktionsunfähig ist. Sie kann dabei helfen, Bedrohungen zu identifizieren, bevor sie das Netzwerk erreichen, infizierte Systeme zu isolieren und unabhängig von ihrem Energiezustand zu aktualisieren.
Hinweis:
*Erfordert ein Windows-Betriebssystem, Netzwerkhardware und -software, Verbindung mit einer Stromquelle und eine direkte (Nicht-VPN-)Unternehmensnetzwerkverbindung über Kabel oder WLAN.
Manche Funktionen der Intel Core i5 mit vPro/Core-i7 mit vPro-Technik, etwa die Intel Active Management Technology und die Intel-Virtualisierungstechnik, erfordern zusätzliche Drittanbietersoftware, damit sie ausgeführt werden können. Die Verfügbarkeit von künftigen „virtuellen Anwendungen“ für Intel Core i5 mit vPro/Core-i7 mit vPro-Technik ist abhängig von Anbietern von Drittanbietersoftware. Die Kompatibilität mit künftigen „virtuellen Anwendungen“ muss noch ermittelt werden.
Grafik
  • NVIDIA Quadro K610M mit 1 GB dediziertem GDDR5-Grafikspeicher
    Geeignet für Microsoft DirectX 11.1 (Shader Model 5.0) und OpenGL 4.2
  • NVIDIA Quadro K1100M mit 2 GB dediziertem GDDR5-Grafikspeicher
    Geeignet für Microsoft DirectX 11.1 (Shader Model 5.0) und OpenGL 4.2
  • AMD FirePro™ W5170M mit 2 GB dediziertem GDDR5-Grafikspeicher
    Geeignet für Microsoft DirectX 11.1 (Shader Model 5.0) und OpenGL 4.2
  • NVIDIA Quadro K2100M mit 2 GB dediziertem GDDR5-Grafikspeicher
    Geeignet für Microsoft DirectX 11.1 (Shader Model 5.0) und OpenGL 4.2
  • NVIDIA Optimus-Technik und AMD Enduro™-Technik werden unterstützt
Hinweis:
Die NVIDIA Quadro Mobile Professional-Grafikkarte unterstützt bis zu fünf unabhängige Displays bei Verwendung einer HP Advanced Docking Station (wird separat verkauft). Die AMD FirePro™ Professional-Grafikkarte unterstützt bis zu fünf unabhängige Displays bei Verwendung einer HP Advanced Docking Station (wird separat verkauft).
Unterstützung für mehrere Displays
  • Ohne Dockingstation:
    Das HP ZBook 15 ohne Verwendung einer Dockingstation unterstützt bis zu vier unabhängige Displays. Bei diesen vier Displays handelt es sich um das interne Display plus drei externe Displays, die an den VGA-, DisplayPort-(DP-) und die Thunderbolt™-Anschlüsse angeschlossen werden.
  • Mit Dockingstation*:
    Die Advanced Docking Station verfügt über VGA- und vier digitale Displayausgänge (zwei DVI- und zwei DP-Ausgänge). Von diesen vier digitalen Displayanschlüssen können nur jeweils zwei (zwei DVI-, zwei DP- oder ein DP- und ein DVI-Anschluss) verwendet werden. Zusammen mit dem HP ZBook 15 werden maximal fünf unabhängige Displays unterstützt. Bei diesen fünf Displays handelt es sich um das interne Display plus vier externe Displays, die an die drei Displayausgänge der Standarddockingstation oder Advanced Docking Station* und den Thunderbolt™-Anschluss des ZBook angeschlossen werden.
  • DP-1.2-Reihenschaltung:
    Beim HP ZBook 15 wird die maximale Anzahl der unabhängigen Displays mit der DP-1.2-Reihenschaltung auf sechs erhöht. Dafür muss Hybridgrafik aktiviert sein, ein Monitor muss an den VGA-Ausgang der Dockingstation angeschlossen sein und es muss mindestens eine Reihenschaltung an (A) System-DP, (B) Dockingstation-DP 1, (C) Dockingstation-DP 2 geschaltet sein.
Hinweis:
*Advanced Docking Station separat erhältlich.
Display
Intern
  • Blendfreies 15,6-Zoll-FHD-SVA-Display mit eDP und LED-Hintergrundbeleuchtung (1920 x 1080)
  • Blendfreies 15,6-Zoll-FHD-UWVA-IPS-Display mit eDP, Panel Self Refresh (PSR) und LED-Hintergrundbeleuchtung (1920 x 1080)
  • Blendfreies 15,6-Zoll-QHD+-UWVA-IPS-Display mit eDP und LED-Hintergrundbeleuchtung (3200 x 1800)
Extern
  • Farbtiefe von bis zu 32 Bit pro Pixel
Thunderbolt™ 2*
Als Teil der Reihenschaltung mit von Intel zugelassenen Thunderbolt-Kabeln unterstützt. Weitere Informationen finden Sie unter https://thunderbolttechnology.net/.
Thunderbolt-Funktionen
  • Legacy: DP-1.1a-, DVI-A/D-, HDMI- und VGA-Displays, die über Intel-zertifizierte Dongles am Ende der Thunderbolt-Reihenschaltung angeschlossen sind.
  • DP-1.2-Redrive: DisplayPort-Monitore, die DP 1.2 unterstützen, können direkt mit dem Thunderbolt-Anschluss verbunden werden, um HBR2 und MST-Funktionen zu erzielen.
  • DP-Displays mit miniDP-Anschluss können direkt an TB-Anschluss (Thunderbolt) angeschlossen werden.
  • DP-Displays mit Standard-DP-Anschluss und andere ältere Displays (HDMI, DVI, VGA) können über einen Dongle mit TB verbunden werden.
  • DP-1.2-MST-Funktion (Reihenschaltung) wird über TB-Anschluss unterstützt.
Hinweis:
* Thunderbolt™ 2 ist eine neue Technik. Installieren Sie alle aktuellen Treiber für Ihr Thunderbolt-Gerät, bevor Sie das Gerät mit dem Thunderbolt-Anschluss verbinden. Thunderbolt-Kabel und Thunderbolt-Gerät (separat erhältlich) müssen mit Windows kompatibel sein. Um zu ermitteln, ob Ihr Gerät für Windows Thunderbolt-zertifiziert ist, lesen Sie https://thunderbolttechnology.net/products.
DisplayPort mit MST (Multistream-Transport)
Unterstützt Auflösungen bis zu QFHD 3840 x 2160, 24/30 Bit Farbtiefe bei 60 Hz und WUXGA-Monitore (1920 x 1200), 24/30 Bit Farbtiefe bei 120 Hz.
DisplayPort-Funktion
  • Multistream-Transport (MST): Multistream-Transport ist eine DP-1.2-Funktion, die eine Reihenschaltung von DP-1.2-Monitoren (erfordert im Monitor integrierte Unterstützung von DP 1.2 MST) oder die Verwendung von DP-1.2-Hubs mit MST für 4 aktive Displays ohne Dockingstation ermöglicht.
VGA
Der Anschluss unterstützt Auflösungen von bis zu 2048 x 1536 bei 75 Hz und geringere Auflösungen bei bis zu 100 Hz.
DVI-D (Single Link)
Videosignal ist verfügbar über DVI-Anschluss in der optionalen HP-Dockingstation (separat erhältlich) ebenso wie über DisplayPort-zu-DVI-D-, DisplayPort-zu-DVI-D-(Dual-Link-) und DisplayPort-zu-HDMI-Adapter.
Unterstützt bei voller und verkürzter Dunkelzeit Auflösungen von bis zu 1600 x 1200 und bei verkürzter Dunkelzeit Auflösungen von 1920 x 1200.
Hinweis:
Die Auflösungen hängen von der Monitorfunktion und den Auflösungs- und Farbtiefeneinstellungen ab.
Speicher und Laufwerke
Z Turbo Drive-Speicherschacht
  • SMART SATA II HDD, 320/500 GB**, 5400 U/min
Hinweis:
*Für Festplatten gilt: 1 GB = 1 Milliarde Byte. Die tatsächliche Kapazität im formatierten Zustand ist niedriger. Bis zu 30 GB (bei Windows 8.1) auf der Systemfestplatte sind für die Systemwiederherstellungssoftware reserviert.
Arbeitsspeicher
Z Turbo Drive-Speicherschacht
Z Turbo Drive mit 256 GB (PCIe-Solid-State-Laufwerk)
Primärer Speicherschacht
Festplatten*
  • SMART SATA II, 500/750 GB 1 TB, 7200 U/min
  • 500-GB-7200-U/Min-SMART-SATA-II-Festplatte mit Selbstverschlüsselung
  • SMART-SATA-II, 500 GB, 5.400 U/min selbstverschlüsselndes Laufwerk, FIPS 140-2-konform
HP 3D DriveGuard (nur Windows)
Die Festplatte ist direkt am Notebook-Rahmen angebracht, sodass die Übertragung von Erschütterungen und Stößen reduziert wird. Verwendet digitale 3-Achsen-Bewegungserkennung mit intelligenter Empfindlichkeit und hilft so, die Festplatte bei normaler Verwendung vor Stößen und Vibrationen zu schützen. Der digitale Beschleunigungssensor hält vorübergehend alle Datenübertragungen an und bringt die Festplatte in die Parkposition, wenn eine abrupte Bewegung erkannt wird.
Solid-State-Laufwerk*
  • 128 GB/180 GB/240 GB/256 GB-/512 GB SATA 6 Gbit/s-Laufwerk
Hinweis:
*Für Speicherlaufwerke gilt: 1 GB = 1 Milliarde Bytes. 1 TB = 1 Billion Byte. Die tatsächliche Kapazität im formatierten Zustand ist niedriger. Bis zu 16 GB (bei Windows 7) und bis zu 30 GB (bei Windows 8) auf der Systemfestplatte sind für die Systemwiederherstellungssoftware reserviert.
Netzwerk/Kommunikation
Drahtlos
Unterstützung für eine große Palette an sicheren, integrierten Wireless LAN- und Wireless WAN-Optionen, die die neuesten Industriestandards unterstützen. Optionales Breitband-Wireless (WWAN) erfordert ein Windows-Betriebssystem und steht in bestimmten Ländern nur als werkseitig konfigurierbare Standardfunktion zur Verfügung. Auch integriertes Bluetooth® ist verfügbar (nur werkseitig konfigurierbar) und kann mit jeder der unterstützten WLAN- und WWAN-Optionen kombiniert werden.
Mobile Breitbandoptionen
  • Mobiles Modul HP HS3110 HSPA+
  • HP LT4112 LTE/HSPA+ Qualcomm® Gobi™ 4G-Modul
  • HP LT4211 LTE/EV-DO/HSPA+ Gobi 4G-Modul
Alle integrierten 802.11 Wireless LAN-Optionen
  • Intel-Dual-Band-Wireless-NB 7260-802.11a/b/g/n-(2 x 2-)Wi-Fi
  • Intel-Dual-Band-Wireless-AC 7260-802.11a/b/g/n/ac-(2x2-)Wi-Fi- und -Bluetooth-4.0-Kombi
  • Intel-Dual-Band-Wireless-AN 7260-802.11a/b/g/n-(2x2-)Wi-Fi- und -Bluetooth-4.0-Kombi
Kommunikation
Integrierte Intel® I217-LM-Gigabit**-Netzwerkverbindung (vPro-Konfigurationen)
Hinweis:
*Breitband-Wireless ist eine optionale Funktion und setzt den Erwerb eines separaten Dienstvertrags voraus. Informieren Sie sich bei einem örtlichen Händler über die Netzabdeckung und die Verfügbarkeit in Ihrer Region. Verbindungen und Geschwindigkeiten variieren je nach Standort, Umgebung, Netzwerkbedingungen und anderen Faktoren. 4G LTE ist nicht bei allen Geräten und für alle Regionen verfügbar.
**Der Ausdruck „10/100/1000-“ oder „Gigabit“-Ethernet kennzeichnet die Kompatibilität mit dem IEEE-Standard 802.3ab für Gigabit-Ethernet, bedeutet jedoch nicht, dass die tatsächliche Arbeitsgeschwindigkeit 1 Gbit/s beträgt. Für eine Hochgeschwindigkeitsübertragung ist eine Verbindung zu einer Gigabit-Ethernet-Server- und Netzwerkinfrastruktur erforderlich.
***Integrierte Intel WiDi-Funktion ist nur bei auswählten Konfigurationen verfügbar und erfordert einen separat erworbenen Projektor, TV- oder Computermonitor mit integriertem oder externem WiDi-Empfänger. Externe WiDi-Empfänger stellen über ein ebenfalls separat erworbenes Standard-HDMI-Kabel eine Verbindung zum Projektor, TV- oder Computermonitor her.
****802.11 erfordert einen Zugangspunkt und einen Internetdienst. Die Verfügbarkeit öffentlicher Wireless-Access Points ist eingeschränkt.
WWAN ist nicht mit DreamColor-Displays verfügbar.
Audio/Multimedia
Audio
  • DTS Studio Sound-HD-Audio (nur Windows-Betriebssysteme)
  • Integrierte Stereolautsprecher
  • Integriertes Mikrofon (Dual-Array-Mikrofon bei Ausstattung mit optionaler Webcam)
  • Stummschalttaste, Funktionstasten für die Lautstärkeregelung
  • Kombibuchse für Mikrofoneingang/Stereokopfhörerausgang
Webcam
Optionale 720p HD-Webcam
  • HD-Format (Breitbild)
  • Unterstützt Videokonferenzen und die Erfassung von Standbildern
  • Hochwertiges Objektiv mit fester Brennweite
  • Videoerfassung bei verschiedenen Auflösungen von bis zu 1280 x 720 (720p) und bis zu 30 F/s
  • M-JPEG-Komprimierung unterstützt höhere Bildraten für Video-Capture und Videokonferenzschaltungen
  • Verbesserte Empfindlichkeit für schwaches Licht
  • Verbesserter dynamischer Bereich
Tastatur/Zeigegeräte/Tasten und Funktionstasten
Tastatur
Optionale Tastatur mit Hintergrundbeleuchtung mit Funktionstastensteuerung zum Ändern der Helligkeitseinstellung der Hintergrundbeleuchtung: aus/volle/halbe Helligkeit. Die spritzwassergeschützte HP Tastatur ist derart gestaltet, dass sich unter der Tastatur eine dünne Schicht einer Mylar-Folie befindet und Flüssigkeit über ein Ableitungssystem durch ein Loch auf der Unterseite des Notebooks abgeführt wird. Dadurch wird das Risiko einer Beschädigung empfindlicher darunter liegender Komponenten minimiert. Die 101/102-Tasten-kompatible Tastatur hat ein Tastenlayout mit vollem Tastenabstand und Desktop-Tastaturfunktionen, z. B. Bearbeitungstasten, Strg- und Alt-Tasten links und rechts, Funktionstasten sowie einen Tastenabstand (Mitte bis Mitte) von 19,05 mm x 19,05 mm. US-amerikanische und internationale Tastaturlayouts sind verfügbar. Weitere Merkmale sind Hotkeys für den schnellen Zugriff auf Energiespar- und Helligkeitsfunktionen.
Zeigegeräte
  • Touchpad mit Ein-/Aus-Schalter, bidirektionales Blättern, Gesten, drei Auswahltasten
  • Pointing Stick mit drei zusätzlichen Pointing Stick-Tasten
  • Bildsensor-Touchpad für verbesserte Leistung und erhöhte Präzision beim Blättern und bei Gesten
Tasten und Funktionstasten
Separate Starttasten sorgen für einen bequemen Zugriff auf die folgenden Funktionen: Wireless ein/aus, Stummschalten. Funktionstasten ermöglichen die Steuerung der folgenden Funktionen: Standby-Modus, externes Display, Lautstärkeregelung, HP Power Assistant (nur Windows 7) und Helligkeit des Displays.

Spezifikation der Stromversorgung

Spezifikation
Beschreibung
Anforderungen an eigenständige Stromversorgung (Netzstrom)
  • Nennbetriebsspannung:
    • 19,5 V
  • Durchschnittliche Betriebsleistung:
    • Windows 7 (64 Bit)
    • NVIDIA-Grafikkarte: 16,8 W
  • Maximale Betriebsleistung:
    • Separate Grafikkarte: < 150 W oder < 200 W

Displayspezifikationen

Blendfreies 15,6-Zoll-FHD-UWVA-Display mit eDP, Panel Self Refresh (PSR) und LED-Hintergrundbeleuchtung (1920 x 1080)
Spezifikation
Beschreibung
Aktiver Bereich (B x H)
34,4 x 19,4 cm
Diagonale
39,6 cm (15,6 Zoll)
Gewicht
420 g (max.)
Oberflächenbehandlung
Entspiegelung
Kontrastverhältnis
600:1 (min.)
Aktualisierungsrate
60 Hz
Helligkeit
300 Nit (typ.)
Pixelauflösung
  • Format: 1920 x 1080 (FHD)
  • Konfiguration: RGB-Streifen
Hintergrundbeleuchtung
LED
PPI
142
Betrachtungswinkel
UWVA 85/85/85/85
Blendfreies 15,6-Zoll-FHD-SVA-Display mit eDP und LED-Hintergrundbeleuchtung (1920 x 1080)
Spezifikation
Beschreibung
Aktiver Bereich (B x H)
34,4 x 19,4 cm
Diagonale
39,6 cm (15,6 Zoll)
Gewicht
380 g (max.)
Oberflächenbehandlung
Entspiegelung
Kontrastverhältnis
400:1 (min.)
Aktualisierungsrate
60 Hz
Helligkeit
300 Nit (typ.)
Pixelauflösung
  • Format: 1920 x 1080 (FHD)
  • Konfiguration: RGB-Streifen
Hintergrundbeleuchtung
LED
PPI
142
Betrachtungswinkel
SVA 45/45/25/35
Blendfreies 15,6-Zoll-QHD+-UWVA-Display mit eDP und LED-Hintergrundbeleuchtung (3200 x 1800)
Spezifikation
Beschreibung
Abmessungen (H x B)
34,56 x 19,44 cm (13,60 x 7,59 Zoll)
Diagonale
39,65 cm (15,6 Zoll)
Gewicht
360 g (max.)
Oberflächenbehandlung
Entspiegelung
Kontrastverhältnis
600:1 (min.)
Aktualisierungsrate
60 Hz
Helligkeit
300 cd/m² (typisch)
Pixelauflösung
  • Format: 3200 x 1800 (QHD+)
  • Konfiguration: RGB-Streifen
Hintergrundbeleuchtung
LED
PPI
235
Betrachtungswinkel
UWVA 85/85/85/85

Speicher und Laufwerke

SATA-Festplatte mit 1 TB und 7200 U/min
Spezifikation
Beschreibung
Gewicht des Laufwerks
115 g (0,25 lb)
Kapazität
1 TB
Höhe
9,5 mm (0,37 Zoll)
Breite
69,85 mm
Schnittstelle
ATA-8, SATA 3.0
Übertragungsrate (synchron maximal):
600 MB/s
Suchzeit (typische Lesevorgänge, inkl. Einschwingen)
  • Einzelne Spur: 2 ms
  • Durchschnittlich: 13 ms
  • Maximal: 15 ms
Cache
32 MB
Umdrehungsgeschwindigkeiten
7200 U/min
Logische Blöcke
1.953.525.168
Betriebstemperatur
0 bis 60 °C (Temperatur der oberen Abdeckung)
Funktionen
ATA Security, s.m.a.r.t., NCQ, Ultra DMA
SATA-Festplatte mit 750 GB und 7200 U/min
Spezifikation
Beschreibung
Gewicht des Laufwerks
115 g
Kapazität
750 GB
Höhe
9,5 mm (0,37 Zoll)
Breite
69,85 mm
Schnittstelle
ATA-8, SATA 3.0
Umdrehungsgeschwindigkeit
7200 U/min
Logische Blöcke
1.465.149.168
Betriebstemperatur [Gehäusetemperatur]
0 bis 60 °C (Temperatur der oberen Abdeckung)
Funktionen
ATA Security, NCQ, S.M.A.R.T., Ultra DMA
Übertragungsrate (synchron maximal):
600 MB/s (Laufwerkleistung)
Suchzeit (typische Lesevorgänge, inkl. Einschwingen)
  • Einzelne Spur: 1,5 ms bis 2 ms
  • Durchschnittlich: 11 ms bis 13 ms
  • Maximal: 18 ms bis 22 ms
Cache
Bis zu 32 MB
SATA-Festplatte mit 500 GB und 7200 U/min
Spezifikation
Beschreibung
Gewicht des Laufwerks
92 g bis 115 g
Kapazität
500 GB
Höhe
7/9,7 mm
Breite
69,85 mm
Schnittstelle
ATA-8, SATA 3.0
Umdrehungsgeschwindigkeit
7200 U/min
Logische Blöcke
976.773.168
Betriebstemperatur [Gehäusetemperatur]
0 bis 60 °C (Temperatur der oberen Abdeckung)
Funktionen
ATA Security, NCQ, S.M.A.R.T., Ultra DMA
Übertragungsrate (synchron maximal):
600 MB/s (Laufwerkleistung)
Suchzeit (typische Lesevorgänge, inkl. Einschwingen)
  • Einzelne Spur: 1,5 ms bis 2 ms
  • Durchschnittlich: 11 ms bis 13 ms
  • Maximal: 18 ms bis 22 ms
Cache
Bis zu 32 MB
500-GB-5400-U/Min-SATA-FIPS*-Festplatte
Spezifikation
Beschreibung
Gewicht des Laufwerks
95 g (0,21 lbs)
Kapazität
500 GB
Höhe
7 mm (0,28 Zoll)
Breite
69,85 mm
Schnittstelle
ATA-8, SATA 3.0
Umdrehungsgeschwindigkeit
5400 U/min
Logische Blöcke
976.773.168
Betriebstemperatur [Gehäusetemperatur]
0 bis 60 °C (Temperatur der oberen Abdeckung)
Funktionen
ATA Sicherheit; TCG Opal 2.x, FIPS, S.M.A.R.T., NCQ, Ultra DMA
Übertragungsrate (synchron maximal):
600 MB/s (Laufwerkleistung)
Suchzeit (typische Lesevorgänge, inkl. Einschwingen)
  • Einzelne Spur: 1,5 ms
  • Durchschnittlich: 12 ms
  • Maximal: 22 ms
Cache
16 MB
Hinweis:
*FIPS-zertifiziertes, hardwarebasiertes AES-256-Verschlüsselungsabbild.
500-GB-7200-U/Min-SMART-SATA-II-Festplatte mit Selbstverschlüsselung
Spezifikation
Beschreibung
Gewicht des Laufwerks
95 g (0,21 lbs)
Kapazität
500 GB
Höhe
7 mm (0,28 Zoll)
Breite
69,85 mm
Schnittstelle
ATA-8, SATA 2.6
Umdrehungsgeschwindigkeit
7200 U/min
Logische Blöcke
976.773.168
Betriebstemperatur
0 bis 60 °C (Temperatur der oberen Abdeckung)
Funktionen
ATA Sicherheit; TCG OPAL 1.00, S.M.A.R.T., NCQ, Ultra DMA
Übertragungsrate (synchron maximal):
300 MB/s (Laufwerkleistung)
Suchzeit (typische Lesevorgänge, inkl. Einschwingen)
  • Einzelne Spur: 1 ms
  • Durchschnittlich: 13 ms
  • Maximal: 18 ms
Cache
32 MB
2,5-Zoll-SATA-SSD mit 6 Gbit/s und 512 GB
Spezifikation
Beschreibung
Gewicht des Laufwerks
78 g (0,17 lbs)
Kapazität
556 GB
NAND-Typ
MLC
Höhe
7 mm (0,28 Zoll)
Breite
69,85 mm
Schnittstelle
ATA-8, SATA 3.0
Leistung
  • Maximale sequenzielle Lesevorgänge: Bis zu 515 MB/s
  • Maximale sequenzielle Schreibvorgänge: Bis zu 465 MB/s
Logische Blöcke
500.118.192
Betriebstemperatur
0 bis 70 °C (Umgebungstemperatur)
Funktionen
ATA Sicherheit; DIPM; TRIM; DEVSLP
2,5-Zoll-SATA-SSD mit 6 Gbit/s und 240 GB
Spezifikation
Beschreibung
Gewicht des Laufwerks
78 g (0,17 lbs)
Kapazität
512 GB
NAND-Typ
MLC
Höhe
7 mm (0,28 Zoll)
Breite
69,85 mm
Schnittstelle
ATA-8, SATA 3.0
Leistung
  • Maximale sequenzielle Lesevorgänge: Bis zu 460 MB/s
  • Maximale sequenzielle Schreibvorgänge: Bis zu 260 MB/s
Logische Blöcke
1.000.215.216
Betriebstemperatur
0 bis 70 °C (Umgebungstemperatur)
Funktionen
ATA Sicherheit; DIPM; TRIM; DEVSLP
2,5-Zoll-SATA-SSD mit 6 Gbit/s und 240 GB
Spezifikation
Beschreibung
Gewicht des Laufwerks
78 g (0,17 lbs)
Kapazität
240 GB
NAND-Typ
MLC
Höhe
7 mm (0,28 Zoll)
Breite
69,85 mm
Schnittstelle
ATA-8, SATA 3.0
Leistung
  • Maximale sequenzielle Lesevorgänge: Bis zu 540 MB/s
  • Maximale sequenzielle Schreibvorgänge: Bis zu 490 MB/s
Logische Blöcke
468.862.128
Betriebstemperatur
0 bis 70 °C (Umgebungstemperatur)
Funktionen
ATA Sicherheit; DIPM; TRIM; DEVSLP
2,5-Zoll-SATA-SSD mit 6 Gbit/s und 180 GB
Spezifikation
Beschreibung
Gewicht des Laufwerks
78 g (0,17 lbs)
Kapazität
180 GB
Höhe
7 mm (0,28 Zoll)
Breite
69,85 mm
Schnittstelle
ATA-8, SATA 3.0
Leistung
  • Maximale sequenzielle Lesevorgänge: Bis zu 540 MB/s
  • Maximale sequenzielle Schreibvorgänge: Bis zu 490 MB/s
Logische Blöcke
351.651.888
Betriebstemperatur
0 bis 70 °C (Umgebungstemperatur)
Funktionen
ATA Sicherheit; DIPM; TRIM; DEVSLP
2,5-Zoll-SATA-SSD mit 6 Gbit/s und 128 GB
Spezifikation
Beschreibung
Gewicht des Laufwerks
78 g (0,17 lbs)
Kapazität
128 GB
Höhe
7 mm (0,28 Zoll)
Breite
69,85 mm
Schnittstelle
ATA-8, SATA 3.0
Leistung
  • Maximale sequenzielle Lesevorgänge: Bis zu 550 MB/s
  • Maximale sequenzielle Schreibvorgänge: Bis zu 350 MB/s
Logische Blöcke
250.069.680
Betriebstemperatur
0 bis 70 °C (Gehäusetemperatur)
Funktionen
ATA Sicherheit; DIPM; TRIM; DEVSLP
Z Turbo Drive-256-GB-PCIe-Solid-State-Laufwerk
Spezifikation
Beschreibung
Gewicht des Laufwerks
10 g (0,02 lbs)
Kapazität
256 GB
Höhe
60 mm
Breite
22 mm
Schnittstelle
ATA-8, PCIe 2.0
Leistung
  • Maximale sequenzielle Lesevorgänge: 730 MB/s
  • Maximale sequenzielle Schreibvorgänge: 620 MB/s
Logische Blöcke
500.118.192
Betriebstemperatur
0 bis 70 °C (Gehäusetemperatur)
Funktionen
ATA Sicherheit; DIPM; TRIM; DEVSLP
Hinweis:
*Für Festplatten und Solid-State-Laufwerke gilt 1 GB = 1 Milliarde Bytes. 1 TB = 1 Billion Byte. Die tatsächliche Kapazität im formatierten Zustand ist niedriger. Bis zu 16 GB (bei Windows 7) und bis zu 30 GB (bei Windows 8) auf der Systemfestplatte sind für die Systemwiederherstellungssoftware reserviert.

Audio/Multimedia – DTS Sound+

Hardware
Spezifikation
Beschreibung
Implementierung
IDT 92HD91
Funktionstasten für Lautstärkeregelung
Lautstärke erhöhen, Lautstärke verringern und stummschalten
Vollduplex
Ja
Mikrofoneingang
Stereo
Kopfhörer/Line-out
Stereo
Integriertes Mikrofon
Ja, digitales Dual-Mikrofon-Array bei Ausstattung mit optionaler Webcam
Audioausgabequalität
Spezifikation
Beschreibung
Frequenzgang
20 Hz bis 20 kHz
Signal-Rausch-Verhältnis
> 85 dB
Gesamte harmonische Verzerrung
0,01 %
Grundrauschen
-110 dB
Sampling-Rate(n) für Wiedergabe/Aufnahme
8 kHz bis 48 kHz
DAC
16, 20 oder 24 Bit
ADC
16 oder 20 Bit
Integriertes Stereo
Spezifikation
Beschreibung
Nennleistung
2 W
Impedanz
4 Ohm

Spezifikation der Stromversorgung

HP-Slim-Smart-Netzteil mit 200 W
Spezifikationen
Abmessungen
172 x 96 x 25,4 mm
Gewicht
748 g (1,65 lb)
Eingang
100 bis 240 V AC
  • Eingangswirkungsgrad: Min. 87% bei 115 V AC
  • Eingangsfrequenzbereich: 47 bis 63 Hz
  • Eingangsspannung, Wechselstrom: 2,9 A bei 90 V AC, 1,45 A bei 180 V AC
Ausgangsleistung
  • Ausgangsleistung: 200 W
  • Ausgangsleistung, Gleichstrom: 19,5 V
  • Überbrückungszeit: 5 ms bei 115 V AC Eingangsspannung
  • Ausgangsstrombegrenzung: < 16 A, Überspannungsschutz – max. 29 V, automatische Abschaltung
Stecker
3-polig/geerdet, Gegenstücke mit austauschbaren Kabeln
Umgebungsbedingungen
  • Temperatur
    • Bei Betrieb: 5 bis 40 °C (32 bis 104 °F)
    • Bei Nichtbetrieb (Lagerung): - 20 bis 65 °C
  • Aufstellhöhe: 0 bis 3.048 m
  • Luftfeuchtigkeit: 20 bis 80 %
  • Luftfeuchtigkeit bei Lagerung: 10 bis 90 %
EMI- und Sicherheitszertifizierungen
CE-Zeichen: vollständige Konformität mit Niederspannungs- und EMV-Richtlinien; Weltweite Sicherheitsstandards: IEC950, EN60950, UL1950, Class 1, SELV. Behördliche Genehmigungen: C-UL-US, NORDICS, DENAN, EN55022 Class B, FCC Class B, CISPR22 Class B, CCIB, NOM-1 NYCE; MTBF (mittlere Betriebsdauer zwischen Ausfällen): über 200.000 Stunden bei 25 °C Umgebungstemperatur.
HP Slim-Smart-Netzteil mit 150 W
Spezifikationen
Beschreibung
Abmessungen (H x B x L)
167,5 x 82 x 25,4 mm (6,59 x 3,23 x 1,0 Zoll)
Gewicht
565 g
Eingang
100 bis 240 V AC
  • Eingangswirkungsgrad: Min. 87% bei 115 V AC
  • Eingangsfrequenzbereich: 47 bis 63 Hz
  • Eingangsspannung, Wechselstrom: < 2,7 A bei 90 V AC
Ausgang
  • Ausgangsleistung: 150 W
  • Ausgangsleistung, Gleichstrom: 19,50 V +5,0 %/-5,0 %
  • Überbrückungszeit: 5 ms bei 115 V AC Eingangsspannung
  • Ausgangsstrombegrenzung: < 15 A, Überspannungsschutz – max. 29 V, automatisches Herunterfahren
Stecker
3-polig/geerdet, Gegenstücke mit austauschbaren Kabeln
Umgebungsbedingungen
  • Temperatur
    • Bei Betrieb: 5 bis 35 °C
    • Bei Nichtbetrieb (Lagerung): -20 bis 85 °C
  • Aufstellhöhe: 0 bis 3.048 m
  • Luftfeuchtigkeit: 10 bis 95 %
  • Luftfeuchtigkeit bei Lagerung: 10 bis 95 %
EMI- und Sicherheitszertifizierungen
Weltweite Sicherheits- und EMV-Zulassungen einschließlich CE, UL, CSA oder cUL, GS, Australian Electric Permit, C-Tick, NOM, CCC, KC, GOST, SABS, S Mark, BSMI, ISC, PSE, PSB und SII.
HP-Lithium-Ionen-Akku mit 8 Zellen, (83 Wh)
Spezifikationen
Beschreibung
Abmessungen (H x B x L)
2 x 5,3 x 27 cm
Gewicht
0,442 kg
Zellen/Typ
Lithium-Ionen
Stromversorgung
  • Spannung: 14,8 V
  • Amperestunden-Kapazität: 5,6 Ah
  • Wattstunden-Kapazität: 83 Wh
Temperatur
  • Bei Betrieb (ladend): 0 bis 45 °C
  • Bei Betrieb (entladend): -10 bis 50 °C
  • Bei Nichtbetrieb: -20 bis 50 °C
Akkuwiederaufladezeit
  • System ausgeschaltet oder im Standby-Modus: 2,5 Stunden
  • System eingeschaltet: 3 bis 5 Stunden
Ladestand-LED
Nein
Garantie
1 Jahr
Kompatibel mit optionalem Reiseakku
Ja
HP-Lithium-Ionen-Akku mit langer Lebensdauer, 8 Zellen (75 Wh)
Spezifikationen
Beschreibung
Abmessungen (H x B x L)
2 x 5,3 x 27 cm
Gewicht
0,442 kg
Zellen/Typ
8 Zellen; Lithium-Ionen
Stromversorgung
  • Spannung: 14,4 V
  • Amperestunden-Kapazität: 5,1 Ah
  • Wattstunden-Kapazität: 75 Wh
Temperatur
  • Bei Betrieb (ladend): 0 bis 45 °C
  • Bei Betrieb (entladend): -10 bis 60 °C
  • Bei Nichtbetrieb: -20 bis 60 °C
Akkuwiederaufladezeit
  • System ausgeschaltet oder im Standby-Modus: 2,5 Stunden
  • System eingeschaltet: 3 bis 5 Stunden
Ladestand-LED
Nein
Garantie*
3 Jahr
Kompatibel mit optionalem Reiseakku
Ja
Hinweis:
* Für eine 3-jährige Garantie für einen Akku mit langer Lebensdauer sind 3 Jahre Plattformgarantie erforderlich.
Optionaler HP BB09-Notebook-Akku mit stark verlängerter Lebensdauer (sekundärer Akku)
Spezifikationen
Beschreibung
Abmessungen (H x B x L)
3 x 15 x 29 cm
Gewicht
0,682 kg
Zellen/Typ
Lithium-Ionen
Stromversorgung
  • Spannung: 11,25 V
  • Amperestunden-Kapazität: 8,85 Ah
  • Wattstunden-Kapazität: 100 Wh
Temperatur
  • Bei Betrieb (ladend): 0 bis 45 °C
  • Bei Betrieb (entladend): -10 bis 50 °C
  • Bei Nichtbetrieb: -20 bis 50 °C
Akkuwiederaufladezeit
  • System ausgeschaltet oder im Standby-Modus: 3,5 bis 5 Stunden
  • System eingeschaltet: 4 bis 7 Stunden
Ladestand-LED
Ja
Garantie
1 Jahr
Kompatibel mit optionalem Reiseakku
Nein
Optionaler HP ST09-Notebook-Akku mit verlängerter Lebensdauer ("Reiseakku") (sekundärer Akku)
Spezifikationen
Beschreibung
Abmessungen (H x B x L)
3 x 15 x 30,5 cm
Gewicht
0,550 kg
Zellen/Typ
Lithium-Ionen-Polymer
Stromversorgung
  • Spannung: 11,1 V
  • Amperestunden-Kapazität: 6,6 Ah
  • Wattstunden-Kapazität: 73 Wh
Temperatur
  • Bei Betrieb (ladend): 0 bis 45 °C
  • Bei Betrieb (entladend): -10 bis 50 °C
  • Bei Nichtbetrieb: -20 bis 50 °C
Akkuwiederaufladezeit
  • System ausgeschaltet oder im Standby-Modus: 3,5 bis 5 Stunden
  • System eingeschaltet: 4 bis 7 Stunden
Ladestand-LED
Ja
Garantie
1 Jahr
Kompatibel mit optionalem Reiseakku
Ja

Netzwerk/Kommunikation

Spezifikationen
Beschreibung
Drahtlos
Unterstützung für eine große Palette an sicheren, integrierten Wireless LAN- und Wireless WAN-Optionen, die die neuesten Industriestandards unterstützen. Optionales Breitband-Wireless (WWAN) erfordert ein Windows-Betriebssystem und steht in bestimmten Ländern nur als werkseitig konfigurierbare Standardfunktion zur Verfügung. Auch integriertes Bluetooth® ist verfügbar (nur werkseitig konfigurierbar) und kann mit jeder der unterstützten WLAN- und WWAN-Optionen kombiniert werden.
Mobile Breitbandoptionen
Mobiles Modul HP HS3110 HSPA+
HP LT4112 LTE/HSPA+ Qualcomm® Gobi™ 4G-Modul
HP LT4211 LTE/EV-DO/HSPA+ Gobi 4G-Modul
Alle integrierten 802.11 Wireless LAN-Optionen
Intel-Dual-Band-Wireless-NB 7260-802.11a/b/g/n-(2 x 2-)Wi-Fi
Intel-Dual-Band-Wireless-AC 7260-802.11a/b/g/n/ac-(2x2-)Wi-Fi- und -Bluetooth-4.0-Kombi
Intel-Dual-Band-Wireless-AN 7260-802.11a/b/g/n-(2x2-)Wi-Fi- und -Bluetooth-4.0-Kombi
Kommunikation
Integrierte Intel® I217-LM-Gigabit**-Netzwerkverbindung (vPro-Konfigurationen)
Hinweis:
*Breitband-Wireless ist eine optionale Funktion und setzt den Erwerb eines separaten Dienstvertrags voraus. Informieren Sie sich bei einem örtlichen Händler über die Netzabdeckung und die Verfügbarkeit in Ihrer Region. Verbindungen und Geschwindigkeiten variieren je nach Standort, Umgebung, Netzwerkbedingungen und anderen Faktoren. 4G LTE ist nicht bei allen Geräten und für alle Regionen verfügbar.
**Der Ausdruck „10/100/1000-“ oder „Gigabit“-Ethernet kennzeichnet die Kompatibilität mit dem IEEE-Standard 802.3ab für Gigabit-Ethernet, bedeutet jedoch nicht, dass die tatsächliche Arbeitsgeschwindigkeit 1 Gbit/s beträgt. Für eine Hochgeschwindigkeitsübertragung ist eine Verbindung zu einer Gigabit-Ethernet-Server- und Netzwerkinfrastruktur erforderlich.
***Integrierte Intel WiDi-Funktion ist nur bei auswählten Konfigurationen verfügbar und erfordert einen separat erworbenen Projektor, TV- oder Computermonitor mit integriertem oder externem WiDi-Empfänger. Externe WiDi-Empfänger stellen über ein ebenfalls separat erworbenes Standard-HDMI-Kabel eine Verbindung zum Projektor, TV- oder Computermonitor her.
****802.11 erfordert einen Zugangspunkt und einen Internetdienst. Die Verfügbarkeit öffentlicher Wireless-Access Points ist eingeschränkt.
WWAN ist nicht mit DreamColor-Displays verfügbar.

Abmessungen und Gewicht

Spezifikation
Beschreibung
Abmessungen (H x B x T)
1,2 Zoll (vorn)/1,4 Zoll (hinten) x 15,0 Zoll x 10,1 Zoll
30,5 mm (vorn)/35,5 mm (hinten) x 381,5 mm x 257,0 mm
Höhe mit DreamColor-Display: 1,34 Zoll/34,0 mm vorn, 1,54 Zoll/39 mm hinten
Hinweis:
Die Höhe hängt davon ab, an welcher Stelle des Notebooks gemessen wird. Das Gewicht variiert je nach Konfiguration und Komponenten. Das Gewicht schließt einen 8-Zellen-Akku, eine Festplatte, 1 GB Speicher und kein optisches Laufwerk mit ein. Das Gewicht variiert je nach Konfiguration und Komponenten.
Gewicht
Ab 2,78 kg mit Z-Turbolaufwerk und Leereinschub (kein optisches Laufwerk)
Ab 2,93 kg mit Festplatte und DVD-RW-Laufwerk

Software/Betriebssystem

Vorinstallierte Software bei Windows-Betriebssystem
Merkmal
Beschreibung
Sicherheit
Windows 8
  • HP Device Access Manager mit Just-In-Time-Authentifizierung
  • Treiber für den DigitalPersona-Fingerabdruck-Sensor
  • HP Drive Encryption1
  • HP File Sanitizer2
  • HP Client Security Manager
  • HP SpareKey
  • Microsoft Defender
  • Treiber für den Validity-Fingerabdruck-Sensor
Windows 7
  • HP Device Access Manager mit Just-In-Time-Authentifizierung
  • HP Drive Encryption
  • HP File Sanitizer
  • HP Client Security Manager
  • HP SpareKey
  • Microsoft Security Essentials
  • Treiber für den Validity-Fingerabdruck-Sensor
BIOS-Funktionen
Windows 8
  • Absolute Persistence-Modul3
  • HP Sure Start
  • Automatische HP Laufwerksperre4
  • HP BIOS Protection
  • HP Disk Sanitizer (nicht für SSD)5
  • HP DriveLock6
  • HP SpareKey
  • Hybrid Boot
  • Master Boot Record-Sicherheit
  • Measured Boot
  • Authentifizierung beim Einschalten
  • Pre-Boot Security
  • Secure Boot
  • Secure Erase (SSD und HDD)7
  • BIOS-Aktualisierung über Netzwerk
Windows 7
  • Absolute Persistence-Modul
  • HP Sure Start
  • Automatische HP Laufwerksperre
  • HP BIOS Protection
  • HP Disk Sanitizer (nicht für SSD)
  • HP DriveLock
  • HP SpareKey
  • Hybrid Boot
  • Master Boot Record-Sicherheit
  • Measured Boot
  • Authentifizierung beim Einschalten
  • Pre-Boot Security
  • Secure Boot
  • Secure Erase (SSD und HDD)
  • BIOS-Aktualisierung über Netzwerk
Multimedia
Windows 8
  • CyberLink Power2Go
  • CyberLink PowerDVD
Windows 7
  • CyberLink Power2Go
  • CyberLink PowerDVD
  • CyberLink YouCam BE
HP Value-Add
Windows 8
  • Erste Schritte mit Windows 8
  • HP 3D DriveGuard8
  • HP ePrint-Treiber9
  • HP Hotkey-Unterstützung
  • HP Manageability
  • HP PageLift-App10
  • HP Support Assistant
  • Box-50-GB-Angebot11
  • Foxit PhantomPDF Express für HP
  • Skype
Windows 7
  • HP 3D DriveGuard
  • HP ePrint-Treiber
  • HP Hotkey-Unterstützung
  • HP Manageability
  • HP PageLift
  • HP Recovery Manager
  • HP Support Assistant
  • HP Recovery Disc Creator (HPRDC)
  • Box 50 GB
  • Foxit PhantomPDF Express für HP
  • Skype
Microsoft-Produkte
Windows 8
  • Office kaufen
Windows 7
  • Office kaufen
Zusätzliche über das Web verfügbare Software
  • HP Softpaq Download Manager
  • HP System Software Manager
ISV-Zertifizierungen für Workstations
Die aktuelle Liste der Zertifizierungen finden Sie unter: http://www.hp.com/united-states/campaigns/workstations/partnerships.html.
HP Remote Graphics Software
  • Die Remote-Desktop-Lösung für ernsthafte Workstationbenutzer und ihre anspruchsvollsten Anwendungen.
  • Download von: www.hp.com/go/RGS
Hinweis:
HP Remote Graphics-Software ist beim Start nicht für Windows 8.1 verfügbar.
HP Performance Advisor
  • HP Performance Advisor ermöglicht die optimale Konfiguration von HP Mobile Workstations und bietet Stabilität und optimale Leistung.
  • HP Performance Advisor geleitet Sie durch Ihre Systemeinrichtung und ermöglicht eine benutzerdefinierte Konfiguration, mit der die Workstation bestmöglich an die Benutzeranforderungen angepasst wird.
HP Recovery Manager
Modelle mit Windows 7 enthalten HP Recovery Manager. HP Recovery Manager ermöglicht die schnelle Wiederherstellung des werkseitig vorinstallierten Auslieferungs-Images, wenn das System beschädigt wurde oder wichtige Systemdateien versehentlich gelöscht wurden. Bis zu 36 GB (bei Windows 7) und bis zu 36 GB (bei Windows 8) auf der Systemfestplatte sind für die Systemwiederherstellungssoftware reserviert.
Sicherheit
Siehe Abschnitt „Software“ oben.
Weitere Standardsicherheitsfunktionen
  • Integriertes Smartcard-Lesegerät
  • HP Spare Key (erfordert anfängliche Benutzereinrichtung)
  • Anmeldung in einem Schritt
  • Separater integrierter zertifizierter Common Criteria EAL4+-TPM-1.2 Embedded Security Chip
  • Sicherheitskabelschlitz
  • Unterstützung für Intel® AT12
Optionale Sicherheitsfunktionen
  • HP Fingerabdruck-Sensor (optional)
  • Computrace* mit GPS-Verfolgung – Abonnementbasierte Sicherheitslösung, die es mithilfe der GPS-Technik ermöglicht, das Gerät nachzuverfolgen, eine physische Wiederherstellung zu initiieren, eine Bestandsverwaltung durchzuführen und Daten aus der Ferne zu löschen. GPS-Funktion erfordert mobiles HP Breitbandmodul.
Hinweis:
* Der Computrace-Agent ist bei der Lieferung deaktiviert und muss vom Kunden beim Erwerb eines Abonnements aktiviert werden. Abonnements können für Laufzeiten von mehreren Jahren erworben werden. Der Service ist nicht überall verfügbar. Wenden Sie sich an Absolute, um die Verfügbarkeit außerhalb der USA zu überprüfen.
1 HP Drive Encryption erfordert Windows. Daten sind vor der Anmeldung geschützt. Durch das Ausschalten des PCs oder das Wechseln in den Ruhezustand erfolgt die Abmeldung von Drive Encryption und der Datenzugriff wird verhindert.
2 File Sanitizer erfordert Windows. Für die in der Ergänzung DOD 5220.22-M beschriebenen Fälle. Solid-State-Laufwerke (SSDs) werden nicht unterstützt. Anfängliche Einrichtung erforderlich. Löschung des Webverlaufs nur in den Browsern Internet Explorer und Firefox, muss durch den Benutzer aktiviert werden. Unter Windows 8.1 muss der Benutzer den erweiterten geschützten Modus in IE11 deaktivieren, um die Vernichtungsfunktion beim Schließen des Browsers zu aktivieren.
3 BIOS Absolute Persistence-Modul wird im deaktivierten Zustand ausgeliefert. Es wird aktiviert, wenn Kunden ein Abonnement erwerben und aktivieren. Der Dienst ist möglicherweise eingeschränkt. Fragen Sie bei Absolute nach der Verfügbarkeit außerhalb der USA. Der optionale Abonnementdienst von Absolute Recovery Guarantee ist eine eingeschränkte Garantie. Es gelten bestimmte Bedingungen. Ausführliche Informationen finden Sie unter: http://www.absolute.com/company/legal/agreements/computrace-agreement. Wenn Data Delete verwendet wird, ist die Zahlung für die Wiederherstellungsgarantie null und nichtig. Um den Data Delete-Dienst zu verwenden, müssen Kunden zunächst eine Vorgenehmigungsvereinbarung unterzeichnen und entweder eine PIN erstellen oder ein oder mehrere RSA SecurID-Tokens von Absolute Software erwerben.
4 HP Automatic DriveLock funktioniert bei einem anderen HP-Business-PC, wenn die BIOS-Kennwörter identisch sind. Muss vom Benutzer eingerichtet werden.
5 Für die in der Ergänzung DOD 5220.22-M beschriebenen Fälle. Solid-State-Laufwerke (SSDs) werden nicht unterstützt.
6 HP DriveLock unterstützt selbstverschlüsselnde Festplatten (SEDs) nicht, wenn die Verschlüsselungs-PIN aktiviert ist.
7 HP Secure Erase dient für die in Special Publication 800-88 des National Institute of Standards and Technology genannten Methoden.
8 HP 3D DriveGuard erfordert Windows.
9 HP ePrint erfordert eine Internetverbindung zu einem webfähigen HP-Drucker sowie die Registrierung eines HP ePrint-Kontos (eine Liste geeigneter Drucker, unterstützter Dokument- und Bildtypen sowie für weitere Informationen zu HP ePrint finden Sie unter www.hp.com/go/businessmobileprinting).
10 HP PageLift erfordert Windows 7 oder höher.
11 Für ein Box-Angebot ist eine Box-Registrierung erforderlich. Angebot nur für neue Box-Benutzer verfügbar. Änderungen des Angebotes ohne vorherige Ankündigung sind vorbehalten. Box-App erfordert Windows 8 oder 8.1.
12 Die Intel Anti-Theft-Technik erfordert ein separat erworbenes Absolute Computrace-Abonnement und muss aktiviert und konfiguriert werden. Wenden Sie sich an Absolute, um die Verfügbarkeit in Ihrem Land zu überprüfen. Intel und HP haften nicht für verloren gegangene oder gestohlene Daten und/oder Systeme oder sonstige daraus entstandene Schäden. Siehe http://www.intel.com/technology/anti-theft/.

Technische Daten zu Umgebungsbedingungen

Spezifikation
Beschreibung
Temperatur
  • Bei Betrieb: 0 bis 35 °C (kein Schreiben auf optische Medien)
  • Bei Betrieb: 5 bis 35 °C (beim Schreiben auf optische Medien)
  • Bei Nichtbetrieb: -20 bis 60 °C
Relative Luftfeuchtigkeit
  • Betrieb: 10 bis 90 %, nicht kondensierend
  • Außer Betrieb: 5 bis 95 %, 38,7 °C maximale Feuchtkugeltemperatur
Stoßsicherheit
  • Betrieb: 40 G, 2 ms, Halbsinus
  • Außer Betrieb: 200 G, 2 ms, Halbsinus
Zufällige Vibration
  • Betrieb: 0,75 grms
  • Außer Betrieb: 1,50 grms
Aufstellhöhe (ohne Druckausgleich)
  • Betrieb: -15,24 bis 3.048 m
  • Außer Betrieb: -15,24 bis 12.192 m
Geplante Industriestandard-Zertifizierungen
  • UL: Ja
  • CSA: Ja
  • FCC-Konformität: Ja
  • ENERGY STAR®: Ausgewählte Modelle*
  • EPEAT: < 150 W oder < 200 W
  • ICES: Ja
  • Australien/Neuseeland, A-Tick-Konformität: Ja
  • CCC: Ja
  • Japan, VCCI-Konformität: Ja
  • KC: Ja
  • BSMI: Ja
  • CE-Zeichen: Ja
Hinweis:
*Konfigurationen des HP Classmate, die gemäß ENERGY STAR zertifiziert sind, sind auf HP Websites und auf www.energystar.gov als HP Classmate ENERGY STAR gekennzeichnet.
**EPEAT®-registriert, wenn zutreffend. EPEAT-Registrierung variiert je nach Land. Siehe www.epeat.net für den Registrierungsstatus nach Land.
Informationen zu Eingabehilfen bei HP Produkten finden Sie unter: http://www.hp.com/accessibility.


Land/Region: Flag Deutschland

hp-detect-load-my-device-portlet

Aktionen
Ladevorgang läuft...