Willkommen beim HP Kundensupport

hp-contact-secondary-navigation-portlet

Aktionen
Ladevorgang läuft...

hp-share-print-widget-portlet

Aktionen
Ladevorgang läuft...

hp-concentra-wrapper-portlet

Aktionen
Ladevorgang läuft...

HP Designjet Z5400 PostScript ePrinter Series - Zuführen eines Einzelblatts

Zuführen eines Einzelblatts
  1. Vergewissern Sie sich, dass die Abdeckung von Rolle 1 geschlossen ist. Wenn die Abdeckung beim Zuführen eines Einzelblatts geöffnet ist, wird dieses sofort wieder ausgegeben.
  2. Drücken Sie am Bedienfeld , dann das Symbol für Rolle 1 und anschließend Laden > Blatt laden.
    Alternativ hierzu können Sie drücken, dann und anschließend Papier > Papier laden > Blatt laden.
  3. Wenn eine Rolle bereits geladen ist, müssen Sie warten, bis sie auf die Standbyposition zurückgezogen wird. Es kann ohne erneutes Laden sofort darauf gedruckt werden, sobald das Blattpapier entladen wurde.
      Hinweis:
    Wenn Sie eine Rollenabdeckung öffnen, während sich die betreffende Rolle in der Standbyposition befindet, wird die Rolle automatisch entladen, und Sie müssen sie zum nächsten Bedrucken erneut laden.
      Hinweis:
    Wenn die Rolle nicht schneidbar ist, zeigt das Bedienfeld Anweisungen für das manuelle Entladen an.
  4. Wählen Sie die Papierkategorie und die Papiersorte aus.
      Hinweis:
    Wenn Sie eine Sorte geladen haben, die nicht in der Liste enthalten ist, beachten Sie die Hinweise unter Der Druckmedientyp ist im Treiber nicht vorhandenDer Druckmedientyp ist im Treiber nicht vorhanden.
  5. Wenn Sie am Bedienfeld dazu aufgefordert werden, führen Sie das Blatt in die Einzelblattzufuhr auf der rechten Seite des Druckers ein.
    Richten Sie das Blatt an der Führungslinie aus, und schieben Sie es so weit wie möglich in den Drucker ein. Bei dickeren Blättern bemerken Sie einen leichten Widerstand.
      Warnung:
    Achten Sie darauf, dass Sie nicht mit den Fingern in den Papierpfad geraten.
  6. Drücken Sie auf dem Bedienfeld die Taste OK, um das Papier in den Drucker einzuführen. Führen Sie das Blatt in den Drucker ein. Dies ist besonders bei dickerem Papier wichtig.
  7. Der Drucker prüft die Ausrichtung und ermittelt die Breite des Blatts.
      Hinweis:
    Blätter ab einer bestimmten Länge werden an der Vorderseite des Druckers ausgegeben.
  8. Wenn das Blatt länger als 600 mm ist, werden Sie am Bedienfeld aufgefordert, zu überprüfen, ob die Blattrückseite nach hinten über die Rollenabdeckung hängt (und nicht nach vorne über das Druckerfenster).
  9. Wenn das Blatt nicht richtig ausgerichtet ist, werden Sie aufgefordert, die Ausrichtung zu korrigieren. Folgen Sie dann den Anweisungen auf dem Bedienfeld.
  Hinweis:
Tritt beim Einlegen des Papiers ein unerwartetes Problem auf, lesen Sie den Abschnitt Probleme bei der PapierzufuhrProbleme bei der Papierzufuhr.

hp-online-communities-portlet

Aktionen
Ladevorgang läuft...

Fragen Sie die Community!


Support-Forum

Support-Forum

Diskutieren Sie mit! Finden Sie Lösungen, stellen Sie Fragen und tauschen Sie sich mit anderen Besitzern von HP Produkten aus. Jetzt besuchen


Land/Region: Flag Deutschland

hp-detect-load-my-device-portlet

Aktionen
Ladevorgang läuft...