HP Kundensupport - Wissensdatenbank

hp-contact-secondary-navigation-portlet

Aktionen
Ladevorgang läuft...

hp-share-print-widget-portlet

Aktionen
Ladevorgang läuft...
  • Informationen

    Beheben Sie das Windows 10-Update-Problem auf Ihrem HP Computer oder Drucker. Klicken Sie hier

    Informationen

    Audio- oder Soundprobleme? Probieren Sie unseren automatisierten HP Audio Check aus!

    Informationen
    Erstellen Sie noch heute ein HP Konto!

    Stellen Sie eine schnellere Verbindung zum HP Support her, verwalten Sie alle Ihre Geräte an einem Ort, zeigen Sie Garantieinformationen an und noch vieles mehr. Erfahren Sie mehr

hp-concentra-wrapper-portlet

Aktionen
Ladevorgang läuft...

HP PCs - Testen auf Hardwarefehler

Dieses Dokument bezieht sich auf HP PCs.
HP stellt Diagnosesoftware für das Testen der Hardwarekomponenten im Computer und zur Überprüfung auf Hardwarefehler bereit.
Beginnen Sie mit dem Schnelltest, um Hardwareprobleme schnell zu identifizieren. Wenn keine Fehler erkannt wurden, der Computer jedoch weiterhin Symptome eines Hardwareproblems aufweist, führen Sie den umfassenden Test aus.
Falls eine Komponente den Test nicht besteht, notieren Sie sich die Fehler-ID (24-stelliger Code), den Sie benötigen, wenn Sie den HP Kundensupport kontaktieren. Die Informationen sind auch in den Testprotokollen im Hauptmenü verfügbar.
Hinweis:
Die Grafiken in diesem Dokument können abweichen je nachdem, welche Version des Utilitys Sie verwenden.

Ausführen des Schnelltests (etwa 4 Minuten)

Öffnen Sie HP PC Hardware Diagnostics und führen Sie den Schnelltest aus.
  1. Suchen Sie in Windows nach der App HP PC Hardware Diagnostics für Windows und öffnen Sie sie.
    Wenn die App auf Ihrem Computer nicht installiert ist, laden Sie die aktuelle Version von der Website HP Hardware Diagnostics herunter.
  2. Klicken Sie im Hauptmenü auf Systemtests.
  3. Klicken Sie auf die Registerkarte Systemschnelltest.
  4. Klicken Sie auf Einmal ausführen.
    Während der Test ausgeführt wird, werden die verbleibende Zeit und das Testergebnis für jede Komponente auf dem Bildschirm angezeigt.
  5. Falls eine Komponente den Test nicht besteht, notieren Sie sich die Fehler-ID (24-stelliger Code), den Sie benötigen, wenn Sie den HP Kundensupport kontaktieren. Die Informationen sind auch in den Testprotokollen im Hauptmenü verfügbar.
    Wenn alle Systemkomponenten den Test bestehen, fahren Sie mit dem umfassenden Test fort.

Installieren von HP PC Hardware Diagnostics

HP PC Hardware Diagnostics steht in zwei Versionen zur Verfügung. Die Windows-Version für Windows. Die UEFI-Version wird verwendet, wenn Windows nicht gestartet wird.


Land/Region: Flag Deutschland

hp-detect-load-my-device-portlet

Aktionen
Ladevorgang läuft...