HP Kundensupport - Wissensdatenbank

hp-contact-secondary-navigation-portlet

Aktionen
Ladevorgang läuft...

hp-share-print-widget-portlet

Aktionen
Ladevorgang läuft...

hp-concentra-wrapper-portlet

Aktionen
Ladevorgang läuft...

SUPPORT-KOMMUNIKATION- BENACHRICHTIGUNG ZU PRODUKTÄNDERUNGEN

DOKUMENT-ID: c03280855

Version: 1

HP Z210 Convertible-Minitower- und Small-Form-Factor-Workstations - HP ändert das Windows 7-Softwareangebot

Veröffentlichungsdatum : 12-Apr-2012

Letzte Aktualisierung: : 31-May-2012

EINZELHEITEN ZUR ÄNDERUNG
Am 1. März 2012 ändert HP die Softwarekonfiguration auf HP Z210-Workstations, die mit Windows 7 Professional oder Windows 7 Ultimate (nur 64-Bit-Version) geliefert werden. Die neue Softwareergänzung und Aktualisierungen werden für Besitzer vorhandener Z210-Small-Form-Factor-Workstations zum Herunterladen auf der HP-Website zur Verfügung gestellt.

KOMPONENTENVERSION
HP-BIOS-Version 01.35
ÄNDERUNGSGRUND
Zum Aktualisieren der folgenden Workstations mit der aktuellen Softwarekomponente:
  • HP Convertible-Minitower-Workstation Z210
  • HP-Small Form Factor-Workstation Z210
Z210-BIOS-Version 01.35 beinhaltet folgende Änderungen und Verbesserungen:
  • Behebt ein Problem, das bei der Handhabung von per Hot-Plugging angeschlossenen USB-Geräten in DOS auftrat.
  • Behebt ein Problem, bei dem eine USB-Maus in DOS nicht funktionierte.
  • Behebt ein Problem, bei dem SMBIOS den Stromversorgungstyp manchmal falsch angab.
  • Korrigiert die berichteten SMART-Fehlercodes von Festplattenselbsttests.
  • Behebt ein Problem, bei dem die Auswahl "F5 – Disable" (F5 – Deaktivieren) für einige Geräte im BIOS-Setup-Menü unter "Boot Order" (Startreihenfolge) nicht gespeichert wurde.
  • Korrigiert die Unterstützung für den niedrigsten Prozessorleerlaufzustand, wenn "Intel TXT(LT) Support" (Intel TXT(LT)-Unterstützung) im BIOS-Setup-Menü unter "System Security" (Systemsicherheit) aktiviert wurde.
  • Behebt Probleme mit dem Berichten über Ressourcen am parallelen Anschluss im BIOS-Setup-Menü unter "Advanced" (Erweitert) > "Onboard Devices" (Integrierte Geräte).
  • Korrigiert das UEFI-Anwendungsstartprogramm im Systemstartmenü für einige Anwendungstypen, die nicht richtig ausgeführt wurden.
  • Aktualisiert das PXE-Options-ROM auf Version 1.3.76, um ein Zeitüberschreitungsproblem zu beheben, das beim Anfordern einer IP-Adresse in sicheren Netzwerkumgebungen auftrat.
  • Behebt ein Problem, bei dem gewisse BIOS32-PCI-Aufrufe einen Schutzfehler verursachen konnten.
  • Behebt ein Problem, bei dem die BIOS-Setup-Option "Unconfigure AMT/ME" (AMT/ME dekonfigurieren) im Menü "AMT Configuration" (AMT-Konfiguration) nicht abgeschlossen werden konnte, wenn ein BIOS-Setup-Kennwort festgelegt war.
  • Behebt ein Problem, bei dem MS Windows 7 oder Vista nicht als EFI-Startquelle installiert werden konnten, wenn sie zuvor im gleichen Modus installiert wurden.
  • Behebt ein Problem, bei dem die Ressourcenzuweisung am parallelen Anschluss im Setup-Dienstprogramm (F10) falsch war.
  • Behebt ein Problem, bei dem der eSATA-Anschluss eine falsche Zahl im Setup-Dienstprogramm (F10) angab.
  • Behebt ein Problem, bei dem das Starten über die Echtzeituhr nicht funktionierte, wenn das System außerhalb des Betriebssystems mit einer Netztaste heruntergefahren wurde.
  • Behebt ein Problem, bei dem die NumLock-Steuerung für die PS2-Tastatur im Setup-Dienstprogramm (F10) nicht funktionierte.
  • Aktualisiert den Intel-Prozessor-Microcode auf die aktuelle Version.
  • Verbessert die Leistung der Speichersicherung nach Warmstarts, wenn der Speicher aus Sicherheitsgründen geschützt werden muss.
  • Verbessert BIOS-Setup-Schnittstelle, um zu vermeiden, dass DriveLock und der Netzwerkservermodus gleichzeitig aktiviert werden (die beiden Funktionen sollten sich gegenseitig ausschließen).
  • Ändert den Standardproduktnamen "HP Z210 SFF" in "HP Z210-Workstation".
  • Ändert das USB-Gerät so, dass es in Startreihenfolge automatisch als erster Eintrag angezeigt wird.
  • Aktualisiert Intel VBIOS auf 2124.
  • Aktualisiert Intel PXE ROM von Version 1.3.72 auf Version 1.3.7.
ÄNDERUNGSAUSWIRKUNG
Dies hat keine bekannten Auswirkungen für Kunden.
Betroffene Komponenten::
Die folgenden Komponenten wurden aktualisiert:
  • BIOS-Aktualisierung Version 01.35 oder höher

ÄNDERUNGSVERLAUF : Version 1

ÄNDERUNGSDATUM

Datum des Inkrafttretens : 01-Mar-2012

Hardware platforms affected : HP Z210 Convertible Minitower Workstation, HP Z210 Small Form Factor Workstation

Die HP Inc. haftet nicht für technische oder redaktionelle Fehler oder Auslassungen in diesem Kurs.Die Informationen werden "wie gesehen" bereitgestellt und stellen keinerlei Gewährleistung dar.Im gesetzlich zulässigen Rahmen sind weder HP noch seine Partner, Subunternehmer oder Lieferanten für zufällige, Folge- oder besondere Schäden haftbar. Hierzu zählen: Kosten für Ausfallzeiten, Gewinnausfälle, Schäden in Zusammenhang mit der Bereitstellung von Ersatzprodukten oder -services oder Schäden in Zusammenhang mit dem Verlust von Daten oder der Wiederherstellung von Software.Inhaltliche Änderungen dieses Handbuchs behalten wir uns ohne Ankündigung vor.HP Inc. und die Namen der hier verwendeten HP Produkte sind Marken der HP Inc. in den USA und anderen Ländern.Weitere hier verwendete Produkt- oder Unternehmensnamen sind möglicherweise Marken ihrer jeweiligen Eigentümer.


Land/Region: Flag Deutschland

hp-detect-load-my-device-portlet

Aktionen
Ladevorgang läuft...