Willkommen beim HP Kundensupport

hp-contact-secondary-navigation-portlet

Aktionen
Ladevorgang läuft...

hp-share-print-widget-portlet

Aktionen
Ladevorgang läuft...

hp-concentra-wrapper-portlet

Aktionen
Ladevorgang läuft...

SUPPORT-KOMMUNIKATION- BENACHRICHTIGUNG ZU PRODUKTÄNDERUNGEN

DOKUMENT-ID: c03525295

Version: 1

NOTEBOOK - System-BIOS-Aktualisierung F.28 für 8760W

Veröffentlichungsdatum : 11-Oct-2012

Letzte Aktualisierung: : 26-Oct-2012

EINZELHEITEN ZUR ÄNDERUNG
  • Zusätzliche Unterstützung für doppelte USB-Tastaturen in der MS DOS-Umgebung.
  • Position, Hersteller, Größe und Geschwindigkeit für jeden Speichersteckplatz im BIOS-Setup-Dienstprogramm (Computer-Setup) (F10) hinzugefügt.
  • MEBX auf Version 7.0.0.0062 aktualisiert.
  • PXE-Code auf Version 1.3.95.0 aktualisiert.
  • Zusätzliche Unterstützung für Wake on LAN (WOL) bei Gleichstrom.
  • Es wurde ein Problem behoben, bei dem das BIOS nicht ohne Benutzereingriff geflasht werden kann, wenn das BIOS-Kennwort länger als 16 Zeichen ist. (Dieses Problem trat nur auf, wenn das BIOS im Verzögerungsmodus geflasht wurde.)
  • Zusätzliche Option zur Festlegung der max. SATA-Geschwindigkeit in F10-BIOS-Setup (Computer-Setup). Damit hat der Benutzer die Möglichkeit, die maximale SATA-Geschwindigkeit auf 6,0 GB/s oder 3,0 GB/s einzustellen.
  • Ein Problem wurde behoben, bei dem der Computer in bestimmten Szenarien durch die BIOS-Aktivierung nicht aus dem ausgeschalteten Zustand in den Betriebszustand versetzt wurde.
  • Ein vorübergehend auftretendes Problem wurde behoben, bei dem das Fach des optischen Laufwerks nicht öffnete, wenn die Auswurftaste gedrückt wurde.
  • Ein vorübergehend auftretendes Problem wurde behoben, bei dem der Akku möglicherweise nicht geladen wurde, wenn er vollständig entladen war.
  • Ein vorübergehend auftretendes Problem wurde behoben, bei dem einige Computer nicht von Solid-State-Laufwerken (SSDs) starteten.

sourceInformation

ÄNDERUNGSGRUND
Vierteljährlich aktualisierte Wartungsversion von F10-BIOS-Setup (Computer-Setup).
ÄNDERUNGSAUSWIRKUNG
  • Standardmäßig ist die neue Option "Max. SATA-Geschwindigkeit" im F10-BIOS-Setup (Computer-Setup) auf 6,0 GB/s eingestellt.
  • Mit der neuen Option "Wake on LAN im Gleichstrom-Modus" im F10-BIOS-Setup (Computer-Setup) kann der Computer im Akkubetrieb den Betrieb aus dem ausgeschalteten Zustand, dem Energiespar- oder Ruhezustandsmodus wieder aufnehmen. Standardmäßig ist diese Option deaktiviert.
  • Die neue PXE-Code-Version 1.3.95.0 bietet Sicherheitserweiterungen, die eventuell Konfigurationsänderungen auf dem PXE-Server erfordern.
Betroffene Komponenten::
HP EliteBook 8760W Mobile Workstation

ÄNDERUNGSDATUM

Datum des Inkrafttretens : 20-Sep-2012

Hardware platforms affected : HP EliteBook 8760w Mobile Workstation

Die HP Inc. haftet nicht für technische oder redaktionelle Fehler oder Auslassungen in diesem Kurs.Die Informationen werden "wie gesehen" bereitgestellt und stellen keinerlei Gewährleistung dar.Im gesetzlich zulässigen Rahmen sind weder HP noch seine Partner, Subunternehmer oder Lieferanten für zufällige, Folge- oder besondere Schäden haftbar. Hierzu zählen: Kosten für Ausfallzeiten, Gewinnausfälle, Schäden in Zusammenhang mit der Bereitstellung von Ersatzprodukten oder -services oder Schäden in Zusammenhang mit dem Verlust von Daten oder der Wiederherstellung von Software.Inhaltliche Änderungen dieses Handbuchs behalten wir uns ohne Ankündigung vor.HP Inc. und die Namen der hier verwendeten HP Produkte sind Marken der HP Inc. in den USA und anderen Ländern.Weitere hier verwendete Produkt- oder Unternehmensnamen sind möglicherweise Marken ihrer jeweiligen Eigentümer.

hp-online-communities-portlet

Aktionen
Ladevorgang läuft...

Fragen Sie die Community!


Support-Forum

Support-Forum

Diskutieren Sie mit! Finden Sie Lösungen, stellen Sie Fragen und tauschen Sie sich mit anderen Besitzern von HP Produkten aus. Jetzt besuchen


Land: Flag Deutschland

hp-detect-load-my-device-portlet

Aktionen
Ladevorgang läuft...