HP Kundensupport - Wissensdatenbank

hp-contact-secondary-navigation-portlet

Aktionen
Ladevorgang läuft...

hp-share-print-widget-portlet

Aktionen
Ladevorgang läuft...
  • Informationen
    Erfahren Sie, wie Sie auf Windows 11 aktualisieren können

    Windows 11 Upgrade Anleitung

    Informationen

    Beheben Sie das Windows 10-Update-Problem auf Ihrem HP Computer oder Drucker. Klicken Sie hier

    Informationen

    Audio- oder Soundprobleme? Probieren Sie unseren automatisierten HP Audio Check aus!

  • Feedback

hp-concentra-wrapper-portlet

Aktionen
Ladevorgang läuft...

SUPPORT-KOMMUNIKATION- CUSTOMER ADVISORY

DOKUMENT-ID: c03749006

Version: 1

HP EliteBook Notebook PCs, ProBook Notebook PCs und MT40 Thin Client PCs  - Akku wird nach dem vollständigen Entladen nicht geladen oder nicht erkannt

Hinweis:: Die in diesem Dokument enthaltenen Informationen, einschließlich Produkt- und Softwareversionen, sind zum Zeitpunkt der Veröffentlichung aktuell.Die Angaben in diesem Dokument können ohne vorherige Ankündigung geändert werden.

Veröffentlichungsdatum : 27-Apr-2013

Letzte Aktualisierung: : 27-Apr-2013

BESCHREIBUNG
Der Akku wird nicht geladen und nicht erkannt, nachdem er vollständig entladen wurde. Wenn der Akku erkannt wird, hat er ein Leistungsniveau von 0 % und "Netzbetrieb – Akku wird nicht geladen" wird angezeigt. Die Lade-LED blinkt wiederholt orange. Diese Symptome treten bei demselben Akku möglicherweise auch auf, wenn er in einen anderen Computer mit der gleichen BIOS-Version eingesetzt wird. Beim Einsetzen eines neuen Akkus in den betroffenen Computer besteht das Problem möglicherweise vorübergehend, die Symptome treten jedoch möglicherweise erneut auf, wenn der Akku vollständig entladen wurde.

UMFANG
Die Informationen in diesem Dokument gelten für folgende Komponenten:
Computer:
  • HP EliteBook 8460P-Notebook PC
  • HP EliteBook 8460W Mobile Workstation
  • HP EliteBook 8470P-Notebook PC
  • HP EliteBook 8470W Mobile Workstation
  • HP EliteBook 8560P-Notebook PC
  • HP EliteBook 8570P-Notebook PC
  • HP MT40 Mobile Thin Client
  • HP ProBook 6360B-Notebook PC
  • HP ProBook 6460B-Notebook PC
  • HP ProBook 6470B-Notebook PC
  • HP ProBook 6560B-Notebook PC
  • HP ProBook 6570B-Notebook PC
LÖSUNG
Um das Problem zu beheben, laden Sie das folgende Softpaq herunter und installieren Sie es:
Hinweis:
Wenn der betroffene Computer unter PROBLEMUMFANG, jedoch nicht in der Liste "Betroffene Modelle" für das Softpaq aufgeführt ist, kontaktieren Sie das technische Support Center für Ihr Land. Verwenden Sie den folgenden Link, um Kontaktdetails für Support Center in Ihrem Land oder Ihrer Region zu finden: http://welcome.hp.com/country/us/en/wwcontact.html.
Verweisen Sie auf dieses Dokument, wenn Sie Unterstützung anfordern.
Betroffene Modelle
Softpaq-Beschreibung
Versionshinweise
Softpaq-Download
HP EliteBook 8470P-Notebook PC
HP EliteBook 8470W Mobile Workstation
HP EliteBook 8570P-Notebook PC
HP ProBook 6470B-Notebook PC
HP ProBook 6570B-Notebook PC
System-BIOS-Aktualisierung für HP Notebook PC
Version: F.41
HP EliteBook 8460P-Notebook PC
HP EliteBook 8560P-Notebook PC
HP ProBook 6460B-Notebook PC
HP ProBook 6560B-Notebook PC
System-BIOS-Aktualisierung für HP Notebook PC
Version: F.41
HP MT40 Mobile Thin Client
System-BIOS-Aktualisierung für HP Notebook PC
Version: F.05
Hinweis:
Möglicherweise ist eine neuere Version der Software verfügbar. Überprüfen Sie unter http://www.hp.com/, ob eine neuere Version verfügbar ist.

Hardware platforms affected : HP EliteBook 8470p Notebook PC, HP EliteBook 8470w Mobile Workstation, HP EliteBook 8560p Notebook PC, HP EliteBook 8570p Notebook PC, HP ProBook 6360b Notebook PC, HP ProBook 6460b Notebook PC, HP ProBook 6470b Notebook PC, HP ProBook 6560b Notebook PC, HP ProBook 6570b Notebook PC

Betroffene Betriebssysteme : Nicht zutreffend

Betroffene Software : Nicht zutreffend

Verwendungsnachweis-ID der Support-Kommunikation : IA03747895

Die HP Inc. haftet nicht für technische oder redaktionelle Fehler oder Auslassungen in diesem Kurs.Die Informationen werden "wie gesehen" bereitgestellt und stellen keinerlei Gewährleistung dar.Im gesetzlich zulässigen Rahmen sind weder HP noch seine Partner, Subunternehmer oder Lieferanten für zufällige, Folge- oder besondere Schäden haftbar. Hierzu zählen: Kosten für Ausfallzeiten, Gewinnausfälle, Schäden in Zusammenhang mit der Bereitstellung von Ersatzprodukten oder -services oder Schäden in Zusammenhang mit dem Verlust von Daten oder der Wiederherstellung von Software.Inhaltliche Änderungen dieses Handbuchs behalten wir uns ohne Ankündigung vor.HP Inc. und die Namen der hier verwendeten HP Produkte sind Marken der HP Inc. in den USA und anderen Ländern.Weitere hier verwendete Produkt- oder Unternehmensnamen sind möglicherweise Marken ihrer jeweiligen Eigentümer.


Land/Region: Flag Deutschland

hp-detect-load-my-device-portlet

Aktionen
Ladevorgang läuft...