HP Kundensupport - Wissensdatenbank

hp-contact-secondary-navigation-portlet

Aktionen
Ladevorgang läuft...

hp-share-print-widget-portlet

Aktionen
Ladevorgang läuft...
  • Informationen

    Beheben Sie zeitweise auftretende Fehler im Druckerspooler Service, die dazu führen können, dass Druckaufträge nach einem Windows-Update fehlschlagen. Klicke hier

    Informationen
    Windows 10-Update Probleme beheben

    Windows 10-Aktualisierungsprobleme auf einem HP PC oder Drucker beheben – Klick hier

hp-concentra-wrapper-portlet

Aktionen
Ladevorgang läuft...

HP-PCs - Verwenden der automatisierten Problembehandlung (Windows 7)

Dieses Dokument gilt für HP- und Compaq-Computer unter Windows 7.
Dieses Dokument beschreibt die Verwendung von automatisierten Hilfsprogrammen für die Problembehandlung unter Windows 7. Diese Programme verwenden eine Kombination von installierten und Online-Anwendungen zum Erkennen vieler PC-Probleme etwa im Zusammenhang mit Netzwerken, der Systemleistung und mit Hardwaregeräten. Obwohl die Windows 7-Problembehandlung nicht alle Probleme finden und korrigieren kann, ist sie ein nützliches Tool und kann Ihnen oft Zeit und Mühen ersparen.

Video zur automatisierten Problembehandlung unter Windows 7

Solving common problems with Windows 7 Troubleshooting (Beheben von häufigen Problemen mithilfe der Windows 7-Problembehandlung) (in englischer Sprache)

Öffnen der automatisierten Problembehandlung unter Windows 7

Die Windows 7-Fehlerbeseitigungs-Tools sind eine Option der Systemsteuerung in der Kategorie System und Sicherheit. Diese Gruppe von Hilfsprogrammen wird manchmal auch als Problembehandlungspakete, Problembehandlungsassistenten oder Problembehandlungen bezeichnet.
Um die Windows-Fehlerbeseitigungs-Tools zu öffnen,
  1. klicken Sie auf Start () und dann auf Systemsteuerung.
  2. Klicken Sie unter System und Sicherheit auf Probleme erkennen und beheben.
    Abbildung : Probleme erkennen und beheben
    Systemsteuerung mit ausgewählter Option "System und Sicherheit"
    Das Fenster Computerprobleme behandeln wird geöffnet.
    Abbildung : Fenster "Problembehandlung"
    Fenster "Beheben von Computerproblemen"
  3. Wenn Sie die Fehlerbeseitigungs-Tools erstmalig öffnen, wird möglicherweise folgende Frage angezeigt:
    Möchten Sie den aktuellsten für Problembehandlung verfügbaren Inhalt verwenden?
    Abbildung : Zugriff auf den Windows-Onlinedienst für Problembehandlung
    Fenster: Möchten Sie den aktuellsten für Problembehandlung verfügbaren Inhalt verwenden?
    Um den vollständigen Satz von Hilfsprogrammen zu erhalten, klicken Sie auf Ja. Dadurch erhalten Sie Zugriff auf den Windows-Onlinedienst für Problembehandlung.
    Wenn Sie Nein auswählen, können Sie diesen Dienst später durch Aktivieren des Kontrollkästchens Neueste Problembehandlungen vom Windows-Onlinedienst für Problembehandlung abrufen unten im Fenster Computerprobleme behandeln aktivieren.
    Abbildung : Computerprobleme behandeln
     Computerprobleme behandeln

Fehlerbeseitigungs-Tools unter Windows 7

Das Fenster Computerprobleme behandeln enthält fünf Kategorien von Programmen für die Problembehandlung. Führen Sie das Programm für die Problembehandlung aus, das dem Problem auf Ihrem PC entspricht. Nach Abschluss des Hilfsprogramms wird ein Bericht im Microsoft Wartungscenter generiert, der alle gefundenen Meldungen und behobenen Probleme aufführt. Der Bericht führt auch Probleme auf, die automatisch für Sie behoben wurden.
So führen Sie ein Hilfsprogramm für die Problembehandlung aus:
  1. Klicken Sie in einer der Kategorien unter Computerprobleme behandeln auf das Hilfsprogramm, das Sie ausführen möchten, und befolgen Sie dann die Anweisungen auf dem Bildschirm.
    Um beispielsweise ein Hilfsprogramm auszuführen, das Ihre Internetverbindung überprüft, wählen Sie Programme und dann Internetverbindungen aus.
  2. Das Hilfsprogramm für die Problembehandlung analysiert automatisch alle gefundenen Probleme. Einige Probleme werden während der Ausführung des Hilfsprogramms behoben. In anderen Fällen werden Sie angewiesen, Korrekturmaßnahmen zu ergreifen. Wenn das Hilfsprogramm beendet wurde, können Sie es schließen oder die Problembehandlung erneut ausführen, um zu überprüfen, ob das Problem behoben wurde.
  3. Wenn das Problem weiterhin besteht oder die Problembehandlung kein Problem finden konnte, probieren Sie ein anderes Hilfsprogramm für die Problembehandlung aus oder fahren Sie mit Weitere Optionen zur Problembehandlung fort, um weitere Hilfe zu erhalten.
Die Fehlerbeseitigungs-Tools sind in mehrere Kategorien unterteilt:

Zusätzliche Optionen der Fehlerbeseitigung in der automatisieren Problembehandlung von Windows 7

Die automatisierte Problembehandlung bietet Ihnen zusätzliche Funktionen zur manuellen Auswahl eines Hilfsprogramms für die Problembehandlung, zur Anzeige des Problembehandlungsverlaufs oder zur Änderung der Wartungseinstellungen. Wenn die Hilfsprogramme für die Problembehandlung das Problem nicht beheben konnten, können Sie zudem die Remoteunterstützung verwenden, um Hilfe von einem Freund zu erhalten, oder über die Problemaufzeichnung die Schritte zum Reproduzieren des Problems aufzeichnen.
Im linken Bereich des Fensters Computerprobleme behandeln wird eine Liste von Optionen angezeigt:
Ausführliche Informationen und häufig gestellte Fragen zu diesen Programmen lesen Sie auf der Microsoft-Website unter Windows-Remoteunterstützung oder Wie verwende ich die Problemaufzeichnung?.

Tipps zur Fehlerbeseitigung unter Windows 7

Während Sie das automatisierte Fehlerbeseitigungstool ausführen, werden möglicherweise Fragen angezeigt, die Sie beantworten müssen, oder während des Versuchs der Problembehebung allgemeine Einstellungen zurückgesetzt. Wenn das automatisierte Fehlerbeseitigungstool das Problem beheben konnte, können Sie es schließen. Wenn das Problem nicht behoben werden konnte, können Sie mehrere Optionen anzeigen lassen, über die Sie online nach einer Antwort suchen können. In jedem Fall können Sie eine vollständige Liste der Änderungen anzeigen lassen, indem Sie auf das Microsoft Wartungscenter auf der Startseite der Problembehandlung klicken.
  • Um manuell Behebungen aus einer Liste von möglichen Problemen anzuwenden, klicken Sie auf einer beliebigen Problembehandlungsseite auf Erweitert und deaktivieren Sie das Kontrollkästchen Reparaturen automatisch anwenden. Klicken Sie auf Weiter. Die Problembehandlung zeigt eine Liste von erkannten Problemen und möglichen Lösungen an. Wählen Sie eine Option aus und befolgen Sie die Anweisungen auf dem Bildschirm.
    Abbildung : Reparaturen automatisch anwenden
      Kontrollkästchen "Reparaturen automatisch anwenden"
  • Windows 7 enthält viele Problembehandlungspakete. Weitere sind online verfügbar, indem Sie das Kontrollkästchen Neueste Problembehandlungen vom Windows-Onlinedienst für Problembehandlung abrufen unten im Fenster Problembehandlung aktivieren. (Je nach Ihren Systemeinstellungen wird alternativ das Kontrollkästchen Möchten Sie den aktuellsten für Problembehandlung verfügbaren Inhalt verwenden? angezeigt. Klicken Sie auf Ja, um auf die Online-Problembehandlung zuzugreifen.)
    Abbildung : Erhalten von Zugriff auf den Windows 7-Onlinedienst für Problembehandlung
     Kontrollkästchen "Neueste Problembehandlungen vom Windows 7-Onlinedienst für Problembehandlung abrufen"

Weiterführender Support für die automatisiere Problembehandlung unter Windows 7

Hinweis:
Über einen oder mehrere der oben aufgeführten Links verlassen Sie die Website von Hewlett-Packard. HP hat keinen Einfluss auf Informationen außerhalb der HP-Website und ist dafür nicht verantwortlich.


Land/Region: Flag Deutschland

hp-detect-load-my-device-portlet

Aktionen
Ladevorgang läuft...