Willkommen beim HP Kundensupport

hp-contact-secondary-navigation-portlet

Aktionen
Ladevorgang läuft...

hp-share-print-widget-portlet

Aktionen
Ladevorgang läuft...

hp-concentra-wrapper-portlet

Aktionen
Ladevorgang läuft...

HP Color LaserJet Enterprise MFP M680 - Modellvergleich

Modellvergleich
Modellbezeichnung
Modellnummer
M680DN
CZ248A
M680F
CZ249A
M680Z
CZ250A
M680z
CZ251A
Papierzuführung
Fach 1 (Kapazität von 100 Blatt)
Fach 2 (Kapazität von 500 Blatt)
1x500-Blatt-Papierzufuhr mit Lagerschrank
Optional
2.500-Blatt-Zufuhr mit hoher Kapazität
Optional
1x500-Blatt-Zufuhr
Optional
Optional
Automatisches beidseitiges Drucken
900-Blatt-Mailbox mit Hefter und drei Fächern
Optional
Optional
Postkarteneinzug zum Drucken von kleinformatigem Papier
Optional
Optional
Optional
Optional
Konnektivität
10/100/1000 Ethernet LAN-Verbindung mit IPv4 und IPv6
Easy-Access-USB-Anschluss zum Drucken und Scannen ohne Computer und zum Aktualisieren der Firmware
HP Near-Field Communications (NFC) und Wireless-Zubehör für direktes Drucken von mobilen Geräten
Optional
Optional
Optional
Speicherung
320 GB Hochleistungs-Sicherheitsfestplatte von HP
Bedienfeld-Anzeige und -Eingabe
Bedienfeld mit Touchscreen
Einziehbare Tastatur
Drucken
Druckt 42 Seiten pro Minute auf Papier im Format A4 und 45 Seiten pro Minute auf Papier im Format Letter.
Direktes Drucken von USB (kein Computer erforderlich)
Lösungen für das mobile Drucken
Weitere Informationen zu mobilen Drucklösungen finden Sie hier:
  • HP ePrint per E-Mail
  • HP ePrint-Software1
  • HP ePrint-App
  • ePrint Enterprise-App
  • HP ePrint Home & Biz
  • Google Cloud Print
  • AirPrint
  • Android-Druck
Faxen
Optional
Kopieren und Scannen
Kopiert 42 Seiten pro Minute auf Papier im Format A4 und 45 Seiten pro Minute auf Papier im Format Letter.
Scannt 45 Bilder pro Minute in schwarzweiß und in Farbe.
Scannt 63 Bilder pro Minute in schwarzweiß und in Farbe.
Easy-Access-USB zum direkten Kopieren und Scannen von USB (kein Computer erforderlich)
Vorlageneinzug für 100 Blatt mit elektronischem Duplex, Kopierfunktion, Scanfunktion und Mehrfacheinzugserkennung
Digitales Senden
An E-Mail senden, Auf USB speichern und Im Netzwerkordner speichern
Speichern in SharePoint®
Unterstützte Betriebssysteme2,3
Windows XP SP3 oder höher, 32 Bit und 64 Bit
  Hinweis:
Das Softwareinstallationsprogramm unterstützt nicht die 64-Bit-Version, der Druckertreiber aber schon.
  Hinweis:
Microsoft hat den Mainstream-Support für Windows XP im April 2009 eingestellt. HP wird weiterhin den bestmöglichen Support für das eingestellte Betriebssystem Windows XP bereitstellen.
Windows Vista, 32-Bit und 64-Bit
  Hinweis:
Windows Vista Starter wird vom Softwareinstallationsprogramm und vom Druckertreiber nicht unterstützt.
Windows 7 SP1 oder höher, 32 Bit und 64 Bit
Windows 8, 32 Bit und 64 Bit
Windows 8,1, 32-Bit und 64-Bit
Windows Server 2003 SP2 oder höher, 32 Bit und 64 Bit
  Hinweis:
Das Softwareinstallationsprogramm unterstützt nicht die 64-Bit-Version, der Druckertreiber aber schon.
  Hinweis:
Microsoft hat den Mainstream-Support für Windows Server 2003 im Juli 2010 eingestellt. HP wird weiterhin den bestmöglichen Support für das eingestellte Betriebssystem Server 2003 bereitstellen.
Windows Server 2008, 32 Bit und 64 Bit
Windows Server 2008 R2, 64 Bit
Windows Server 2012, 64 Bit
Mac OS X 10.6, OS X 10.7 Lion, OS X 10.8 Mountain Lion und OS X 10.9 Mavericks
1Die HP ePrint-Software unterstützt die folgenden Betriebssysteme: Windows Vista® (32 Bit und 64 Bit); Windows 7 SP 1 oder höher (32 Bit und 64 Bit); Windows 8 (32 Bit und 64 Bit); Windows 8.1 (32 Bit und 64 Bit); und Mac OS X Versionen 10.6, 10.7 Lion, 10.8 Mountain Lion und 10.9 Mavericks.
2Die Liste der unterstützten Betriebssysteme bezieht sich auf die Windows PCL 6-, UPD PCL 6-, UPD PS- und die Mac-Druckertreiber sowie die mitgelieferte Softwareinstallations-CD. Eine aktuelle Liste der unterstützten Betriebssysteme sowie die HP Kompletthilfe für Ihr Gerät finden Sie unter www.hp.com/support/colorljMFPM680. Wenn Sie sich außerhalb der USA befinden, wechseln Sie zu www.hp.com/support, und klicken Sie dann auf Drivers & Software (Treiber und Software). Geben Sie einen Produktnamen oder eine Produktnummer ein. Klicken Sie im Bereich Download Options (Downloadoptionen) auf Drivers, Software & Firmware (Treiber, Software & Firmware).
3Mit der CD mit dem Software-Installationsprogramm wird der HP PCL 6-Treiber für Windows-Betriebssysteme sowie optionale Software installiert. Die Installationssoftware für Mac ist nicht auf der CD enthalten. Die CD bietet die Schritte zum Herunterladen der Mac-Installationssoftware von www.hp.com. Im Folgenden sind die Schritte zum Herunterladen der Mac-Installationssoftware aufgeführt: Wechseln Sie zu www.hp.com/support, wählen Sie Ihr Land/Ihre Region aus, und klicken Sie dann auf Drivers & Software (Treiber und Software). Geben Sie einen Produktnamen oder eine Produktnummer ein. Klicken Sie im Bereich Download Options (Downloadoptionen) auf Drivers, Software & Firmware (Treiber, Software & Firmware). Klicken Sie auf die Betriebssystemversion, und klicken Sie dann auf Download.
  Hinweis:
UPD PCL 5 wird nicht unterstützt. Zusätzliche Details zu Client- und Serverbetriebssystemen für den HP UPD finden Sie unter www.hp.com/go/upd auf der Registerkarte Specifications (Spezifikationen).

hp-online-communities-portlet

Aktionen
Ladevorgang läuft...

Fragen Sie die Community!


Support-Forum

Support-Forum

Diskutieren Sie mit! Finden Sie Lösungen, stellen Sie Fragen und tauschen Sie sich mit anderen Besitzern von HP Produkten aus. Jetzt besuchen


Land: Flag Deutschland

hp-detect-load-my-device-portlet

Aktionen
Ladevorgang läuft...