HP Kundensupport - Wissensdatenbank

hp-contact-secondary-navigation-portlet

Aktionen
Ladevorgang läuft...

hp-share-print-widget-portlet

Aktionen
Ladevorgang läuft...
  • Informationen

    Beheben Sie das Windows 10-Update-Problem auf Ihrem HP Computer oder Drucker. Klicken Sie hier

    Informationen

    Audio- oder Soundprobleme? Probieren Sie unseren automatisierten HP Audio Check aus!

    Informationen
    Erstellen Sie noch heute ein HP Konto!

    Stellen Sie eine schnellere Verbindung zum HP Support her, verwalten Sie alle Ihre Geräte an einem Ort, zeigen Sie Garantieinformationen an und noch vieles mehr. Erfahren Sie mehr

hp-concentra-wrapper-portlet

Aktionen
Ladevorgang läuft...

HP Color LaserJet M375/M475 MFP Series Product - Interpretieren von Bedienfeldmeldungen zu Verbrauchsmaterialien

Interpretieren von Bedienfeldmeldungen zu Verbrauchsmaterialien

<Farbe> inkompatibel

Beschreibung
Sie haben eine Druckpatrone eingelegt, die für ein anderes HP Produktmodell vorgesehen ist. Das Gerät funktioniert mit dieser Druckpatrone möglicherweise nicht ordnungsgemäß.
Empfohlene Maßnahme
Legen Sie die richtige Druckpatrone für dieses Gerät ein.

<Farbe> nicht unterstützt Zum Fortfahren auf [OK] drücken

Beschreibung
Das Gerät hat ermittelt, dass eine Druckpatrone nicht von HP hergestellt wurde.
Empfohlene Maßnahme
Drücken Sie zum Fortfahren auf die Taste OK.
Wenn Sie der Meinung sind, Originalverbrauchsmaterial von HP erworben zu haben, besuchen Sie die Website www.hp.com/go/anticounterfeit. Falls aufgrund der Verwendung von nicht unterstütztem Verbrauchsmaterial Servicemaßnahmen oder Reparaturen erforderlich sind, werden diese nicht von der HP Gewährleistung abgedeckt.

10.100X Verbrauchsmaterial-Speicherfehler

Beschreibung
Der Speicherchip einer bestimmten Druckpatrone ist beschädigt oder nicht vorhanden.
„X“ gibt die betroffene Patrone an: 0 = Schwarz, 1 = Zyan, 2 = Magenta, 3 = Gelb.
Empfohlene Maßnahme
Überprüfen Sie den Speicherchip. Wenn er beschädigt ist, tauschen Sie die Druckpatrone aus.
Vergewissern Sie sich, dass die Druckpatrone im richtigen Schacht eingesetzt ist.
Nehmen Sie die Druckpatrone heraus, und setzen Sie sie wieder ein.
Schalten Sie das Gerät aus und wieder ein.
Wenn ein Fehler mit einer Farbpatrone gemeldet wird, setzen Sie eine andersfarbige Patrone in den Schacht ein. Wird nun dieselbe Meldung angezeigt wird, liegt ein Problem mit dem Druckwerk vor. Wenn eine andere 10.100X-Meldung angezeigt wird, tauschen Sie die Druckpatrone aus.
Wenn das Problem weiterhin auftritt, ersetzen Sie die Patrone.

Gebr. Material in Verw.

Beschreibung
Sie verwenden mehrere Druckpatronen, die während der Installation in einem Gerät den unteren Standardwert des Füllstands erreicht haben.
Empfohlene Maßnahme
Der Druckvorgang kann fortgesetzt werden, es empfiehlt sich jedoch, zusätzliches Verbrauchsmaterial vorrätig zu haben.

Gebrauchte <Farbe> in Verwendung

Beschreibung
Sie verwenden eine Druckpatrone, die während der Installation in einem Gerät den unteren Standardwert des Füllstands erreicht hat.
Empfohlene Maßnahme
Der Druckvorgang kann fortgesetzt werden, es empfiehlt sich jedoch, zusätzliches Verbrauchsmaterial vorrätig zu haben.

Gelb in falscher Position

Beschreibung
Die Druckpatrone wurde in den falschen Schacht eingesetzt.
Empfohlene Maßnahme
Überprüfen Sie, ob sich die einzelnen Druckpatronen im richtigen Schacht befinden. Die Druckpatronen sind in der folgenden Reihenfolge eingesetzt (von vorn nach hinten): Schwarz, Cyan, Magenta, Gelb.

HP Original-Verbrauchsmaterial eingesetzt

Beschreibung
HP Original-Verbrauchsmaterial wurde eingesetzt.
Empfohlene Maßnahme
Keine Aktion erforderlich.

Magenta in falscher Position

Beschreibung
Die Druckpatrone wurde in den falschen Schacht eingesetzt.
Empfohlene Maßnahme
Überprüfen Sie, ob sich die einzelnen Druckpatronen im richtigen Schacht befinden. Die Druckpatronen sind in der folgenden Reihenfolge eingesetzt (von vorn nach hinten): Schwarz, Cyan, Magenta, Gelb.

Magenta-Patrone fast leer

Beschreibung
Die Druckpatrone ist fast leer.
Empfohlene Maßnahme
Der Druckvorgang kann fortgesetzt werden, es empfiehlt sich jedoch, zusätzliches Verbrauchsmaterial vorrätig zu haben.

Niedriger Tintenstand Gelb

Beschreibung
Die Druckpatrone nähert sich dem Ende ihrer Nutzungsdauer. Wenn eine Farbdruckpatrone fast leer ist, druckt das Produkt nur noch in Schwarzweiß, um eine Unterbrechung der Faxausgabe zu vermeiden. Wenn Sie die fast leere Druckpatrone auswechseln, wird automatisch der Farbdruck fortgesetzt.
Empfohlene Maßnahme
Damit eine optimale Druckqualität gewährleistet ist, empfiehlt HP das Ersetzen der Druckpatrone zu diesem Zeitpunkt. Sie können weiterhin drucken, bis Sie eine Verschlechterung der Druckqualität bemerken. Die tatsächliche Gebrauchsdauer der Druckpatrone kann variieren.
Sobald ein HP Verbrauchsmaterial fast leer ist, erlischt für das Verbrauchsmaterial die von HP gewährte Garantie für den Premiumschutz. Mängel bei der Druckqualität oder Schäden an der Patrone, die auftreten, wenn ein HP Verbrauchsmaterial fast leer ist und weiter verwendet wird, werden von der HP Gewährleistung für Druckpatronen nicht abgedeckt.

Niedriger Tintenstand Magenta

Beschreibung
Die Druckpatrone nähert sich dem Ende ihrer Nutzungsdauer. Wenn eine Farbdruckpatrone fast leer ist, druckt das Produkt nur noch in Schwarzweiß, um eine Unterbrechung der Faxausgabe zu vermeiden. Wenn Sie die fast leere Druckpatrone auswechseln, wird automatisch der Farbdruck fortgesetzt.
Empfohlene Maßnahme
Damit eine optimale Druckqualität gewährleistet ist, empfiehlt HP das Ersetzen der Druckpatrone zu diesem Zeitpunkt. Sie können weiterhin drucken, bis Sie eine Verschlechterung der Druckqualität bemerken. Die tatsächliche Gebrauchsdauer der Druckpatrone kann variieren.
Sobald ein HP Verbrauchsmaterial fast leer ist, erlischt für das Verbrauchsmaterial die von HP gewährte Garantie für den Premiumschutz. Mängel bei der Druckqualität oder Schäden an der Patrone, die auftreten, wenn ein HP Verbrauchsmaterial fast leer ist und weiter verwendet wird, werden von der HP Gewährleistung für Druckpatronen nicht abgedeckt.

Niedriger Tintenstand Schwarz

Beschreibung
Die Druckpatrone nähert sich dem Ende ihrer Nutzungsdauer. Das Gerät setzt den Druckvorgang fort, um eine Unterbrechung der Faxausgabe zu vermeiden.
Empfohlene Maßnahme
Damit eine optimale Druckqualität gewährleistet ist, empfiehlt HP das Ersetzen der Druckpatrone zu diesem Zeitpunkt. Sie können weiterhin drucken, bis Sie eine Verschlechterung der Druckqualität bemerken. Die tatsächliche Gebrauchsdauer der Druckpatrone kann variieren.
Sobald ein HP Verbrauchsmaterial fast leer ist, erlischt für das Verbrauchsmaterial die von HP gewährte Garantie für den Premiumschutz. Mängel bei der Druckqualität oder Schäden an der Patrone, die auftreten, wenn ein HP Verbrauchsmaterial fast leer ist und weiter verwendet wird, werden von der HP Gewährleistung für Druckpatronen nicht abgedeckt.

Niedriger Tintenstand Zyan

Beschreibung
Die Druckpatrone nähert sich dem Ende ihrer Nutzungsdauer. Wenn eine Farbdruckpatrone fast leer ist, druckt das Produkt nur noch in Schwarzweiß, um eine Unterbrechung der Faxausgabe zu vermeiden. Wenn Sie die fast leere Druckpatrone auswechseln, wird automatisch der Farbdruck fortgesetzt.
Empfohlene Maßnahme
Damit eine optimale Druckqualität gewährleistet ist, empfiehlt HP das Ersetzen der Druckpatrone zu diesem Zeitpunkt. Sie können weiterhin drucken, bis Sie eine Verschlechterung der Druckqualität bemerken. Die tatsächliche Gebrauchsdauer der Druckpatrone kann variieren.
Sobald ein HP Verbrauchsmaterial fast leer ist, erlischt für das Verbrauchsmaterial die von HP gewährte Garantie für den Premiumschutz. Mängel bei der Druckqualität oder Schäden an der Patrone, die auftreten, wenn ein HP Verbrauchsmaterial fast leer ist und weiter verwendet wird, werden von der HP Gewährleistung für Druckpatronen nicht abgedeckt.

Patrone [Farbe] ersetzen

Beschreibung
Die Druckpatrone nähert sich dem Ende ihrer Nutzungsdauer. Das Gerät wurde vom Kunden so konfiguriert, dass es nicht mehr druckt, wenn die Patrone fast leer ist.
Empfohlene Maßnahme
Damit eine optimale Druckqualität gewährleistet ist, empfiehlt HP das Ersetzen der Druckpatrone zu diesem Zeitpunkt. Sie können weiterhin drucken, bis Sie eine Verschlechterung der Druckqualität bemerken. Die tatsächliche Gebrauchsdauer der Druckpatrone kann variieren.
Sobald ein HP Verbrauchsmaterial fast leer ist, erlischt für das Verbrauchsmaterial die von HP gewährte Garantie für den Premiumschutz. Mängel bei der Druckqualität oder Schäden an der Patrone, die auftreten, wenn ein HP Verbrauchsmaterial fast leer ist und weiter verwendet wird, werden von der HP Gewährleistung für Druckpatronen nicht abgedeckt.

Patrone [Farbe] gebraucht. Zum Akzeptieren [OK] drücken

Beschreibung
Eine gebrauchte Farbpatrone wurde eingesetzt oder bewegt.
Empfohlene Maßnahme
Berühren Sie die Schaltfläche OK, um zum Bereitschaftsmodus zurückzukehren.

Patrone [Farbe] installieren

Beschreibung
Eine der Farbpatronen ist nicht eingesetzt.
Empfohlene Maßnahme
Setzen Sie die angegebene Farbpatrone ein.

Patrone Gelb bald leer

Beschreibung
Die Druckpatrone ist fast leer.
Empfohlene Maßnahme
Der Druckvorgang kann fortgesetzt werden, es empfiehlt sich jedoch, zusätzliches Verbrauchsmaterial vorrätig zu haben.

Patrone Schwarz bald leer

Beschreibung
Die Druckpatrone ist fast leer.
Empfohlene Maßnahme
Der Druckvorgang kann fortgesetzt werden, es empfiehlt sich jedoch, zusätzliches Verbrauchsmaterial vorrätig zu haben.

Patrone Zyan bald leer

Beschreibung
Die Druckpatrone ist fast leer.
Empfohlene Maßnahme
Der Druckvorgang kann fortgesetzt werden, es empfiehlt sich jedoch, zusätzliches Verbrauchsmaterial vorrätig zu haben.

Schwarz in falscher Position

Beschreibung
Die Druckpatrone wurde in den falschen Schacht eingesetzt.
Empfohlene Maßnahme
Überprüfen Sie, ob sich die einzelnen Druckpatronen im richtigen Schacht befinden. Die Druckpatronen sind in der folgenden Reihenfolge eingesetzt (von vorn nach hinten): Schwarz, Cyan, Magenta, Gelb.

Transportsicherungen von Patronen entfernen

Beschreibung
Bei einer oder mehreren Druckpatronen ist eine Transportsicherung angebracht.
Empfohlene Maßnahme
Ziehen Sie die orangefarbene Lasche, um die Transportsicherung von der Patrone zu entfernen.

Transportsicherung von Patrone <Farbe> entfernen

Beschreibung
Bei einer Druckpatrone ist eine Transportsicherung angebracht.
Empfohlene Maßnahme
Ziehen Sie die orangefarbene Lasche, um die Transportsicherung von der Patrone zu entfernen.

Zyan in falscher Position

Beschreibung
Die Druckpatrone wurde in den falschen Schacht eingesetzt.
Empfohlene Maßnahme
Überprüfen Sie, ob sich die einzelnen Druckpatronen im richtigen Schacht befinden. Die Druckpatronen sind in der folgenden Reihenfolge eingesetzt (von vorn nach hinten): Schwarz, Cyan, Magenta, Gelb.


Land/Region: Flag Deutschland

hp-detect-load-my-device-portlet

Aktionen
Ladevorgang läuft...