HP Kundensupport - Wissensdatenbank

hp-contact-secondary-navigation-portlet

Aktionen
Ladevorgang läuft...

hp-share-print-widget-portlet

Aktionen
Ladevorgang läuft...
  • Informationen

    Beheben Sie das Windows 10-Update-Problem auf Ihrem HP Computer oder Drucker. Klicken Sie hier

    Informationen

    Audio- oder Soundprobleme? Probieren Sie unseren automatisierten HP Audio Check aus!

    Informationen
    Erstellen Sie noch heute ein HP Konto!

    Stellen Sie eine schnellere Verbindung zum HP Support her, verwalten Sie alle Ihre Geräte an einem Ort, zeigen Sie Garantieinformationen an und noch vieles mehr. Erfahren Sie mehr

hp-concentra-wrapper-portlet

Aktionen
Ladevorgang läuft...

HP Mini 1104 - Entfernen und Wiedereinsetzen des WWAN-Moduls

Auseinanderbauen des Systems

  Vorsicht:
Um zu vermeiden, dass das System nicht mehr reagiert, ersetzen Sie das Wireless-Modul nur durch ein Wireless-Modul, das von der im Land oder in der Region zuständigen Regierungsstelle für die Regulierung von Wireless-Geräten für die Verwendung in dem Computer zugelassen wurde. Wenn das Modul ersetzt und dann eine Warnmeldung angezeigt wird, entfernen Sie das Modul, um die Gerätefunktion wiederherzustellen, und kontaktieren Sie dann den technischen Support.
Befolgen Sie diese Schritte, bevor Sie den Computer auseinanderbauen:
  1. Fahren Sie den Computer herunter. Wenn sich der Benutzer nicht sicher ist, ob der Computer ausgeschaltet ist oder sich im Ruhemodus befindet, schalten Sie ihn ein und fahren Sie ihn dann über das Betriebssystem herunter.
  2. Trennen Sie alle externen Geräte vom Computer.
  3. Trennen Sie den Computer von der Stromversorgung, indem Sie zuerst das Netzkabel aus der Steckdose und dann das Netzteil aus dem Computer herausziehen.

Entfernen des WWAN-Moduls

Gehen Sie folgendermaßen vor:
  1. Schieben Sie die Akku-/Wartungsabdeckungsentriegelung (siehe Abbildung 1, Element 1) zur Seite, um sie zu lösen.
  2. Schieben Sie die Wartungsabdeckung (siehe Abbildung 1, Element 2) zur Vorderseite des Computers und entfernen Sie dann die Wartungsabdeckung (siehe Abbildung 1, Element 3).
    Hinweis:
    Es ist normal, dass sich die Wartungsabdeckung ein wenig biegt, wenn sie gelöst wird. Möglicherweise sind einige knackende Geräusche zu hören, wenn die Nasen der Wartungsabdeckung aus den Schlitzen des Basisgehäuses gelöst werden.
    Abbildung : Entfernen der Wartungsabdeckung
  3. Trennen Sie die WWAN-Antennenkabel (siehe Abbildung 2, Element 1) von den Anschlüssen auf dem WWAN-Modul.
  4. Entfernen Sie die Kreuzschlitzschraube (PM 2,0×3,0) (siehe Abbildung 2, Element 2), mit der das WWAN-Modul an der Systemplatine befestigt ist. Das WWAN-Modul klappt nach oben.
  5. Entfernen Sie das WWAN-Modul, indem Sie es in einem Winkel aus dem Steckplatz ziehen (siehe Abbildung 2, Element 3).
    Hinweis:
    Das WWAN-Modul weist standardmäßig eine Kerbe auf (siehe Abbildung 2, Element 4), damit es nicht falsch in den Steckplatz des WWAN-Moduls eingesetzt werden kann.
    Abbildung : Entfernen des WWAN-Moduls

Wiedereinsetzen des WWAN-Moduls

Gehen Sie folgendermaßen vor:
  1. Setzen Sie das WWAN-Modul in den Steckplatz ein und drücken Sie das WWAN-Modul vorsichtig in den Steckplatz, bis es richtig sitzt.
  2. Setzen Sie die Kreuzschlitzschraube (PM 2,0×3,0) wieder ein, mit der das WWAN-Modul an der Systemplatine befestigt ist.
  3. Verbinden Sie die WWAN-Antennenkabel mit den Anschlüssen auf dem WWAN-Modul.
  4. Schieben Sie die Wartungsabdeckungsentriegelung nach außen (linke Seite).
  5. Drücken Sie die Wartungsabdeckung vorsichtig nach innen, bis sie richtig sitzt.


Land/Region: Flag Deutschland

hp-detect-load-my-device-portlet

Aktionen
Ladevorgang läuft...