HP Kundensupport - Wissensdatenbank

hp-contact-secondary-navigation-portlet

Aktionen
Ladevorgang läuft...

hp-share-print-widget-portlet

Aktionen
Ladevorgang läuft...
  • Informationen
    Erfahren Sie, wie Sie auf Windows 11 aktualisieren können

    Windows 11 Upgrade Anleitung

    Informationen

    Beheben Sie das Windows 10-Update-Problem auf Ihrem HP Computer oder Drucker. Klicken Sie hier

    Informationen

    Audio- oder Soundprobleme? Probieren Sie unseren automatisierten HP Audio Check aus!

  • Feedback

hp-concentra-wrapper-portlet

Aktionen
Ladevorgang läuft...

HP LaserJet Pro M425 - Lösen von Problemen mit der Kopierqualität

Überprüfen des Scannerglases auf Schmutz und Flecken

Im Laufe der Zeit können sich Schmutzflecken auf dem Scannerglas und der weißen Kunststoffabdeckung ablagern, wodurch die Leistung beeinträchtigt wird. Gehen Sie wie folgt vor, um den Scanner zu reinigen:
  1. Schalten Sie das Gerät mit dem Netzschalter aus, und ziehen Sie den Netzstecker aus der Netzsteckdose.
    Abbildung : Netzanschluss
  2. Öffnen Sie die Scannerabdeckung.
  3. Reinigen Sie das Scannerglas, die Scanstreifen des Vorlageneinzugs und die weiße Kunststoffabdeckung mit einem weichen Tuch oder Schwamm, den Sie mit nicht scheuerndem Glasreinigungsmittel befeuchtet haben.
    Abbildung : Zu reinigender Bereich
      Vorsicht:
    Um Schäden am Produkt zu vermeiden, dürfen folgende Reinigungsmittel nicht verwendet werden: Scheuermittel, Aceton, Benzol, Ammoniak, Ethylalkohol und Tetrachlorkohlenstoff. Tragen Sie keine Flüssigkeiten direkt auf das Vorlagenglas oder die Walze auf. Die Flüssigkeiten sickern möglicherweise in das Produkt, wodurch es beschädigt werden kann.
  4. Trocknen Sie das Scannerglas und die weißen Kunststoffteile mit einem Ledertuch oder Zelluloseschwamm, um Fleckenbildung zu verhindern.
  5. Schließen Sie das Gerät wieder an die Netzsteckdose an, und schalten Sie es mit dem Netzschalter ein.

Überprüfen der Papiereinstellungen

  1. Berühren Sie auf dem Bedienfeld des Geräts auf dem Home-Bildschirm die Schaltfläche Kopieren.
    Abbildung : Schaltfläche „Kopieren“
  2. Berühren Sie die Schaltfläche Einstellungen. Blättern Sie anschließend zur Schaltfläche Papier, und berühren Sie sie.
  3. Wählen Sie in der Liste der Papierformate den Eintrag des Papierformats, das in Fach 1 eingelegt ist.
  4. Wählen Sie in der Liste der Papiertypen den Eintrag des Papiertyps, der in Fach 1 eingelegt ist.
  5. Berühren Sie die Schaltfläche Schwarz oder Farbe, um den Kopiervorgang zu starten.

Optimieren für Text oder Grafiken

Die folgenden Einstellungen für die Kopierqualität sind verfügbar:
  • Autom. Auswahl: Verwenden Sie diese Einstellung, wenn die Qualität der Kopie keine Rolle spielt. Dies ist die Standardeinstellung.
  • Gemischt: Verwenden Sie diese Einstellung für Dokumente, die eine Mischung aus Text und Grafiken enthalten.
  • Text: Verwenden Sie diese Einstellung für Dokumente, die überwiegend Text enthalten.
  • Bild: Verwenden Sie diese Einstellung für Dokumente, die überwiegend Grafiken enthalten.
  1. Legen Sie das Dokument auf das Scannerglas oder in den Vorlageneinzug.
    Abbildung : Vorlageneinzug
  2. Berühren Sie auf dem Bedienfeld des Geräts auf dem Home-Bildschirm die Schaltfläche Kopieren.
  3. Berühren Sie die Schaltfläche Einstellungen. Blättern Sie anschließend zur Schaltfläche Optimieren, und berühren Sie sie. Berühren Sie die Pfeilschaltflächen, um durch die Optionen zu blättern, und berühren Sie anschließend eine Option, um sie auszuwählen.
  4. Berühren Sie die Schaltfläche Kopieren starten, um den Kopiervorgang zu starten.

Randloses Kopieren

Das Produkt kann nicht vollkommen randlos drucken. Der maximale Druckbereich liegt bei 203,2 x 347 mm, wodurch ein nicht bedruckbarer Rand von 4 mm auf der Seite verbleibt.
Berücksichtigen des Druckrands oder Scannen mit abgeschnittenen Rändern
  • Ist das Original kleiner als das Ausgabeformat, legen Sie das Original in ca. 4 mm Entfernung von der mit dem Symbol gekennzeichneten Ecke auf das Glas. Wiederholen Sie den Kopiervorgang oder scannen Sie mit dieser Position.
  • Wenn die Größe des Originals der gewünschten Ausgabe entspricht, verwenden Sie die Funktion Verkl/Vergröß., um das Bild zu verkleinern, so dass nicht Teile der Kopie abgeschnitten werden.

Reinigen der Walzen und der Trennvorrichtung des Vorlageneinzugs

Wenn am Vorlageneinzug des Produkts Probleme bei der Papierzuführung auftreten, wie z. B. Papierstaus oder das Einziehen mehrerer Blätter gleichzeitig, reinigen Sie die Vorlageneinzugswalzen und die Trennvorrichtung.
  1. Öffnen Sie die Abdeckung des Vorlageneinzugs.
    Abbildung : Öffnen der Abdeckung des Vorlageneinzugs
  2. Wischen Sie sowohl die Einzugswalzen als auch die Trennvorrichtung mit einem feuchten, fusselfreien Tuch ab, um Schmutzablagerungen zu entfernen.
      Vorsicht:
    Um Schäden am Produkt zu vermeiden, dürfen folgende Reinigungsmittel nicht verwendet werden: Scheuermittel, Aceton, Benzol, Ammoniak, Ethylalkohol und Tetrachlorkohlenstoff. Tragen Sie keine Flüssigkeiten direkt auf das Vorlagenglas oder die Walze auf. Die Flüssigkeiten sickern möglicherweise in das Produkt, wodurch es beschädigt werden kann.
    Abbildung : Abwischen der Walzen des Vorlageneinzugs und der Abtrennung
  3. Schließen Sie die Abdeckung des Vorlageneinzugs.
    Abbildung : Schließen der Abdeckung des Vorlageneinzugs


Land/Region: Flag Deutschland

hp-detect-load-my-device-portlet

Aktionen
Ladevorgang läuft...