HP Kundensupport - Wissensdatenbank

hp-contact-secondary-navigation-portlet

Aktionen
Ladevorgang läuft...

hp-share-print-widget-portlet

Aktionen
Ladevorgang läuft...
  • Informationen

    Beheben Sie zeitweise auftretende Fehler im Druckerspooler Service, die dazu führen können, dass Druckaufträge nach einem Windows-Update fehlschlagen. Klicke hier

    Informationen
    Windows 10-Update Probleme beheben

    Windows 10-Aktualisierungsprobleme auf einem HP PC oder Drucker beheben – Klick hier

hp-concentra-wrapper-portlet

Aktionen
Ladevorgang läuft...

Technische Daten für HP T520 Flexible Thin Client

Produktabbildung

HP T520 Flexible Thin Client

Produktmerkmale

Merkmal
Beschreibung
Prozessor/Chipsatz
AMD GX-212JC 1,2 GHz Dual-Core SOC APU mit AMD Radeon HD Grafikkarte*
Hinweis:
* Dieses System erfordert ein 64-Bit-Betriebssystem und 64-Bit-Softwareprodukte, um die 64-Bit-Prozessorkapazitäten der AMD-Technologie nutzen zu können. Die Multi-Core-Prozessorarchitektur von AMD wurde entwickelt, um die Leistung dieses Systems zu verbessern. Aufgrund des vielfältigen Angebots an verfügbaren Software-Anwendungen fällt die Leistung von Systemen, einschließlich 64-Bit-Betriebssystemen, unterschiedlich aus.
Speicher*
  • Typ
    DDR3L-1600 SODIMM SDRAM
  • Datenübertragungsrate
    1600 MT/s
  • Maximale Datenübertragungsrate
    12800 MB/s
  • Anzahl der Steckplätze
    1
  • Verfügbare Kapazitäten
    4 GB, 8 GB
Hinweis:
* Grafikkarten verwenden einen Teil des Gesamtsystemarbeitsspeichers (RAM), um die Grafikleistung zu erhöhen. Systemspeicher, der für die Grafikleistung verwendet wird, kann nicht von anderen Programmen für andere Zwecke verwendet werden.
Speicher
  • Typ
    M.2 SSD
  • Anzahl der Steckplätze
    1
  • Verfügbare Kapazitäten
    8 GB, 16 GB, 32 GB, 64 GB
Grafik
Modus
Farbtiefe
Aktualisierungsrate (Hz)
800 x 600
8/16/32 Bit
60, 75, 85
1024 x 600
8/16/32 Bit
60, 75, 85
1024 x 768
8/16/32 Bit
60, 70, 75, 85
1152 x 864
8/16/32 Bit
60, 75, 85
1280 x 720
8/16/32 Bit
60, 75, 85
1280 x 768
8/16/32 Bit
60, 75, 85
1280 x 800
8/16/32 Bit
60
1280 x 960
8/16/32 Bit
60, 75, 85
1280 x 1024
8/16/32 Bit
60, 75, 85
1366 x 768
8/16/32 Bit
60
1400 x 1050
8/16/32 Bit
60, 75, 85
1440 x 900
8/16/32 Bit
60, 75, 85
1600 x 900
8/16/32 Bit
60
1600 x 1200
8/16/32 Bit
60, 75, 85
1680 x 1050
8/16/32 Bit
60
1920 x 1080
8/16/32 Bit
60, 75, 85
1920 x 1200
8/16/32 Bit
60, 75
2048 x 1536 (nur DisplayPort)
8/16/32 Bit
60
2560 x 1600 (nur DisplayPort)
8/16/32 Bit
60
Hinweis:
Diese Tabelle zeigt ein Beispiel für mögliche Modi, die von diesem Controller angezeigt werden können, wobei jedoch verschiedene Faktoren wie z. B. die Kapazität und vom angeschlossenen Monitor zurückgegebene EDID-Daten, die verwendete Schnittstelle (DVI/DisplayPort oder optionaler D-SUB mit Dongle) und ein Dual-Monitor-Modus die Verfügbarkeit dieser Modi, die Farbtiefe und/oder die Aktualisierungsrate einschränken können.
E/A-Anschlüsse und -Stecker
  • USB 3.0
    2 Anschlüsse vorn
  • USB 2.0
    4 Anschlüsse hinten
    Tastatur und Maus verwenden 2 Anschlüsse
  • Grafik
    2 Digital DisplayPort 1.2 Videoausgänge mit Multi-Streaming
    1 analoger VGA-Videoausgang
    Hinweis:
    Nur zwei Video-Streams werden vom System bereitgestellt. Eine beliebige Kombination aus zwei der drei verfügbaren Videoausgänge kann gleichzeitig verwendet werden.
  • Audio
    1 1/8-Zoll-Stereo-Mini-Buchse am Bedienfeld, als Kopfhöreranschluss gekennzeichnet
    1 1/8-Zoll-Stereo-Mini-Buchse am Bedienfeld, als Mikrofonanschluss gekennzeichnet
  • Netzwerk
    1 Gigabit-Ethernet-Netzwerkschnittstelle

Daten zur Stromversorgung

Merkmal
Beschreibung
Stromversorgung
65 W
Spannung
100 bis 240 VAC
Frequenz
50 bis 60 Hz
Stromsparendes automatisches Herunterfahren
Überspannungstolerant

Technische Daten

Merkmal
Beschreibung
Prozessor/Chipsatz
AMD GX-212JC 1,2 GHz Dual-Core SOC APU mit AMD Radeon HD Grafikkarte*
Hinweis:
* Dieses System erfordert ein 64-Bit-Betriebssystem und 64-Bit-Softwareprodukte, um die 64-Bit-Prozessorkapazitäten der AMD-Technologie nutzen zu können. Die Multi-Core-Prozessorarchitektur von AMD wurde entwickelt, um die Leistung dieses Systems zu verbessern. Aufgrund des vielfältigen Angebots an verfügbaren Software-Anwendungen fällt die Leistung von Systemen, einschließlich 64-Bit-Betriebssystemen, unterschiedlich aus.
Arbeitsspeicher
  • Typ
    DDR3L-1600 SODIMM SDRAM
  • Datenübertragungsrate
    1600 MT/s
  • Maximale Datenübertragungsrate
    12800 MB/s
  • Anzahl der Steckplätze
    1
  • Verfügbare Kapazitäten
    4 GB, 8 GB
Anschlüsse
  • USB 3.0
    2 Anschlüsse vorn
  • USB 2.0
    4 Anschlüsse hinten
    Tastatur und Maus verwenden 2 Anschlüsse

Abmessungen und Gewicht

Merkmal
Beschreibung
Abmessungen (H x B x T)
Ohne Standfuß:
  • 4,51 x 20,00 x 20,01 cm (1,78 x 7,87 x 7,87 Zoll)
Gewicht
Ohne Standfuß:
  • 1,04 kg
Hinweis:
Optionen und zusätzliche Extras erhöhen das Gewicht.
Hinweis:
Angaben zu Abmessungen und Gewicht sind Annäherungswerte.

Software/Betriebssystem

Merkmal
Beschreibung
Betriebssystem
  • Windows® Embedded 8 Standard (64-Bit)
  • Windows® Embedded Standard 7E (32-Bit)
  • HP Smart Zero Core (32-Bit)
  • HP ThinPro (32-Bit)
Host-Umgebung
Protokoll
Smart Zero
ThinPro
WES 7E
WE 8S
Microsoft Remote Desktop Dienste
RemoteFX (RFX)
X
X
X
X
RDP
X
X
X
X
Citrix
ICA
X
X
X
X
HDX
X
X
X
X
VMware Horizon View
RDP
X
X
X
X
PCoIP
X
X
X
X
Protokoll-Clients
Smart Zero
ThinPro
WES 7E
WE 8S
Citrix Receiver*
12.1.5
12.1.5
4.0
4.0
Microsoft Remote Desktop Client
8
8
VMware Horizon View Client*
2.1
2.1
2.3
2.3
Remove Graphics Software (RGS)
Über Ad-on
6.0
6.0
HP TeemTalk Terminal Emulator
7.3.3
7.3
7.3
Free RDP
1.0
1.0
Protokoll-Clients
Smart Zero
ThinPro
WES 7E
WE 8S
Mozilla Firefox
19
19
Internet Explorer
9
10
Protokoll-Clients
Smart Zero
ThinPro
WES 7E
WE 8S
Smart Card
X
X
X
X
Logon Manager
X
X
Read Only Betriebssystem
X
X
802.1x
X
X
X
X
Erweiterter Schreibfilter (Enhanced Write Filter, EWF)
Datei-basierter Schreibfilter (File-Based Write Filter, FBWF)
Vereinheitlichter Schreibfilter (Unified Write Filter, UWF)
EWF
FBWF
UWF
Microsoft Firewall
X
X
Microsoft AntiMalware
Windows Defender
Protokoll-Clients
Smart Zero
ThinPro
WES 7E
WE 8S
Citrix XenDesktop
X
X
X
X
VMware Horizon View
2.1
2.1
2.3
2.3
Leostream Desktop Connection Broker
(erhältlich auf der Website des Herstellers)
Von der Website des Herstellers
Von der Website des Herstellers
Protokoll-Clients
Smart Zero
ThinPro
WES 7E
WE 8S
HP Geräte-Manager
X
X
X
X
HP ThinState
X
X
X
HP Easy Tools
X
X
HP Smart Zero Client Services
X
Microsoft SCCM/EDM-Agent
X
X
Protokoll-Clients
Smart Zero
ThinPro
WES 7E
WE 8S
HP Velocity
X
X
X
X
HP Connection Manager/HP Cloud
X
X
X
Connection Manager
HP Universal Print Driver
X
X
Windows Media Player
X
X
Windows Touch (Unterstützung für Multitouch)
Mehrsprachenunterstützung
Microsoft DirectAccess
Microsoft BrancheCache
Microsoft AppLocker
Microsoft Sideloading
Protokoll-Clients
Smart Zero
ThinPro
WES 7E
WE 8S
MP3
X
X
X
X
WMA stereo
X
X
X
X
AAC-Stereo und HE-AAC
X
X
Microsoft AC3 Encoder
X
X
Protokoll-Clients
Smart Zero
ThinPro
WES 7E
WE 8S
MPEG-1
X
X
MPEG-4-Teil 2 (DivX, Xvid, H.263)
X
X
X
X
MPEG-4-Part 10 (H.264, AVC)
X
X
X
X
WMV 7/8/9/VC-1 und ASF Demuxer
X
X
X
X

Technische Daten zu Umgebungsbedingungen

Merkmal
Beschreibung
Betriebstemperatur
Standard:
  • 10 bis 40 °C (50 bis 104 °F)
Mit Quick Release-Befestigung für Flachbildschirme:
  • 10 bis 35 °C (50 bis 95 °F)
Mit PCIe-Erweiterungskarte:
  • 10 bis 40 °C (50 bis 104 °F)
Hinweis:
Die Spezifikationen gelten auf Meeresspiegelniveau mit einer höhenbedingten Minderung von 1 °C/300 m bis max. 3 km Höhe sowie ohne direkte, kontinuierliche Sonneneinstrahlung. Der obere Grenzwert wird möglicherweise durch die Art und die Anzahl der eingesetzten Optionen eingeschränkt.
Temperatur außer Betrieb
-30 bis 60 °C (22 bis 140 °F)
Luftfeuchtigkeit
Kondensierend:
  • 20 bis 80 %
Nicht kondensierend:
  • 10 bis 90 %
Hinweis:
Die Spezifikationen gelten auf Meeresspiegelniveau mit einer höhenbedingten Minderung von 1 °C/300 m bis max. 3 km Höhe sowie ohne direkte, kontinuierliche Sonneneinstrahlung. Der obere Grenzwert wird möglicherweise durch die Art und die Anzahl der eingesetzten Optionen eingeschränkt.

Sicherheitszertifizierungen

Merkmal
Beschreibung
Umweltgütesiegel Zertifizierungen und Erklärungen
  • Energy Star Kategorie B
  • Bei EPEAT in der Kategorie „Gold“ eingestuft, wo zutreffend/unterstützt, siehe www.epeat.net für Status der Einstufung nach Land/Region.
Ergonomie
Genehmigt
Sicherheit
UL 1950, CSA 950; TÜV-GS (EN60 950); genehmigt
RF-Interferenzen
FCC-Geräte der Klasse B; CE-Markierung; EN55022B; VCCI

Garantieinformationen

Die Bedingungen der Garantie gelten für das einzeln erworbene Modell. Navigieren Sie zur Seite HP Produkt-Garantieüberprüfung, um zu prüfen, ob sich Ihr HP Produkt nich innnerhalb der Garantiezeit befindet.


Land/Region: Flag Deutschland

hp-detect-load-my-device-portlet

Aktionen
Ladevorgang läuft...