Willkommen beim HP Kundensupport

hp-contact-secondary-navigation-portlet

Aktionen
Ladevorgang läuft...

hp-share-print-widget-portlet

Aktionen
Ladevorgang läuft...
  • Informationen
    Informationen zu aktuellen Sicherheitslücken

    HP ist sich der aktuellen Sicherheitslücken bewusst, die oft als "Spectre" und "Meltdown" bezeichnet werden. HP hat ein Security Bulletin mit Patches für diese Probleme und eine Liste der betroffenen Systeme veröffentlicht. Wir werden das Bulletin weiter aktualisieren, sobald mehr Informationen verfügbar sind, und ermutigen unsere Kunden , das Bulletin regelmäßig zu überprüfen.

     

hp-concentra-wrapper-portlet

Aktionen
Ladevorgang läuft...

HP Drucker - Einrichten eines HP Connected-Kontos

Dieses Dokument bezieht sich auf HP Drucker, die internetbezogene Druckdienste unterstützen..
HP Connected unterstützt internetbezogene Druckdienste, einschließlich des Druckens in der Cloud über HP ePrint, der Lieferdienste von HP Instant Ink und der HP Drucker-Apps. Um herauszufinden, ob HP Connected in Ihrem Land oder Ihrer Region unterstützt wird, rufen Sie HP Connected auf und klicken Sie dann auf Land/Region und Sprache. Suchen Sie im Dropdown-Menü nach Ihrem Land/Ihrer Region und Ihrer Sprache.
Verwenden Sie dieses Dokument, um zu erfahren, wie Sie einen Drucker zu HP Connected hinzufügen und um die häufig gestellten Fragen (FAQ) zum Verwenden internetbezogener Druckdienste zu lesen.
Wenn Sie sich während der ersten Druckereinrichtung bei HP Connected registriert haben, ist den Drucker möglicherweise bereits auf der Website eingerichtet. Rufen Sie HP Connected auf, melden Sie sich bei Ihrem Konto an und klicken Sie dann auf die Registerkarte Meine Drucker.
Schritt 1: Überprüfen der Voraussetzungen zum Einrichten von HP Connected
Bevor Sie den Drucker bei HP Connected einrichten, stellen Sie sicher, dass der Drucker internetbezogene Druckdienste unterstützt und mit einem Netzwerk mit aktiver Internetverbindung verbunden ist.
  Hinweis:
Wenn der Drucker nicht alle der folgenden Voraussetzungen erfüllt, können HP Connected und internetbezogene Druckdienste nicht verwendet werden.
  • Stellen Sie sicher, dass Ihr Land/Ihre Region unterstützt wird: Rufen Sie HP Connected auf und klicken Sie dann auf Ihr Land/Ihre Region und Ihre Sprache. Suchen Sie im Drop-down-Menü nach Ihrem Land/Ihrer Region und Ihrer Sprache.
    Wenn Sie Ihr Land/Ihre Region in der Liste nicht finden, wird HP Connected in Ihrem Land/Ihrer Region nicht unterstützt.
  • Stellen Sie sicher, dass Ihr Drucker HP ePrint unterstützt: Suchen Sie auf dem Bedienfeld des Druckers nach dem Logo, der Taste oder dem Symbol "HP ePrint".
    Beispiele für das HP ePrint-Logo
    HP ePrint-Logo
    HP ePrint-Logo
    Wenn das Bedienfeld des Druckers nicht über eine Taste oder ein Symbol „HP ePrint“ verfügt oder wenn Sie unsicher sind, ob Ihr Drucker unterstützt wird, rufen Sie das Dokument Mit HP Druckern kompatible Lösungen für mobiles Drucken auf, um zu ermitteln, ob Ihr Drucker HP ePrint unterstützt.
  • Stellen Sie sicher, dass der Computer verbunden ist: Vergewissern Sie sich, dass Ihr Computer mit einem kabelgebundenen Netzwerk (Ethernet) oder einem Wireless-Netzwerk verbunden ist und über eine aktive Internetverbindung verfügt.
  • Stellen Sie sicher, dass der Drucker verbunden ist: Vergewissern Sie sich, dass der Drucker mit einem kabelgebundenen (Ethernet) oder einem Wireless-Netzwerk verbunden ist und über eine aktive Internetverbindung verfügt.
      Hinweis:
    Wenn Sie den Drucker mit einem USB-Kabel an einen Computer anschließen, funktionieren internetbezogene Druckdienste nicht.
    • Wenn der Drucker über eine kabelgebundene (Ethernet-)Verbindung verbunden ist, überprüfen Sie das Kabel und die LEDs am Ethernet-Anschluss des Druckers. Wenn das Kabel angeschlossen ist, sollte die grüne Verbindungs-LED dauerhaft leuchten und die orangefarbene Aktivitäts-LED sollte blinken.
    • Wenn der Drucker über eine Wireless-Verbindung verbunden ist, stellen Sie sicher, dass die Wireless-Funktion aktiviert ist und der Drucker mit demselben Netzwerk verbunden ist wie der Computer.
      Einige Drucker verfügen über ein Symbol "Wireless" und eine blaue LED an der Vorderseite des Druckers. Wenn der Drucker über eine blaue LED verfügt und diese LED leuchtet und nicht blinkt, ist der Drucker mit einem Wireless-Netzwerk verbunden.
Schritt 2: Aktivieren von Webdiensten
Mithilfe der Aktivierung von Webdienste kann der Drucker sicher über das Internet mit internetbezogenen Druckdiensten wie HP ePrint und HP Instant Ink kommunizieren, soweit verfügbar. Lesen Sie den Abschnitt für den Typ des Bedienfelds Ihres Druckers, um Schritte zum Aktivieren von Webdiensten zu erhalten.
  Hinweis:
Webdienste müssen aktiviert sein und es sind regelmäßige Firmware-Aktualisierungen erforderlich, um internetbezogene Druckdienste zu verwenden.
Schritt 3: Beziehen des Berechtigungscodes des Druckers
Nachdem Sie Webdienste aktiviert haben, warten Sie, bis der Drucker die Seite Optimale Nutzung des Druckers oder Wichtige Anweisungen für die Druckereinrichtung druckt. Gelegentlich tritt eine Verzögerung beim Drucken der Informationsseite auf. Wenn die Seite nach 5 bis 10 Minuten nicht gedruckt wurde, deaktivieren Sie Webdienste und aktivieren Sie sie dann wieder, um eine neue Informationsseite zu beziehen. Die Informationsseite enthält Informationen zu Web-Diensten und den Druckerreservierungscode, der erforderlich ist, um den Drucker zu HP Connected hinzuzufügen.
  Hinweis:
Der Berechtigungscode ist 24 Stunden lang gültig. Wenn der Code abläuft, wiederholen Sie diese Schritte, um einen neuen Code zu beziehen.
Suchen Sie auf der Seite den Druckerreservierungscode und fahren Sie dann mit dem nächsten Schritt fort.
  • Wenn auf der Informationsseite eine Zeichenfolge von Zahlen und Buchstaben wie abc234vbn3434 aufgeführt ist, ist dies der Druckerreservierungscode.
  • Wenn auf der Informationsseite eine E-Mail-Adresse wie abc234vbn3434@hpeprint.com aufgeführt ist, besteht der Druckerreservierungscode aus den Zahlen und den Zeichen vor @hpeprint.com. In diesem Beispiel wäre abc234vbn3434 der Druckerreservierungscode.
  • Wenn die Informationsseite Ihre aktuelle E-Mail-Adresse für HP ePrint enthält, z. B. myeprint@hpeprint.com, ist Ihr HP Connected-Konto bereits eingerichtet und mit Ihrem Drucker verknüpft. Fahren Sie mit dem Schritt zum Einrichten internetbezogener Druckdienste fort.
Abbildung : Beispiel für einen Druckerberechtigungscode auf der Informationsseite
Beispiel für einen Druckerberechtigungscode auf der Informationsseite
Schritt 4: Verwenden des Berechtigungscodes zum Hinzufügen des Druckers zu HP Connected
Registrieren Sie sich oder melden Sie sich bei Ihrem HP Connected-Konto an und fügen Sie den Drucker mithilfe des Berechtigungscodes hinzu.
  1. Rufen Sie HP Connected auf und klicken Sie auf Registrieren, um ein neues Konto zu erstellen, oder auf Anmelden, um sich bei einem bestehenden Konto anzumelden.
    Abbildung : Registrieren oder Anmelden bei HP Connected
    Registrieren oder Anmelden bei HP Connected
  2. Klicken Sie auf der Registerkarte Meine Drucker auf die Schaltfläche Drucker hinzufügen.
  3. Geben Sie den Berechtigungscode des Druckers ein, den Sie auf der Informationsseite gefunden haben, klicken Sie auf Hinzufügen und dann auf OK.
      Vorsicht:
    Stellen Sie sicher, dass Sie den Druckerreservierungscode genau so eingeben, wie er angezeigt wird, da Sie andernfalls die Meldung „Ungültiger Code“ erhalten.
    Abbildung : Eingeben des Druckerberechtigungscodes und Klicken auf "Hinzufügen"
    Eingeben des Druckerberechtigungscodes und Klicken auf "Hinzufügen"
  4. Wenn Sie dazu aufgefordert werden, geben Sie eine benutzerdefinierte E-Mail-Adresse für Ihren Drucker ein, die Sie sich leicht merken können und klicken auf Speichern.
    Abbildung : Eingeben einer benutzerdefinierten E-Mail-Adresse für Ihren Drucker
    Eingeben einer benutzerdefinierten E-Mail-Adresse für Ihren Drucker
  5. Wenn Sie ein neues HP Connected-Konto erstellt haben, überprüfen Sie das Konto.
    Der HP Connected-Server sendet eine E-Mail an das Konto, das Sie während des Registrierungsvorgangs verwendet haben. Öffnen Sie die E-Mail und befolgen Sie dann die Anweisungen auf dem Bildschirm, um die Kontobestätigung abzuschließen.
    Wenn Sie nicht innerhalb weniger Minuten eine Bestätigungs-E-Mail erhalten, überprüfen Sie den Spam-Ordner der E-Mail-Adresse.
Schritt 5: Einrichten internetbezogener Druckdienste
Nachdem Sie einen Drucker zu HP Connected hinzugefügt haben, können Sie die Dienste HP ePrint, HP Drucker-Apps und HP Instant Ink einrichten und verwenden (je nach Druckermodell sowie Land/Region). Wählen Sie einen der folgenden Dienste aus, um zu erfahren, wie Sie die einzelnen Dienste auf dem Drucker einrichten.
Häufig gestellte Fragen (FAQ)
Lesen Sie die folgende Liste häufig gestellter Fragen zu internetbezogenen Druckdiensten, zum Beziehen eines Druckercodes und zum Verwalten eines Druckers bei HP Connected.

hp-online-communities-portlet

Aktionen
Ladevorgang läuft...

Fragen Sie die Community!


Support-Forum

Support-Forum

Diskutieren Sie mit! Finden Sie Lösungen, stellen Sie Fragen und tauschen Sie sich mit anderen Besitzern von HP Produkten aus. Jetzt besuchen


Land/Region: Flag Deutschland

hp-detect-load-my-device-portlet

Aktionen
Ladevorgang läuft...