HP Kundensupport - Wissensdatenbank

hp-contact-secondary-navigation-portlet

Aktionen
Ladevorgang läuft...

hp-share-print-widget-portlet

Aktionen
Ladevorgang läuft...

hp-concentra-wrapper-portlet

Aktionen
Ladevorgang läuft...

HP-Drucker - So drucken Sie Fotos (Windows)

Dieses Dokument gilt für HP-Drucker und für Computer mit Windows.
Drucken Sie Fotos von einem Windows-PC aus mit der richtigen Papiersorte und geeigneten Druckauftragseinstellungen.

Videoübersicht

Dieses Video zeigt Ihnen, wie Sie Fotos von einem Computer mit Windows 10 drucken.

Schritt 1: Einlegen von Fotopapier in das Hauptzufuhrfach

Legen Sie Fotopapier in das Hauptzufuhrfach ein.
Hinweis:
Wenn der Drucker über ein separates Fotopapierfach verfügt, lesen Sie im Benutzerhandbuch nach, wie Sie aus dem Fach drucken.
  1. Entfernen Sie jegliches Normalpapier aus dem Hauptzufuhrfach.
  2. Legen Sie das Fotopapier mit der kurzen Seite in das Fach ein. Wenn das Papier perforierte Abreißstreifen aufweist, legen Sie das Papier so ein, dass der Abreißstreifen nach oben oder zu Ihnen hin zeigt, damit er nicht bedruckt wird.
    • Inkjet-Drucker mit einem hinteren Zufuhrfach: Glänzende oder zu bedruckende Seite nach oben
    • Inkjet-Drucker mit einem vorderen Zufuhrfach: Glänzende oder zu bedruckende Seite nach unten
    • LaserJet-Drucker mit einem vorderen Zufuhrfach: Glänzende oder zu bedruckende Seite nach oben
    Einlegen von Fotopapier in ein hinteres Zufuhrfach
    Einlegen von Fotopapier in ein vorderes Zufuhrfach
    Einlegen von Fotopapier in ein hinteres Zufuhrfach
    Einlegen von Fotopapier in ein vorderes Zufuhrfach
  3. Schieben Sie die Papierquerführungen nach innen, bis sie an den Papierkanten anliegen.

Schritt 2: Drucken des Fotos

Öffnen Sie die Fenster "Drucken" und "Dokumenteneigenschaften", um den Druckauftrag einzurichten.
  1. Bearbeiten Sie das Foto vor dem Drucken, um Farben, Helligkeit, Kontrast usw. zu verbessern.
  2. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Foto und wählen Sie Öffnen mit und dann Windows-Fotoanzeige oder Paint aus.
    Hinweis:
    Öffnen Sie das Foto in Windows 10 mit Paint, um diese Schritte zu verwenden. Die Windows-Fotoanzeige ist nicht Teil von Windows 10, sie wurde durch die Fotos-App ersetzt.
  3. Klicken Sie auf Drucken, auf Datei oder auf das Menüsymbol (Paint) und dann auf Drucken.
    Das Fenster Drucken oder Bilder drucken wird mit allgemeinen Druckauftragseinstellungen geöffnet.
  4. Öffnen Sie das Fenster Dokumenteneigenschaften des Druckers, um auf weitere Druckeinstellungen zuzugreifen.
    • Klicken Sie in der Windows-Fotoanzeige im Fenster "Bilder drucken" auf Optionen... und dann auf Druckereigenschaften....
    • Klicken Sie im Fenster "Drucken" in Paint auf Einstellungen.
    HP-Fenster "Dokumenteneigenschaften" mit der Registerkarte "Einstellungen" und der Schaltfläche "Erweiterte Einstellungen"
  5. Machen Sie im Fenster "Dokumenteneigenschaften" Druckauftragseinstellungen für Fotos ausfindig und verwenden Sie sie. Menünamen und verfügbare Druckeinstellungen variieren je nach Drucker.
    Hinweis:
    Wenn das Fenster "Dokumenteneigenschaften" über eine Registerkarte Verknüpfung zum Drucken verfügt, wählen Sie eine Verknüpfung mit den bevorzugten Einstellungen aus.
    Einstellung
    Position
    Ausrichtung im Hochformat oder Querformat
    Wählen Sie "Hochformat" oder "Querformat" für den Druck aus.
    Menü Ausrichtung auf der Registerkarte Layout, Endbearbeitung oder Funktionen
    Papierfach oder -quelle
    Wählen Sie das Fach aus, in das Sie das Fotopapier eingelegt haben, wenn der Drucker über mehr als ein Fach verfügt.
    Menü Quelle oder Papierquelle auf der Registerkarte Papier/Qualität oder Funktionen
    Fotopapiersorte
    Legen Sie die verwendete Papiersorte fest, z. B. HP-Fotopapier, hochglänzend oder matt.
    Menü Sorte, Papiersorte oder Medien auf der Registerkarte Papier/Qualität oder Funktionen
    Papierformat
    Wählen Sie das Papierformat aus, das Sie in den Drucker eingelegt haben, z. B. "4 x 6", "5 x 7" oder "8 x 10".
    Menü Format oder Papierformat unter Erweiterte Optionen oder auf der Registerkarte Funktionen
    Einige neuere Drucker unterstützen weitere Papieroptionen. Lesen Sie Erstellen von benutzerdefinierten Papierformaten , um weitere Informationen zu erhalten.
    Rand hinzufügen oder entfernen
    Sie können einen weißen Rand um das Foto hinzufügen oder bis zur Kante des Papiers drucken.
    Menü Randloser Druck oder Papierformat unter Erweiterte Optionen
    Die Registerkarte Verknüpfung zum Drucken enthält möglicherweise Verknüpfungen zum Drucken mit oder ohne Rand.
  6. Ändern Sie die folgenden Einstellungen für Farbe und Qualität, um optimale Fotodruckergebnisse zu erzielen.
    Einstellung
    Position
    Qualität: Die Druckauflösung wird in Punkten pro Zoll (dpi) gemessen. Höhere dpi-Werte erzeugen bessere Fotos, verringern jedoch die Druckgeschwindigkeit und verbrauchen möglicherweise mehr Tinte. Angaben zur Druckgeschwindigkeit (gemessen in Seiten pro Minute) finden Sie in den Gerätedaten des Druckers.
    • Entwurf: Niedrigster dpi-Wert, der in der Regel verwendet wird, wenn die Füllstände der Tintenpatronen niedrig sind oder wenn qualitativ hochwertige Drucke nicht erforderlich sind.
    • Normal: Standardeinstellung, die für die meisten Druckaufträge geeignet ist.
    • Optimal: Besserer dpi-Wert als in der Einstellung "Normal".
    • Maximale Auflösung (dpi): Höchste verfügbare dpi-Einstellung.
    Menü Qualitätseinstellungen oder Medien auf der Registerkarte Papier/Qualität
    Die Menüs Drucken mit maximaler Auflösung (dpi) und Ausgabequalität sind je nach dem Drucker unter Erweiterte Optionen verfügbar.
    Drucken in Farbe oder Schwarzweiß: Die folgenden Einstellungen sind je nach Drucker möglicherweise verfügbar.
    • Farbe: Verwendet alle Druckpatronen, um vollfarbige Fotos zu drucken.
    • Schwarzweiß, Nur schwarze Tinte oder Monochrom: Drucker verwendet nur die schwarze Tintenpatrone. Geeignet für Schwarzweißdrucke in Normal- oder niedrigerer Qualität.
    • Graustufen: Drucker verwendet Tinte aus allen Druckpatronen, um einen größeren Umfang von schwarzen und grauen Tönen zu erzeugen. Geeignet für Schwarzweißdrucke in hoher Qualität.
    Wählen Sie je nach Drucker Einstellungen für Farbe und Schwarzweiß aus.
    Wählen Sie Farbe oder Schwarzweiß auf der Registerkarte Papier/Qualität aus.
    Klicken Sie auf der Registerkarte Farbe, der Registerkarte Funktionen oder unter Erweiterte Optionen auf das Menü neben In Graustufen drucken und wählen Sie Aus für Farbdrucke, Graustufen in hoher Qualität oder Nur schwarze Tinte aus.
  7. Klicken Sie auf OK und dann auf Drucken.
  8. Entfernen Sie nach dem Drucken das verbleibende Fotopapier aus dem Fach und bewahren Sie es in der Originalverpackung oder einer Plastiktüte auf. Wenn das Papier längere Zeit im Fach liegen bleibt, beginnt es möglicherweise, sich zu wellen.

Tipps zum Drucken von Fotos in hoher Qualität

Lesen Sie diese Tipps und Empfehlungen, um mit dem HP Drucker optimale Bilder zu drucken.
  • Verwenden Sie HP Fotopapier: HP Fotopapier ist für die Verwendung mit Inkjet Druckern optimiert und liefert Qualitätsdrucke für Handarbeitsprojekte oder zum Einrahmen.
  • Machen Sie hochauflösende Fotos: Fotos mit höherer Auflösung liefern deutlichere, lebhaftere Drucke.
  • Bearbeiten Sie Fotos vor dem Drucken: Verwenden Sie vor dem Drucken Bildbearbeitungswerkzeuge, um Farben, Helligkeit, Kontrast usw. zu verbessern.
  • Überprüfen Sie das Computerdisplay: Wenn der Computermonitor Farben nicht richtig anzeigt, ist die Qualität des gedruckten Fotos möglicherweise nicht zufriedenstellend. Ändern Sie versuchsweise die Standardfarbeinstellungen des Monitors oder verwenden Sie ein Kalibrierungshilfsprogramm, um die Farbtreue zu überprüfen.
  • Verwenden Sie in den Druckeinstellungen "Optimal" oder "Maximale Auflösung (dpi)": Höhere Druckqualitätseinstellungen führen zu optimalen Ergebnissen.

Häufig gestellte Fragen

Lesen Sie häufig gestellte Fragen zum Drucken von Fotos.


Land/Region: Flag Deutschland

hp-detect-load-my-device-portlet

Aktionen
Ladevorgang läuft...