HP Kundensupport - Wissensdatenbank

hp-contact-secondary-navigation-portlet

Aktionen
Ladevorgang läuft...

hp-share-print-widget-portlet

Aktionen
Ladevorgang läuft...
  • Informationen

    Beheben Sie das Windows 10-Update-Problem auf Ihrem HP Computer oder Drucker. Klicken Sie hier

    Informationen
    Erfahren Sie, wie Sie auf Windows 11 aktualisieren können

    Windows 11 Upgrade Anleitung

    Informationen

    Audio- oder Soundprobleme? Probieren Sie unseren automatisierten HP Audio Check aus!

  • Feedback

hp-concentra-wrapper-portlet

Aktionen
Ladevorgang läuft...

HP Notebooks - Anschließen eines Monitors, eines Projektors oder eines Fernsehgeräts (Windows 10, 8, 7)

Dieses Dokument gilt für HP- und Compaq-Notebook-Computer mit Windows 10, 8 oder 7.
Dieses Dokument bietet Informationen, die Ihnen beim Anschließen von Monitoren, Projektoren und Fernsehgeräten an Ihr Notebook bekannt sein sollten.

Auswählen des richtigen Aufstellplatzes für das Computerdisplay

Achten Sie bei der Wahl eines Aufstellplatzes für das Display auf die Lage der Fenster im Raum. Der Bildschirm kann direkt einfallendes Sonnenlicht oder helle Lichtquellen reflektieren, wodurch das Erkennen des Bildes schwieriger wird.
Wählen Sie den Aufstellplatz für den Monitor bzw. das Fernsehgerät so aus, dass das Gerät sich in der Nähe des Computers und einer Steckdose befindet. Kabel sind unschön und sollten versteckt werden, z. B. indem man sie hinter dem Monitor an einer Wand entlangführt.
Stellen Sie den Monitor bzw. das Fernsehgerät auf eine flache, ebene Fläche. Stellen Sie sicher, dass der Monitor bzw. das Fernsehgerät auf keinem Kabel steht.
Bei längerem Sitzen vor dem Monitor bzw. Fernsehgerät dürfen Höhe und Winkel des Geräts keine Nacken- oder Rückenschmerzen verursachen. Das Gerät sollte so aufgestellt werden, dass die Augen des Betrachters mindestens 1 m vom Gerät entfernt und nur leicht nach unten gerichtet sind. Ein verstellbarer Stuhl kann dazu beitragen, eine angenehme Stellung zu finden.
Hinweis:
Die meisten Notebooks sind kleiner als übliche Monitore und benötigen einen Ständer oder eine kleine Plattform, damit sie in der Höhe und dem Winkel platziert werden können, die oben beschrieben sind.
Abbildung : Richtige Höhe zum Betrachten
Richtige Höhe zum Betrachten eines Computerdisplays
Um ein zusätzliches Grafikdisplay oder ein Fernsehgerät an das Notebook anzuschließen, benötigen Sie Folgendes:
  • Mindestens einen Videoanschluss.
  • Den richtigen Kabeltyp zum Anschließen des Fernsehgeräts oder externen Monitors.

Typen von Videoanschlüssen für Computerdisplaygeräte

Sie sollten die Videoanschlüsse an Ihrem Computer und den Displays kennen, um Probleme zu vermeiden und die bestmögliche Bildqualität zu erhalten.
Es gibt zwei Arten von Videoübertragungsmethoden: digital und analog. Wenn Sie versuchen, einen digitalen Anschluss an einen analogen Anschluss anzuschließen (oder umgekehrt), wird keine Grafik angezeigt. Wenn Sie versuchen, geschützte HD-Digitalinhalte wie Blu-ray-Filme über einen analogen Anschluss wiederzugeben, werden Sie wahrscheinlich eine Fehlermeldung erhalten oder der Film wird in qualitativ schlechteren Auflösungen wiedergegeben.
Klicken Sie auf die entsprechende Überschrift oder das nebenstehende Pluszeichen (+), um die folgenden Informationen zu erweitern:
    Abbildung : Übliche Anschlüsse an HP Notebook-PCs
    Typische Anschlüsse an einem Notebook.
  1. VGA-Anschluss
  2. S-Video-Anschluss
Abbildung : Notebook- und Monitoranschlüsse
An einen Monitor angeschlossenes Notebook

Verwenden von Adaptern zum Anschließen eines Displays an den Computer

Wie gehe ich vor, wenn der Videoanschluss an der Computerrückseite nicht zum Videoanschluss des Displays passt? Im Idealfall stimmen die Videoanschlüsse des Computers und des Monitors oder des Fernsehgeräts überein. Manchmal ist dies jedoch nicht möglich. Ein spezielles Kabel oder ein Adapter kann hier Abhilfe schaffen. Im Lieferumfang vieler HP-Computer ist ein kleiner DVI-zu-VGA-Adapter enthalten. Schließen Sie den Adapter an den DVI-Anschluss des Computers an und verbinden Sie dann das VGA-Kabel vom Monitor bzw. Fernsehgerät mit dem Adapter.
Abbildung : VGA-zu-DVI-Adapter
VGA-zu-DVI-Adapter
Das Problem lässt sich außerdem mit einem Spezialkabel beheben, das an beiden Enden unterschiedliche Anschlüsse aufweist. Stellen Sie sicher, dass Sie vor dem Kauf eines Adapters oder Kabels die Anschlüsse kennen.
Abbildung : Beispiele für Adapter und Kabel
Beispiele für Adapter und Kabel
Hinweis:
HDMI-Anschlüsse unterstützen auch Audio. Bei Verwendung eines DVI-zu-HDMI-Adapters oder -Spezialkabels erfolgt keine HDMI-Audioausgabe mehr.
Hinweis:
Sie können DVI-D nicht an VGA-Anschlüsse anschließen.

Einstellen von Anzeigeeigenschaften zum Verwenden zusätzlicher Displays

Verwenden Sie je nach Betriebssystem einen der folgenden Abschnitte, um die Vorgehensweise von Windows bei zusätzlichen Displays zu konfigurieren:

Einstellen der Anzeigeauflösung

Verwenden Sie je nach Betriebssystem einen der folgenden Abschnitte, um die Auflösungseinstellung dem Monitor, dem Projektor oder dem Fernsehgerät anzupassen:


Land/Region: Flag Deutschland

hp-detect-load-my-device-portlet

Aktionen
Ladevorgang läuft...